Schlagwort-Archive: Hongkong

Die Gräfin von Hongkong

1967 wollte es Charlie Chaplin noch einmal wissen und drehte seinen ersten Farbfilm. Erstmals seit A Women of Paris (1923) spielte er nicht die Hauptrolle. Als Schiffssteward tritt Chaplin nur zweimal sehr kurz in Erscheinung. Die Rolle des Tramps übernahm Sophie Loren, die als großäugige, verarmte russische Adlige Natascha in einem Nachtclub in Hongkong arbeitet.

Die Gräfin von Hongkong

Als blinder Passagier begibt sie sich an Bord eines nach New York fahrenden Luxusdampfers. Sie versteckt sich in der Kabine des wohlhabenden US-Diplomaten Ogden Mears, den Marlon Brando als gelangweilten Müßiggänger halbwegs passend zur Rolle verkörpert. Doch Brando, der sich zunächst darauf freute, mit Chaplin zu arbeiten, kam nicht klar mit dessen Art Regie zu führen. Chaplin spielte seinen Darstellern vor, wie er sich deren Auftritte vorstellte und erwartete, dass sie sich genau an seine Vorgaben hielten.

Die Gräfin von Hongkong

Dies funktionierte bei der Loren bestens und bei Brando überhaupt nicht. Doch das Hauptproblem ist, dass Chaplins Drehbuch nicht wirklich komisch ist, sondern eine romantische aber konventionelle Love Story erzählt. Chaplin war mit dem Resultat zufrieden, doch das Publikum blieb dem Film fern. Immerhin wurde eine von Chaplin für den Soundtrack komponierte Melodie, nachdem sie von Petula Clark als This is my Song interpretiert wurde, zum Hit und später von Frank Sinatra gecovert.

Die Gräfin von Hongkong

Eine völlige Katastrophe ist Die Gräfin von Hongkong jedoch nicht, sondern der Film unterhält besser als die Werke, die Chaplin nach seiner Ausweisung aus den USA drehte. Nicht unsympathisch ist, dass die Dreharbeiten für Chaplin eine Art Familien-Treffen waren. Sein Sohn Sydney spielte recht passabel (und manchmal sogar halbwegs komisch) eine wichtige Nebenrolle, während die wunderhübsche Tochter Geraldine Chaplin (Doktor Schiwago) neben ihren Schwestern Josephine und Victoria ebenfalls kurz zu sehen ist.

Die Gräfin von Hongkong

Die Blu-ray von Koch Media enthält neben dem 107-minütigen Hauptfilm noch diese Extras: Zwei Bildergalerien mit Werbematerialien (1:39 min) und Bildern von den Dreharbeiten (4:30 min), sowie den englischen Kinotrailer (1:19 min). Die Blu-ray verfügt über ein Wendecover.

„Die Gräfin von Hongkong“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Gräfin von Hongkong“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Gräfin von Hongkong“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Für alle Fälle Fitz

Dr. Eddie Fitzgerald alias Fitz (unfassbar gut: Robbie Coltrane alias Hagrid) ist wahrhaft das Schwergewicht unter allen TV-Kriminalisten. Der Psychologie-Professor hilft der Polizei in Manchester immer wieder bei besonders schwierigen Fällen. Durch unorthodoxe Verhör-Methoden entdeckt er die abgründigsten Geheimnisse. Sein eigenes Leben hat er jedoch überhaupt nicht im Griff. Nur wenn er ermitteln darf, hat er seine Alkohol- und Spielsucht halbwegs im Griff.

Für alle Fälle Fitz

Während die Serie im ZDF in 16:9 – Widescreen ausgestrahlt wurde, sind die drei Folgen der ersten Staffel auf DVD leider nur im Vollbild-Format zu sehen. Das ist in der zweiten Staffel etwas besser, diese kann im nicht anamorphen Format 1: 1,66 betrachtet werden. Auch hier ermittelt Fitz wieder in drei ganz schön heftigen Fällen: Ein eher unscheinbarer junger Mann (beeindruckend: Robert Carlyle) rasiert sich scheinbar grundlos eine Glatze und läuft Amok, eine religiöse Sekte hält ein junges Mädchen gefangen und ein Serien-Vergewaltiger will Kuschel-Sex.

Für alle Fälle Fitz

Im weiteren Verlauf bietet die britische Serie eine packende Mischung aus zwar ziemlich abgefahrenen, aber dennoch nachvollziehbaren Kriminalfällen und einer fortlaufenden Handlung über Fitz, der mit seiner Frau und seinen Süchten (Trinken, Spielen, Rauchen) hadert. Doch auch die Mitarbeiter der Polizei von Manchester haben erhebliche Probleme mit Fitz, sich selbst und ihrer Arbeit. So wird die junge Polizistin Jane Penhaligon (Geraldine Somerville) immer dazu verdonnert Todesnachrichten zu überbringen (“Sie verkraften es besser, wenn es von einer Frau kommt!“) und kann es selbst nicht fassen, dass sie sich auch noch zum verkorksten Fitz hingezogen fühlt.

Für alle Fälle Fitz

Auch die Fälle in der dritten Staffel sind nicht ohne: Eine Serialkiller (möglicherweise ein Priester) ermordet Prostituierte, ein junger homosexueller Man wird zur mordenden Bestie und eine sexuell frustrierte Fanatikerin verliebt sich in Fitz. Diese fest im britischen Alltag verankerten Geschichten sind an sich schon packend genug und bieten zudem noch äußerst interessante Einblicke in menschliche Abgründe.

Für alle Fälle Fitz

Doch das Salz in der Psychosuppe sind die sich durch die ganze Serie ziehenden Handlungsstränge. So hat sich die von einem Kollegen vergewaltigte Jane Penhaligon auf eine komplizierte Affäre mit Fitz eingelassen. Dieser wird zugleich gerade Vater (und beinahe Großvater) und funktioniert nur dann halbwegs normal, wenn er einem durchgeknallten Täter auf der Spur sein kann. Ansonsten terrorisiert er seine Familie und macht seiner Selbstanalyse alle Ehre: “Ich trinke zu viel, ich rauche zu viel, ich bin zu viel!“

Für alle Fälle Fitz

Nach den neun von 1993 bis 1995 ausgestrahlten spielfilmlangen  Fällen endete die Serie erst einmal. Es folgte ein Jahr später noch der Film Weiße Teufel. Dieser wirkt ein wenig so, wie der Beweis, dass dem Produktionsteam tatsächlich die Ideen ausgegangen sind. Dies sollte wohl durch den schillernden Schauplatz Hongkong kaschiert werde. Dort hält der Fitz einen launigen Vortrag, eckt bei der örtlichen Polizei an und löst dennoch einen arg konstruiert wirkenden Kriminalfall. That´s it.

Für alle Fälle Fitz

Doch zehn Jahre später kehrte Robbie Coltrane noch einmal als Fitz und zum Glück an den Handlungsort Manchester zurück. In Nine Eleven kommt er aus Australien zu Besuch in seine arg modernisierte Heimatstadt, hält auf der Hochzeit seiner Tochter eine launige Ansprache, eckt bei der örtlichen Polizei an und löst dennoch einen Kriminalfall. Doch diesmal gelang dem Serienschöpfer Jimmy McGovern, der fast alle Episoden geschrieben hatte, wieder eine höchst brisante Geschichte, die von Anti-Amerikanismus und vom Nordirland-Konflikt handelt. Zudem hatte Fitz auch privat wieder kleine Scharmützel mit seiner Ehefrau auszufechten. Diese will so schnell wie möglich nach Australien zurück, während Fitz lieber wieder ungehemmt seinen Lieblingsbeschäftigungen (Morde aufklären und Glücksspiel) nachgehen möchte…

Für alle Fälle Fitz

Die DVD-Box mit der angeblichen “Vierten Staffel“ enthält eine sehr informative Dokumentation über die komplette Fitz-Serie. Jimmy McGovern erzählt hier, dass er an Selbstmord dachte als der schwergewichtige Komiker Robbie Coltrane den Fitz spielen sollte, denn er hatte sich diesen Charakter als drahtigen Ex-Soldaten vorgestellt. Wie man sich doch täuschen kann! Hoffnung für die Zukunft macht das Statement von Coltrane, der sofort wieder den Fitz spielen würde, wenn McGovern sehr gute Ideen für neue Fälle hätte.

Die DVD-Box mit der kompletten Serie „Für alle Fälle Fitz“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Für alle Fälle Fitz“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Die DVD-Box mit der vierten Staffel von „Für alle Fälle Fitz“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box mit der dritten Staffel von „Für alle Fälle Fitz“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box mit der zweiten Staffel von „Für alle Fälle Fitz“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box mit der ersten Staffel von „Für alle Fälle Fitz“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Hit-Girl in Hongkong

Das Konzept trägt nicht nur, sondern es trägt mittlerweile recht reife Blüten. Mit Hit-Girl in Kolumbien verabschiedete sich Autor Mark Millar von einer seiner beliebtesten Figuren. Das kleine Killer-Mädchen Mindy McCready war bereits die heimliche Heldin, der auch verfilmten Erfolgsserie Kick-Ass, die Millar mittlerweile an den Autor Steve Niles (30 Days of Night) übergeben hat.

Hit-Girl in Hongkong

Bei Hit-Girl wird mittlerweile jede aus jeweils vier US-Heften bestehende kompakte Mini-Serie von einem anderen Team gezeichnet. Nachdem Hit-Girl in Kolumbien von Ricardo Lopez Ortiz in Szene gesetzt wurde, schrieb Jeff Lemire Hit-Girl in Kanada, während hier der Argentinier Eduardo Risso für einen sehr ansprechenden Look sorgte. Auch Mindys von Rafael Albuquerque und Rafael Scavone in Szene gesetztes Abenteuer in Rom kann sich sehen und lesen lassen.

Hit-Girl in Hongkong

Weit hinter den Erwartungen zurück blieb Hit-Girl in Hollywood, obwohl der Autor Kevin Smith (Clerks, Jay und Silent Bob) sich bestens in der Filmbranche auskennt, In Szene gesetzt wurde die alberne Geschichte um einen geplanten Hit-Girl-Film von der Dänin Pernille Ørum (DC Superhero Girls) in einem nicht zur Serie passenden reduzierten Funny-Stil.

Hit-Girl in Hongkong

Doch Band 5 (bzw. das zweite Abenteuer der zweiten Staffel) kann wieder voll überzeugen. Der erfahrene Marvel-Autor Daniel Way (Wolverine: Origins) schickt Hit-Girl auf eine Mission nach Hongkong. Sie soll in der ehemaligen Kronkolonie den Chef einer gefährlichen Triade zu Fall zu bringen. Nachdem Mindy diesen recht schnell umbringt, erfährt sie das in Wirklichkeit dessen Schwester die Fäden zieht, was die Sache nicht einfacher macht.

Hit-Girl in Hongkong

Gemeinsam mit einer Bande von Straßenkindern nimmt Hit-Girl den aussichtslos erscheinenden Kampf auf und hat doch noch einige Asse im Ärmel. Way gelang ein grandioses Finale. Der Kroate Goran Parlov, der betreits Mark Millars Starlight – Die Rückkehr des Duke McQueen in Szene setzte und reichlich Punisher-Erfahrung hat, ist genau der richtige Mann für abgefahrene Action.

Hit-Girl in Hongkong

Als Fortsetzung folgt Hit-Girl in Indien von Peter Milligan und Alison Sampson.

„Hit-Girl in Hongkong“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Hit-Girl in Hollywood“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Hit-Girl in Rom“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Hit-Girl in Kanada“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Hit-Girl in Kolumbien“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Hit-Girl“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 1: Wanted“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 2: Wolverine Staatsfeind“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 3: Kick-Ass Runde 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 4: Genosse Superman“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 5: Kick-Ass Runde 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 6: Civil War“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 7: Secret Service – Kingsman“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 8: Spider-Man“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 9: Die Ultimativen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Mark Millar bei ebay kaufen, hier anklicken

„Kick-Ass: Frauenpower # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Kick-Ass“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Kick-Ass 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Kick-Ass 2″ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Kick-Ass“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Largo Winch im Kino

Nachdem der an Krebs erkrankte Nerio Winch – Alleinherrscher über die “Gruppe W“, die größte Holding weltweiter Unternehmen – auf seinem schwimmenden Wohnsitz in Hongkong ermordet wird, taucht scheinbar aus dem Nichts ein gewisser Largo Winczlav auf. Der gebürtige Jugoslawe wurde als kleiner Junge von Nerio adoptiert und dazu erzogen eines Tages die Führung der “Gruppe W“ zu übernehmen. Als dies schließlich eintritt, hat der junge aber äußerst wehrhafte Largo zahlreiche mächtige Feinde zu bekämpfen…

Largo Winch im Kino

Wie wohl kaum eine andere Comicserie wirken die von Jean Van Hamme (Hopfen und Malz) mit ebensoviel Spannung wie Humor erzählten und von Philippe Francq in exquisiten, detailverliebten Zeichnungen umgesetzten Abenteuer von Largo Winch wie ganz großer nicht enden wollender Actionfilm. Nachdem sich eine 2005 gestartete Largo Winch-TV-Serie nicht durchsetzen konnte, folgte vier Jahre später eine aufwändig in Szene gesetzte Kinoversion.

Largo Winch im Kino

Gezeigt werden großteils die Ereignisse der ersten beiden Comicalben, jedoch mit einigen kleinen, aber durchaus passenden Änderungen. Largo hat nun einen Stiefbruder , die “Gruppe W“ ist jetzt nicht in New York, sondern in Hongkong beheimatet und der Firmen-Vorstand hat ein weibliches Mitglied, wodurch die Britin Kristin Scott Thomas nach ihrem Auftritt in Arsène Lupin eine weitere Rolle in einer französischen Großproduktion spielen konnte.

Largo Winch im Kino

Der Hauptgrund dafür, dass der Film so gut funktioniert dürfte jedoch, trotz der rasanten Inszenierung und der internationalen Schauplätze, der Hauptdarsteller sein. Tomer Sisley hat durchaus eine gewisse Ähnlichkeit mit der Comicfigur. Wohl auch durch seinen multikulturellen Background (der Vater ist Moslem und die Mutter Jüdin) bringt er den ungezwungenen Weltenbummler, der plötzlich zum Konzernchef wird, glaubhaft und äußerst charismatisch an den Zuschauer.

Largo Winch im KinoBei uns lief Largo Winch – Tödliches Erbe außerhalb des Fantasy Filmfestes leider nicht auf der großen Leinwand. Doch in Frankreich erreichte der Film immerhin knapp 1,8 Millionen Zuschauer und konnte sein Budget von 25 Millionen wieder einspielen. 2011 folgte unter dem Titel Largo Winch II – Die Burma-Verschwörung eine gleichwertige Fortsetzung.

Largo Winch im Kino

Wieder dabei waren Hauptdarsteller Tomer Sisley und Regisseur Jérôme Salle (Zulu). Durch Ulrich Tukur (es handelt sich um eine deutsch-französisch, belgische Co-Produktion) und Sharon Stone bekam der Film internationales Flair, konnte sich im Kino jedoch leider nicht behaupten. Daheim auf DVD oder im recht effektvoll nachbearbeiteten 3D auf Blu-ray machen beide Filme viel Spaß und etwas traurig darüber, dass es nicht weiterging mit Tomer Sisley als Largo Winch.

„Largo Winch – Tödliches Erbe“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Tödliches Erbe“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Tödliches Erbe [3D Blu-ray + 2D Version]“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch 2 – Die Burma-Verschwörung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch 2 – Die Burma-Verschwörung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch 2 – Die Burma-Verschwörung [3D Blu-ray + 2D Version]“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Largo Winch – Sammelband I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Sammelband II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Sammelband III“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Sammelband IV“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 1: Der Erbe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 2: Gruppe W“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 3: Der Coup“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 4: Business Blues“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 5: H“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 6: Dutch Connection“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 7: Makiling“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 8: Tiger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 9: Venedig sehen…“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 10: …und sterben“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 11: Golden Gate“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 12: Shadow“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 13: Der Preis des Geldes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 14: Im Namen des Dollar“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 15: Hüter des Tao“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 16: Weg der Tugend“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 17: Schwarzmeer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 18: Weißglut“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 19: Double Play“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 20: Zwanzig Sekunden“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 21: Morgenstern“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 22: Rote Segel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Der Mann mit dem goldenen Colt

Eine tödliche Kugel für James Bond. 007 hat sich diesmal mit einem doppelten Problem herumzuschlagen. Nicht nur, dass er in Südostasien den Erzschurken Scaramanga bekämpfen muss, dem das Kernstück einer revolutionären Erfindung, das Solex, in die verbrecherischen Händen gefallen ist. Die vereinigten Bösewichte der Welt haben ihrerseits mit Scaramanga den gefährlichsten Berufskiller der Welt auf Bond angesetzt. Am einsamen Strand einer Südseeinsel kommt es zum tödlichen Duell der beiden Erzrivalen: Superagent 007, die berühmte Beretta im Anschlag Rücken an Rücken mit dem „Mann mit dem goldenen Colt“.

Der Mann mit dem goldenen Colt
© United Artists / Twentieth Century Fox

Bei diesem Film stimmen eigentlich alle Zutaten: Vor dem Hintergrund von Hongkong, Macao und einer malerischen Südseeinsel jagt 007 den teuersten und erfolgreichen Killer der Welt. Der Ex-Dracula Christopher Lee (ursprünglich war Jack Palance für diese Rolle vorgesehen) ist ein charismatischer Schurke und ähnelt James Bond in seinem Appetit auf gute Weine, erlesene Speisen und schöne Frauen durchaus.

Der Mann mit dem goldenen Colt

Außerdem kehrte wieder John Barry als Komponist eines durchschnittlichen Titelsongs (der sich als einzige 007-Eröffnungsnummer nicht in den Charts platzieren konnte) und eines recht ambitionierten Soundtracks zurück.

Der Mann mit dem goldenen Colt

Ein weiteres wichtiges Story-Element ist das Solex, eine Erfindung, die in die Hände von Scaramanga gefallen ist und Sonnenenergie kommerziell nutzbar macht. Bereits Anfang der siebziger Jahre, zu Zeiten der Energiekrise, war dies brandaktuell.

Der Mann mit dem goldenen Colt

Roger Moore zeigt in seinem zweiten Bond-Film nach Leben und sterben lassen erstaunlich viel Einsatz. Er führte ganz offensichtlich einen Großteil der Stunts höchstpersönlich aus und nahm sogar Unterricht in fernöstlichen Kampfsportarten. Daher können sich auch die Actionszenen (zu denen ein spektakulärer Autoüberschlag bei der Überquerung eines Flusses gehört) durchaus sehen lassen. Doch leider wurden alle diese beeindruckenden Komponenten nur höchst notdürftig miteinander verbunden. Dadurch wirkt der Film sehr viel stärker als sonst wie eine Nummernrevue, die zwar gut unterhält aber auch schnell wieder vergessen ist.

Der Mann mit dem goldenen Colt

Extras der DVD-Edition: Audio-Kommentar von Regisseur Guy Hamilton und allen möglichen am Film beteiligten Personen (Roger Moore ist nicht dabei), wie alle Extras wahlweise mit deutschen und englischen Untertiteln; Audiokommentar von Roger Moore; Special-Inside „The Man With The Golden Gun“, ein umfassender 31-minütiger Einblick in die Entstehung des Filmes; Bonds beste Stunt-Szenen und –Darsteller: Ein sehr informativer Bericht über den Stunt-Regisseur Bob Simmons (der im Vorspann von „Dr. No“ als erster James Bond-Darsteller zu sehen war) und seine Nachfolger (28:34 min); Roger Moore und Herve Villechaize zu Gast in der „Russell Harty Show“ von 1974 (2:51 min); Filmaufnahmen von den Dreharbeiten (1:26 min + 3:28 min) mit Kommentar von Michael Wilson; „American Thrill Show“ (5:01 min), Bericht über den „Auto-Salto-Stunt“, wahlweise mit Kommentar; Textkommentare von Guy Hamilton (5:01 min) und Stunt-Koordinator W. J. Milligan (7:58 min); „Missionskontrolle“: Thematisch gegliederte Zusammenstellung einiger besonders markanter Szenen aus „Der Mann mit dem goldenen Colt“, hervorzuheben ist die Möglichkeit die Titelsequenz ohne den Text bzw. die Credits zu betrachten; Galerie mit 110 thematisch geordneten Fotos und Plakaten aus aller Welt; englischer Kinotrailer (3:08 min, 16 : 9, anamorph, Dolby 2.0); englischer Teaser Kinotrailer (1:45 min, 16 : 9, nicht anamorph, Dolby 2.0); zwei TV-Spots (0:57 min und 0:59 min, 16 : 9 und Vollbild, Stereo 2.0); drei Radio-Spots (insgesamt 2:02 min, Stereo 2.0); 8-seitiges farbiges Booklet

Diese DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Mann mit dem goldenen Colt“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Mann mit dem goldenen Colt“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Der Mann mit dem goldenen Colt“ als Einzel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Mann mit dem goldenen Colt“ als Roman bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„James Bond: Gesamtbox“ mit allen 14 Romanen von Ian Fleming bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„James Bond“ bei ebay kaufen

Die “James Bond Jubiläums Collection” mit 23 Blu-rays bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die “James Bond Edition” mit 23 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bruce Lee – Die Kollektion

Diese DVD-Box (alle fünf Scheiben sind auch einzeln zu kaufen) enthält mit Die Todesfaust des Cheng Li, Todesgrüße aus Shanghai und Die Todeskralle schlägt wieder zu nahezu alle Filme, die Bruce Lee zur Legende machten. Nachdem dessen Film- und TV-Karriere in den USA nicht richtig in Gang kam und die eigentlich für ihn vorgesehene Hauptrolle in der Fernsehserie Kung Fu an David Carradine ging, kehrte Bruce Lee 1971 nach Hongkong zurück. Dort drehte er für den Produzenten Raymond Chow drei Kinofilme, die in Asien alle Kassenrekorde brachen und ihn weltweit zur Kampfsport-Ikone machten.

Bruce Lee - Die Kollektion

Ebenfalls in der Box enthalten ist die Dokumentation Bruce Lee – Die Legende, die hauptsächlich noch einmal die besten Kampfszenen aus den Spielfilmen zeigt. Doch außerdem gibt es noch einige interessante Ausschnitte aus Filmen, die Bruce Lee als kleiner Junge in Hongkong drehte, sowie einen lustigen amerikanischen Casting-Film.

Bruce Lee - Die Kollektion

In dieser Box fehlt der für Warner Brothers entstandene Der Mann mit der Todeskralle, doch dafür ist der äußerst skurrile Film Bruce Lee – Mein letzter Kampf enthalten. Dieser entstand posthum nach dem überraschenden Tod des Darstellers im Jahre 1973 und versucht auf ziemlich unbeholfene Art aus einigen wenigen bereits abgedrehten Szenen mit Bruce Lee (u. a. einen beeindruckenden Zweikampf mit dem 2,20 m großen Basketball-Spieler Karim Abdul Jabbar) einen abendfüllenden Film zu machen. Dabei wurde auch nicht davor zurückgeschreckt reale Aufnahmen von Bruce Lees Beerdigung in Hongkong in den Film zu schneiden.

Bruce Lee - Die Kollektion

Doch jener schmucke gelbe Kampfanzug, den Bruce Lee in Mein letzter Kampf trug, beeindruckte immerhin Quentin Tarantino so sehr, dass er Uma Thurman in Kill Bill einen ähnlichen Dress verpasste.

Bruce Lee - Die Kollektion

Bonusmaterial der DVD-Box von Universum Film: Ein 30-seitiges farbiges Booklet, 5 Postkarten, Deutsche Trailer zu allen fünf Filmen

„Bruce Lee – Die Kollektion“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bruce Lee – Die Kollektion – Uncut“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Todeskralle schlägt wieder zu“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Todeskralle schlägt wieder zu“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Todesfaust des Cheng Li“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Todesfaust des Cheng Li“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Todesgrüße aus Shanghai“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Todesgrüße aus Shanghai“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Mann mit der Todeskralle“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Mann mit der Todeskralle“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bruce Lee – Mein letzter Kampf“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bruce Lee – Mein letzter Kampf“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bruce Lee – Die Legende“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Filme mit Bruce Lee bei ebay kaufen, hier anklicken