Schlagwort-Archive: Horror

Abattoir – Er erwartet dich!

Die Grundidee dieses Horrorfilms ist recht originell. Nachdem die Spurensicherung abgeschlossen war, wurden die Tatorte besonders brutaler Morde von einem mysteriösen Exzentriker demontiert. Dieser hat sie in ein Provinzkaff verschleppt und dort zu einen Abattoir (Schlachthaus) zusammengebastelt. Eine Journalistin, deren Familie ermordet wurde, und ihr bei der Polizei arbeitender Ex-Freund finden langsam aber sicher heraus, was Sache ist…

Abattoir - Er erwartet dich!

Auch der Film hat eine etwas mysteriöse Entstehungsgeschichte. Seit er “Saw 2“ (und die beiden nachfolgenden Teile) inszenierte, ist der Horror-Regisseur Darren Lynn Bousman sehr gut beschäftigt, aber auch immer wieder für seltsame Experiment wie die blutige Rock-Oper “Repo! The Genetic Opera“ gut. Fünf Jahre bevor das Drehbuch zu „Abattoir“ entstand, ließ Bousman das Konzept zunächst als sechsteilige Comicserie realisieren, um schon einmal “ein Universum “ zur Hand zu haben.

Abattoir - Er erwartet dich!

Der auf dieser Basis entstandene Film überzeugt eher optisch, als von der Geschichte her. Die beiden Hauptfiguren bleiben recht blass und auch Dayton Callie spielt den Psychopathen nur mit angezogener Handbremse. Obwohl „Abattoir“ emotional nicht fesselt, lohnt es sich für Freunde des Genres (aber auch für nicht allzu zimperliche Fantasy- und Mystery-Freunde) dennoch eine Sichtung, denn manche Ideen und Bilder sind durchaus faszinierend.

Abattoir - Er erwartet dich!

Die DVD von Constantin Film enthält neben dem 95-minütigen Hauptfilm noch ein kurzes aber interessantes Making Of (10:07 min, wahlweise mit deutschen Untertiteln) sowie den deutschen und US-Trailer (je 2:06 min)

„Abattoir – Er erwartet dich!“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Abattoir – Er erwartet dich!“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Abattoir – Er erwartet dich!“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Dario Argento: Vier Fliegen auf grauem Samt

1971 drehte Dario Argento mit “Vier Fliegen auf grauem Samt“ seinen dritten Kinofilm. Genau wie bei den zuvor entstandenen Werken „Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe“, dessen italienischer Originaltitel übersetzt “Der Vogel mit den Kristall-Flügeln“ lautet, und “Das Geheimnis der neunschwänzigen Katze“ handelte es sich um einen Giallo, wie die besonders blutige italienische Variante des Thrillers genannt wird, mit einem Tier im Titel.

Dario Argento: Vier Fliegen auf grauem Samt

Die Hauptrolle des Films sollte ursprünglich Michael York spielen, doch wegen Terminproblemen wurde er durch Michael Brandon (“Dempsey & Makepeace“) ersetzt. Für den Soundtrack war ursprünglich die Band “Deep Purple“ vorgesehen, doch dann bekam (genau wie in Argentos beiden ersten “Tier-Filmen) wieder Ennio Morricone den Job, der sich dabei mit dem Regisseur verkrachte und erst 24 Jahre später bei “ Das Stendhal-Syndrom“ wieder mit ihm zusammenarbeitete.

Dario Argento: Vier Fliegen auf grauem Samt

Harmonischer verlief die Zusammenarbeit mit Bud Spencer, der Dario Argento bereits als Drehbuchautor schätzte und – obwohl er zeitgleich “Vier Fäuste für ein Halleluja“ drehte – gerne eine kleine aber feine Rolle in “Vier Fliegen auf grauem Samt“ übernahm. Er spielte den Landstreicher Gottfried, der – nicht völlig unpassend – einfach “Gott“ genannt wurde und für ein wenig Humor inmitten der mörderischen Handlung sorgte. Insgesamt gelang Argento hier eine fast schon perfekt ausbalancierte Mischung aus Thriller, Whodunit und Komödie.

Dario Argento: Vier Fliegen auf grauem Samt

Der Film war nach seinem Kinostart lange “verschollen“ und nur in merkwürdigen Heimkino-Editionen verfügbar. Doch jetzt hat sich Koch Media der Sache angenommen und den Film in einem schönen Mediabook mit einem reich bebilderten Text von Paul Poet auf Blu-ray (103:16 min) und DVD (99:02 min) herausgebracht. Die Bildqualität ist schwankt von passabel bis sehr gut, da der Film aus verschiedenen Fassungen von unterschiedlicher Güte zusammengeschnitten wurde.

Dario Argento: Vier Fliegen auf grauem Samt

Unter den vielen Extras der Mediabook-Edition begeistert vor allem ein spielfilmlanger Bericht über die Entstehung des Films. In “Der Fall der vier Fliegen“ (92:45 min) kommen zwar auch Dario Argento und Bud Spencer zu Wort, doch hauptsächlich ist es Co-Drehbuchautor Luigi Cozzi (“Star Crash“, “Die Abenteuer des Herkules“), der sich wortgewaltig an die Entstehungsgeschichte des Films erinnert. Ein schönes Spezial ist aber auch eine eloquent vorgetragene Analyse des Filmkritikers Antonio Tentori, der in “Autopsie einer Fliege“ (28:30 min)  Bezüge zu weiteren Meilensteinen des italienischen Kinos herstellt. Als weiteres Bonusmaterial gibt es noch diverse Trailer und eine Galerie mit 88 Bildern, Plakaten und sonstigen Werbematerialien.

„Vier Fliegen auf grauem Samt“ als Mediabook mit Blu-ray und 2 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Vier Fliegen auf grauem Samt“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Filme von Dario Argento bei ebay kaufen, hier anklicken 

Ein tödliches Versprechen – Verhängnisvolle Besessenheit

Tara (Jaimie Alexander) will es vor ihrer Hochzeit in New Orleans mit ihren Freundinnen noch mal so richtig krachen lassen – dabei trifft sie auf den gutaussehenden Barkeeper Patrick (Wes Bentley) und beide verbringen eine heiße Nacht miteinander.

Ein tödliches Versprechen - Verhängnisvolle Besessenheit

Zurück in L.A. wird Tara vom schlechtem Gewissen getrieben und konzentriert sich voll und ganz in die Vorbereitung ihrer bevorstehenden Hochzeit. Aber dann steht auf einmal Patrick vor der Tür – und er hat ganz und gar nicht vor, sich abwimmeln zu lassen…

Ein tödliches Versprechen - Verhängnisvolle Besessenheit

In gewisser Weise ist dieser Film eine umgekehrte Version von “Eine verhängnisvolle Affäre“. Die Inszenierung des Newcomers Bram Coppens setzt auf Hochglanz-Optik. Obwohl es um das brutale Einfordern einer körperlichen Beziehung geht, vermeidet es der Film – wann immer es möglich ist – Sex und Gewalt offen zu zeigen. Dadurch erscheint die FSK-16-Freigabe fast noch ein wenig zu hoch angesetzt.

Ein tödliches Versprechen - Verhängnisvolle Besessenheit

Spannend ist das Ganze aber durchaus, was in erster Linie, ja fast ausschließlich, an den beiden Hauptdarstellern liegt. Jaimie Alexander hat sich als Thors Waffenschwester Lady Sif in den Filmen des Marvel Cinematic Universe bereits wacker geschlagen. Auch Wes Bentley (“Interstellar“) hat Marvel-Erfahrung, denn er spielte in “Ghost Rider“ den Sohn des Teufels. Dieser Erfahrung bringt er auch in “Ein tödliches Versprechen“ mit ein und lässt den Film dadurch manchmal spannender wirken, als er eigentlich ist.

Ein tödliches Versprechen - Verhängnisvolle Besessenheit

Die DVD von Concorde enthält neben dem 91-minütigen Hauptfilm noch den deutschen und den englischsprachigen Trailer (je 2:49 min).

„Ein tödliches Versprechen – Verhängnisvolle Besessenheit“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ein tödliches Versprechen – Verhängnisvolle Besessenheit“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Ein tödliches Versprechen – Verhängnisvolle Besessenheit“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Brennen muss Salem

Stephen Kings zweiter Roman “Brennen muss Salem“ erzählt von einer Kleinstadt in Neuengland, die langsam aber sicher von einem Vampir vereinnahmt wird. Das Buch entstand noch vor Kings Erstlingswerk “Carrie“ und wurde bereits 1979 – vier Jahre nach seinem Erscheinen – als dreistündige TV-Miniserie verfilmt.

Brennen muss Salem

Als Regisseur fungierte Tobe Hooper, der sich durch seinen mittlerweile als Kultfilm geltendes Werk “The Texas Chain Saw Massacre“ für diesen Job qualifizierte. 1982 sollte Hooper “Poltergeist“ inszenieren, wobei angeblich Produzent Steven Spielberg recht häufig selbst auf dem Regiestuhl saß.

Brennen muss Salem

“Brennen muss Salem“ überzeugt durch einige für TV-Verhältnisse recht drastische Szenen und die sehr gute Besetzung mit David Soul („Starsky & Hutch“), Bonnie Bedelia („Stirb Langsam“) und James Mason als Helfer des an Nosferatu erinnernden Vampirs Barlow (Reggie Nalder).

Brennen muss Salem

Genau wie Kings Roman, lässt sich auch Serie angemessen viel Zeit, um Spannung aufzubauen und die Charaktere vorzustellen. Hiervon ist in der auf DVD veröffentlichten Fassung leider kaum etwas zu spüren. Während die Serie 1985 auf SAT. 1 fast ungekürzt unter dem Titel “Der Schrecken im Marsten-Haus“ lief, hat die deutsche DVD lediglich eine Länge von 104 Minuten.

Brennen muss Salem

Doch damit ist zum Glück jetzt Schluss. Auf Blu-ray veröffentlicht Warner eine 183-minütige Fassung der TV-Serie, wobei es zu einigen kurzen Szenen keine deutsche Synchro (und daher englische Untertitel) gibt, da diese anscheinend von SAT. 1 nicht ausgestrahlt wurden. Das Bildformat ist mit 1,5:1 etwas breiter als “Vollbild“ (4:3). Als Bonus gibt es einen leider nicht deutsch untertitelten Audiokommentar von Tobe Hooper, sowie einen englischsprachigen Trailer (3:23 min).

Brennen muss Salem
Rudger Hauer war 2004 der Vampir Barlow

2004 entstand übrigens unter dem Titel „Salem’s Lot – Brennen muss Salem“ eine weitere TV-Adaption von Kings Roman.

„Brennen muss Salem“ von 1979 in der Langfassung als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Brennen muss Salem“ von 1979 in der Kurzfassung als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Brennen muss Salem“ als Buch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Brennen muss Salem“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Salem’s Lot – Brennen muss Salem“ von 2004 als  DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Salem’s Lot“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Die Stunde, wenn Dracula kommt

Moldawien 1630: Die Inquisition verurteilt die junge Adlige Asa wegen Hexerei zum Tode. Ihr wird vom Henker brutal eine eiserne Dämonen-Maske auf das Gesicht genagelt, doch der danach geplante Scheiterhaufen fällt wegen eines Unwetters aus. 200 Jahre später stoßen Professor Kruvajan und sein Assistent Andre zufällig auf Asas Gruft. Als der Professor das Grab untersucht, belebt er Asa als er sich leicht verletzt und etwas Blut auf ihre Dämonen-Maske tröpfelt.

Die Stunde, wenn Dracula kommt

Mit dieser in beeindruckenden Schwarzweißbildern umgesetzten Schauergeschichte nach einer Vorlage von Nikolai Gogol, gelang dem ehemaligen Kameramann Mario Bava (“Gefahr: Diabolik!“, “Die drei Gesichter der Furcht“) ein Meisterwerk des Genres, das den zeitgleich entstandenen englischen Hammer-Horrorfilmen an Atmosphäre und auch Spannung deutlich überlegen ist.

Die Stunde, wenn Dracula kommt

Störend ist lediglich der Versuch der deutschen Synchronisation, den Film auch noch das “Gütesiegel“ Dracula zu verpassen, obwohl es im italienischen Original überhaupt nicht um Vampire geht.

Die Stunde, wenn Dracula kommt

Der Zuschauer wird die kunstvoll-grausigen Bilder und die aufregende Babara Steele in der doppelten Hauptrolle wohl Zeit seines Lebens nicht vergessen. Erst recht nicht, wenn diese Blu-ray den Film in voller Länge und guter (wenn auch nicht perfekter) Bildqualität präsentiert.

Die Stunde, wenn Dracula kommt

Die Blu-ray von Koch Media enthält den Film sowohl in der europäischen Version (86 min) als auch in der kürzeren US-Fassung (80 min), jeweils mit deutscher, italienischer und englischer Tonspur. Außerdem gibt es noch einen Audiokommentar vom Bava-Experten Tim Lucas in englischer Sprache zur europäischen Fassung, ohne deutsche Untertitel; Die neu produzierte Featurette “Eine Schauergeschichte“ (10:19 min) in dem ausführlich Bavas Sohn Lamberto zu Wort kommt, wie alle übrigen Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln; Eine entfallene Szene in italienischer Sprache (2:00 min); “Vom Schneidetisch“ (3:19 min); Ein sehr interessantes und amüsantes Interview mit Barbara Steele (29:27 min) in englischer Sprache, Italienischer Trailer (3:18 min); Britischer Trailer (3:21 min); US-Trailer (2:12 min); US-TV-Spot (0:22 min); Deutscher Vorspann (2:05 min); Galerie mit 159 Plakaten, Fotos und Werbematerialien.

„Die Stunde, wenn Dracula kommt“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Stunde, wenn Dracula kommt“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Stunde wenn Dracula kommt“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Jack Ketchum: Jagdtrip

Seit ich seinen verstörenden Roman “Evil“ gelesen habe, folge ich Jack Ketchum überall hin und wurde nie enttäuscht. Den Schriftsteller als Horror-Autor zu klassifizieren greift viel zu kurz. Vielmehr beschäftigt sich Ketchum in seinen schnörkellos zu Papier gebrachten Geschichten mit menschlichen Abgründen. Was in unseren Köpfen lauert, ist sehr viel erschreckender, als jeder Vampir, Werwolf oder Zombie.

Jack Ketchum: Jagdtrip

Bevor Ketchum 1987 sein drittes Buch “Cover“ (der deutsche Titel “Jagdtrip“ passt diesmal ganz gut) verfasste, recherchierte er ausführlich im Umfeld von Vietnam-Veteranen. Das – wenn man es so nennen will – “Monster“ des Buchs ist der Soldat Lee Moravian, der sich nach seinem Einsatz in Vietnam nicht mehr im bürgerlichen Leben der USA zurechtfindet. In einem abgelegenen Waldgebiet baut er Marihuana an, weniger um damit Handel zu treiben, sondern vielmehr um einen Grund dafür zu haben um seine Mitmenschen zu meiden. Ausgerechnet in diese Gegend, also in “Lees Revier“, verschlägt es den Star-Schriftsteller Bernhard Kelsey. Zusammen mit seinem Hofstaat, zu dem auch die Noch-Ehefrau und die aktuelle von ihm schwangere Geliebte gehören, will Kelsey einen Jagdtrip durchführen…

Jack Ketchum: Jagdtrip

Natürlich eskaliert die Situation und Kelseys Gruppe wird immer stärker dezimiert. Doch Jack Ketchum gelingt das Kunststück, weder aus dem Soldaten Lee eine seelenlose Killermaschine zu machen noch die Gruppe um den Schriftsteller als blöde Großstadt-Fuzzis, die nichts in der Natur verloren haben, darzustellen. Auch das Finale wirkt in seiner Konsequenz noch lange nach und es ist sehr erfreulich, dass bei “Heyne Hardcore“ nach und nach das Gesamtwerk von Ketchum erscheint.

Dieses BUCH bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Jack Ketchum bei ebay kaufen, hier anklicken

Jack Ketchum: Evil

“Mit einem Vorwort von Stephen King“ ist auf dem etwas an dessen Meisterwerk “Es“ erinnernden Titelbild von “Evil“ zu lesen. Diesmal leitet der auch sonst mit kollegialem Lob nicht gerade geizende Horror-König einen wirklich lesenswerten Roman ein, wobei es dem Buchgenuss eher förderlich ist, wenn das schon vieles ausplaudernde Vorwort erst nach der Lektüre des Romans gelesen wird.

Jack Ketchum: Evil

Jack Ketchum (der eigentlich Dallas Mayr heißt und auch keinen Hehl daraus macht) erzählt – basierend auf tatsächlichen Ereignissen – eine wirklich erschreckende Kleinstadtparabel, die auch recht gelungen verfilmt wurde. Ruth ist eine verantwortungslose Mutter, die ihre Söhne dazu anhält ein bei ihr einquartiertes Mädchen zu quälen und schließlich sogar zu foltern. Ketchum schreibt das Buch aus der Perspektive des 12-jährigen David, der in der Nachbarschaft von Ruth Familie lebt und mit einem der Söhne befreundet ist. David betrachtet das beständig brutaler werdende Geschehen zunächst mit einer Mischung aus Faszination und Abscheu. Erst viel zu spät schreitet er endlich ein…

Jack Ketchum: Evil

“Evil“ enthält zwar einige recht drastische Passagen (und erscheint nicht ohne Grund in der Reihe “Heyne Hardcore“), doch gerade dadurch regt das Buch zum Nachdenken an. Die geschilderten Vorkommnisse spielen zwar in den USA der Fünfziger Jahre, könnten aber immer und überall stattfinden. Denn wie leider Tag für Tag die Nachrichten zeigen, ist die Zivilisations-Tünche sehr dünn und hinter jedem Mitmenschen oder Gartenzaun kann eine Bestie lauern.

Dieses BUCH bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Jack Ketchum bei ebay kaufen, hier anklicken

Den Film „Evil“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Doktor Zyklop

Sieben Jahre nachdem er gemeinsam mit Merian C. Cooper den Klassiker “King Kong und die weiße Frau“ inszeniert hatte, versuchte sich Ernest B. Schoedsack 1940 an einem weiteren ambitionierten Effektfilm.

Doktor ZyklopIn „Doktor Zyklop“ geht es um einen zweifelhaften Wissenschaftler namens Dr.  Alexander Thorkel (Albert Dekker), der in einem abgelegenen Labor in Peru seltsame Experimente durchführt. Als Thorkel Besuch von einigen Kollegen erhält, empfängt er diese zunächst recht freundlich. Doch als sie zu neugierig werden, wendet Thorkel seine neu entwickelten Fähigkeiten gegen die Gruppe an und verkleinert mit seinen geheimnisvollen Gerätschaften alle seine Besucher auf eine Körpergröße von 30 cm.

Doktor Zyklop

Zum Klassiker hat es “Doktor Zyklop“ nicht gebracht, was daran liegen kann, dass der Film nicht von der auf Horror spezialisierten Firma Universal, sondern von der Paramount produziert wurde. In Deutschland kam der Film gar nicht in die Kinos, sondern erlebte seine Premiere erst am 25.02.1978 um 22.55 Uhr im Rahmen der ARD Science Fiction Reihe.

Doktor Zyklop

Durch die exzellente Bildqualität dieser DVD kann sich im strahlenden Technicolor davon überzeugt werden, wie spannend der Film erzählt und mit welcher tricktechnischen Brillanz er in Szene gesetzt wurde. Bonusmaterial war in den USA nicht allzu viel aufzutreiben. Umso erfreulicher ist es daher, dass noch ein Audiokommentar aufgenommen wurde, auf dem sich Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad sehr kurzweilig über alle möglichen Aspekte der Produktionsgeschichte von “Doktor Zyklop“ austauschen.

Doktor Zyklop

Die DVD von Koch Media enthält den 74-minütigen Film im Vollbild-Format (4:3), wahlweise mit einem deutschsprachigen Audiokommentar von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad, außerdem gibt es noch eine extrem rotstichige deutschsprachige 17-minütige Super-8-Kurzfassung von “Doktor Zyklop“, eine interessanz zusammengestellte Galerie mit 57 Werbematerialien und einen US-Trailer (2:01 min)

“Doktor Zyklop” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Doktor Zyklop” bei ebay kaufen, hier anklicken

Stolz und Vorurteil und Zombies

2009 hatte der US-Autor Seth Grahame-Smith die recht originelle Idee Jane Austens Klassiker “Stolz und Vorurteil“ um einige selbst verfasste Passagen zu ergänzen. Jetzt waren Elisabeth Bennet und Mr. Darcy nicht nur zwei Menschen, die nicht zugeben wollen, wie stark sie sich zueinander hingezogen fühlen, sondern auch noch schlagkräftige Kämpfer, die gegen Horden von Zombies antreten müssen.

Stolz und Vorurteil und Zombies
© SquareOne Entertainment / Universum Film

Stolz und Vorurteil und Zombies“ wurde zu einem Bestseller, was allerlei Folgen hatte. Es entstand eine Comicversion des Buchs. Hierzu adaptierte Tony Lee den Roman und Cliff Richards setzte die Geschichte in schwarzweiße Zeichnungen um. Es erschien aber auch ein nicht von Grahame-Smith geschriebener Prequel-Roman namens „Stolz und Vorurteil und Zombies – Aufstieg der lebenden Toten“. Außerdem kopierte Ben H. Winters das Konzept von Grahame-Smith indem er das nicht bei uns veröffentlichte Buch “Sense and Sensibility and Sea Monsters“ schrieb.

Stolz und Vorurteil und Zombies
© SquareOne Entertainment / Universum Film

Auch die Schauspielerin Natalie Portman wurde auf „Stolz und Vorurteil und Zombies“ aufmerksam und empfahl es der Produzenten Allison Shearmur (“Rogue One: A Star Wars Story“). Portman war zunächst auch für die Hauptrolle der Elisabeth Bennet vorgesehen, fungierte dann jedoch ausschließlich als Co-Produzentin. Die Hauptrollen übernahmen Lily James (“Walt Disneys Cinderella“) und Sam Riley (“Maleficent – Die dunkle Fee“). Beide überzeugen sowohl als problematisches Liebespaar wie auch in den zahlreichen oftmals herrlich abgefahrenen Actionszenen.

Stolz und Vorurteil und Zombies
© SquareOne Entertainment / Universum Film

Im Gegensatz zur Romanvorlage, deren Grundidee sich bei der Lektüre recht schnell abnutzt, ist die Verfilmung von Anfang bis Ende ein ganz großer Spaß! Bereits der Prolog ist äußerst amüsant. Hier wird Mr. Darcy als versierter Zombie-Jäger eingeführt, indem er mit Hilfe von Schmeißfliegen die inmitten einer Abendgesellschaft untergetauchten Untoten ausfindig macht und sie brachial tötet.

Stolz und Vorurteil und Zombies
© SquareOne Entertainment / Universum Film

Eine gute Idee ist es auch die in der Romanvorlage dem Liebesglück von Elisabeth und Mr. Darcy im Wege stehenden Lady Catherine de Bourgh in eine wilde Zombie-Jägerin zu verwandeln. Noch besser wird es, wenn diese mit einer stylischen Augenklappe versehen und sehr temperamentvoll von Lena Headey (“300“)  verkörpert wird. Auch die Rollen von Mr. Bennet und dem Geistlichen William Collins sind bei Charles Dance (“Game of Thrones“) und dem 11. Doctor Who Matt Smith in den besten Händen.

Stolz und Vorurteil und Zombies
© SquareOne Entertainment / Universum Film

Überhaupt ist auch diese Jane Austen Verfilmung eine mitreißende Geschichte über Frauen, die ihren Platz im Leben finden müssen. Dies wird natürlich nicht leichter, wenn es vor dem Hintergrund eines von einer Zombies-Invasion  bedrohten Großbritanniens geschieht.

„Stolz und Vorurteil und Zombies“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stolz und Vorurteil und Zombies“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stolz und Vorurteil und Zombies“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Den Roman „Stolz und Vorurteil und Zombies“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Den Comic „Stolz und Vorurteil und Zombies“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Den Roman „Stolz und Vorurteil und Zombies – Aufstieg der lebenden Toten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Den Roman „Abraham Lincoln – Vampirjäger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Abraham Lincoln – Vampirjäger“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Abraham Lincoln – Vampirjäger“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Abraham Lincoln – Vampirjäger“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Abraham Lincoln – Vampirjäger“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Piranhas

Was eigentlich als Fisch-Horrorfilm im Kielwasser des Welterfolgs von Steven Spielbergs Welterfolg “Der weiße Hai“ schwimmen sollte, entwickelte eine erstaunliche Eigendynamik.

Piranhas

Joe Dante war nicht gerade begeistert, als er 1978 für Roger Cormans Produktionsfirma “New World“ einen Film über in einem militärischen Forschungslabor entwickelte mutierte Piranhas drehen sollte. Doch für sein erstes im Alleingang inszeniertes Werk entwickelte er gemeinsam mit John Sayles (“Lone Star“) ein neues Drehbuch, das es ihm ermöglichte nicht nur eine spannende, sondern auch spaßige Geschichte zu erzählen.

Piranhas

Dante garnierte die Geschichte mit Anspielungen auf Filme, die ihm seit seiner Jugend am Herzen liegen. Für Nebenrollen konnten aus Horror-Klassikern bekannte Darsteller wie Kevin McCarthy (“Die Dämonischen“) oder Barbara Steele (“Die Stunde, wenn Dracula kommt“) gewonnen werden. Ohne dass es dramaturgisch notwendig gewesen wäre, ist im Forschungslabor ein liebevoll mit Stop-Motion-Technik animiertes kleines Fischmonster zu sehen.

Piranhas

Obwohl es immer wieder satirische oder gesellschaftskritische Einlagen eingebaut wurden, war “Piranhas“ dennoch ein gradlinig erzählter spannender und teilweise auch sehr blutiger Horrorfilm. Durch den großen Erfolg wurden Joe Dante anschließend ähnliche Filme wie “Der weiße Hai 3“ oder “Orca 2“ angeboten, doch er entschied sich dritte Teil stattdessen den ebenfalls zum Klassiker gewordenen Werwolf-Film “Das Tier“ zu drehen.

Piranhas

Genau wie Dantes Filme “Meine teuflischen Nachbarn“, “Small Soldiers“ und “Matinée“, hat Koch Media auch “Piranhas“ als sehr gut editierte Blu-ray-Edition herausgebracht. Neben einem interessanten Interview mit Joe Dante, wurde auch eigens für diese Veröffentlichung ein sehr interessantes Gespräch mit dem Komponisten Pino Donaggio geführt. Dieser komponierte für “Piranhas“ nicht nur einen teilweise wunderschönen Soundtrack, sondern entwickelte auch elektronische Geräuscheffekte für den Film. Wer es gerne noch etwas ausführlicher möchte, dem sei die “3-Disc Limited Collector’s Edition“ empfohlen, die zusätzlich noch eine DVD mit der 86-minütigen Dokumentation “UFOs, Sex und Monster – Das wilde Kino des Roger Corman“ (OT: „Corman’s World: Exploits of a Hollywood Rebel“) von 2011 enthält, die wahlweise auf Deutsch oder in der Originalfassung zu genießen ist.

Piranhas

Die Extras der Blu-ray: Audiokommentar von Joe Dante und Jon Davison (ohne Untertitel); Interview mit Joe Dante (18:56 min; wie alle übrigen Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln); Gespräch mit dem Komponisten Pino Donaggio (29:43 min); Behind the Scenes (9:11 min, teilweise schwarzweiß, kommentiert von Joe Dante); Stiges Preisverleihung (2:27 min); Outtakes (6:31 min); zusätzliche Szenen aus der TV-Fassung (insgesamt 11:50 min); Galerie mit 74 Bildern; sowie fünf Trailer.

„Piranhas“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Piranhas – 3-Disc Limited Collector’s Edition“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Piranhas“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Piranhas“ bei ebay kaufen, hier anklicken