Schlagwort-Archive: Jason Todd

Batman: Kampf um die Maske

Was passiert in Gotham City, wenn der Beschützer nicht mehr da ist? Was passiert mit dieser Stadt, den Gangstern, Kriminellen und mit der zurückgelassenen Schar von ehemaligen Verbündeten, wenn Batman eines Tages nicht mehr da ist? Diese Frage zu beantworten steht nun leider an, denn es ist genau das eingetreten: Batman ist nicht mehr da!

Batman: Kampf um die Maske

Und wie es für alle den Anschein hat, ist es nicht nur so, dass er nicht mehr da ist, sondern die Aussicht auf seine etwaige Rückkehr stehen auch denkbar schlecht, da er nach den Ereignissen von FINAL CRISIS auch als tot gilt. Was also passiert in Gotham City? Dieser Frage gehen in der vorliegenden Batman-Monster-Edition diverse Autoren in ihren Geschichten nach.

Batman: Kampf um die Maske

Eins scheint klar zu sein: In das entstandene Vakuum versuchen die unterschiedlichsten Kräfte und Interessen zu drängen, um für sich Vorteile zu verschaffen:

– Jason Todd versucht auf seine Art Batman zu sein,

– Man-Bat versucht Gutes zu tun,

– das von Batgirl (Cassandra Cain) gegründete „Netzwerk“ von Freunden und Verbündeten versucht die allgemeine Ordnung aufrecht zu halten,

– die aus dem zerstörten Arkham Asylum entflohenen Kriminellen (Mr. Freeze, Poison Ivy u.v.a.m) versuchen gegen Black Mask die Macht an sich zu reißen,

– und eine noch nicht näher bekannte Splittergruppe des Ordens von St. Dumas etabliert einen neuen Racheengel Azrael,

– und in den Tiefen des Arkham Asylum – da wo niemand sonst hinkommt, sucht Dr. Jeremiah Arkham (der Neffe von Amadeus Arkham) Trost bei seinen weggeschlossenen Fällen.

Batman: Kampf um die Maske

Sehr spannend und sehr unterhaltend. Dieser Monsterband reiht sich ganz gut in die augenblickliche monatliche Batman-Serie ein und ergänzt sehr gut die Storyline dort; kann aber auch eigenständig gelesen werden. Wir erfahren zum Beispiel sehr viel mehr über die Hintergründe der Versuche von Dr. Simon Hurt. Wer waren die drei Männer vom Gotham City Policedepartment die sich bereit erklärt hatten Batman zu ersetzen, sollte er eines Tages nicht mehr sein, einer von ihnen wird der neue Azrael. Wem Batman R.I.P. gefallen hat, der erfährt hier, wie es mit Batman – besser gesagt ohne Batman – weitergeht.

Norbert Elbers


„Batman: Kampf um die Maske“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

BATMAN-Comics bei ebay kaufen, hier anklicken

„Batman: Battle for the Cowl Companion“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Batman: Der letzte Kreuzzug

14 Jahre nach “The Dark Knight Strikes Back“ kehrt Frank Miller zu Batman zurück. Gemeinsam mit dem als Co-Autor fungierenden Brian Azzarello (“100 Bullets“, “Before Watchmen“) hat er nicht nur die eher monumentale, auf 9 Hefte angelegte, Serie “The Dark Knight III: The Master Race“ geschrieben, sondern auch noch ein Prequel zu seinem Meilenstein “The Dark Knight Returns“.

Batman: Der letzte Kreuzzug

Auch durch den daran beteiligten Zeichner ist dieser Comic eine kleine Sensation. Der zuvor meist für Marvel tätige John Romita Jr. erregte zuvor schon viel Aufmerksamkeit, als er die von Geoff Johns geschriebene Superman-Miniserie “Men of Tomorrow“ in Szene setzte.

Batman: Der letzte Kreuzzu

Romita Jr. hat Batman zwar bereits in einem Crossover mit dem Punisher gezeichnet, doch in “The Dark Knight Returns: The Last Crusade“ taucht er voll ins DC-Universum ein. Die Geschichte von Miller und Azzarello schildert, wie Batman mit dem Ruhestand hadert und sich eine gemeinsame Zukunft mit Selina Kyle alias Catwoman durchaus vorstellen kann, zumal ihre Beziehung mittlerweile nicht mehr nur platonischer Natur ist.

Batman: Der letzte Kreuzzu

Für Batman kommt es jedoch leider nicht in Frage das Fledermaus-Kostüm an den zweiten Robin Jason Todd zu übergeben, denn dieser agiert bei den nächtlichen Einsätzen oftmals übertrieben brutal. Batman denkt daran “in Rente zu gehen und ihn von der Höhle aus“ anzuleiten. Doch aus dieser “Batman Beyond“-Lösung wird (zumindest im Bezug auf Jason Todd) nichts, denn der Joker hat auch noch mehr als ein Wörtchen mitzureden…

Batman: Der letzte Kreuzzu

Was Miller und Azzarello hier auf 57 Seiten erzählen, ist weniger eine in sich abgeschlossene Story, sondern vielmehr ein Jonglieren mit aus anderen Batman-Geschichten bekannten Situationen und Figurenkonstellationen. Über alle Zweifel erhaben ist jedoch das Artwork von Romita Jr.  Seine klaren, zugleich aber auch sehr detailreichen, Bilder bestätigen einmal mehr, dass hier der – meiner Meinung nach – immer noch beste Zeichner von Superhelden-Geschichten am Werke war.

Batman: Der letzte Kreuzzug

Panini Deutschland hat “Batman: Der letzte Kreuzzug” auch mit einem alternativen Cover von Lee Bermejo und 27 weiteren „Comic-Shop-Variants“ veröffentlicht.

„Batman: Der letzte Kreuzzug“ mit Variant-Cover von Lee Bermejo bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: Dark Knight“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Batman – Dark Knight III # 1 von 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: Dark Knight – Absolute Edition“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman – Die Rückkehr des dunklen Ritters“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman – Der dunkle Ritter schlägt zurück“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

BATMAN-Comics bei ebay kaufen, hier anklicken

Batman: Under the Red Hood

1983 trat an der Seite von Batman ein gewisser Jason Todd die Nachfolge von Dick Grayson – der inzwischen als Nightwing flügge geworden ist – als Boy Wonder Robin an. Doch dieser Charakter war nicht allzu beliebt bei den Comicfans und daher startete DC 1989 als Abschluss der Storyline „A Death in the Family“ einen großen Marketing-Coup. Die Leserschaft konnte per Telefon-Abstimmung entscheiden, ob Jason Todd alias Robin II einen mörderischen Angriff des Jokers überleben würde oder nicht. Dabei verlor der Wunderknabe 5343 : 5271 und somit sein Leben.

Batman: Under the Red Hood
© DC / Warner Bros. Entertainment

Doch im Superhelden-Comic stirbt nur selten jemand endgültig und so lag der Verdacht nahe, dass es sich bei einem reichlich brutalen Rächer mit roter Gesichtshaube der Gotham unsicher machte möglicherweise um Jason Todd handeln könnte. Beim ersten Auftritt der Comic-Figur “Red Hood“ im Jahre 1951 steckte übrigens der Joker unter der Maske.

Batman: Under the Red Hood

Judd Winick, der Autor, der sich ab Februar 2005 auf 13 Batman-Hefte verteilenden Storyline “Under the Red Hood“ schrieb unter diesem Titel auch das Drehbuch zum – nach „Superman: Doomsday„, „Justice League: The New Frontier„, „Batman: Gotham Knight„, „Wonder Woman„, „Green Lantern: First Flight„, „Superman/Batman: Public Enemies“ und „Justice League: Crisis on Two Earths„- achten “DC Universe Animated Original Movie“, das bei uns nicht völlig zu Unrecht eine FSK16-Freigabe bekam.

Batman: Under the Red Hood
© DC / Warner Bros. Entertainment

Die Geschichte, die der ebenso klassisch wie brillant animierte Film erzählt, ist in der Tat recht brutal und erwachsen. Einmal mehr wird die Frage aufgeworfen, warum Batman Kriminelle wie den Joker nicht einfach umbringt, sondern diese in Arkham Asylum abgibt, damit sie danach wieder ausbrechen und weitere unschuldige Bürger ermorden können. Doch gerade in den USA ist ein Held wie Batman mehr als wichtig, denn er verzichtet auf Schusswaffen und glaubt zwar daran Kriminelle in Angst und Schrecken zu versetzen, jedoch nicht an die Todesstrafe.

Batman: Under the Red Hood
© DC / Warner Bros. Entertainment

Bei uns erscheint “Batman: Under the Red Hood“ als spärlich ausgestattete Einzel-DVD und als “2-Disc Special Edition“ sowie als Blu-ray mit allerlei interessanten zusätzlichen Extras.

Bonusmaterial: „Robin: Die Geschichte von Dick Grayson“ (24:13 min), wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln; „Robins Requiem: Die Geschichte von Jason Todd“ (20:58 min); DC Showcase Kurzfilm: „Jonah Hex“ (11:53 min); Bruce Timm präsentiert vier 22-minütige Episoden aus „Batman: The Animated Series“: „Robins Reckoning – Part 1 + 2“, „Mad Love“ und „The Laughing Fish“, ohne deutsche Tonspur; Vorschau auf den nächsten DC-Trickfilm „Superman / Batman: Apocalypse“ (12:12 min)

„Batman: Under the Red Hood“ als Doppel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: Under the Red Hood“ als Einzel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: Under the Red Hood“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: Under the Red Hood“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„All-Star Superman“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„All-Star Superman“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Superman/Batman: Apocalypse“ als Doppel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Superman/Batman: Apocalypse“ als Einzel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Superman/Batman: Apocalypse“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Superman/Batman – Public Enemies“ als Doppel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Superman/Batman – Public Enemies“ als Einzel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Superman/Batman – Public Enemies“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Justice League: Crisis on Two Earths“ als Doppel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Justice League: Crisis on Two Earths“ als Einzel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Justice League: Crisis on Two Earths“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Green Lantern – First Flight“ als Doppel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Green Lantern – First Flight“ als Einzel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Green Lantern – First Flight“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Wonder Woman“ als Doppel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Wonder Woman“ als Einzel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: Gotham Knight“ als Doppel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: Gotham Knight“ als Einzel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: Gotham Knight“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman – Dark Knight Chronicles“ bei AMAZON als DVD-Box bestellen, hier anklicken

„Batman – Gotham Knight“ bei AMAZON als DVD-Box bestellen, hier anklicken

„Batman – Rätsel um Batwoman“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman of the Future – Staffel 1“ bei AMAZON als DVD bestellen, hier anklicken

„Batman of the Future – Der Joker kehrt zurück“ bei AMAZON als DVD bestellen, hier anklicken

„Superman – The Animated Series Vol. 2“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Justice League“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman und das Phantom“ als Video bei AMAZON bestellen, hier anklicken