Schlagwort-Archive: Joker

Batman: Neal Adams Collection

Bereits 2008 startete Panini eine vierbändige Collection mit den von Neal Adams gezeichneten Batman-Comics. Für die neue dreibändige Edition veröffentlicht Panini die neu übersetzten Comics in drei Bänden, geordnet nach den jeweiligen Serien für die Adams tätig war. Abgerundet werden die Bücher durch interessante Vorworte und einen Anhang, der auch sämtliche Titelbilder enthält, die Adams zu den jeweiligen Serien beisteuerte.

Batman: Neal Adams Collection

Den Auftakt macht ein Band mit den Comics aus der Heft-Serie Batman. Hier hat Adams ab 1970 meist in Zusammenarbeit mit dem Autor Dennis O’Neil wohl seine populärsten Geschichten zu Papier gebracht. Dazu gehört zweifelsohne The Lazarus-Pit! aus Batman # 243 in der erklärt wird, warum der die Weltherrschaft anstrebende Ra’s al Ghul unsterblich ist.          

Batman: Neal Adams Collection

Die Comics von Adams und O’Neil waren auch eine Art Gegenbewegung zur überdrehten TV-Serie mit Adam West. Diese machte Anfang der Siebziger Jahre aus Batman einen halbwegs realistischen oft auch als Detektiv tätigen Helden. Zu diesem Konzept passte der Joker als Schurke nur bedingt. Er sollte erst 1973 in der letzten Story von O’Neil und Adams erzählten Batman-Story  The Joker’s Five-Way Revenge auftreten, die auch in Band 1 enthalten ist.

Batman: Neal Adams Collection

Bemerkenswert ist auch Batmans Auftritt als Sänger von Weihnachtsliedern in The Silent Night.

Batman: Neal Adams Collection

Ebenso verwundert  seine Begegnung mit Superhelden aus dem Hause Marvel in der Halloween-Story The Night of the Reaper!Bei Spider-Man, Thor und Captain America handelt es sich zwar nur um kostümierte Durchschnittsbürger.

Batman: Neal Adams Collection

Zugleich beschäftigt sich die Geschichte aber auch mit dem sehr realen Schrecken des Holocaust.

„Batman: Neal Adams Collection # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: Neal Adams Collection # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: Neal Adams Collection # 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Batman: Neal Adams Collection″ bei ebay kaufen, hier anklicken

Conrad Veidt

Conrad Veidt dürfte heute vor allem durch seine Darstellung des Nazi-Offiziers Major Strasser im Klassiker Casablanca bekannt sein. Doch der 1893 in Berlin geborene Schauspieler schien auch ansonsten in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts immer dann zur Stelle gewesen zu sein, wenn Filmgeschichte geschrieben wurde.

Conrad Veidt

Der sich zunächst auf seine Arbeit beim Theater (der große Max Reinhardt engagierte ihn für sein Deutsches Theater) konzentrierende Veidt hatte bereits in knapp 30 Filmen mitgespielt, als er 1920 die erste “Rolle seines Lebens“ spielte. In Robert Wienes Das Cabinet des Dr. Caligari war er als “Cesare, der Somnambule“ im wahrsten Sinne des Wortes ein Dämon der Leinwand. Auch bei der ersten von insgesamt drei Versionen des exotischen Indien-Abenteuer Das indische Grabmal war er als Maharadscha dabei.

Conrad Veidt

Weitere Meilensteine waren Richard Oswald sich sehr tolerant mit Homosexualität auseinandersetzendes Drama Anders als die Andern (1919), die Doppelrolle in Der Student von Prag (1926), sein Fürst Metternich in der Film-Operette Der Kongress tanzt (1931), sowie Floating Platform 1 Does Not Answer, die gleichzeitig gedrehte englische Fassung des Hans-Albers Films F.P.1 antwortet nicht.

Conrad Veidt

Mit The Man Who Laughs qualifizierte sich Veidt nicht nur für Hollywood, sondern lieferte auch die Inspiration für Batmans gefährlichsten Gegner, den Joker. Obwohl die Nationalsozialisten Veidt, trotz seiner jüdischen Ehefrau, dem deutschen Kino erhalten wollten, emigrierte dieser nach England und engagierte sich sehr stark gegen den Faschismus.

Conrad Veidt

In dem immer noch sehr beeindruckenden äußerst farbigen Fantasy-Film Der Dieb von Bagdad (1940) war Veidt als Großwesir Jaffar so herrlich dämonisch, dass er ein halbes Jahrhundert später dem Schurken Jafar im Disney-Animationsfilm Aladdin als Vorlage diente. 1943 verstarb der große Darsteller im Alter von nur 50 Jahren an einem Herzinfarkt.

Conrad Veidt

In der sehr gut recherchierten beim Schüren Verlag erschienenen Biografie Dämon der Leinwand: Conrad Veidt und der deutsche Film beschäftigt sich Sabine Schwientek nicht nur mit Leben und Werk des großen deutschen Darstellers. Zugleich vermittelt sie auch sehr interessant und lebendig, wie sich das zunächst als Jahrmarktattraktion verschriebene Kino – auch durch charismatische Darsteller wie Conrad Veidt – zu einer faszinierenden Kunstform entwickelte.

Dieses Buch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Conrad Veidt“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Aquaman Anthologie

Nach den voluminösen Büchern über Batman, Joker, Harley Quinn, Flash, Wonder Woman,  Justice League und Superman folgt rechtzeitig zum Start der Verfilmung mit Jason Momoa eine Anthologie zu Aquaman.

Aquaman Anthologie

Natürlich ist auch die erste Geschichte enthalten, die 1941 im DC-Comic-Heft Fun Comics erschienen ist. Seinerzeit war der orange-grüne Schuppenmann noch das Produkt von Experimenten seines Vaters und dadurch in der Lage unter Wasser zu leben. Er kämpfte zwar gleich in seinem ersten Abenteuer gegen Nazis, doch im Gegensatz zu Marvels sehr viel grimmigeren Namor the Sub-Mariner, der drei Jahre zuvor die Comic-Bühne betreten hatte, wirkte Aquaman sehr viel optimistischer.

Aquaman Anthologie

Als DC Ende der 50er Jahre seinen Helden Flash und Green Lantern neue, zeitgemäßere Entstehungsgeschichten andichtete, wurde auch am Mythos von Aquaman herumgeschraubt. Fortan war er Arthur, der Sohn des Leuchtturmwärters Tom Curry und der durch einen Hurrikan an Land gespülte Meeresbewohnerin Atlanna, was ihn zum Wanderer zwischen feucht und trocken machte.

Aquaman Anthologie

Die Aquaman Antholgie enthält 20 Comic-Geschichten aus 8 Jahrzehnten. Es wird auch gezeigt, wie Aquaman in den 90er Jahren plötzlich – genau wie Jason Momoa aktuell im Kino – einen Bart und eine blonde Mähne bekam, bevor sich anschließend sein Aussehen wieder dem alten Look annäherte. Das Buch enthält zahlreiche Hintergrund-Infos, wie Biografien von wichtigen Aquaman-Künstlern, und gehört in jede Superhelden-Bibliothek.

„Aquaman Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Aquaman Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Superman Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Superman Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Justice League Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Justice League Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Wonder Woman Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Wonder Woman Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Flash Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Flash Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Batman Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Batman Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Joker Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Joker Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Harley Quinn Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Harley Quinn Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

Batman: Ninja

Japanische Versionen von Batman sind nichts Neues. Parallel zur TV-Serie mit Adam West zeichnete Jiro Kuwata bereits 1966 eine Manga-Version des damals noch gar nicht so dunklen Ritters. Deutlich finsterer ging es 2008 zu, als mit Batman: Gotham Knight unter japanischer Regie eine Zusammenstellung von sechs Anime-Kurzfilmen auf DVD und Blu-ray erschien. Diese Kompilation war der dritte Beitrag zur Reihe DC Universe Animated Original Movies.

Batman: Ninja

Batman Ninja entstand außerhalb dieses Labels und erzählt eine durchgehende Geschichte über Batman, der sich gemeinsam mit einigen Verbündeten und Gegnern plötzlich im mittelalterlichen Japan befindet. Dort haben sich Joker, Penguin, Two-Face, Poison Ivy und Deathstroke bereits als mächtige Kriegsherren etabliert. Batman und sein Team nehmen den Kampf auf…

Batman: Ninja

Das Design zu Batman Ninja stammt von Takashi Okazaki (Afro Samurai) und ist erstaunlich vielfältig. Der Film beginnt als detailverliebter Animationsfilm voller verrückter Bilder und überrascht mittendrin durch einen krassen Stilwechsel. In einen simplen an japanische Holzschnitte und Aquarelle erinnernden Stil wird davon erzählt, wie der Joker und Harley Quinn versuchen als schlichte Bauern zu leben.

Batman: Ninja

Das Finale ist dann wieder bombastischer animiert und mündet in eine fast schon klischeehafte Schlacht zwischen Riesenrobotern, während der Nachspann eine Nippon-Version von Gotham City präsentiert. Notdürftig zusammengehalten durch eine oft etwas seltsame Geschichte entstand ein farbenfrohes Spektakel voller durchgeknallter Kulissen, Kostüme und Action-Sequenzen.

Batman Ninja

Die Blu-ray von “Batman Ninja“ enthält neben dem 85-minütigen Hauptfilm noch die Dokumentationen “East West Batman“ (17:33 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertitel), “Batman: Made in Japan“ (14:03 min) und “Präsentation auf dem New York Comic Con“ (49:02 min)

“Batman: Ninja” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Batman: Ninja” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Batman: Ninja” bei ebay kaufen, hier anklicken

Enrico Marini: Batman – Der Dunkle Prinz

“Ich arbeitete gerade an meiner Comic-Reihe Die Adler Roms als plötzlich Batman an meiner Tür klopfte. Na ja eigentlich krachte er durch mein Fenster, so wie er es meistens tut, wenn er es eilig hat. Er sah zu mir herunter und sagte: Enrico, ich möchte, dass Du eine Geschichte über mich schreibst und zeichnest.“

Enrico Marini: Batman - Der Dunkle Prinz

Ganz so wie es der Comic-Zeichner Enrico Marini (Gipsy, Raubtiere: Jäger der Nacht) in seinem Vorwort zu diesem Band beschreibt, hat es sich dann doch nicht zugetragen. Vielmehr hat Marini daheim schon eine Art Batsignal angeschmissen, damit der Dunkle Ritter auch wirklich zu ihm kommt.

Enrico Marini: Batman - Der Dunkle Prinz

Als der Zeichner feststellte, dass seine französischen Verleger bei Dargaud-Lombard über ihr Label Urban Comics auch die Superhelden aus dem Hause DC herausbrachten, fragte er, halb im Scherz, ob sie nicht dafür sorgen könnten, dass er sich auch einmal an Batman versuchen dürfe. Dies kam DC-Chef Jim Lee zu Ohren, der Marinis Comics kennt und schätzt, was schließlich in den Comic Batman: Der Dunkle Prinz resultierte.

Enrico Marini: Batman - Der Dunkle Prinz

In Europa erscheint das Werk zunächst in zwei Hardcover-Alben im “frankobelgischen“ Format und mittlerweile liegt auch eine Gesamtausgabe vor. Genau wie bei Die Adler Roms fungiert Marini bei seiner Batman-Version als Zeichner und Autor. In seiner Geschichte tritt Batman einmal mehr gegen den Joker an, hat eine Affäre mit Catwoman und auch Harley Quinn ist dabei. Anfangs gibt es reichlich Verfolgungsjagden und krude Joker-Brutalitäten, also nichts Überraschendes. Ganz witzig wird es, als Batman Commissioner Gordon veralbert, weil dieser eine elektrische Zigarette raucht, worauf der Polizist entgegnet: “Sagt der Kerl, der im Fledermauskostüm rumrennt.“

Enrico Marini: Batman - Der Dunkle Prinz
Doch dann schiebt sich ein interessanter Handlungsstrang ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Kleiner Spoiler: Eine Kellnerin behauptet, Bruce Wayne sei der Vater ihrer kleinen Tochter Alina und eine DNA-Analyse scheint dies zu bestätigen. Doch dann wir  Alina vom Joker entführt.

Enrico Marini: Batman - Der Dunkle Prinz

Stärker noch als die Story fesselt bei diesem Comic die souveräne Art, mit der Marini sich das Batman-Universum aneignet. Es schimmern zwar bekannte Versatzstücke durch, vor allem aus den Batman-Kinofilmen (die eher bunte als finstere Farbgebung scheint sich stärker an Joel Schumacher als an Burton, Nolan oder Snyder zu orientieren), doch Marini ist es scheinbar problemlos gelungen mit dem Dunklen Ritter einen Comic-Geschichte zu erzählen, die sich nahtlos in sein faszinierendes Gesamtwerk einfügt.

„Batman – Der Dunkle Prinz – Gesamtausgabe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Enrico Marini bei ebay kaufen, hier anklicken

„Batman – Der Dunkle Prinz # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman – Der Dunkle Prinz # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

The Lego BATMAN Movie Magazin

Batman erobert wieder den Kiosk. Pünktlich zum Kinostart von The Lego Batman Movie  geht auch ein neues Magazin an den Start. Der deutsche Kinderzeitschriftenverlag Blue Ocean Entertainment AG nimmt das LEGO BATMAN MOVIE MAGAZIN ins Programm.

The Lego BATMAN Movie Magazin

Blue Ocean verlegt über 50 regelmäßig erscheinende Magazine, unter anderem die Magazinfamilien rund um Prinzessin Lillifee, Playmobil, Bibi Blocksberg und Was ist was. Ebenso diverse Comicserien, wie zum Beispiel Käpt’n Sharky, Power Rangers: Megaforce, Ritter Trenk u.v.a.m. Seit dem, im März 2013 mit dem Lego-Konzern geschlossenen  Lizenzvertrag, gehören auch viele Magazine zum Thema Lego zum Portfolio (u.a. Legends of Chima, Lego Ninjago: Meister des Spinjitzu, Lego Friends, Lego ELVES und Lego STAR WARS).

The Lego BATMAN Movie Magazin

Das bunte Magazin enthält Comics, Spiele- und Rätselseiten, Poster und Informationen rund um den Dunklen-Lego-Ritter und eine exklusive Batman-Figur mit zwei Batarangs.

The Lego BATMAN Movie Magazin

Die Zusammensetzung ist abwechslungsreich und spricht gerade Kinder an. Aber sicherlich macht es Erwachsenen auch Spaß die vielen Einzelheiten aufzuspüren.

The Lego BATMAN Movie Magazin

Im nächsten Monat soll es schon weitergehen – diesmal mit einer Joker-Minifigur.

Hier gibt es Besprechungen zu weiteren BATMAN LEGO PRODUKTEN

Norbert Elbers

The Lego BATMAN Movie Magazin; 44 Seiten; Heft; € 3,99; Comics: Story „Testfahrt-Turbulenzen“ von Jan Dinter, Clemens Frey (Story); DJP (Zeichnungen); Comics: Story „Boom Box Beat“ von Martin Fisher, Clemens Frey (Story); Murat Kaya (Zeichnungen)

„The LEGO® Batman Movie: Das Buch zum Kinofilm“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“LEGO Batman” bei ebay kaufen, hier anklicken

„The LEGO Batman Movie“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The LEGO Batman Movie“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The LEGO Batman Movie“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„ICH BIN BATMAN! Das Superheldentagebuch zum Selbstgestalten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„THE LEGO® BATMAN MOVIE – Batmans coole Geheimnisse“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Chaos in Gotham City“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

BATMAN Rätselspass“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

The LEGO Batman Movie

Man glaubt es kaum, doch ausgerechnet ein Animationsfilm mit LEGO-Figuren ist der erste wirklich gelungene DC-Superhelden-Kinoauftritt seit Christopher Nolans Dark-Knight-Trilogie. Während “Man of Steel”, “Batman v Superman” und “Suicide Squad” wenig mehr als einen auf finster getrimmten Look zu bieten hatten, mach das “LEGO Batman Movie“ einfach Spaß.

The LEGO Batman Movie

Bereits 2014, im überraschend amüsanten und sehr erfolgreichen “LEGO Movie“, spielte Batman eine wichtige Rolle und auch fürs Heimkino entstanden Filme wie “LEGO Batman: Der Film – Vereinigung der DC Superhelden“ oder “LEGO Gerechtigkeitsliga vs. Bizarro Liga“. “The LEGO Batman Movie“ hebt sich jedoch von den leuchtenden Farben und den sich sehr “menschlich“ bewegenden LEGO-Minifiguren der DVD-Premieren ab.

The LEGO Batman Movie

Die Hauptperson des “LEGO Batman Movie“ ist eine Minifigur mit der anscheinend bereits einige Kinder gespielt haben. Die Plastikränder von Batmans klobigen Körpers sind abgeplatzt, er hat jene LEGO-typischen Löcher unten in den Füssen und hinten an den Beinen und bewegt sich so gut (bzw. so schlecht), wie es ihm mit seinen wenigen Gelenken möglich ist. Da verwundert es nicht weiter, dass auch dieser Batman nicht gerade eine Frohnatur ist.

The LEGO Batman Movie

Das wird nicht besser nachdem Gotham Citys neue Polizei-Chefin Barbara Gordon, die Stadt anscheinend fest im Griff hat. Jetzt trödelt Batman in Wayne Manor herum und schaut in die Mikrowelle oder immer wieder seinen Lieblingsfilm “Jerry Maguire “. Diese völlig absurden Momente sind das Salz in der ansonsten auf irrwitzig turbulente Action setzende Geschichte.

The LEGO Batman Movie

Mir hat der Film so viel Spaß gemacht, dass ich mir gleich danach das LEGO Playset 70900 “The Joker Baloon Escape“ zugelegt habe.

The LEGO Batman Movie

„The LEGO Batman Movie“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The LEGO Batman Movie“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The LEGO Batman Movie“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“LEGO Batman” bei ebay kaufen, hier anklicken

“LEGO Gerechtigkeitsliga vs. Bizarro Liga” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“LEGO Gerechtigkeitsliga vs. Bizarro Liga” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“LEGO Gerechtigkeitsliga vs. Bizarro Liga” als DVD mit Batzarro-Minifigur bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“LEGO Gerechtigkeitsliga vs. Bizarro Liga” bei ebay kaufen, hier anklicken

“LEGO Batman – Der Film: Vereinigung der DC Superhelden” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

LEGO Playset 70900 “The Joker Baloon Escape“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Batman: Little Gotham

Veränderungen bergen immer eine Chance. Das Stellen von bekannten Charakteren in neue Kontexte ist ein probates Mittel um den Figuren Neues und Interessantes abzugewinnen.

Batman: Little Gotham

So auch geschehen hier. In diesem kleinen Gotham sind die Helden und Bösewichte alle etwas niedlicher und nicht ganz so böse wie sonst. Alles ist etwas charmanter und kindlicher.

Batman: Little Gotham

Mit viel Witz werden die handelnden Personen pointiert dargestellt: Nicht nur Batman und seine ganze Bat-Familie (Damian, Nightwing, Huntress, Red Hood, Red Robin, Alfred, Barbara,…) haben ihre Auftritte sondern auch eine riesige Heerschar seiner klassischen Widersacher (Joker, Harley Quinn, Catwoman, Poison Ivy, Penguin, Mr. Freeze, Calendar Man, Solomon Grundy, Bane, Ra’s al Ghul usw.,.., die Liste ließe sich noch weiter fortsetzen) bis hin zu Lobo.

Batman: Little Gotham

Die Zielgruppe sind daher nicht nur Jugendliche, sondern auch alte Fans, die ihre Figuren schon seit Langem gut kennen. Die interessanten Kurzstorys sind aufgrund ihrer Thematik und Erzählstruktur für jedermann geeignet. Das neue und moderne Design altbekannter Ikonen weiß durchaus sehr zu gefallen. Dustin Nguyens Aquarellbilder sind etwas ganz Besonderes.

Batman: Little Gotham

Die kleinen Geschichten nehmen uns mit zu Halloween, Weihnachten, Silvester, Neujahr und Thanksgiving, denn an keinem dieser Feiertage kehrt in Gotham Ruhe ein…

Norbert Elbers

Enthält: US- Li’l Gotham #1- #6 (Juni 2013 – November 2013); Text: Dustin Nguyen; Derek Fridolfs; Zeichnungen und Tusche: Dustin Nguyen; aus dem Amerikanischen von Horus Wolfgang Odenthal; Geschenkband-Format; Softcover: € 16,99; 132 Seiten; farbig, Panini/DC Comics

„Batman: Little Gotham # 1″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Batman: Little Gotham“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Paul Dini: Dark Night – Eine wahre Batman-Geschichte

Paul Dini hat das Batman-Universum um die Figur der Harley Quinn bereichert. Bevor er ein renommierter Comic-Autor wurde, arbeitete er für die Trickfilm-Industrie. Nachdem er zunächst für die von Steven Spielberg produzierte Cartoon-Serie „Tiny Toon Adventures“ schrieb, ging ein Traum in Erfüllung und Dini durfte sich im Rahmen von “Batman: The Animated Series“ Geschichten für seinen Lieblingshelden ausdenken.

0001

1993, gerade als er am auch im Kino gezeigten Animationsfilm “Batman und das Phantom“ mitarbeitete, hatte Paul Dini ein ebenso schreckliche wie traumatisches Erlebnis. Nachdem er von einer Frau, die er zu lieben glaubte, einen Korb bekommen hatte, machte er sich zu Fuß auf den Heimweg. Dabei wurde wurde von zwei Kriminellen ausgeraubt und brutal zusammen geschlagen.

Harley Quinn

Es dauerte lange, bis sich Dini wieder aufraffen und sein bisheriges ihn scheinbar völlig ausfüllendes Leben fortführen konnte. Während dieser schweren Zeit fragte er sich ganz gewiss öfter, warum ihm beim Überfall nicht jemand wie Batman zur Seite gestanden hatte.

Paul Dini: Dark Night - Eine wahre Batman-Geschichte

Dreizehn Jahre später verarbeitete er seine Erlebnisse zu einem Comic, der nicht zu Unrecht den Titel “Eine wahre Batman-Geschichte“ trägt. Dini beschreibt hier gnadenlos ehrlich seine körperlichen und seelischen Schmerzen nach dem Überfall.

Paul Dini: Dark Night - Eine wahre Batman-Geschichte

Dies geschieht oft in Form von Zwiegesprächen mit Batman, der ihm vorwirft in jener Nacht nicht aufmerksam gewesen zu sein, sowie mit Superschuken, wie Two-Face, Poison Ivy und natürlich dem Joker, die ihn verhöhnen. Garniert mit vielen witzigen Details erzählt Dini aber auch von seiner lebenslangen Liebe zu Comics und Cartoons.

Paul Dini: Dark Night - Eine wahre Batman-Geschichte

Doch nicht nur inhaltlich ist dieser beim DC-Unterlabel Vertigo erschienene Comic eine Meisterleistung, sondern auch optisch. Den brutalen Überfall auf Dini setzt der aus Argentinien stammende Zeichner Eduardo Risso in seinem knallharten mit vielen Schwarzflächen arbeitenden Stil in Szene, der bereits die Vertigo-Serie “100 Bullets“ zu etwas ganz Besonderen machte. Bei den gar nicht so wenigen heiteren Momente innerhalb von Dinis Geschichte, setzt Risso fast schon konträre plastisch kolorierte Bilder ein. Es erstaunt einmal mehr, was für völlig unterschiedliche Geschichten sich rum um die Figur des Dunklen Ritters erzählen lassen.

Paul Dini: Dark Night - Eine wahre Batman-Geschichte
Paul Dini

Auf dem Comicfestival München hat Dark Night den PENG!-Preis als bester nordamerikanischer Comic erhalten.

Eduardo Risso (rechts im Bild) kommt 2019 zum Comicfestival München!

„Dark Night – Eine wahre Batman-Geschichte“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken  

„Dark Night – Eine wahre Batman-Geschichte“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Batman: The Return of the Caped Crusaders

Außerhalb der mittlerweile auf knapp 30 Zeichentrickfilme angewachsenen Reihe DC Universe Animated Movies entstand mit Batman: The Return of the Caped Crusaders ein Animationsfilm, der auf der klassischen TV-Serie aus den 60er Jahren basiert. Als Synchronsprecher standen die Original-Darsteller Adam West, Burt Ward und Julie Newmar als Batman, Robin und Catwoman zur Verfügung.

Batman: The Return of the Caped Crusaders

Genau wie bereits in der 2016 gestarteten Comic-Reihe Batman ‘66 wird ungeniert und voller Enthusiasmus die Liebe zur legendären Trash-Serie zum Ausdruck gebracht. Wie schon im parallel zur Serie entstandenen Kinofilm Batman hält die Welt im Atem fungieren  die “Fearsome Foursome“ als Gegner des dynamischen Duos. Doch so richtig bedrohlich sind Joker, Riddler, Penguin und Catwoman auch hier natürlich nicht.

Batman: The Return of the Caped Crusaders Batman: The Return of the Caped Crusaders

Dafür ist der Spaßfaktor beträchtlich und Fans der mittlerweile legendären TV-Serie werden ihre Freunde an zahlreichen Insider-Jokes haben und dem computeranimierten Batmobile haben. Besonders schön ist es, wenn im Nachspann Batman und Catwoman ziemlich entfesselt erst alleine und dann gemeinsam tanzen.

Batman vs. Two-Face

Mit Batman vs. Two-Face entstand ein weiterer Trickfilm, in dem William Shatner als Two-Face zu hören ist. Adam West konnte hierfür seine Texte noch einsprechen, bevor er am 9. Juni 2017 verstarb.

Batman: The Return of the Caped Crusaders

Die britische Blu-ray von Warner enthält neben dem 76-minütigen Animationsfilm (zu dem es leider keine deutsche Tonspur gibt) noch die Specials “Those Dastardly Desperados“ und “A Classic Cadre of Voices“ über die Synchronsprecher (10:29 min + 10:01 min).

Batman: The Return of the Caped Crusaders

Außerdem liegen noch drei witzige Postkarten bei. In Deutschland erscheint der Film unter dem Originaltitel lediglich als DVD.

„Batman: The Return of the Caped Crusaders“ als deutsche DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: The Return of the Caped Crusaders“ als britische Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Batman: The Return of the Caped Crusaders“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Batman vs. Two-Face“ als deutsche DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman vs. Two-Face“ als britische Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Batman vs. Two-Face“ bei ebay kaufen, hier anklicken