Schlagwort-Archive: Kerry Washington

Fantastic Four – Rise of the Silver Surfer

Im Vergleich zu stargespickten und visuell ambitionierten Marvel-Superhelden-Verfilmungen wie der Spider-Man-Trilogie wirkte der 2005 entstandene Kinoauftritt der Fantastic Four reichlich hausbacken (aber nicht so schlimm wie der 10 Jahre später entstandenen Fantastic-Four-Neustart).

Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer

Der etwas behäbig erzählte Film und sein im Gummianzug steckender Ben Grimm schienen eher aus den Siebziger Jahren zu stammen. Doch seltsamerweise war der von Bernd Eichinger mitproduzierte Film so erfolgreich, das schon zwei Jahre später eine Fortsetzung folgte.

Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer

Durch den Gastauftritt des Silver Surfers – eines der interessantesten (Anti-) Helden des Marvel-Universums – kommt die Fortsetzung nicht nur tricktechnisch deutlich interessanter daher. Zwar wirken Ioan Gruffud (Hornblower) als Mr. Fantastic (ganz schlimm seine Tanzszene) und der spätere Captain America Chris Evans als Fackel auch diesmal erschreckend blass in ihren Kostümen, während das durchaus vorhandene Potential von Jessica Alba und des ansonsten äußerst charismatischen Michael Chiklis (The Shield), der nur ganz kurz ohne Gummimaske zu sehen ist, ziemlich verschenkt wird.

Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer

Doch die tragische Figur des einsam durch das Weltall reisenden Silver Surfers ist eine gelungene Animation der Comicfigur. Auch die locker aneinander gefügte Erzählstruktur, die beständig zwischen aktionsreichen, komischen, und menschlich ergreifenden Momenten wechselt, atmet den Geist von Stan Lees und Jack Kirbys in den 60er-Jahren entstandenen Comichefte.

„Fantastic Four 2“ als Einzel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fantastic Four 2“ als Premium Edition-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fantastic Four 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 „Fantastic Four“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Den ersten „Fantastic Four“-Film auf DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Den ersten „Fantastic Four“-Film als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Scandal

Im Zentrum dieser Serie steht Kerry Washington, deren bisher bekannteste Rolle die Broomhilda von Schaft in Quentin Tarantinos Django Unchained sein dürfte. In Scandal spielt sie die Krisemanagerin Olivia Pope, die in Washington im direkten Umfeld des Weißen Hauses eine Kanzlei betreibt. Die Firma Pope & Associates hat kein Interesse daran Klienten vor Gericht zu vertreten, sondern versucht Probleme und potentielle Skandale zu lösen, bevor die Öffentlichkeit Wind davon bekommt.

Scandal
© ABC Studios

Geschaffen wurde die Serie von Shonda Rhimes, die bereits Produzentin der erfolgreichen Mediziner-Serien Grey’s Anatomy und Private Practice war. Die erste Staffel von Scandal zeigt vor allem durch die charismatische Hauptdarstellerin sehr viel Potential, konnte jedoch noch nicht bei der Rasanz und Realitätsnähe von vergleichbaren Serien wie The West Wing oder House of Cards mithalten. Season One wurde 2012 produziert und bestand lediglich aus sieben Episoden, die zusammen eine Art überlangen Pilotfilm ergaben. Olivia Popes bunt zusammen gewürfelte Truppe von “Gladiatoren in Anzügen“ wurde hier mit allen Stärken und Defekten vorgestellt.

Scandal
© ABC Studios

Mehr Gas gaben dann die folgenden Staffeln, die mit 22 bzw. 18 Episoden sehr viel umfangreicher ausfielen. Die Geschichten kreisen meist um Oliva Popes kompliziertes und sehr persönliches Verhältnis zum amtierenden US-Präsidenten (Tony Goldwyn). Ein immer wiederkehrendes Thema ist aber auch die schwierige Beziehung, die Olivia zu ihrem undurchsichtigen Vater (Joe Morton) unterhält. Mittlerweile ist die Produktion einer sechsten Staffel von “Scandal“ beschlossene Sache.

Scandal
© ABC Studios

Die DVD-Box zur dritten Staffel von “Scandal“ enthält auf 5 Scheiben alle 18 Episoden. Als Bonus gibt es noch eine erweiterte Version der 18. Episode „The Price of Free and Fair Elections“ (48:49 min), sowie die Berichte “D. C. in L. A.“ (10:06 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln), “Jeff Perry: Im Hier und jetzt“ (15:17 min), “Pannen vom Dreh“ (3:25 min) und zusätzliche Szenen zu allen Episoden

„Scandal – Die komplette erste Staffel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Scandal“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Scandal – Die komplette zweite Staffel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Scandal – Die komplette dritte Staffel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Scandal – Die komplette vierte Staffel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Scandal – Die komplette fünfte Staffel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken