Schlagwort-Archive: König Artus

Prinz Eisenherz, Jahrgang 2013/2014

In Der eiserne Thron, der letzten Folge der Fantasy-Serie Game of Thrones wird nach heftigem Schlachtengetümmel darüber beraten, wie es weitergehen soll mit den Königreichen. Samwell Tarly, ein zwar schrulliger aber mutiger und vor allem belesener Charakter schlägt Demokratie als Konzept für die Zukunft vor, erntet aber nur Gelächter. Auch Prinz Eisenherz ist sehr skeptisch, nachdem in der mit seiner Hilfe von der Tyrannei befreiten Grafschaft Lockbramble nicht wieder der Adel, sondern das Volk an die Macht kommt.

Prinz Eisenherz, Jahrgang 2013/2014

Auf Anraten seines ebenso lebensfrohen wie auch pragmatischen Kumpanen Ritter Gawain – der ein Auge auf die mit Pfeil und Bogen tätige Freischärlerin Rhoda geworfen hat – lässt Eisenherz den Lockbramblern ihr Utopia und beschließt am Hofe von König Artus darüber zu schweigen. Diese Anfang 2013 auf den Zeitungs-Comicseiten vom Team Thomas Yeates & Mark Schultz praktizierte Fortschrittlichkeit steht durchaus in der Tradition von Hal Foster, dem 1982 verstorbenen Schöpfer von Prinz Eisenherz.

Prinz Eisenherz, Jahrgang 2013/2014

Mark Schultz hatte zuvor schon den – nach John Cullen Murphy – dritten Eisenherz-Zeichner Gary Gianni mit Texten versorgt und tat dies auch bei Thomas Yeates, der die Traditionsserie am 1. April 2012 auf Seite 3921 quasi von heute auf morgen übernommen hatte. Yeates fand sich schnell zurecht und eins der Leitmotive der jetzt wieder auf epischere Handlungsbögen setzenden Serie sind starke Frauen, wie die schlagkräftigen Sirenen in diesem Band. Weibliches Selbstbewusstsein bekommt auch der Druide Cormac zu spüren, als dessen Gattin – Eisenherz‘ Tochter Valeta – mitten auf einer stürmischen Seefahrt vor versammelter Wikinger-Mannschaft die Ehe für beendet erklärt.

Prinz Eisenherz, Jahrgang 2013/2014

Der Grafik von Yeates ist  anzumerken, dass sich diese zwar auch für das klassische Hochformat als ganze Zeitungsseite eignet, doch eher für eine halbseitige Veröffentlichung konzipiert wurde. Unerreicht bleibt der Detailreichtum Fosters, doch Yeates kann immerhin mit interessant eingesetzten Schwarzflächen und einer gelegentlich überraschenden Farbgebung punkten. Es ist sehr erfreulich, dass wir dank Bocolas optimal aufgemachter Gesamtausgabe auch in den Genuss der aktuellen Eisenherz-Geschichten kommen.

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 22: Jahrgang 2013/2014“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Prinz Eisenherz“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy & Gianni # 17: Jahrgang 2003/2004“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni # 18: Jahrgang 2004/2005“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni # 19: Jahrgang 2007/2008“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni # 20: Jahrgang 2009/2010“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 21: Jahrgang 2011/2012“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 23: Jahrgang 2015/2016“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 24: Jahrgang 2017/2018“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 01: Jahrgang 1971/1972“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 02: Jahrgang 1973/1974“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 03: Jahrgang 1975/1976“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 04: Jahrgang 1977/1978“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 05: Jahrgang 1979/1980“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 06. Jahrgang 1981/1982“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 07: Jahrgang 1983/1984“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 08: Jahrgang 1985/1986“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 09: Jahrgang 1987/1988“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 10: Jahrgang 1989/1990“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 11: Jahrgang 1991/1992“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 12: Jahrgang 1993/1994“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 13: Jahrgang 1995/1996“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 14: Jahrgang 1997/1998“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 15: Jahrgang 1999/2000“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 16: Jahrgang 2001/2002“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 10“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 11“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 12“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 13“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 14“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 15“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 16“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz – Ergänzungsband“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz – Ein Handbuch für Kenner und Liebhaber“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz“ von 1954 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz“ von 1954 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz“ von 1997 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Camelot 3000

1980 startet bei Ehapa die 58-bändige Kiosk-Reihe Die großen Phantastic-Comics, neben Don Lawrences Storm und Mike Grells Warlord erschien hier ab Band 24 in sechs Bänden auch zeitnah zur US-Ausgabe die DC-Miniserie Camelot 3000.

Camelot 3000

Diese moderne Version der Sage um König Artus wäre heute wahrscheinlich völlig in Vergessenheit geraten, wenn die Zeichnungen nicht von Brian Bolland stammen würden, der danach mit der von Alan Moore getexteten Story The Killing Joke einen absoluten Batman-Klassiker zu Papier brachte. In der von Bolland neu kolorierten Version von The Killing Joke kommt sein unnachahmlich akkurater Stil noch sehr viel besser zu Geltung.

Camelot 3000

Da Brian Bolland 2011 auf dem Comicfestival München zu Gast war, brachte Panini auch eine Gesamtausgabe von Camelot 3000 heraus, von der es auch eine limitierte Version mit Prägecover und signiertem Druck gibt. Diese Edition erscheint in einem größeren Format wie einst die Ehapa-Alben, was den Zeichnungen von Brian Bolland, die zudem noch darunter leiden, dass er sie nicht selber geinkt hat, nur bedingt bekommen. Das Artwork ist dennoch eindrucksvoll.

Camelot 3000

 

Inhaltlich hingegen hat sich die Geschichte von Mike W. Barr (Batman: Der Sohn des Dämons) erstaunlich gut gehalten. Barr baut seinen Comic auf der Weissagung in der Artus-Sage auf, dass der König eines Tages, wenn die Not der Menschen besonders groß ist, wiederkehren wird. Während Artus aus seinem Grabe aufersteht, verwandeln sich diverse Erdenbürger in die Ebenbilder von Sir Lancelot oder Ritter Gawain. Vor dem Hintergrund einer weltweiten Alien-Invasion im Jahre 3000 formieren sich König Artus und seine Ritter der Tafelrunde nun aufs Neue.

Camelot 3000

Recht pikant geht es bei Tristan zu, denn dieser wurde als Frau wiedergeboren. „Er“ muss sich künftig nicht nur gegen Außerirdische wehren, sondern auch gegen die Annäherungsversuche eines Mit-Ritters und wird zudem noch mit der Reinkarnation seiner großen Liebe Isolde konfrontiert. Die vermeintliche Lesbenszene ¬ Tristan in Frauenkörper küsst Isolde ¬ war seinerzeit ein echter Tabubruch und nur möglich, da die Serie nicht unter dem Comics Code erschienen ist. Das alles wurde in zwölf Kapiteln äußerst flott und dennoch mit viel Liebe fürs Detail in Szene gesetzt. Panini bietet als Zugabe noch einen interessanten Artikel von Barr sowie allerlei Skizzen und zusätzliche Illus von Bolland.

Diesen Comics bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Camelot 3000“ bei ebay kaufen, hier anklicken