Schlagwort-Archive: Königin Elisabeth

Die Gentlemen GmbH

Im Gegensatz zu den meisten Serien, die ab 1972 wöchentlich im Comic-Magazin ZACK erschienen sind, stammt Die Gentlemen GmbH nicht aus Frankreich oder Belgien. Die stets gutgekleidete britische Bande erlebte ihre Premiere 1973 unter dem Titel Gli Aristocratici im italienischen Comicmagazin Corriere dei ragazzi und hatte bereits im selben Jahr ihren ersten Auftritt in ZACK.

Die Gentlemen GmbH

Der adlige Sir Charles Cornwallis alias “Der Graf“ ist der Anführer einer fünfköpfigen Gruppe, die in ausgeklügelten Aktionen die Beute von besonders rücksichtslosen Ganoven zurückraubt. Das Diebesgut erhalten die eigentlichen Besitzer zurückerstattet oder es wird an wohltätige Organisationen gespendet. 10% der Beute behalten die Gentlemen GmbH für ihre Bemühung ein.

Die Gentlemen GmbH

Nachdem Die Gentlemen GmbH in Italien eingestellt wurde, setzten Autor Alfredo Castelli und Zeichner Ferdinando Tacconi ihre Serie exklusiv für ZACK fort. Die oft in Form von Kurzgeschichten erzählten Gaunereien des Grafen, seiner Nichte Jean, sowie der Spezialisten Moose, Kurt und Pedro, wurden bei uns auch in den Taschenbüchern Zack Parade oder in Albumform veröffentlicht.

Die Gentlemen GmbH
Der Graf trifft Königin Elisabeth

Auch nach dem Ende von ZACK war noch lange nicht Schluss mit den Gentlemen. In Italien veröffentlichte das Comic-Magazin Il Giornalino ab 1997 neu gestaltete Versionen der alten Geschichten. Ferdinando Tacconi überarbeitete die Comics teilweise komplett und zeichnete in einem noch lockereren Stil, der bei der dezenteren neuen Farbgebung bestens zur Geltung kommt.

Die Gentlemen GmbH
ZACK-Veröffentlichung

Auch Alfredo Castelli schraubte weiter an den Geschichten herum. Da die Herausgeber von Il Giornalino strenge Katholiken waren, lieferte Castelli eine moralische Legitimation für die Raubzüge der Gentlemen nach. Der Graf ist ein sehr guter Bekannte von Königin Elisabeth II und hat von ihr die streng geheim gehaltene Lizenz zum Rauben “bei Bedarf“ erhalten.

Die Gentlemen GmbH
Neue Version

Der rührige Finix Verlag ermöglicht eine Wiederbegegnung mit den Gentlemen in Form einer siebenbändigen Gesamtausgabe. Diese enthält allerdings nicht das alte ZACK-Material, sondern die Neubearbeitungen von Tacconi und Castelli, wobei der Autor auch ein sehr interessantes Vorwort zu Band 1 beisteuerte.

Die Gentlemen GmbH

Wer etwas bedauert, dass nicht die alte Version zum Abdruck kommt, dem dürfte ein direkter Vergleich überzeugen. Band 1 der Gesamtausgabe enthält die erste Geschichte Im Auftrag ihrer Majestät in der 12-seitigen ZACK-Version von 1973 und der doppelt so langen neuen Fassung mit Gastauftritt von Elisabeth II.  Die Gegenüberstellung zeigt, dass Finix den richtigen Weg geht.

„Die Gentlemen GmbH – Gesamtausgabe Band 1: Im Auftrag Ihrer Majestät“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Gentlemen GmbH“ bei ebay kaufen, hier anklicken

 

 

A Royal Night Out – 2 Prinzessinnen. 1 Nacht.

Am 8. Mai 1945 feierte ganz Großbritannien das Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Prinzessinnen Elisabeth und Margaret verlassen den sicheren Buckingham Palast um diesen Tag gemeinsam mit den Bürgern von London zu erleben. Sie befanden sie sich allerdings in einer wohlbehüteten Gruppe mit und kehrte bereits um 1 Uhr morgen zu ihren königlichen Eltern zurück. Dieser Kinofilm unterstellt, dass dies nur die offizielle Version der Ereignisse war und es in dieser Nacht sehr viel wilder zuging.

A Royal Night Out - 2 Prinzessinnen. 1 Nacht.

Wenn im Drehbuch anfangs erwähnt wird, dass sich auch der Schauspieler Gregory Peck seinerzeit im Londoner Nachtleben vergnügte, ist dies ein Hinweis darauf, wohin die filmische Reise gehen soll. Peck spielte 1953 im Filmklassiker “Ein Herz und eine Krone“ einen US-Journalisten, der gemeinsam mit einer von Audrey Hepburn verkörperten Kronprinzessin Rom unsicher macht. Etwas Ähnliches erlebt in “A Royal Night Out“ die 19-jährige angehende Königin Elisabeth, als sie sich, auf der Suche nach ihrer im Alkoholnebel verschollenen Schwester Margaret, mit dem jungen etwas rebellischen Soldaten Jack anfreundet.

A Royal Night Out - 2 Prinzessinnen. 1 Nacht.

Dem Film gelingt es recht gut die wild entfesselte Stimmung auf den Londoner Strassen am sogenannten VE Day einzufangen. Für die königlichen Eltern konnten mit Rupert Everett und Emily Watson interessante Darsteller gefunden werden, die Humor in den Film bringen. Sara Gadon (“Dracula Untold“) hingegen überzeugt als zwar naive aber auch willensstarke Prinzessin. Spätestens, wenn die Kameraführung bei einem kleinen Küsschen zwischen Elisabeth und Jack dezent zur Seite schwenkt, hofft der Zuschauer, dass die unverwüstliche britische Monarchin etwas ähnlich Schönes in ihrer Jugend erlebt hat.

A Royal Night Out - 2 Prinzessinnen. 1 Nacht.

Die DVD von Concorde enthält neben dem 93-minütigen Hauptfilm noch Interviews mit Cast & Crew (9:10 min, wahlweise mit deutschen Untertiteln), sowie den deutschen und englischen Trailer (je 2:18 min).

„A Royal Night Out“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„A Royal Night Out“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„A Royal Night Out“ bei ebay kaufen, hier anklicken