Schlagwort-Archive: Lake Bell

Boston Legal

Die Anwälte der Bostoner Kanzlei Crane, Poole & Schmidt scheinen hauptsächlich mit sich selbst beschäftigt zu sein. Während der (sein Herz am rechten bzw. linken Fleck gut versteckende) Zyniker Alan Shore (James Spader) jungen Kolleginnen nachstellt, versucht der ultrakonservative Staranwalt Denny Crane (William Shatner) seine zunehmende Senilität als Exzentrik zu tarnen und sagt ständig seinen Namen auf. Die ungleichen Kollegen verbindet jedoch eine fragile Freundschaft und gemeinsam versuchen sie der nicht minder gewieften Kollegin Shirley Schmidt (Candice Bergen) Paroli zu bieten.

Boston Legal

Es ist wahrhaft erstaunlich was der Serien-Profi David E. Kelley (Ally McBeal) hier angerührt hat. Er übernahm aus der achten und letzten Staffel seiner Serie The Practice (Die Anwälte) einige der schillerndsten Charaktere und ließ diese aufeinander los. Besonders das Trio Spader, Shatner und Bergen erfreut durch temperamentvolles Abfeuern von teilweise ganz schönen bösen Pointen. Etwas schade ist es, dass die süße Monica Potter nach der ersten Season nicht mehr dabei war. Ihr um moralische Integrität bemühter Charakter Lori Colson war ein hübscher Gegenpol zum ansonsten in der Kanzlei vorherrschenden Zynismus.

Boston Legal

Doch auch als Gerichtsdrama überzeugt Boston Legal und schildert durchaus ernsthaft brisante Fälle, die u. a. die Todesstrafe, das Versagen der US-Außenpolitik, Diskriminierung oder religiöse Eiferei auf erstaunlich hohem Niveau reflektieren. Das i-Tüpfelchen sind passend ausgewählte Gaststars wie Carl Reiner, Shirley Long, Rupert Everett oder Freddie Prinze jr., die ebenfalls mit viel Spielfreude dabei sind. Durch die ausgewogene Mischung aus Spaß und Ernst nimmt Boston Legal unter den Anwalts-Serien eine Top-Position ein und bereitet auch bei zweiten Betrachten auf DVD (in 16:9!) großes Vergnügen.

„Boston Legal – Season 1“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Boston Legal“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Boston Legal – Season 2“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Boston Legal – Season 3“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Boston Legal – Season 4“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Boston Legal – Season 5“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Boston Legal – Season 1 bis 5“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

No Escape

Der Film stammt von den Brüdern John Eric Dowdie und Drew Dowdie, die bisher eher durch Horrorfilme wie Quarantäne oder Katakomben bekannt waren . Dies ist spürbar, denn wenn gezeigt wird, wie die nette US-Familie von Jack Dwyer (Owen Wilson) in einem nicht näher benannten asiatischen Land plötzlich mitten in eine blutige Revolution gerät, erinnert der weitestgehend gesichtslose Mob an eine Horde gemeingefährlicher Zombies.

No Escape

Was die DVD-Werbetexter genüsslich ein “Worstcase Szenario erster Güte“ nennen, lässt No Escape zu einem Film werden, der versucht aus einer durchaus vorstellbaren Situation so viel Schocks wie möglich herauszuquetschen. Hochspannend ist die ganze Chose schon, auch wenn manche Kritiker anprangerten, dass alle asiatischen Charaktere entweder hilflose Opfer oder ruchlose Mörder sind. Dies habe ich allerdings nicht durchgehend so empfunden, zumal eine sehr spannende in diesem Zusammenhang stehende Szene sich ganz anders entwickelt, als zu befürchten war.

No Escape

Doch ein von Pierce Brosnan verkörperter zweifelhafter Asien-Experten sorgt für ein paar interessante Akzente. Die Szenen mit ihm sind voll von harten aber herzlichen Humor sowie einer Prise Gesellschaftskritik. Der ehemalige James Bond zeigt einmal mehr seine schauspielerische Vielfältigkeit. Er spielt einen Hallodri, der sich zunächst anscheinend nur für die weibliche asiatische Bevölkerung interessiert, dann aber doch tatkräftig der Familie Dwyer beisteht. Wenn Brosnan am Anfang des Films in einer Hotel-Bar völlig atonal zur Karaoke-Maschine „singt“, dann ist vor allem dies ganz große Kino!

No Escape

Die DVD von EuroVideo enthält neben dem 100-minütigen Hauptfilm noch zwei nicht verwendete Szenen (insgesamt 4:56 min, wie alle Extras ohne deutsche Untertitel), Berichte über Pierce Brosnan (3:32 min), Owen Wilson (2:49 min), Lake Bell (3:06 min), Dowdler & Dowdle (3:40 min) sowie den deutschen Trailer (2:10 min)

„No Escape“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„No Escape“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„No Escape“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Es ist kompliziert

Es ist immer wieder eine Herausforderung für US-amerikanische Schauspielerinnen in britischen Filmen eine Einheimische zu spielen, kann aber auch zu sehr interessanten Resultaten führen. Man denke nur an Renée Zellweger in Bridget Jones, Anne Hathaway in Geliebte Jane oder Gwyneth Paltrow in ihrer Oscar-prämierten Hauptrolle in Shakespeare in Love. Dies ist jedoch alles nichts gegen die gebürtige New Yorkerin Lake Bell (Love Vegas, Surface), der in Es ist kompliziert das Kunststück gelingt in einer britischen Komödie noch komischer als Simon Pegg (Shawn oft he Dead) zu sein.

Es ist kompliziert

Fairerweise muss allerdings angemerkt werden, dass die von Lake Bell verkörperte Nancy die Hauptfigur des Films ist. Die Mittdreißigerin hat es eigentlich bereits aufgegeben noch daran zu glauben eines Tages den richtigen Mann zu treffen. Doch durch widrige (aber sehr lustig konstruierte) Umstände hat sie plötzlich ein nicht für sie bestimmtes Blind Date. Nancy findet Jack (Simon Pegg) amüsant und sympathisch, daher lässt sie sich darauf ein, mit ihm durch London zu ziehen. Dabei erfahren Nancy und Jack erschreckend viel (oft auch erschreckendes) über den jeweils anderen. Wohl auch gerade deshalb fühlen sie sich – wenn sie nicht gerade streiten – immer stärker zueinander hingezogen.

Es ist kompliziert

Die sich über einen Zeitraum von wenig mehr als 24 Stunden erstreckende Handlung dient in erster Linie dazu als roter Faden für eine Unmenge von witzigen Dialogen und peinlichen Situationen. Stärker noch als romantische Komödien aus den USA stürzt sich der Film ins authentisch anmutende Nachtleben, lässt die Hauptfiguren Unmengen von Alkohol konsumieren und sich fröhlichen Wahrheiten oder Vulgäres um die Ohren hauen. Das Resultat ist ein ganz großer Spaß, der im Gegensatz zu anderen romantischen Komödien nicht nur romantisch, sondern auch wirklich komisch ist.

Es ist kompliziert

Die DVD von Studiocanal enthält neben dem 84-minütigen Film noch ein ebenso informatives wie amüsantes Making of (38:55 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln), ein kurzes aber sehr witziges Interview mit Simon Pegg und Lake Bell (3:56 min), eine Gag Reel (6:04 min) und den deutschen Trailer (2:19 min)

“Es ist kompliziert” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Es ist kompliziert” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Es ist kompliziert“ bei ebay kaufen, hier anklicken