Schlagwort-Archive: Leonardo

Robin Ausdemwald

Diese liebenswerte Parodie auf Robin Hood war einer der Höhepunkte des Gimmick-Magazins YPS. Der blonde sehr jugendliche Robin ist nicht der Held, der meist auf nur einer Comic-Seite erzählten Geschichten, sondern im Zentrum steht fast immer Fritz Allwill, der Sheriff von Nottingham. Dieser hatte unter der meist nur aus einer Person bestehenden Bande von Robin sehr viel weniger zu leiden als unter seiner mächtigen Frau Kunigunde.

Robin Ausdemwald

Diese greift gerne zum Nudelholz um zu verhindern, dass der Sheriff mit seinen Kumpeln, zu denen seltsamerweise auch Robin gehört, einen trinken geht. Gelegentlich tauchen auch teutonische Ritter auf, die schwäbisch reden und sehr seltsame Verzierungen (z. B. Fahrradlenker oder das Atomium) an ihren Helmen angebracht haben.Robin AusdemwaldAus dieser Konstellation gelangen dem Autor Bob de Groot, der mit dem Zeichner Turk (Philippe Liégeois) auch bei Leonardo und Percy Pickwick zusammenarbeitete, immer wieder überraschende Gags. Von der 1969 im Le Journal de Tintin gestarteten Serie sind in Frankreich und Belgien unter dem Titel Robin Dubois 21 Alben erschienen, bei uns veröffentlichte Carlsen immerhin 9 Bände.Robin AusdemwaldSchöner noch ist aber ein vortrefflich aufgemachter Band (in der selben Aufmachungen sind auch Edition zu Moebius und Jim Cutlass erschienen) , den der Splitter Verlag sich und uns zu seinem 10ten Geburtstag geschenkt hat. Dieser enthält auf über 220 Seiten den Inhalt von vier französischen Best-Of-Bänden und daher auch interessantes Hintergrundmaterial zur Serie. Neben den zumeist immer noch zündenden Gags sind es die grundsympathischen Figuren, die Robin Ausdemwald zu einem Klassiker des frankobelgischen Comics machen.

Dieses Buch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Robin Ausdemwald“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Robin Ausdemwald # 1 – Ich schau Dir in die Augen, Kleines!“ von Carlsen  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Robin Ausdemwald # 2 -Einmal einseifen, bitte!“ von Carlsen  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Robin Ausdemwald # 3 – Ab durch die Mitte!“ von Carlsen  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Robin Ausdemwald # 4 – Eldoradoll“ von Carlsen  bei AMAZON Geschichten aus dem Sherwood Forestbestellen, hier anklicken

„Robin Ausdemwald # 5 – Stress am Loch Ness“ von Carlsen  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Robin Ausdemwald # 6 – Nichts geht mehr!“ von Carlsen  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Robin Ausdemwald # 7 – Geschichten aus dem Sherwood Forest“ von Carlsen  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Robin Ausdemwald # 8 – Je später der Abend . . .“ von Carlsen  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Robin Ausdemwald # 9 – Geben ist seliger denn nehmen!“ von Carlsen  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Teenage Mutant Ninja Turtles / Usagi Yojimbo

Das Ende des 16. Jahrhunderts ging in die japanische Geschichte als Zeitalter der Bürgerkriege  ein. Seinerzeit verlor der Samurai Miyamoto Usaki seinen Herrn Mifune. Nach Beendigung der Kämpfe fanden viele Samurai keine Anstellung und zogen als sogenannte gesetzlose Ronins durch die Lande. Dieses Schicksal hat auch Usaki ereilt.

Teenage Mutant Ninja Turtles / Usagi Yojimbo

Fortan nennt er sich Usagi Yojimbo, was „Leibwächter Hase“ bedeutet. Dies ist auch recht passend ist, denn der Ronin ist tatsächlich ein Hase und bewegt sich durch eine Welt, die auch ansonsten ausschließlich von Tieren bevölkert ist. Doch im Gegensatz zu den meisten Comics mit tierischen Hauptfiguren denkt Autor und Zeichner Stan Sakai überhaupt nicht daran, seine Leser zum Lachen zu bringen.

Teenage Mutant Ninja Turtles / Usagi Yojimbo

Vielmehr erzählt der Amerikaner japanischer Abstammung recht ernsthafte und sorgfältig recherchierte Geschichten über Schwertkämpfe und Ehre. In den USA hat der fest in der dortigen Comicszene verankerte Sakai bereits zahlreiche Preise abgesahnt. Doch bei uns scheiterte die Serie zunächst bei Carlsen (als sie nahezu zeitgleich mit Jeff Smiths sehr viel komischeren Bone gestartet wurde) und anschließend bei Schwarzer Turm. Dies lag sicherlich an den etwas schwer zu vereinenden Gegensätzen zwischen der Humor verheißenden Form und den eher ernsthaften Inhalten.

Teenage Mutant Ninja Turtles / Usagi Yojimbo

Wohl auch daher hat der Dantes Verlag inmitten seiner neuen schwarzweißen deutschen Edition von Usagi Yojimbo einen farbigen Comic platziert, in dem der kämpferische Hase auf vier tierische Gestalten trifft, die deutlich populärer sind. 1984 – also zeitgleich mit Usagi Yojimbo – erblickten die Teenage Mutant Ninja Turtles das Licht der Welt. Da dies zunächst ebenfalls in einem unabhängig veröffentlichen schwarzweißen Comicheft geschah, entwickelten sich nicht nur freundschaftliche Bande zwischen den TMNT-Schöpfern Kevin Eastman & Peter Laird und Stan Sakai, sondern auch die Comicfiguren besuchten sich gegenseitig.

Teenage Mutant Ninja Turtles / Usagi Yojimbo

Das erste Crossover erschien bereits 1987 und auch in den TMNT-Trickfilm-Serien tritt Usagi Yojimbo auf, was sich auch in Form von Action-Figuren bemerkbar machte. Der Dantes Verlag veröffentlicht mit NamazuDie Geschichten vom Riesenwels ein von Stan Sakai gezeichnetes aktuelles Crossover zwischen Usaki Yoyimbo und den Turtles aus dem Jahre 2017. Hier ist es ein Zauber, der im japanischen Mittelalter vier Schildkröten in Leonardo, Raphael, Donatello und Michelangelo verwandelt. Gemeinsam mit Usagi Yojimbo nehmen sie den Kampf gegen den besessenen Jei alias die „Klinge der Götter“ auf.

Teenage Mutant Ninja Turtles / Usagi Yojimbo
Cover von Sergio Aragones

Es ist schön, dass Usagi Yojimbo wieder auf Deutsch erschienen ist, Vielleicht hat er – with a little help from the Turtles – diesmal auch bei uns dauerhaften Erfolg. Der Dante Verlag gibt sich auf alle Fälle viel Mühe und garniert das 40-seitige Crossover mit Infos und allerlei schönen Variant-Covern, u. a. von Kevin Eastman und MAD-Legende Sergio Aragones!

„Teenage Mutant Ninja Turtles / Usagi Yojimbo“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 1: Der Ronin“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 2: Samurai“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 3: Der Weg des Wanderers“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 4: Die Drachenschrei-Verschwörung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 8: Im Schatten des Todes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 9: Daisho“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 10: Am Rande des Lebens … und des Todes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 11: Jahreszeiten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Alte Serie bei Schwarzer Turm:

„Usagi Yojimbo # 14: Ein bisschen Grün“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 13: Gen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 12: Unterbrochenes Ritual“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 11: Kreise“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 10: Das Duell“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 9: Der Weg des Samurai“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 8: Blutige Schwingen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 7: Der Fluch des Drachen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 6: Tomoe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 5: Das Schwert des Dämons“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 4: Zylla“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 3: Der Samurai“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 2: Ein stilles Mahl“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Usagi Yojimbo # 1: Die Kopfgeldjäger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken