Schlagwort-Archive: Madame Medusa

Walt Disney: Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei

Nach dem Tod von Walt Disney, der sich noch ganz besonders beim Klassiker Das Dschungelbuch mit eingebracht hatte, war unklar wie es mit der Zeichentrick-Produktion weitergehen sollte. Aristocats (1970) war eine passable Variante zu Susi und Strolch, während bei Robin Hood altbekannte Disney-Tierfiguren, die englische Volkslegende nachspielten. Eine richtige Überraschung war es jedoch als 1977 mit Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei ein erstaunlich frischer wirkender Film in die Kinos kam, dem 13 Jahre später sogar eine Fortsetzung folgte.

Walt Disney: Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei

Man möchte fast glauben, dass es kein Zufall war, dass Bernard und Bianca im selben Jahr wie der 007-Film Der Spion, der mich liebte in die Kinos kam und in dem James Bond gemeinsam mit einer attraktiven russischen Agentin die Welt rettet. Im Disney-Film werden im Auftrag der im New Yorker UN-Gebäude untergebrachten “Rettungshilfsvereinigung“ die elegante ungarische Mäusepolizistin Bianca und der etwas tollpatschige US-Hausmeister Bernhard losgeschickt um ein gefangen gehaltenes Waisenkind zu retten.

Walt Disney: Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei

Die durchaus spannende Story ist ein toller Vorwand für allerlei unvergessliche Situationen wie der Flug mit dem Albatross-Bruchpiloten Orville, die Begegnungen mit verrückten Sumpfbewohnern wie der Libelle Evinrude oder der schurkischen Madame Medusa, die es in Sachen Boshaftigkeit locker mit Cruella De Vil aus 101 Dalmatiner aufnehmen kann. Figurendesign, Animation aber auch die deutsche Synchronisation sind auf allerhöchstem Niveau und machen Bernard und Bianca zum ersten echten Disney-Klassiker, der nach dem Tod des Firmengründers entstanden ist.

Walt Disney: Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei

Bonusmaterial der Blu-ray: Zusätzliches Lied: „Leutolitis“ (0:41 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln); Kurzfilm „Three Blind Mouseketeers“ von 1936 (8:46 min); Disney-Dokumentarfilm „Wasservögel“ von 1952 (30:42 min); Sing -Mit : „Jemand wartet auf Dich“

„Bernard und Bianca“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bernard und Bianca“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bernard und Bianca“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Bernard & Bianca 2 – Im Känguruland“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bernard & Bianca 2 – Im Känguruland“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bernard und Bianca 1+2 – Movie Collection“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bernard und Bianca 1+2 – Movie Collection“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken