Schlagwort-Archive: Marvel

Marvel Studios

Mittlerweile gibt es mehr als 20 Kinofilme, die sich im Laufe des letzten Jahrzehnts zu einem immer detailreicher ausgestalteten Marvel Cinematic Universe zusammengefügt haben. Es ist nicht immer ganz einfach hier noch den Überblick zu behalten. Der für seine opulenten und klar gegliederten Bildbände bekannte britische Dorling Kindersly hat das Phänomen etwas griffiger „Marvel Studios“ benannt und zwei Bücher zum Thema herausgebracht.

Marvel Studios

Für 14,95 Euro gibt es ein recht handliches “Lexikon der Superhelden“, das allerdings nur im Anhang auf alphabethische Reihenfolge der Einträge Wert legt. Der Aufbau des Buchs orientiert sich daran, welcher Marvel-Superheld zuerst ins Kino kam und beginnt daher mit I wie Iron Man. So sind die ersten Seiten mit Tony Stark, Pepper Potts, Happy Hogan, Justin Hammer, Phil Coulson oder Maya Hansen jenen Figuren gewidmet, die zuerst in der Iron-Man-Trilogie das Licht der Leinwand erblickten.

Marvel Studios

Dicht auf folgen dann Kapitel zu Thor, Captain America, Avengers (wurde auch Spider-Man berücksichtigt), Guardians of the Galaxy, Ant-Man, Doctor Strange, Black Panther und brandaktuell Captain Marvel (allerdings mit nur zwei Einträgen). Zu 150 Charakteren finden sich im Buch ganzseitige Einträge mit sehr schön ausgewählter Bebilderung und übersichtlich präsentierten Infos. Somit ist dies “Lexikon“ ohne Frage ein Buch mit großem Gebrauchswert.

Marvel Studios

Wer etwas tiefer in die Materie eintauchen möchte, dem sei “Marvel Studios – Die illustrierte Enzyklopädie“ empfohlen. Das großformatigere Buch kostet 24,95 Euro und hier werden auf jeweils zwei Seiten nicht nur wichtige Figuren vorgestellt, Die knapp 100 Einträge versuchen auch komplexe Zusammenhänge wie Captain Americas “Projekt Wiedergeburt“, die “Iron Man Rüstungen“, die “Göttlichen Prüfungen“ von Thor, “Krieg gegen Hydra“ oder Black Panthers “Volk von Wakanda“ zu erläutern.

Marvel Studios

Auch wenn diesmal Captain Marvel fehlt, so bietet auch dieses Buch einen sehr sinnlich dargebotenen Überblick zum immer wilder wuchernden Marvel Cinematic Universe.

„Marvel Studios – Lexikon der Superhelden“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Marvel Studios – Die illustrierte Enzyklopädie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Marvel Studios“ bei ebay kaufen, hier anklicken

 

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung

Im April 2013 starte mit Spider-Man: Heimkehr eine bemerkenswerte Reihe mit Comic-Klassikern aus dem Hause Marvel. Band 1 kostete 3,99 Euro, Band 2 dann 8,99 Euro, und von da ab schlugen jeweils 12,99 Euro zu Buche.

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung

Alle zwei Wochen kam ein weiteres Hardcover-Buch an die Kioske. Wenn diese in einer beliebig anmutenden Reihenfolge veröffentlichte Bände, chronologisch geordnet ins Regal gestellt wurden, ergab sich ein durchgehendes sehr plastisch koloriertes Buchrücken-Bild des italienischen Comic-Künstlers Gabriele Dell´Otto, auf dem Marvel-Heroen wie Hulk, Spider-Man oder Wolverine zu sehen sind.

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung

Als dieses Bild fast komplett war, überraschte der Herausgeber Hachette und kündigte an, die Reihe und das Buchrücken-Motiv in beide Richtungen zu ergänzen. Auf der linken Seite kommen 39 in römischen Zahlen durchnummerierte Marvel Classic Bände hinzu, die Material aus der Frühzeit des Verlags enthalten. Besonders gelungen ist Band XIII, der eine liebevoll editierte Zusammenstellung der Origins, also Entstehungsgeschichten, von Marvels größten Helden enthält.

Marvel Origins

Diese 39 Classic-Bände sind bereits erschienen, während die Sammlung in die rechte Richtung weiterhin wächst und die offizielle Marvel-Comic-Sammlung mittlerweile auf über 160 Bände angewachsen ist. Darunter befinden sich Hardcover-Neuveröffentlichungen von Klassikern wie Marvels, Old Man Logan, Civil War, Marvel Zombies oder Punisher: Welcome back, Frank, die in dieser schönen Edition ihre 12,99 Euro mehr als wert sind.

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic I: Marvel Origins – Die Sechzigerjahre“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Die Offizielle Marvel-Comic-Sammlung” bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic II: Thor – Geschichten aus Asgard“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic III: Doctor Strange – Ein namenloses Land, eine zeitlose Zeit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic IV: Fantastic Four – Galactus“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic V: Fantastic Four – Der jüngste Tag“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic VI: Nie mehr Spider-Man“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic VII: Iron Man – Triumph und Tragödie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic VIII: Nick Fury – Agent von Shield Teil I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic IX: Nick Fury – Agent von Shield Teil II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic X: Die Inhumans“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XI: Der unglaubliche Hulk – Entfesselt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XII: Avengers – Die Geburt von Ultron“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XIII: Der mächtige Thor – Ragnarök“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XIV: Silver Surver – Wie alles begann“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XV: X-Men Mutanten-Dämmerung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XVI: X-Men – Im Schatten von Sauron“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XVII: Iron Man – Der Anfang vom Ende“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XVIII: Marvel Origins – Die Siebzigerjahre“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XIX: Spider-Man – Der Tod der Stacys“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XX: Avengers – Der Kree/Skrull-Krieg“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXI: Marvel Horror“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXII: Hulk: Im Herzen des Atoms“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXIII: Die Defenders: Der Tag der Defenders“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXIV: Leben und Tod von Captain Marvel – Teil I “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXV: Leben und Tod von Captain Marvel – Teil I “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXVI: Doctor Strange – Andere Realitäten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXVII: Avengers gegen Defenders“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXVIII: Black Panther – Des Panthers Zorn“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXIX: Howard the Duck“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXX: Captain America und Falcon – Secret Empire“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXI: Deathlok – wie alles begann“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXII: Warlock – Teil 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXIII: Warlock – Teil 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXIV: X-Men – Second Genesis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXV: Iron Fist – Die Mission“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXVI: Captain America und Falcon – Die Amokbombe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXVII: Marvel – Was wäre, wenn …?“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXVIII: Spider-Man – Marvel Team Up“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXIX: Avengers – Die Korvac Saga“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 1: Iron Man – Dämon aus der Flasche“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 2: X-Men: Dark Phoenix Saga“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 3: Frank Millers Wolverine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 4: Thor – Der letzte Wikinger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 5: Super Heros – Secret Wars Teil I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 6: Super Heros – Secret Wars Teil II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 7: Daredevil – Auferstehung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 8: Punisher – Blutspur“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 9: Spider-Man: Die Geburt von Venom“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 10: Spider-Man: Kravens letzte Jagd“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 11: Wolverine – Waffe X“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 12: Marvels“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 13: Deadpool: Hey, hier ist Deadpool!“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 14: Avengers Forever, Teil I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 15: Avengers Forever, Teil II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 16: Der mächtige Thor – Auf der Suche nach Göttern“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 17: Daredevil – In den Armen des Teufels“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 18: Punisher – Frank ist zurück Teil I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 19: Punisher – Frank ist zurück Teil II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 20: Ultimate Spider-Man – Lektionen fürs Leben“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 21: Spider-Man: Heimkehr“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 22: Spider-Man – Enthüllungen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 23: X-Men: Bedrohte Spezies“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 24: X-Men – Imperium“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 25: Spider-Man – Blue“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 26: Wolverine Origin“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 27: Captain America: Neue Gegner“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 28: Die Ultimativen: Übermenschlich“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 29: Die Ultimativen: Nationale Sicherheit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 30: Fantastic Four – Unfassbar“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 31: Fantastic Four – Gesetzeshüter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 32: 1602“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 33: Secret War“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 34: Avengers – Heldenfall“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 35: Marvel Knights Spider-Man – Auf Leben und Tod“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 36: Marvel Knights Spider-Man – Venomenal“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 37: SHE-Hulk – Weiblich, Ledig, Grün Sucht… “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 38: Astonishing X-Men: Begabt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 39: Astonishing X-Men: Gefährlich“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 40: Ghost Rider – Die Strasse zur Verdammnis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 41: House of M“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 42: X-Men: Avengers – Ausbruch“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 43: Iron man – Extremis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 44:Captain America – Wintersoldat“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 45: Der unglaubliche Hulk – Planet Hulk Teil 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 46: Der unglaubliche Hulk – Planet Hulk Teil 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 47: Fantastic Four – Das Ende“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 48: Marvel Zombies“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 49: Civil War“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 50: Fallen Son – Der Tod von Captain America“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 51: Eternals“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 52: Thor – Die Rückkehr des Donners“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 53: Captain America – Der Auserwählte“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 54: World War Hulk“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 55: Thunderbolts – Vertrauen in Monster“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 56: Wolverine – Old Man Logan“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 57: Secret Invasion“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 58: Deadpool – Die Wette“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 59: The Siege – Die Belagerung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 60: Deadpool – Team Ups and Downs“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 61: Avengers Prime“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 62: Secret Avengers – Mission zum Mars“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 63: Deadpool – Killer, Götter und Vampire“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 64: Deadpool – Weiber, Wummen und Wade Wilson!“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 65: Thanos – Tod und Leben“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 66: Daredevil – Shadowland“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 67: Daredevil – Der Kinderkreuzzug“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 68: Hulk – Verbrannte Erde“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 69: Venom – Netz des Todes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 70: Ultimate Spider-Man – Der Tod von Spider-Man“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 71: Fear Itself – Nackte Angst“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 72: X-Men – Schisma – Getrennte Wege“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 73: Daredevil – Schall und Wut“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 74: Ultimate Comics Spider-Man – Wer ist Miles Morales?“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 75: Battle Scars“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 76: Spider-Man – Spider-Island Teil I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 77: Spider-Man – Spider-Island Teil II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 78: Avengers vs. X-Men Teil I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 79: Avengers vs. X-Men Teil II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 80: Avengers vs. X-Men Teil III“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 81: Hawkeye – Mein Leben als Waffe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 82: Uncanny Avengers – Der Rote Schatten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 83: Fantastic Four – Reisende“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 84: Captain America – Verschollen in Dimension Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 85: Thor – Gott des Donners – Götterschlächter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 86: Die Welt der Avengers“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 87: Young Avengers – Stil > Substanz“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 88: New Avengers – Alles vergeht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 89: Spider-Man – Im Körper des Feindes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 90: Guardians of the Galaxy – Space Avenger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 91: Nova – Geburt eines Helden“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 92: Infinity – Teil 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 93: Infinity – Teil 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 94: Avengers – Arena – Tödliche Spiele“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 95: Ms. Marvel – Mata-Morphose“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 96: Silver Surfer – Neubeginn“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 97: Ghost Rider – Die Hölle auf Rädern“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 98: Original Sin – Sündenfall Teil 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 99: Original Sin – Sündenfall Teil 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 100: Der Tod von Wolverine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 101: Deadpools Secret Secret Wars“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 102: Spider-Man – Spider-Verse“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 103: Avengers – Das Ende von Allem – Teil 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 104: Thor – Die Göttin des Donners“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 105: Avengers – Das Ende von Allem – Teil 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 106: Spider-Gwen – Gesucht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 107: Avengers – Das Ende von Allem – Teil 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 108: Rocket Raccoon – Hetzjagd im All“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 109: Secret Wars – Teil 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 110: Secret Wars – Teil 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 111: Civil War – Warzone“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 112: Spider-Gwen – Von allen gejagt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 113: Karnak – Der Makel in allen Dingen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 114: Squirrel Girl“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 115: Doctor Strange – Der Preis der Magie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 116: Vision – Eine (fast) normale Familie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 117: Vision – Träumen Androiden von virtueller Liebe?“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 118: Ultimates – Bewährungsprobe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 119: Avengers – Neue Helden“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 120: Thor – Donner im Blut“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 123: Wolverine – Die vier Schwestern“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 125: Spider-Man/Deadpool – Zwei vom selben Schlag“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 128: A-Force – Wilde Zeiten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Captain Marvel Anthologie

Paninis Anthologie-Reihe mit Hardcover-Büchern zu DC-Superhelden ist bereits auf 10 Bände angewachsen. Rechtzeitig zum Kinostart von Captain Marvel wird auch die Marvel-Anthologie gestartet. Gerade bei der sehr wechselhaften Comic-Vorgeschichte von Captain Marvel, der mal Alien, mal Männchen und mal Weibchen war, kann eine sachkundig kommentierte Zusammenstellung von wichtigen Comic-Geschichten für Durchblick sorgen.

Captain Marvel Anthologie

Captain Marvel betrat 1967 die Bühne der Marvel Comics. Ein zum Volke der Kree gehörender Außerirdischer namens Mar-Vell sollte das irdische Raumprogramm sabotieren, doch stattdessen wurde er zum Beschützer der Menschheit. Die Figur starb zwar 1982 in einem überformatigen Comicheft, wurde danach aber weiter am Leben gehalten.

Captain Marvel Anthologie

Damit konnte verhindert werden, dass ein Superheld der 1940 als Captain Marvel ins Rennen geschickt wurde, unter diesen Namen bei DC seine Heldentaten verbringt (dort ist dieser jetzt als Shazam! demnächst auch im Kino tätig). Nach allerlei chaotischen Entwicklungen ist bei Marvel mittlerweile eine gewisse Carol Danvers in das Kostüm von Captain Marvel geschlüpft.

Captain Marvel Anthologie

Bereits beim ersten Auftritt von Mar-Vell war Danvers als Nasa-Sicherheitschefin dabei, anschließend war sie Ms. Marvel (in deren Kostüm mittlerweile die junge Muslima Kamala Khan steckt) und zugleich als Journalistin unter dem berüchtigten Herausgeben J. J. Jameson eine Kollegin von Peter Parker. Auch als Binary und Warbird kämpfte Carol Danvers an der Seite von zahlreichen Marvel-Superhelden.

Captain Marvel Anthologie

Die Captain Marvel Anthologie ist eine spannende Zeitreise durch sechs Jahrzehnte Comicgeschichte und in ähnlicher Aufmachung liegt auch bereits ein dickes Buch zu Iron Man vor.

„Captain Marvel Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Captain Marvel“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Iron Man Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Captain America Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Planet der Affen – Archiv 2

Der erste Band dieser schönen Hardcover-Reihe enthielt die komplette Saga Terror on the Planet of the Apes. Der einflussreiche Batman-Autor Doug Moench erzählt hierin die Abenteuer des Menschen Jason und seines Schimpansen-Freundes Alexander, die versuchen in einer Welt voller Rassenhass zusammenzuhalten.

Planet der Affen – Archiv 2

Erst in Band 2 kommen jene Marvel-Comics zum Abdruck, die den Inhalt der beliebten Planet der Affen-Kinofilme ins Medium Comic übertragen haben. Enthalten sind Adaptionen der beiden ersten Kinofilme, die ebenfalls von Doug Moench verfasst wurden.

Planet der Affen – Archiv 2
Cross Cult

In den Zeichnungen von George Tuska, Mike Esposito und Alfredo P. Alcala haben die menschlichen Figuren keinerlei Ähnlichkeit mit den Hauptdarstellern Charlton Heston und James Franciscus. Doch das dürfte hauptsächlich daran gelegen haben, dass Marvel nur die Lizenz an der Story und dem Erscheinungsbild der Affen hatte.

Planet der Affen – Archiv 2
Deutsche Kolorierung

Als bei uns 1975 der Williams Verlag eine Veröffentlichung der Comic-Reihe startete, wurden die Seiten mit den Film-Adaptionen extra für die deutsche Ausgabe koloriert. Diese zusätzliche Mühe wäre nicht nötig gewesen, denn im selben Jahr ließ auch Marvel diese Seiten einfärben. Die Zweitstorys wie Terror on the Planet of the Apes wurden jedoch auch in der aus 13 Ausgaben bestehenden deutschen Ausgabe in Schwarzweiß belassen.

Planet der Affen – Archiv 2
Marvel-Kolorierung

Der zweite Band des Planet der Affen Archivs enthält neben den beiden Filmadaptionen, die auch ohne Farbe bei der Wucht der Vorlage mithalten können, zusätzlich noch die Saga um Derek Zane. Diese Geschichte war für mich seinerzeit der Höhepunkte der Comic-Heftreihe. Angelehnt an Mark Twains Ein Yankee aus Connecticut am Hofe König Arthus erzählt Doug Moench hier von einem idealistischen Erfinder, der aus der damaligen Gegenwart der 70er-Jahre in die Zukunft reist, also in die Zeit als die Erde zum Planet der Affen geworden ist.

Planet der Affen – Archiv 2

Anders als der Astronaut Taylor trifft Derek Zane dort jedoch nicht nur auf Affen, die primitive Menschen versklaven, sondern in einer Burg orientieren sich die zu beiden Rassen gehörenden Bewohner an mittelalterlichen Tugenden und leben ritterlich zusammen. Doch natürlich gibt es auch Konflikte und Derek Zane gerät mitten hinein.

Planet der Affen – Archiv 2

Kingdom on an Island of the Apes, die erste Geschichte mit Derek Zane hat Doug Moench mit großer Fabulierfreude erzählt und Rico Rival fand genau den richtigen lässigen aber durchaus detailfreudigen Zeichenstil dafür. Die recht kurze Fortsetzung Beast on the Planet of the Apes ist hingegen nicht nur wegen der schludrigen Zeichnungen von Herb Trimpe, Dan Adkins und Sal Trapani eine große Enttäuschung.

Planet der Affen – Archiv

Doch auf alle Fälle ist es großartig diese Comics in einer optimal aufgemachten vierbändigen Gesamtausgabe zu lesen, die neben interessanten Textbeiträgen auch noch einige der großartigen Comic-Titelbilder von Bob Larkin enthält.

„Planet der Affen – Archiv # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen – Archiv # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen – Archiv # 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Planet der Affen – Legacy Collection“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen – Legacy Collection“ als Special Edition mit 6 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Prevolution“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Prevolution“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Revolution“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Revolution“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Revolution“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Survival“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Survival“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Survival“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stan Lee: Helden, Götter und Mutanten

Am 12. November 2018 starb Stan Lee im Alter von 95 Jahren. Bereits zuvor erschienen mit The Stan Lee Story (Taschen) und der Marvel Treasury Edition (Panini) zwei opulente aber auch recht hochpreisige Bücher über den prominentesten Schöpfer von Superhelden. Figuren wie die Fantastic Four, die Avengers, die X-Men oder Spider-Man wurden nicht im Alleingang von Stan Lee geschaffen, der an ihn gerichtete Lobeshymen meist auch an Zeichner wie Jack Kirby oder Steve Ditko weitergab.

Stan Lee: Helden, Götter und Mutanten

Darin unterscheidet sich Stan Lee von Walt Disney, der nichts dagegen hatte, wenn das Publikum glaubte, dass er die unter seinem Namen präsentierten Animationsfilme und Comics im Alleingang realisiert hatte. Die Marvel-Comics wurden immer als Teamwork angekündigt. Es war nie ein Geheimnis, wer für die Zeichnungen verantwortlich war. Die Geschichten waren jedoch ebenfalls Gemeinschaftswerke, auch wenn Stan Lee nichts dagegen hatte als alleiniger Autor genannt zu werden.

Stan Lee: Helden, Götter und Mutanten

Auch dieser Aspekt spielt eine Rolle bei Paninis sehr zeitnah zum Tode von Stan Lee veröffentlichten Band Helden, Götter und Mutanten. Fundierte Texte von Christian Endres bemühen sich darum, die Lebensleistung von Stan Lee ins rechte Licht zu rücken. Interessant ist auch die Auswahl der Comics. Natürlich sind die ersten Comic-Auftritte der Fantastic Four, von Spider-Man (hier war es übrigens nicht, wie in den Filmen Peter Parkers Onkel Ben, sondern Stan Lee als Autor, der den legendäre Satz über große Macht und große Verantwortung zum Besten gibt) und von den X-Men enthalten. Endes weist aber auch darauf hin, dass es Jack Kirby und nicht Stan Lee war, der 1961 die Idee hatte, die Fantastic Four zuerst in Action zu zeigen und erst danach als Rückblende ihre Entstehungsgeschichte zu erzählen.

Stan Lee: Helden, Götter und Mutanten

Das Buch enthält aber ansonsten nicht nur die “üblichen Verdächtigen“, sondern auch drei kurze Beispiele aus Stan Lees Frühwerk als Autor von Horror-Geschichten oder romantischen Comics. Einen Schwerpunkt bilden auch die sozial engagierten Geschichten, die Marvel bereits in den 60er Jahren veröffentlichte. So kümmerte sich Daredevil in Take my Hand! um einen in Vietnam erblindeten Soldaten und eine Storyline der Serie Amazing Spider-Man, in der sich Peter Parker 1971 um seinen drogensüchtigen Freund Harry Osborn sorgte, kommt – ihrer Bedeutung angemessen – in der vollen Länge von 60 Seiten zum Abdruck.

Stan Lee: Helden, Götter und Mutanten

Enthalten sind auch einige Kuriositäten wie eine Kurzgeschichte von Marie Severin, die 1968  – wahrscheinlich nur leicht überzeichnet – darstellte wie wild und irre es bei Marvel zuging. Recht hübsch ist auch ein Comic in dem Stan Lee auftritt und versucht einen frustrierten Spider-Man wieder aufzubauen. Der durchaus krönende Abschluss ist ein Comic mit Captain America von 2014, den der begnadete Zeichner Bruce Timm (Batman Animated) zum 75. Jubiläum von Marvel in Szene setzte. Hierbei handelt es sich um die erste Geschichte, die Stan Lee für Marvel schrieb. 1941 kam diese Story jedoch nur als zweiseitiger Prosatext zum Abdruck.

Stan Lee: Helden, Götter und Mutanten

Erfreulich an dem gebundenen Buch ist, dass mit 29,80 Euro für 320 Seiten auch das Preisleistungsverhältnis stimmt.

„Stan Lee: Helden, Götter und Mutanten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stan Lee: Helden, Götter und Mutanten“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Stan Lee: Marvel Treasury Edition“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Stan Lee Story“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das komplette Marvel-Universum

Durch die sich immer weiter verästelnden Filme des Marvel Cinematic Universe könnte langsam der Eindruck entstehen, die einst von Stan Lee und Jack Kirby ins Leben gerufene Welt voller Superhelden könnte tatsächlich existieren. Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis ein “Reiseführer durch alle Welten, Dimensionen und Galaxien“.

Das komplette Marvel-Universum

Hier nun also ein reich und farbig bebildertes Buch, das den Leser u. a. in ein ihm nur bedingt bekannt verkommenes New York entführt. Dort sind der Stark Tower und das Baxter Building, die Kommandozentralen von Iron Man und den Fantastic Four, die Hauptattraktionen. Doch auch Doctor Dooms Schurkenstaat Latveria wird als Reiseziel empfohlen.

Das komplette Marvel-Universum

Die irdischen Locations sind jedoch nur ein sehr kleiner Teil des Buchs, das auch über “Alternative Universen“ wie die 10 Welten von Asgard informiert, allerdings dem Leser verschweigt wie er in die nordische Myrhen-Welt von Thor gelangt. Einen großen Unterhaltungswert hat das Buch auch durch die launigen Kommentare der Guardians of the Galaxy, wobei sich die Textbeiträge von einem Mitglied dieser bunten Truppe, naturgemäß auf “Ich bin Groot“ beschränken.

Dieses Buch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Dieses Buch bei ebay kaufen, hier anklicken 

Der unglaubliche Hulk

Zwar hatte Ang Lees Hulk Anno 2003 bei seinem Kinostart in den USA 62 Millionen Dollar umgesetzt. Doch was fünf Jahre später unter dem Titel Der unglaubliche Hulk realisiert wurde, war sich weniger eine Fortsetzung als vielmehr Schadensbegrenzung, denn durch Ang Lees Film wurde der eigentlich unzerstörbare Hulk beträchtlich ramponiert. Schlimm war schon, dass der grüne Koloss gegen lachhafte Gegner, wie einen mutierten französischen Pudel ankämpfen musste. Noch schlimmer war jedoch die unglaubliche lahmarschige Inszenierung, die ewig brauchte bis der Hulk endlich einmal Amok lief.

Der unglaubliche Hulk

Wohl auch daher setzt der vom Franzosen Louis Leterrier (The Transporter) in Szene gesetzte zweite Hulk-Kinofilm von Anfang an auf Tempo, achtet aber auch darauf seinen Hauptdarsteller glaubhaft zu charakterisieren. Gerade die sehr gut nachfühlbare Darstellung von Edward Norton als Bruce Banner, der versucht (im wahrsten Sinne) nicht grün vor Wut zu werden, sorgt dafür, dass dieser Hulk alles andere als unglaublich ist.

Der unglaubliche Hulk

Wie schon die erste Marvel-Eigenproduktion Iron Man (die vielleicht noch ein Quäntchen besser gelang) spielt auch dieser Film – und das ist generell der Vorteil von Marvel-Superhelden gegenüber den in Fantasiestädten wie Gotham oder Metropolis angesiedelten Geschichten aus dem DC-Universum – eindeutig im Hier und Jetzt. Das schlägt sich auch in den vor Ort in überbevölkerten Vierteln von Rio de Janeiro gedrehten Szenen nieder, die beklemmender wirken als Bilder von aufwändigen Studiokulissen.

Der unglaubliche Hulk

Der Vorspann des Filmes ist diesmal im Stile der klassischen TV-Serie mit Bill Bixby / Lou Ferrigno als Bruce Banner / Hulk gestaltet und dient auch dazu die komplett ausgetauschte Besetzung zu etablieren. Hier sind leider nicht nur Fortschritte zu verzeichnen, doch immerhin wirkt  Liv Tyler als Betty Ross genauso begehrenswert und intelligent wie Jennifer Connelly.

Der unglaubliche Hulk

Der immer etwas weichlich aussehende William Hurt hingegen kann  – trotz eines gewaltigen Schnurrbarts – als sturer Kommisskopp General Thunderbolt Ross nicht sonderlich überzeugen und es werden Sehnsüchte nach dem begnadeten Sam Elliott geweckt, der diese Rolle zuvor so unvergleichlich väterlich-streng spielte. Auch Tim Roth wird als Supersoldat erst wirklich glaubhaft, wenn die Tricktechniker ihn mutieren lassen.

Der unglaubliche Hulk

Doch das sind eher Kinkerlitzchen, denn insgesamt ist Der unglaubliche Hulk eine gut gelungene Comic-Verfilmung und somit eine solide Basis für weitere Marvel-Projekte.

„Der unglaubliche Hulk“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der unglaubliche Hulk“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

HULK bei ebay kaufen, hier anklicken

Ang Lees „Hulk“-Film als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Ang Lees „Hulk“-Film als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Spider-Man 3

Obwohl Spider-Man 2 mit 200 Millionen Dollar sehr viel mehr kostet als sein Vorgänger und 2014 etwas weniger einspielte als dieser, folgte drei Jahre später eine zweite Fortsetzung von Sam Raimis Comic-Verfilmung.

Spider-Man 3

Diesmal bekommt es Peter Parker (Tobey Maguire) gleich mit drei mächtigen Gegnern zu tun: Der Kleinkriminelle Flint Marko (Thomas Haden Church aus Sideways), der zudem noch für den Tod von Peters Onkel Ben verantwortlich ist, verwandelt sich in den gewaltigen Sandmann, Harry Osborn (James Franco) tritt das Erbe seines Vaters als Green Goblin an, und aus dem All kommt eine schwarze Substanz, die erst von Peters Spider-Man-Kostüm Besitz ergreift und dann den Fotografen Eddie Brock (Topher Grace) in den gefährlichen Venon verwandelt.

Spider-Man 3

Doch auch an der Beziehungsfront gibt es einige Neuigkeiten: Mary Jane (Kirsten Dunst) fühlt sich unverstanden von dem durch seine Superkräfte berauschten Peter, nachdem sie einen herben Rückschlag in ihrer Schauspielerkarriere hinnehmen muss. Sie interessiert sich daher wieder stärker für Harry Osborn. Peter hingegen plant einen Heiratsantrag, ist zugleich aber auch fasziniert von seiner neuen Kommilitonin, der blonden Gwen Stacy (Bryce Dallas Howard).

Spider-Man 3

Sam Raimi packte etwas zu viel Zutaten in seinen dritten (überlangen) Spider-Man“-Film. Darunter befindet sich auch einiger Unfug wie etwa ein alberner Balztanz, den Peter in einem Nachtclub vor Mary Janes Augen mit Gwen Stacy aufführt. Noch dämlicher wird es, wenn Peters Frisur unter dem Einfluss des schwarzen Kostüms plötzlich an Adolf Hitler denken lässt. Albern aber gut und mittlerweile schon Tradition ist der Gastauftritt von Raimis Kumpel Bruce Campbell, der diesmal einen allzu diensteifrigen französischen Kellner mimt.

Spider-Man 3

Zwar haben die Spezialeffekte nicht ganz die Wucht wie in Spider-Man 2, die spektakulären Kämpfe funktionieren aber trotzdem gut. Durch die konsequente Weiterführung der Geschichte und die abwechslungsreiche Mischung aus Drama, Komödie, Action und Schnulze ist auch Spider-Man 3 eine erstaunlich werkgetreue Verfilmung der Comic-Vorlage.

Spider-Man 3

Obwohl Spider-Man 3 mit 890 Millionen Dollar deutlich mehr als seine beiden Vorgänger eingespielt hatte, wurde beschlossen keinen vierten Teil folgen zu lassen, Zum einen waren die Kritiken zum Film nicht allzu positiv ausgefallen, zum anderen konnte sich das Studio nicht mit Sam Raimi über die weitere Ausrichtung der Serie einig werden. Stattdessen wurde fünf Jahre später mit „The Amazing Spider-Man“ ein Neustart gewagt.

Spider-Man 3

Doch auch das ist mittlerweile wieder Geschichte und der aktuelle Spider-Man ist Tom Holland. Parallel zum Heimkino-Start von dessen Film Spider-Man: Homecoming erschien in den USA eine Blu-ray-Neuauflage von Sam Raimis Spider-Man-Trilogie als “Legacy Collection“. Als Bonus enthält diese einen “Editors Cut“ des dritten Teils. Bemerkenswerterweise verfügt diese bei uns (noch?) nicht erschienene Edition in den USA über eine deutsche Tonspur!

Spider-Man 3

Der “Editors Cut“ ist bemerkenswerterweise zwei Minuten kürzer als die Kinoversion, obwohl einige neue Szenen enthalten sind. Am bemerkenswertesten ist eine Sequens in der sich der vollen allen gejagte Sandman in eine große Burg aus Sand verwandelt, um seine kleine Tochter Penny zu erfreuen, was den Charakter etwas sympathischer erscheinen lässt. Einige peinliche Momente, etwa mit Peters Vermieter Mr. Ditkovitch oder Tante May wurden gekürzt und der Soundtrack neu justiert. Das Resultat ist zwar kein richtig guter Film, doch deutlich besser als die 2007 im Kino gezeigte Version.

„Spider-Man 3“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man 3“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Die „Spider-Man Trilogie“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die „Spider-Man 2.1 – Extended Version“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die „Spider-Man 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Deluxe DVD zum ersten „Spider-Man“-Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Den ersten „Spider-Man“-Film als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Amazing Spider-Man“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Amazing Spider-Man“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Amazing Spider-Man“ als Blu-ray mit 3D + 2D Version bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Amazing Spider-Man 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Amazing Spider-Man 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Amazing Spider-Man 2“ als Blu-ray mit 3D + 2D Version bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man: Homecoming“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man: Homecoming“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man: Homecoming“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Spider-Man / Black Cat: Das Böse in Dir

US-Heft 3 dieser sechsteiligen Miniserie erschien in Dezember 2002 und die Fortsetzung dann erst im Februar 2006 (!). In der Zwischenzeit haben Autor Kevin Smith (Batman: Kakofonie) und Zeichner Terry Dodson (Marvel Knights: Spider-Man) angeblich über den weiteren Verlauf der Geschichte “meditiert“. Der auch als Filmregisseur (Dogma, Jay und Silent Bob, Jersey Girl) sehr aktive Smith beteuert, dass Spider-Man / Black Cat eine “wesentlich bessere Story wurde, als wenn ich sie damals im Jahre 2002 zu Ende gebracht hätte.“

Spider-Man / Black Cat: Das Böse in Dir

Auf alle Fälle ist in der Mitte der Miniserie ein deutlicher Bruch zu spüren. Zunächst wird erzählt, wie Spider-Man eine alte Freundin wieder trifft. Die romantische Beziehung zwischen Felicia Hardy (alias Black Cat) und Peter Parker (alias Spider-Man) hatte 1979 (in einem 1979 ab Amazing Spider-Man # 194 erzählten Storybogen) zwar keinen Bestand. Die maskierte Diebin liebte nur den maskierten Helden, aber nicht den Mann hinter der Maske. Doch bei einem erneuten Besuch in New York zeigt sich die (auch “beruflich“ geläuterte) Felicia plötzlich durchaus interessiert auch an Peter Parker.

Spider-Man / Black Cat: Das Böse in Dir

Gemeinsam versucht das turtelnde Team eine Mordserie zu klären. Dabei geht es recht locker und flapsig zu. Felicia “foltert“ einen Zeugen schon dadurch, dass sie eine Arie aus Cats singt oder wird versehentlich für Catwoman gehalten. Das ab Heft vier beginnende (nach der “Meditation“) entstandene Finale ist deutlich ernsthafter als der eher verspielte Einstieg in die Geschichte. Plötzlich stehen Themen wie Vergewaltigung und sexuelle Unterdrückung im Mittelpunkt der Story.

Spider-Man / Black Cat: Das Böse in Dir

Diese Problematiken werden zwar durchaus angemessen und ernsthaft dargestellt, wirken nach dem eher humoristischen Auftakt jedoch leicht aufgesetzt. Doch vor allem dank Kevin Smiths einfallsreicher Erzählweise ist Spider-Man / Black Cat, trotz des Bruchs, eine überdurchschnittliche Miniserie.

Diesen Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man / Black Cat“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Mark Millar Collection 8: Spider Man

Der absolute Höhepunkt der Comic-Serie um Spider-Man fand zweifelsohne 1973 im Heft 121 statt. Die darin enthaltene Geschichte ist (genau wie auf dem Cover zu lesen) ein “Wendepunkt“ der Serie, denn sie erzählte von dem Tag, an dem Peter Parkers Freundin Gwen Stacy starb. Dies kam wirklich überraschend, und ein derartiger Grad an Dramatik wurde in den Geschichten über Spider-Man (aber auch ansonsten im Medium Comic) nie wieder erreicht.

Mark Millar Collection 8: Spider ManWenn danach noch bemerkenswerte Geschichten über den Mann im Spinnen-Kostüm erzählt wurden, dann bezogen sie sich meist auf jene ersten 121 Amazing Spider-Man Hefte, die sich in einem Rutsch wie eine gewaltige Abenteuer- und Liebes-Geschichte lesen lassen.

Mark Millar Collection 8: Spider Man

Auch für den meisterliche schottischen Comic-Autor Mark Millar (Kick-Ass, Kingsman) war der Tod von Gwen Stacy ein prägendes Ereignis. Sein erster Marvel-Comic, den ihn sein älterer Bruder Robert schenkte,war das Heft The Amazing Spider-Man # 122, in dem sich Peter Parker nach dem Tod von Gwen Stacy ziemlich brutal an deren Mörder Green Goblin rächt, ohne danach Befriedigung zu empfinden. Das war ganz schön harter Stoff für einen 7-jährigen Jungen und als Millar schließlich selbst ein Abenteuer mit Spider-Man schreiben durfte, ging er ebenfalls nicht zimperlich mit den darin auftretenden Charakteren um.

Mark Millar Collection 8: Spider Man

2004 ließ Mark Millar im Rahmen der Reihe Marvel Knights fast alle wichtigen Figuren des Spider-Man-Universums auftreten. Einmal mehr ist es Peter Parkers Tante May, deren Leben auf dem Spiel steht und die diesmal entführt wurde. Bei seinen Ermittlungen trifft Peter auf sehr viele seiner prominentesten Gegner. Darunter befindet sich natürlich der Green Goblin und auch der Tod von Gwen Stacy erweckt bei Peter Parker immer noch höchst unangenehme Erinnerungen…

Mark Millar Collection 8: Spider Man

Als achten Band seiner Mark Millar Collection veröffentlicht der Panini Verlag die aus zwölf Heften bestehende Spider-Man-Miniserie in einer mit 19 x 28 cm etwas großformatigeren Hardcover-Edition mit interessanten Anhängen, wie einer Einleitung von Stan Lee und einem Nachwort von Robert Millar. Enthalten sind auch markante Entwurfsskizzen, der an der Saga beteiligten Zeichner Terry Dodson (Spider-Man / Black Cat: Das Böse in Dir) und Frank Cho (University Freaks, Liberty Meadows), die dank Millars Story beide einmal mehr ihre Fähigkeiten im Gestalten von besonders attraktiven Hauptfiguren ausleben konnten.

„Mark Millar Collection: Bd. 8: Spider-Man“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Mark Millar bei ebay kaufen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 1: Wanted“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 2: Wolverine Staatsfeind“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 3: Kick-Ass Runde 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 4: Genosse Superman“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 5: Kick-Ass Runde 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 6: Civil War“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 7: Secret Service – Kingsman“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken