Schlagwort-Archive: Michelle Dockery

The Gentlemen

Nachdem er sich mit seiner mehr als seltsamen Version der Legende von King Arthur kräftig blamierte, musterte Guy Ritchie (Sherlock Holmes) bei Walt Disney an und drehte mit Will Smith eine knallbunte, aber nicht besonders inspirierte, Realfilm-Version des Animationsfilms Aladdin. Anschließend besann sich der Brite auf seine Wurzeln und es entstand eine gelegentlich blutige Ganoven-Komödie im Stile seiner ersten Hits Bube, Dame, König, grAS oder Snatch – Schweine und Diamanten.

The Gentlemen

Das scheint zunächst nicht so recht zu klappen. Die im gehobenen Unterwelt-Milieu angesiedelte Geschichte erzählt vom US-Amerikaner Mickey Pearson (Matthew McConaughey), der die Quittung dafür bekommt, dass er den Drogenhandel in England kontrolliert. Eine Art Gegenspieler ist der mit nur bedingt originellen Dialogen aber viel Spielfreude von Hugh Grant verkörperte schmierige Erpresser Fletcher.

The Gentlemen

Die Inszenierung kommt klugscheißerisch daher, gibt mit überflüssigen inszenatorischen Mätzchen an und beginnt langsam aber sicher zu nerven. Doch die interessanten Charaktere, die Charlie Hunnan, Colin Farrell und die coole Michelle Dockery (Downton Abbey) verkörpern, sorgen für kleine Lichtblicke, die den Zuschauer bei der Stange halten. Letztendlich lohnt sich das Durchhalten, denn in den letzten 30 Minuten zaubert Ritchie etliche Überraschungen aus dem Hut, die The Gentlemen doch noch zu einem gelungenen Film machen.

The Gentlemen

Die Blu-ray von Concorde enthält neben dem 114-minütigen Hauptfilm noch diese Extras: Glossary of Cannabis (0:46 min, wahlweise mit deutschen Untertiteln), Best Gentlemen Quips (3:09 min), Behind the Scenes (1:35 min), What is a Guy Ritchie Film? (5:50 min, hier fehlen seltsamerweise die deutschen Untertitel), Drei deutsche Kinotrailer (1:32 min, 1:02 min und 1:12 min)

„The Gentlemen“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Gentlemen“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Gentlemen“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Downton Abbey

Seit Generationen ist das idyllische Anwesen Downton Abbey das Zuhause der adeligen Familie Crawley. Doch ihre heile Welt gerät aus den Fugen, als durch einen Todesfall ein entfernter Verwandter der zukünftige Erbe des Familienbesitzes wird: Der junge Anwalt Matthew kann mit dem herrschaftlichen Landsitz voller Bediensteter überhaupt nichts anfangen. Doch nicht nur den Bewohnern Downton Abbeys stehen tiefgreifende Änderungen bevor, denn ganz England befindet sich in einer Phase des politischen Umbruchs…

Downton Abbey

Auch wenn es nicht so wirkt, diese britische TV-Serie basiert auf keiner literarischen Vorlage, sondern alle Episoden stammen aus der Feder des auf nostalgische Dramen spezialisierten adligen Drehbuchautoren Julian Fellowes (Gosford Park, Vanity Fair, Young Victoria). Zeitlich sind die Erlebnisse der Bewohner des gewaltigen Herrenhauses Downton Abbey in der ersten Staffel angesiedelt zwischen zwei katastrophalen Ereignissen: Dem Untergang der Titanic und dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Die nachfolgenden Staffeln schreiben die Schicksale der Herrschaften ihrer Bediensteten bis in Jahr 1926 fort.

Downton Abbey

Inspiration für Downton Abbey war auf alle Fälle der englische Serien-Dauerbrenner Das Haus am Eaton Place (auch hier spielt der Untergang der Titanic eine Rolle) und der Kinofilm Was vom Tage übrigbleibt. Die Serie zeigt sich mindestens genauso stark wie am Schicksal der Adelsfamilie an der Situation der streng hierarchisch organisierten Dienerschaft. Ausstattung, Besetzung (allen voran die unverwüstliche Maggie Smith) und die Dosierung der Schicksalsschläge lassen auch bei einer Nonstop-Sichtung aller sechs Staffeln keine Langeweile aufkommen.

Downton Abbey

Julian Fellowes gelang es 2019 für einen Kinofilm die Schicksale der liebgewonnenen Bewohner von Downton Abbey so spannend fortzuschreiben, dass auf Fortsetzungen gehofft werden darf.

„Downton Abbey – Der Film“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Der Film“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Downton Abbey – Die komplette Serie“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Die komplette Serie“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 1“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 1“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 2“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 2“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 3“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 3“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 4“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 4“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 5“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 5“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 6“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Downton Abbey – Season 6“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken