Schlagwort-Archive: Mortadelo y Filemón

Clever & Smart

1958 erfand Francisco Ibañez die tapsigen Topagenten Mortadelo y Filemón für das spanische Wochenmagazin Pulgarcito. Vor allem der fast auf jedem Comicpanel in einer anderen irrwitzigen Verkleidung auftauchende Mortadelo sorgte für Lacher und machte die Serie so populär, dass bis heute über 200 (!) Alben erschienen sind.

Clever & Smart

In den sechziger Jahren hießen die TIA-Agenten bei uns zunächst Flip & Flap, bevor sich der Name Clever & Smart durchsetzte, wobei Fred Clever der Verkleidungskünstler ist. Auch bei uns wurde die Serie zu einem gewaltigen Erfolg.

Clever & Smart

Ab 1981 – 1984 entstand in spanischen Trickfilmstudios eine TV Zeichentrick-Serie und der Zeichentrickfilm Die verrückten Abenteuer von Clever & Smart kam sogar ins Kino. Für eine weitere ab 1994 entstandene auch nicht sehr viel besser animierte Trickfilm-Serie, die auch auf DVD erschienen ist, konnten immerhin Karl Dall und Wolfgang Völz als Synchronsprecher gewonnen werden.

Clever & Smart

Als Krönung kam 2003 der Realfilm La gran aventura de Mortadelo y Filemón in die spanischen Kinos und wurde dort zu einem gewaltigen Erfolg. Da wundert es etwas, dass es fast zwei Jahre dauerte bis diese Verfilmung der auch hierzulande immer noch irrsinnig populären Comicreihe in die Kinos kam.

Clever & Smart

Doch wer sich dem Lichtspiel aussetzt, wundert sich dann bereits nach 5 Minuten nicht mehr oder vielleicht allenfalls darüber, dass trotz Globalisierung der Spanier immer noch anders lacht als unsereins. Auch der Humor der Comics von Francisco Ibañez ist Geschmackssache, doch problemlos als Humor zu erkennen. Dies trifft auf die angeblich irrsinnig aufwändige Realverfilmung hingegen überhaupt nicht zu.

Clever & Smart

Ganz spärlich werden die computeranimierten Verwandlungskünste von Clever eingesetzt. Ansonsten herrscht abgesehen von der sinnlosen aber nicht komischen Story heilloses und nerviges Gezappel vor Billigkulissen, die direkt aus einem Helge Schneider-Film stammen könnten. Da kann auch die Synchronisation durch Erkan und Stefan nichts mehr zerstören.

Clever & Smart

2014 wurde in Spanien mit Mortadelo y Filemón contra Jimmy el Cachondo ein weiterer Verfilmungs-Versuch gestartet, diesmal komplett als Computer-Animation. Das Resultat ist näher an der Comic-Vorlage und bietet gefällige Unterhaltung zwischen Action und Klamauk. Auch diesmal hat es gedauert, bis der Film und erreichte.

Clever & Smart

Unter dem Titel Clever & Smart – In geheimer Mission erlebt das Werk auf DVD und Blu-ray seine deutsche Premiere. Ein möglicher Grund für die Verspätung ist vielleicht die Tatsache, dass der Carlsen Verlag die Serie Clever & Smart in sein Programm genommen hat.

„Clever & Smart – In geheimer Mission“ von 2014 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Clever & Smart – In geheimer Mission“ von 2014 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Clever & Smart“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Den Realfilm „Clever & Smart“ von 2003 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Clever & Smart # 1 – Keine Angst, wir retten die Welt!“ als Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Clever & Smart # 2 – Wir bringen Nachschub für den Knast“ als Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Clever & Smart # 3 – Die Asphalt Safari“ als Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Eine DVD mit „Clever & Smart“-Trickfilmen bei AMAZON bestellen, hier anklicken