Schlagwort-Archive: Moskau

Terry Moore: Five Years

Im Laufe von knapp drei Jahrzehnten hat Terry Moore in seinen Serien ein großes und großteils weibliches Ensemble angesammelt. In letzter Zeit kam es immer wieder – und ganz besonders in der Miniserie Strangers in Paradise XXV – zu Gastauftritten von Moores Charakteren in “fremden“ Serien, wodurch sich ein sogenanntes “Terryverse“ formierte.

Terry Moore: Five Years

Mit Five Years folgt jetzt eine – genau wie Strangers in Paradise XXV – aus zehn Heften bestehende Serie. Als Motto ist diesem Terryverse-Crossover ein Zitat von Harlan Ellison vorangestellt: “Die Elemente, die im Universum am häufigsten vorkommen, sind Wasserstoff und Dummheit.“

Terry Moore: Five Years

Angesichts der Bedrohung durch eine sich in der Entwicklung befindenden neuen Waffe, der sogenannte Phi-Bombe, die allen Wasserstoff und damit auch alles Leben auf Erden in Windeseile vernichten kann, brechen Terry Moores weiblichen Charaktere auf, um die Welt zu retten.

Terry Moore: Five Years

Zentraler Charakter ist einmal mehr Katina „Katchoo“ Choovanski aus Strangers in Paradise, die ihre geliebte Francine und die zwei Kinder unter der Aufsicht von Motor Girl Sam Locklear auf Hawaii zurücklässt, um sich erneut in Lebensgefahr zu begeben. Ihre geheime Mission führt Katchoo auch ins verschneite Moskau. Hier trifft sie auf Julie Martin, die Phi-Frau aus Echo und die äußerst gewaltbereite Göre Zoe aus Rachel Rising.

Terry Moore: Five Years

Selbst mir als treuer Leser aller bei Schreiber und Leser veröffentlichter Comics von Terry Moore fiel es nicht immer leicht den Durchblick zu behalten. Moores Frauen sind zwar unkonventionelle und individuelle Charaktere, weisen äußerlich jedoch allerlei Ähnlichkeiten auf. Gar nicht so selten, ist es daher zum tieferen Verständnis der Geschichte nötig, einige der älteren Serie nochmal zu lesen, was ja so schlimm auch nicht ist.

„Five Years“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Echo – Band 1: Atomic Dreams“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Echo – Band 2: Desert Run“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Echo – Band 3: Black Hole“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise XXV“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Motor Girl“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 1: Tochter des Todes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 2: Das Böse in Dir“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 3: Grabgesänge“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 4: Wintersterben“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 5: Engel der Nacht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 6: Was Du nicht weißt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 7: Staub zu Staub“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Wächter der Nacht

Vor Jahrhunderten stoppten die Mächte des Lichts und der Finsternis ihren ewig währenden Kampf und vereinbarten einen Waffenstillstand. Im heutigen Moskau wacht tagsüber die “Day Watch“ über die Mächte des Lichts. Nachts hingegen hat die “Night Watch“ Dienst und ärgert sich u. a. mit Vampiren herum. Doch durch einen Auserwählten ist dies Gleichgewicht gefährdet. Anton, der einst das ungeborene und angeblich nicht von ihm stammende Kind seiner Ehefrau durch eine Hexe ermorden lassen wollte, gerät zwischen die Fronten …

Wächter der Nacht

Wächter der Nacht ist der Auftakt der Verfilmung einer vierteiligen Romanreihe von Sergey Lukyanenko und viele Charaktere, die im weiteren Verlauf der Handlung noch wichtig werden, haben nur sehr kurze Auftritte. Doch wer sich auf den Film einlässt, wird belohnt mit einer interessanten Optik, seltsamen Charakteren und einer abgefahrenen Geschichte, deren Richtung noch nicht völlig klar wird, die dabei allerdings niemals verleugnet im gegenwärtigen Moskau zu spielen.

Wächter der Nacht

Wächter der Nacht entstand 2004 in Russland und räumte dort gehörig in den Kinos ab. Dieser Erfolg wiederholte sich nirgendwo auf der Welt, denn der Film ist trotz seiner Fantasy-Thematik meilenweit entfernt von der glatten Machart einer Hollywood-Produktion und die Faszination, die der Film auf das russische Publikum ausübt erschließt sich nicht völlig.

Wächter der Nacht

Für den Regisseur Timur Bekmambetov, der zwei Jahre später noch die Fortsetzung Wächter des Tages realisierte, war dies der Start einer Weltkarriere. Er veredelte die Hollywood-Produktionen Wanted, Abraham Lincoln: Vampirjäger und Ben Hur mit seiner wuchtigen Inszenierungskunst.

„Wächter der Nacht“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Wächter der Nacht“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 „Wächter der Nacht“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Wächter des Tages“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Wächter des Tages“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Wächter der Nacht / Wächter des Tages“ als Doppel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Wächter der Nacht / Wächter des Tages“ als Doppel-Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Den Roman „Wächter der Nacht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Den Roman „Wächter des Tages“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Den Roman „Wächter des Zwielichts“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Den Roman „Wächter der Ewigkeit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Stirb langsam 5 – Ein guter Tag zum Sterben

Zum Glück hat es diesmal keine 12 Jahre gedauert, bis Bruce Willis als John McClane nach Stirb langsam 4.0 ein weiteres Mal für alles andere als Ruhe und Ordnung sorgt. Als zu erfahren war, dass der Film hauptsächlich in Osteuropa gedreht wurde, wobei Budapest als Double für Moskau fungierte, war zu befürchten, dass es sich um einen billigen Schnellschuss handelt, ähnlich wie die Videotheken-Ware die Bruce Willis’ Action-Mitbewerber Jean-Claude Van Damme, Chuck Norris oder Steven Segal in den letzten Jahren verbrochen haben.

Stirb langsam 5 – Ein guter Tag zum Sterben

Als dann auch noch zu erfahren war, dass unser Feinripp-Held diesmal an der Seite seines mittlerweile ausgewachsenen Sohnes John „Jack“ McClane Jr. in den Kampf zieht, drängte sich der Verdacht auf, dass recht bald eine Wachablösung bei Die Hard ansteht. Doch in beiden Fällen kann Entwarnung gegeben werden. Die Action in Russland ist nicht minder dynamisch als bei McClanes Einsätzen in Los Angeles, New York oder Washington. Der Australier Jai Courtney (Terminator Genisys) ist als McClane Jr. zwar nicht unsympathisch, verblasst allerdings ziemlich hinter dem wieder voll in seiner Rolle aufgehenden Bruce Willis. Dennoch sind die Vater-Sohn-Dialoge willkommene lustige Ruhepausen zwischen Ballereien und Hubschrauber-Abstürzen.

Stirb langsam 5 – Ein guter Tag zum Sterben

Ein würdiger Nachfolger für Alan Rickman alias Hans Gruber ist diesmal ein “echter“ Deutscher. Ausgerechnet der immer wieder als weichgespülter Gutmensch eingesetzte Sebastian Koch (Das Leben der Anderen) legt einen derart charismatischen Machtmenschen hin, dass Christoph Waltz in Hollywood in Zukunft nicht mehr die einzige Wahl für Schurken mit dem gewissen Etwas sein dürfte. Wie zu hören war, möchte Bruce Willis noch mindestens einen weiteren “Stirb langsam„-Film drehen und das ist gut so!

„Stirb langsam 5 – Ein guter Tag zum Sterben“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stirb langsam 5 – Ein guter Tag zum Sterben“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stirb langsam 4.0“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stirb langsam 4.0“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stirb langsam 4.0“ als Recut – Century3 Cinedition mit 4 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stirb langsam“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Stirb Langsam 1 bis 5“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stirb Langsam 1 bis 5“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stirb Langsam 3“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stirb Langsam 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stirb Langsam 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stirb Langsam 1“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stirb Langsam 1“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die CD mit der Musik zu „Stirb Langsam 4.0“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Attraction 2: Invasion

Fjodor Bondartschuks Science-Fiction-Film Attraction war 2017 eine echte Überraschung. Was mit dem Absturz eines Alien-Raumschiffs über Moskau als Leistungsschau des russischen Kinos begann, entwickelte sich zu einer einfühlsam erzählten Love-Story zwischen Julia , der Tochter von Oberst Lebedew, und dem Außerirdischen Hakon. Am Ende wurde dann noch einmal kräftig an der Action-Schraube gedreht.

Attraction 2: Invasion

Da Attraction in den russischen Kinos und bei uns im Heimkino zu einem großen Erfolg wurde, blieb eine Fortsetzung nicht aus, wobei diesmal nicht alle Aliens so gutmütig wie Hakon sind. Erneut entscheiden ausschließlich einige wenige Einwohner von Moskau über das Schicksal der Menschheit. Doch es ist erfrischend, dass diesmal nicht New York der Nabel der Welt ist. Außerdem ist es erfreulich erneut auf die charismatischen Darsteller – allen voran Oleg Menschikow als Oberst Lebedew – des ersten Films zu treffen.

Attraction 2: Invasion

Die beindruckenden Spezialeffekte, zu denen auch ein originelles Alien-Design sowie spektakuläre Wasserspiele gehören, sowie die emotional mitreißende Spannung sind diesmal noch gelungener kombiniert als im ersten Film. Das Ende deutet an, dass dies der Auftakt zu einem galaktischen Epos werden könnte, was stark zu hoffen ist.

Attraction 2: Invasion

Die Blu-ray von Capelight enthält neben dem 133-minütigen Hauptfilm noch diese Extras: Ein kurzes aber aussagekräftiges Making Of (6:59 min, wahlweise mit deutschen Untertiteln) und vier deutschsprachige Trailer.

„Attraction 2: Invasion“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Attraction 2: Invasion“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Attraction“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Attraction“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Attraction“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Attraction“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Guardians

Superhelden-Filme müssen nicht immer aus den USA kommen. Auf DVD und Blu-ray ist mit Guardians (der Originaltitel Защитники heißt übersetzt “Verteidiger“) für umgerechnet 5 Millionen Euro entstandene russische Produktion, die sich optisch nicht vor den aktuellen Filmen aus dem Hause DC oder dem Marvel Cinematic Universe verstecken muss.

Guardians

Im Zentrum steht eine Superhelden-Gruppe die entstanden ist, als zu Zeiten des Kalten Krieges “auf Stalin komm raus geforscht wurde“ (so ist es in der launigen deutschen Synchro zu hören). Doch zu Zeiten des Tauwetters wurden die Guardians erst einmal eingemottet. Als dann jedoch ein gewisser Kuratow Moskau in Schutt und Asche legt, müssen die alten Helden wieder ran.

Guardians

Dabei handelt es sich um den Ler, der Boden und Gestein manipulieren kann, den blitzschnellen Schwertkämpfer Khan, die Akrobatin Kseniya, die unsichtbar wird, wenn sich ihr Körper in Wasser verwandelt, sowie (als russische Komponente) Arsus, der sich in einen riesigen Werbären verwandeln kann. Dies alles lässt an die Fantastic Four denken, ist jedoch sehr viel rasanter und amüsanter als der letzte Kino-Auftritt von Marvels Superhelden-Quartett!

Guardians

Die DVD von Capelight enthält neben dem 85-minütigen Hauptfilm noch diese Extras: “Die Idee zum Film“ (2:11 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln); “Die Erschaffung der Guardians“ (2:42 min), Stunts & Visuelle Effekte (2:19 min) sowie den deutschen Trailer (2:04 min)

„Guardians“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Guardians“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Guardians“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Martin Cruz Smith: Tatjana – Ein Arkadi-Renko-Roman

“Ihre Tiefe war erstaunlich. Endlos. Und in ihren Augen sah er einen besseren Mann, als er es je zuvor gewesen war.“ So ein Satz ist eigentlich nicht zu erwarten in einem ansonsten ziemlich knallharten Thriller, der in den härtesten Ecken von Moskau und Kaliningrad spielt. Doch auch in seinem achten Roman mit Arkadi Renko zeigt sich Martin Cruz Smith stärker interessiert an seinen Figuren – aber auch an den pittoresken, aber wohl tatsächlich so finster aussehenden Örtlichkeiten – als an den gerade zu ermittelnden Verbrechen.

Martin Cruz Smith: Tatjana - Ein Arkadi-Renko-Roman

Zwischendrin kurz ein historischer Exkurs: 1981 schrieb Martin Cruz Smith den Roman Gorky Park. Die Verfilmung davon ist ein kleiner Klassiker. Der „Held“ von Smiths Geschichte heißt Arkadi Renko und ist Ermittler bei der Mordkommission in Moskau. William Hurt legte in dieser Rolle möglicherweise die beste Leistung seiner leider schon beinahe beendeten Filmkarriere hin. Da Film und Buch sehr erfolgreich waren, ging das Leben von Arkadi Renko weiter. Cruz Smith ließ ihn in Polar Star auf hoher See ermitteln, schickte ihn in Das Labyrinth nach München und Berlin. Auch auf Kuba (Nacht in Havanna) und in Tschernobyl (Treue Genossen) gab es knifflige Fälle zu lösen. In der Moskauer Metro jagte Renko Stalins Geist und  mit Die goldene Meile gelang Cruz Smih ein spannender Trip quer durch die gefährlich schillernde russische Hauptstadt.

Martin Cruz Smith: Tatjana - Ein Arkadi-Renko-Roman

Mittlerweile hat sich rund um den eigentlich ziemlich eigenbrötlerischen Renko ein illustres Ensemble versammelt. Hier ist deutlich zu spüren ist, dass diese markanten Typen trotz eines rauen Umgangstons stark aneinander hängen. So ist meist Renkos Kollege Kriminalleutnant Viktor Orlow mit von der Partie. Dieser benötigt die Beschäftigung mit kniffligen und brutalen Verbrechen noch stärker als die morgendliche Flasche Wodka (Klischees sind was Feines, wenn ein Fachmann sie serviert). Interessant ist auch das wackelige und nur bedingt familiäre Verhältnis, das Renko und sein Ziehsohn Schenja zueinander haben. Der mittlerweile 17-jährige Junge lebt meist ziemlich obdachlos und versucht seinen Lebensunterhalt in Bahnhofkneipen durch das Gewinnen von Schachpartien zu bestreiten. Doch das Leben ist leider unberechenbarer als das Spiel.

Martin Cruz Smith: Tatjana - Ein Arkadi-Renko-Roman

Frauen gibt es auch immer wieder im Leben von Arkadi Renko, obwohl dieser sich weder um ein elegantes Aussehen noch um einen gepflegten Umgangston und schon gar nicht um eine gesunde Lebensführung bemüht. Auf eine seltsame Weise ist er zur Zeit mit einer Foto-Reporterin verbandelt, die zugleich aber auch mit einem Mafia-Boss um die Häuser zieht, angeblich um zu recherchieren. Doch noch seltsamer ist Arkadis Verhältnis zu Tatjana Petrowna. Diese erfolgreiche Enthüllungsjournalistin soll Selbstmord begangen haben, doch Renko glaubt nicht daran. Tagelang macht er nichts anderes als Tonbandaufnahmen von Tatjanas Reportagen zu lauschen und wird langsam süchtig nach deren Stimme. Wenn das man gut geht…

Die Spur des Bären

Mit Die Spur des Bären ist bereits Martin Cruz Smiths neunter Thriller mit Arkadi Renko erschienen.

„Die Spur des Bären – Arkadi Renko 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tatjana – Arkadi Renko 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die goldene Meile – Arkadi Renko 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stalins Geist – Arkadi Renko 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Treue Genossen – Arkadi Renko 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Nacht in Havanna – Arkadi Renko 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Labyrinth – Arkadi Renko 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Polar Star – Arkadi Renko 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Gorki Park – Arkadi Renko 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Martin Cruz Smith bei ebay kaufen, hier anklicken 

Martin Cruz Smith: Die goldene Meile – Ein Arkadi-Renko-Roman

1981 schrieb Martin Cruz Smith den Roman Gorky Park. Die Verfilmung davon ist ein kleiner Klassiker. Der „Held“ von Smiths Geschichte heißt Arkadi Renko und ist Ermittler bei der Mordkommission in Moskau. William Hurt legte in dieser Rolle möglicherweise die beste Leistung seiner leider schon beinahe beendeten Filmkarriere hin. Da Film und Buch sehr erfolgreich waren, ging das Leben von Arkadi Renko weiter. Cruz Smith ließ ihn in Polar Star auf hoher See ermitteln, schickte ihn in Das Labyrinth nach München und Berlin. Auch auf Kuba (Nacht in Havanna) und in Tschernobyl (Treue Genossen) gab es knifflige Fälle zu lösen. In der Moskauer Metro jagte Renko Stalins Geist und  auch mit Die goldene Meile gelang Cruz Smih ein spannender Trip quer durch die gefährlich schillernde russische Hauptstadt.

Martin Cruz Smith: Die goldene Meile

Die goldene Meile entstand 2010 und ist der bereits siebte Roman mit Renko. Obwohl bzw. gerade weil der manische Schnüffler bereits so viele oft hochpolitische Kriminalfälle – ohne Rücksicht auf Rang und Namen der Täter – gelöst hat, versucht die Moskauer Staatsanwaltschaft Renko davon abzuhalten weiterhin auf eigene Faust zu ermitteln. Im Zentrum des Buchs stehen gleich zwei Fälle, die beide im zwielichtigen Umfeld von Moskaus drei dicht beieinander liegenden Bahnhöfen stattfinden.

Martin Cruz Smith: Die goldene Meile - Ein Arkadi-Renko-Roman

Während seine Kollegen den Mord an einer angeblichen Prostituierten für eine alltägliche Bagatelle halten, bringen Renko seine Ermittlungen in den Kontakt mit einem unter Putin in Ungnade gefallenen Oligarchen und auf die Fährte eines Serialkillers. Gleichzeitig muss Arkadis menschenscheuer Ziehsohn Schenja feststellen, dass es Dinge im Leben gibt, die wichtiger sind als beim Schach zu gewinnen. Er versucht der 15-jährigen Maja zu helfen, der auf der Zugfahrt nach Moskau ihr Baby geraubt wurde.

Martin Cruz Smith: Die goldene Meile - Ein Arkadi-Renko-Roman

Die beiden Kriminalfälle bieten Cruz Smith die Möglichkeit in sehr vielen Facetten den Alltag in Moskau zu schildern. Auf nur 250 Seiten gelingt dem Autor ein spannender Trip quer durch die gefährlich schillernde russische Hauptstadt, der gespannt macht auf den nächsten Renko-Roman Tatjana.

Die Spur des Bären

Mit Die Spur des Bären ist bereits Martin Cruz Smiths neunter Thriller mit Arkadi Renko erschienen.

„Die Spur des Bären – Arkadi Renko 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tatjana – Arkadi Renko 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die goldene Meile – Arkadi Renko 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stalins Geist – Arkadi Renko 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Treue Genossen – Arkadi Renko 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Nacht in Havanna – Arkadi Renko 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Labyrinth – Arkadi Renko 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Polar Star – Arkadi Renko 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Gorki Park – Arkadi Renko 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Martin Cruz Smith bei ebay kaufen, hier anklicken 

 

Martin Cruz Smith: Stalins Geist – Ein Arkadi-Renko-Roman

1981 schrieb Martin Cruz Smith seinen Roman Gorky Park. Die Verfilmung davon ist ein kleiner Klassiker. Der „Held“ von Smiths Geschichte heißt Arkadi Renko und ist Ermittler bei der Mordkommission in Moskau. William Hurt legte in dieser Rolle möglicherweise die beste Leistung seiner leider schon beinahe beendeten Filmkarriere hin.

Martin Cruz Smith: Stalins Geist
Da Film und Buch sehr erfolgreich waren, schrieb Cruz Smith mit Polar Star, Das Labyrinth, Nacht in Havanna, Treue Genossen, Stalins Geist, Die goldene Meile und Tatjana weitere ebenfalls sehr spannende und atmosphärische Bücher in denen es Renko u. a. auf ein Schiff im Packeis, nach Kuba, mitten hinein in das gewendete Moskau der frühen neunziger Jahre – aber auch in ein sehr authentisch beschriebenes München – verschlägt.

Martin Cruz Smith: Stalins Geist - Ein Arkadi-Renko-Roman

Der Amerikaner Cruz Smith setzt in seinen Büchern nicht nur auf pointierte Dialoge (und hat deshalb wohl auch eine eher wortkarge Hauptfigur gewählt). Er beschreibt seine Locations so plastisch, dass dem Leser bei Winterszenen unweigerlich fröstelt. Diese lebendig beschriebenen Szenarien ‚ und weniger die etwas wirre Geschichte ‚ sind auch das große Plus von ‚Stalins Geist‘, Cruz Smiths fünften Roman mit Arkadi Renko.

Martin Cruz Smith: Stalins Geist - Ein Arkadi-Renko-Roman

Dem mittlerweile wieder für die Moskauer Staatsanwaltschaft ermittelnden leidenschaftlichen Schnüffler wird dabei körperlich (er wird zweimal schwer verletzt) aber auch emotional (seine Lebensgefährtin betrügt und verlässt ihn) reichlich was abverlangt. Der arg komplizierte Kriminalfall handelt von einem durch die Moskauer Metro geisternden Stalin, den eine neue hyperpatriotische Partei für ihre Zwecke einspannt. Die wild wuchernde Story erscheint wie ein etwas dürftiger Vorwand um gemeinsam mit Renko zu einer mitreißend beschriebenen Odyssee durch das heutige Russland aufzubrechen.

Die Spur des Bären

Mit Die Spur des Bären ist bereits Martin Cruz Smiths neunter Thriller mit Arkadi Renko erschienen.

„Die Spur des Bären – Arkadi Renko 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tatjana – Arkadi Renko 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die goldene Meile – Arkadi Renko 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stalins Geist – Arkadi Renko 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Treue Genossen – Arkadi Renko 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Nacht in Havanna – Arkadi Renko 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Labyrinth – Arkadi Renko 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Polar Star – Arkadi Renko 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Gorki Park – Arkadi Renko 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Martin Cruz Smith bei ebay kaufen, hier anklicken 

 

 

Martin Cruz Smith: Nacht in Havanna – Ein Arkadi-Renko-Roman

1981 schrieb Martin Cruz Smith seinen Roman Gorky Park. Die Verfilmung davon  ist ein kleiner Klassiker. Der „Held“ von Smiths Geschichte heißt Arkadi Renko und ist Ermittler bei der Mordkommission in Moskau. William Hurt legte in dieser Rolle möglicherweise die beste Leistung seiner leider schon beinahe beendeten Filmkarriere hin.

Martin Cruz Smith: Nacht in Havanna - Ein Arkadi-Renko-Roman

Da Film und Buch sehr erfolgreich waren, schrieb Cruz Smith mit Polar Star, Das Labyrinth, Nacht in Havanna, Treue Genossen, Stalins Geist, Die goldene Meile und Tatjana weitere ebenfalls sehr spannende und atmosphärische Bücher in denen es Renko u. a. auf ein Schiff im Packeis oder das gewendete Moskau der frühen neunziger Jahre verschlägt. Wie gut sich der Amerikaner Cruz Smith in europäische Themen und Locations hineinversetzen kann, zeigen die sehr realistisch geschilderten Szenen aus Das Labyrinth, die in München und Berlin spielen.

Martin Cruz Smith: Nacht in Havanna - Ein Arkadi-Renko-Roman

In Nacht in Havanna erlebt Arkadi Renko sein viertes Abenteuer und Cruz Smith lässt ihn diesmal in einem verzwickten Mordfall in der kubanischen Hauptstadt ermitteln. Hierbei geht es um einen ermordeten Russen, der möglicherweise Arkadis alter KGB-Gegenspieler Pribluda sein könnte. Bei seinen Nachforschungen ist der Ermittler natürlich wie immer höchst unerwünscht. Trotzdem gelingt es Arkadi immer wieder an höchst spannende Orte vorzudringen. Cruz Smith hingegen gelingt es höchst authentisch wirkende Eindrücke von Kuba zu vermitteln. Der gebannt folgende Leser wird dabei unendlich neugierig auf diese sich ständig im Umbruch befindliche Insel.

Die Spur des Bären

Mit Die Spur des Bären ist bereits Martin Cruz Smiths neunter Thriller mit Arkadi Renko erschienen.

„Die Spur des Bären – Arkadi Renko 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tatjana – Arkadi Renko 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die goldene Meile – Arkadi Renko 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stalins Geist – Arkadi Renko 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Treue Genossen – Arkadi Renko 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Nacht in Havanna – Arkadi Renko 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Labyrinth – Arkadi Renko 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Polar Star – Arkadi Renko 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Gorki Park – Arkadi Renko 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Martin Cruz Smith bei ebay kaufen, hier anklicken