Schlagwort-Archive: Octopus

It Came Form Beneath The Sea

Während heute Spezialeffekte im Kino und TV kaum noch wahrzunehmen sind, üben die handgemachten (und Einzelbild für Einzelbild fast immer persönlich ausgeführten) Trickeffekte von Ray Harryhausen eine Faszination aus, die locker bei dem Besuch einer brillanten Ballettaufführung oder eines spannenden Fußballspiels mithalten kann.

It Came Form Beneath The Sea

Der große Erfolg von Panik in New York qualifizierte Ray Harryhausen auch gleich für seinen nächsten Job. Der Produzent Charles H. Schneer wollte einen ähnlichen Film drehen. Statt New York sollte jetzt San Francisco Angriffsziel sein und anstatt eines Dinosauriers sollte ein riesiger Krake die Golden Gate Bridge angreifen. Um mit dem äußerst geringen Budget klar zu kommen hatte der Octopus bei Harryhausen nur fünf statt der üblichen acht Tentakel.

It Came Form Beneath The Sea
Da It Came Form Beneath The Sea zu einem moderaten Erfolg wurde, kam es zu weiteren deutlich befriedigenderen Zusammenarbeiten zwischen Schneer und Harryhausen. Doch zuvor setzt Harryhause noch gemeinsam mit Willis O´Brien eine spektakuläre Dinosaurier-Sequenz für Irvin Allens The Animal World (Die Tierwelt ruft) in Szene.

It Came Form Beneath The Sea

It Came Form Beneath The Sea lief leider niemals in deutschen Kinos und wurde gelegentlich auf Festivals gezeigt. Daher bleibt leider nur der Griff zur englischen oder zur us-amerikanischen (mittlerweile auch kolorierten) Export-DVD oder Blu-ray.

„It Came From Beneath the Sea“ als englische DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„It Came From Beneath the Sea“ als englische Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„It Came From Beneath the Sea“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Filme von Ray Harryhausen bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die Filme des Ray Harryhausen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken