Schlagwort-Archive: Phil Collins

Die Musterknaben

Als 1997 das TV-Movie Die Musterknaben von Ralf Huettner (Mondscheintarif) auf dem Münchner Filmfest lief, war die Resonanz so groß, dass der Film in den Kinos gestartet wurde. Zwar war der Erfolg dann nicht ganz so riesig wie beim ebenfalls vom ZDF produzierten TV-Film Stadtgespräche. Trotzdem sind die Erlebnisse der beiden Kölner Polizisten durchaus eine DVD-Veröffentlichung wert.

Die Musterknaben

Im ersten Film Dumm wie Brot müssen die „Musterknaben“ zu ihrem Entsetzten gemeinsam mit Kollegen aus Düsseldorf eine Überwachungsaktion durchführen, die ein wenig an den Hollywood-Erfolg Die Nacht hat viele Augen erinnert. Beim zweiten Film Phil Collins im Puff darf das Chaos-Duo  einer Reporterin (Sophie von Kessel) mit auf ihre Streifenfahrten nehmen. Diese hat jedoch nur Interesse daran in ein Nobelbordell zu gelangen. Dort wird ein britischer Popstar erwartet…

Die Musterknaben

Beide Filme sind prallvoll mit wahnsinnig komischen Szenen, dabei aber niemals albern. Jürgen Tarrach als Jürgen Docker und Oliver Korittke als Oliver Dretzke wirken absolut echt als prollige Polizisten, die neben ihrer Arbeit auch noch andere Dinge, meistens natürlich Frauen, im Kopf haben.

Die Musterknaben

Fünf Jahre nach dem großen Erfolg der beiden TV-Movies fand sich das alte Erfolgsteam in 1000 und eine Nacht… wieder zusammen und erzählte weiteren Erlebnisse eines schrägen Kölner Polizisten-Duos. Diesmal darf Docker im Auftrag des Bundeskriminalamtes einen indischen Fürsten doubeln. Dies erweckt den Neid seines Kollegen Oliver, der sich für sehr viel qualifizierter für den Auftrag hält.

Die Musterknaben

Doch auch an der Beziehungsfront gibt es Neuigkeiten (aber nicht wirklich Fortschritte) zu vermelden. Während Jürgen auf die charmante Dolmetscherin des indischen Potentaten abfährt, lässt sich Oliver mit einer Wasserpolizistin ein. Beide Beziehungen enden nicht gut, was den Vorteil hat, dass weitere Film-Abenteuer mit Jürgen und Oliver möglich sind, denn als brave Ehemänner wären sie garantiert nicht (serien-) tauglich.

„Die Musterknaben 3“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Musterknaben“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die Musterknaben 1 + 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Walt Disney: Bärenbrüder

Ein Steinzeitjung namens Kenai wird durch mysteriösen Hokuspokus und anscheinend aus pädagogischen Gründen in einen Braunbären verwandelt. Durch die Freundschaft zu einem Bärenjungen (und möglicherweise auch durch sechs Lieder von Phil Collins) wird er zu einem besseren Menschen und dann sogar zu einem vollwertigen Mitglied seines Höhlenmenschen-Rudels.

Walt Disney: Bärenbrüder
Pixar hätte für eine derart wirre Geschichte keinen einzigen Computer angeschmissen. Doch die Disney Company setzte dieses laue Konzept in ihrem 44. abendfüllenden Zeichentrickfilm nach allen Regeln der Kunst in teilweise wirklich unvergessliche Bilder um. Sobald Kenai zum Bären wird, verbreitert sich das zuvor 16:9-TV-kompatible Filmformat auf Cinemascope und das Presseheft schwärmt davon, dass „Farbpalette“ und „Klang“ jetzt „kräftiger“ werden.

Walt Disney: Bärenbrüder

Nun ja, das mag irgendwie stimmen, hat aber im Kino nicht so recht gezündet. Doch tricktechnisch gibt es insgesamt wenig auszusetzen, auch wenn manchmal die computeranimierten Hintergründe nicht so recht mit den handgezeichneten Figuren zusammenpassen wollen. Doch das Hauptproblem ist die wirre Story. Der Film geht kaum auf die Steinzeit-Welt ein, setzt am Anfang und Ende etwas Magie ein, tritt in der Mitte auf der Stelle und verlässt sich auf lahme Gags und Songs, die bestenfalls Geschmackssache sind.

„Bärenbrüder“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bärenbrüder“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bärenbrüder“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Bärenbrüder 2 “ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bärenbrüder 2 “ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bärenbrüder 1 + 2 “ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bärenbrüder 1+ 2 “ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken