Schlagwort-Archive: Rainer Schneider

Bilder vom Comic Café vom 18.11.2018

Hier einige Impressionen von meinem Comic Café, das am Sonntag den 18. November 2018 im Münchner Werkstattkino stattfand.

Bilder vom Comic Café vom 18.11.2018

Salón Internacional del Cómic de Barcelona

COMIC CAFÉ

Die Veranstaltung in der katalonischen Metropole ist eins der größten jährlichen Comic-Events Europas und das größte spanische Comic-Festival.

COMIC CAFÉ

Rainer Schneider hat Impressionen zum diesjährigen  Festival gezeigt.

Liebe & Tod

Zwischen 2010 und 2017 entstand eines dieser typischen Sketchbücher, die sich Comic-Aficionados von ihren bevorzugten ZeichnerInnen in Form einzelner Sketches anfertigen lassen – peu à peu über die Jahre hinweg.

Comic Café
Miguelanxo Prado

Zusätzlich interessant wird eine derartige Sammlung, wenn sie sich einem Thema widmet. So geschehen bei einem Sketchbuch, das sich für „Liebe & Tod“ interessiert.

Bilder vom Comic Café vom 18.11.2018
Isabel Kreitz

Die gelungene Mischung aus ernsten, satirischen und burlesken Ideen, dargeboten von heimischen und internationalen Künstlern, wurde präsentiert von Rainer Schneider.

Rainer Schneider

COMICS LESEN!

Fester Bestandteil des Programms ist die Expertenrunde “Comics lesen!“ die sich als Prüfstand für Neuerscheinungen versteht.

Bilder vom Comic Café vom 18.11.2018

Regelmäßig und kontrovers diskutiere ich in lockerer Runde über aktuelle Comics. Diesmal waren Rainer Schneider (Comicaze), Michael Khambekar und Igor Barkan (Zombiac) zu Gast.

Diese Comics standen zur Debatte:

Mit EIN COWBOY IN PARIS (Egmont Publishing) gelang Achdé and Jul das bisher beste LUCKY-LUKE-Album der nach dem Tode von Goscinny begonnenen Ära.

COMIC CAFÉ

Hier die Wertung:

Bilder vom Comic Café vom 18.11.2018

In MÄDCHENWORLD (Reprodukt) erzählt Fil (Didi & Stulle) eine verquere Ponyhof-Seifenoper, in der Teenager-Girls, schwule Elektropunks und drachenbändigende Schönlinge zu einem frivolen Kammerspiel laden.

COMIC CAFÉ

Hier die Wertung:

Bilder vom Comic Café vom 18.11.2018

Trickfilmklassiker – ROAD RUNNER!

Bilder vom Comic Café vom 18.11.2018

Matthias Schäfer hat diesmal ausgewählte und besonders lustige Trickfilm-Klassiker mit dem ROAD RUNNER vorgestellt und die Geschichte hinter Wile E. Coyote, der den Geococcyx californianus beständig erfolglos jagt, erzählt.

COMIC CAFÉ
COPYRIGHT: Warner Bros

Danach fand wie immer ein gemütliches Beisammensein im Fraunhofer statt.

Bilder vom Comic Café vom 18.11.2018

Bilder vom Comic Café vom 18.11.2018

Die nächste Termine ist der 13. Januar 2019

Bei AMAZON Comics bestellen, hier anklicken

Bei ebay Comics kaufen, hier anklicken

Bilder vom Comic Café vom 20.05.2018

Hier einige Impressionen von meinem Comic Café, das am Sonntag den 20. Mai 2018 im Münchner Werkstattkino stattfand.

Bilder vom Comic Café vom 20.05.2018

Okin Cznupolowsky eröffnete die Veranstaltung wieder mit der Erkennungsmelodie vom Comic Café.

Zu Gast: Franz Gerg

Franz Gerg ist einer der besten Comic-Zeichner Deutschlands. Der Szene blieb er weitestgehend unbekannt, da er fast ausschließlich Werbe-Comics zeichnet, diese jedoch auf einem international konkurrenzfähigen Niveau.

Bilder vom Comic Café vom 20.05.2018

Franz Gerg studierte drei Jahre an der Berufsfachschule für Grafik und Werbung in München und begann dann als Werbegrafiker zu arbeiten.

Bilder vom Comic Café vom 20.05.2018

1983 begann er mit der Arbeit an Max & Luzie, einem Werbe-Comic für die Allianz-Versicherungsgesellschaft, der bis Ende 2002 lief.

Bilder vom Comic Café vom 20.05.2018

Seit Anfang 2004 gehört Franz Gerg zum Künstlerteam des Sparkassen-Werbecomics KNAX.

Bilder vom Comic Café vom 20.05.2018

Zwischen 2004 und 2007 produzierte er außerdem den Comic Eddie Erdmann für die Kinderzeitschrift Eddie des Fertighausbauers SchwörerHaus.

Bilder vom Comic Café vom 20.05.2018

Wir waren sehr erfreut uns mit Franz Gerg im Comic Café über seine bisherigen und künftigen Werke unterhalten zu können.

Bilder vom Comic Café vom 20.05.2018

Im Rahmen der Veranstaltung stellte außerdem Andi Papelitzky seinen neuen Comic BOUNTILUS vor.

COMICS LESEN!

Fester Bestandteil des Programms ist die Expertenrunde “Comics lesen!“ die sich als Prüfstand für Neuerscheinungen versteht. Regelmäßig und kontrovers diskutiert Gastgeber Heiner Lünstedt in lockerer Runde über aktuelle Comics. Diesmal waren der Comiczeichner Rolf Boyke (alias boy), Rainer Schneider (Comicaze) und Igor Barkan (Zombiac) zu Gast.

Bilder vom Comic Café vom 20.05.2018

Diese Comics stehen zur Debatte:

Die Biografie zu ELVIS PRESLEY von Philippe Chanoinat und Fabrice Le Hénanff ist bei Salleck erschienen.

Hier die Wertung der Expertenrunde:

Bilder vom Comic Café vom 20.05.2018

In einem Band seiner mittlerweile auf 30 Ausgaben angewachsenen Reihe Künstler Biographien in Comicform hat sich Willi Blöß mit VINCENT VAN GOGH beschäftigt.

Hier die Wertung der Expertenrunde:

Rolf Boyke (alias boy), Rainer Schneider (Comicaze) und Igor Barkan (Zombiac

ERKENNEN SIE DIE MELODIE

Zusammen mit Okin Cznupolowsky an der Trompete präsentierten wir wieder unser beliebtes Musik-Quiz ERKENNEN SIE DIE MELODIE.

Bilder vom Comic Café vom 20.05.2018

Zu gewinnen gibt es relativ wertvolle Sachpreise wie Sachpreise wie KARL DER KLEINE Printen!

COMIC CAFÉ

Danach fand wie immer ein gemütliches Beisammensein im Fraunhofer statt.

COMIC CAFÉ

Bilder vom Comic Café vom 20.05.2018

Hier noch einige Skizzen, die Rolf Boyke während der Veranstaltung gemacht hat:Bilder vom Comic Café vom 20.05.2018Die nächsten Termine sind der 1. Juli und der 22. Juli 2018!

GAST AM 22. JULI IST DER MAD-ZEICHNER I. ASTALOS!

Bei AMAZON Comics bestellen, hier anklicken

Bei ebay Comics kaufen, hier anklicken

 

 

Bilder vom Comic Café vom 19.03.2017

Hier einige Impressionen von meinem Comic Café, das am Sonntag den 19. März 2017 im Münchner Werkstattkino stattfand.

Bilder vom Comic Café vom 19.03.2017

Okin Cznupolowsky eröffnete die Veranstaltung wieder mit der Erkennungsmelodie vom Comic Café.

Zu Gast war Sabrina Schmatz!

Die in München geboren und aufgewachsen Zeichnerin ist fest in der Comic-Szene verankert.

Bilder vom Comic Café vom 19.03.2017

Ihre ersten gedruckten Erfolge erzielte sie in Form von Kurzgeschichten  beim Fireangels Verlag erzielt. Es folgten weitere Illustrations- und Comic-Aufträge, u. a. für das Magazin Widescreen sowie für Comic-Anthologien.

COMIC CAFÉ

Mit München 1945 startete Sabrina ihr erstes großes Comicprojekt unter der Obhut des Schwarzen Turm Verlags. Band 1 Die Befreier wurde bereits für diverse Preise nominiert. Das positive Feedback helfen ihr, die Geschichte weiter auszubauen.

001

Band 3 von München 1945 wird zum Comicfestival München erscheinen.

Comicfestival München 2017

Wir haben einen Ausblick geboten auf das, was in diesem Jahr auf dem Comicfestival München zu erwarten ist.

Bilder vom Comic Café vom 19.03.2017

Zu Gast sind in diesem Jahr vom 25. bis 28. Mai wieder prominente Zeichner wie Terry Moore (Strangers in Paradise, Rachel Rising), Olivier Schwartz (Spirou, Inspektor Bavard), Nicolas Tabary (Isnogud), Hermann (Comanche, Jeremiah), Rubén Pellejero (Corto Maltese, Dieter Lumpen), Peter Kuper (Spion & Spion, Kafka-Adaptionen), Ralf König (Der bewegte Mann, Pornstory), Klaus Voormann (Cover zum Beatles-Album Revolver), Tom Bunk (MAD, Dose Comics), Isabel Kreitz (Haarmann, Rohrkrepierer), Uli Oesterle (Hector Umbra, Kopfsachen), Underground-Legende Denis Kitchen, Peter Snejbjerg (Ork-Saga, Hellblazer), Nicolas Keramidas (Disney: Mickey´s Craziest Adventures, Donjon Monster),  Ben Stenbeck (Hellboy, Frankenstein Underground), Alexandre Clérisse (Ein diabolischer Sommer), Oliver Gerke (YPS), Hervé Tanquerelle (Professor Bell), I. Astalos (MAD), Tom Tirabosco (Wunderland), Javier de Isusi (Ich habe Wale gesehen), Zerocalcare (Cobane Calling) und viele weitere Künstler.

Trickfilme!

Bilder vom Comic Café vom 19.03.2017

Matthias Schäfer hat wieder ausgewählte und besonders lustige Trickfilm-Klassiker vorstellen und sachkundig kommentiert.

Bilder vom Comic Café vom 19.03.2017

Außerdem zeigte er seine neuste Eigenproduktion!

Comics lesen!

Fester Bestandteil des Programms ist die Expertenrunde “Comics lesen!“ die sich als Prüfstand für Neuerscheinungen versteht. Regelmäßig und kontrovers diskutiert Gastgeber Heiner Lünstedt in lockerer Runde über aktuelle Comics. Diesmal waren der Comiczeichner Rolf Boyke (alias boy), Rainer Schneider (Comicaze) und Igor Barkan (Zombiac) zu Gast.

Bilder vom Comic Café vom 19.03.2017

Diese Comics standen zur Debatte:

LUCKY LUKE begleitet eine jüdische Familie quer durch den Wilden Westen in DAS GELOBTE LAND (erscheinen bei Egmont).

Lucky Luke # 95: Das gelobte Land

Hier die Wertung:

Bilder vom Comic Café vom 19.03.2017

Alexandre Clérisse und Thierry Smolderen gelang mit EIN DIABOLISCHER SOMMER (erschienen bei Carlsen) ein stylischer Thriller.

Ein diabolischer SommerHier die Wertung:

Bilder vom Comic Café vom 19.03.2017

Erkennen Sie die MELODIE!?

Zusammen mit Okin Cznupolowsky an der Trompete präsentieren wir wieder unser beliebtes Musik-Quiz ERKENNEN SIE DIE MELODIE.

Bilder vom Comic Café vom 19.03.2017

Danach fand wie immer ein gemütliches Beisammensein im Fraunhofer statt.

Bilder vom Comic Café vom 19.03.2017

0000

Hier noch einige Skizzen, die Rolf Boyke während der Veranstaltung gemacht hat:

Bilder vom Comic Café vom 19.03.2017

Das nächste Comic Café ist am Sonntag den 01. Juli 2017 um 18 Uhr.

Bei AMAZON Comics bestellen, hier anklicken

Bei ebay Comics kaufen, hier anklicken