Schlagwort-Archive: Rosamund Pike

7 Tage in Entebbe

Am 4. Juli 1976 beendete eine israelische Eliteeinheit eine Geiselnahme auf dem Flughafen von Entebbe, der ehemaligen Hauptstadt von Uganda. Eine Woche zuvor hatten zwei deutsche und zwei palästinensische Terroristen eine Air-France-Maschine, die von Paris nach Tel Aviv unterwegs war, in ihre Gewalt gebracht. Die nichtjüdischen Passagiere wurden von den Entführern bereits zuvor freigelassen.

7 Tage in Entebbe

Direkt nach der Entführung kamen gleich drei Spielfilme in die Kinos, die hauptsächlich von der Vorbereitung und Durchführung des israelischen Kommando-Unternehmens konzentrierten. Der 2018 entstandene Film bemüht sich um eine etwas differenziertere Darstellung der damaligen Vorgänge.

7 Tage in Entebbe

Neben dem Konflikt zwischen dem israelischen Ministerpräsidenten Jitzchak Rabin, und seinem Verteidigungsminister Schimon Peres, darüber, ob mit den Geiselnehmern über die Freilassung von inhaftierten Palästinensern verhandelt werden solle, stehen vor allem die beiden deutschen Entführer im Zentrum der Geschichte. Wilfried Böse und Brigitte Kuhlmann werden von Daniel Brühl und Rosamund Pike verkörpert, wobei die Britin in der Originalfassung fast akzentfrei deutsch spricht.

7 Tage in Entebbe
Ihr Entsetzen darüber, dass ihre palästinensischen Mitentführer die jüdischen Geiseln separieren, ist einer der zentralen Momente des Films. Doch trotz einige in die Handlung eingestreuten Rückblenden ist nur wenig über die Motivation von Böse und Kuhlmann zu erfahren.

7 Tage in Entebbe

Etwas lächerlich wird das Ganze beim großen Befreiungs-Finale, dessen Inszenierung immer wieder von Gegenschnitten auf eine Tanzaufführung unterbrochen wird. Die sehr schwache Begründung für dies seltsame Mätzchen ist ein israelischer Soldat, dessen Freundin Tänzerin ist, und der daher auch noch diesen cleveren Satz sagt: “Ich kämpfe, damit Du tanzen kannst.“ Naja.

7 Tage in Entebbe

Die DVD von Participant Media enthält neben dem 102-minütigen Film noch Deleted Scenes von der Tanzaufführung (5:13 min), sowie ein kurzes Making Of (7:05 min, wahlweise mit deutschen Untertiteln)

„7 Tage in Entebbe“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„7 Tage in Entebbe“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„7 Tage in Entebbe“ bei ebay kaufen, hier anklicken