Schlagwort-Archive: Seth Green

Robot Chicken – DC Comics Special

Seit Februar 2005 läuft im Cartoon Network die von Seth Green (“Buffy“) und Matthew Senreich konzipierte, ziemlich verrückte Serie “Robot Chicken“. Die “Darsteller“ sind Barbie-Puppen und Action-Figuren, die per Stop-Motion-Technik in Bewegung gesetzt werden. Geboten werden respektlose Parodien auf Popkultur-Mythen, im Stile des Satire-Magazins MAD.

Robot Chicken - DC Comics Special

2012 entstand ein erstes “DC Comic Special“, an dem sich der Superhelden-Comic-Verlag aktiv (und wohl auch präventiv) beteiligte. Daher fungierte DCs „President and Chief Creative Officer“ Geoff Jones als Autor und Produzent. Doch das tut der respektlosen Stimmung keinen Abbruch, sondern sorgt dafür, dass die Verarsche noch etwas fundierter ausgefallen ist.

Robot Chicken - DC Comics Special

So bricht Bane andauernd das Rückgrat von Batman, Aquaman wird ständig von seinen Kollegen veralbert, Two-Face muss bereits bei Starbucks zum Bestellen eines Kaffees ständig seine Münze zu Rate ziehen und Superman küsst seine schlimmsten Feinde. Mit Firestorm, dem Green-Lantern-Eichhörnchen B’dg und dem ganz gefährlichen Schurken Mister Banjo werden zudem noch einige besonders skurrile DC-Charaktere vorgestellt. In zwei weiteren 22-minütigen  DC-Comics-Specials, die ebenfalls auf der deutschen DVD enthalten sind, geht der Spaß im selben Stil weiter.

Robot Chicken - DC Comics Special

Als Sprecher der US-Version fungieren Promis wie Neil Patrick Harris (“How I met your Mother”), Nathan Fillion (“Castle“), Megan Fox (“Transformers”), Aaron Paul (“Breaking Bad”) oder Alfred Molina, der durch seine Schurkenrolle in “Spider-Man 2“ bereits Superhelden-Erfahrung mitbringt. Auch die deutsche Fassung, für die immerhin Christian Tramitz und Rick Kavanian zur Verfügung standen, kann sich hören lassen.

0000

Im Bonusmaterial geht der Spaß noch weiter, wobei die DVD von Studio Hamburg Enterprises leider nicht über deutsche Untertitel verfügt. Enthalten sind 15 Minuten mit nicht realisierten Superhelden-Sketchen, zu denen Entwurfszeichnungen und die Tonspuren präsentiert werden. Außerdem gibt es noch ein Making Of (10:16 min), die Aquaman-Origin (1:28 min) und Outtakes (2:03 min)

“Robot Chicken – DC Comics Special” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Robot Chicken” bei ebay kaufen, hier anklicken