Schlagwort-Archive: Sternenwanderer

Moebius Opus

Es ist erstaunlich wie produktiv Jean Giraud alias Moebius etwa mit seiner epischen Western-Serie Leutnant Blueberry, John Difools abgefahrenen Incal-Abenteuern oder den Sternenwanderern war. Einige seiner wichtigsten Werke veröffentlichte er in den 70er Jahren im bahnbrechenden Magazin Metal Hurlant, das bei uns – ergänzt um deutsche Beiträge – als Schwermetall veröffentlicht wurde.

Moebius Opus
Viele der Beiträge des meisterhaften Zeichners, die in Metal Hurlant erschienen sind, hat Cross Cult in diesen sechs Bänden als Moebius Collection veröffentlicht: The Long Tomorrow, Die blinde Zitadelle, Die Ferien des Majors, Arzach, Die hermetische Garage und Zwischenlandung auf Pharagonescia. Alle diese Comics sind mittlerweile vergriffen und werden hoch gehandelt.

Moebius Opus

Es ist durchaus eine Überlegung wert, diese Einzelbände gegen den prachtvollen Band Moebius Opus einzutauschen, der – soweit ich es beurteilen kann (leider fehlen in Buch angaben, wann die einzelnen Comics erschienen sind)  – auf 446 Seiten in chronologischer Reihenfolge alle Beiträge enthält, die Moebius für Metal Hurlant gezeichnet hat. Splitter veröffentlicht das schön aufgemachte Buch im Format 23 x 32 cm als elften Band seiner interessant zusammengestellten Jubiläums-Edition, in der auch eine Gesamtausgabe von Jean Girauds Serie Jim Cutlass erschienen ist.

Moebius Opus

Obwohl die Auflage 1.111 Exemplare beträgt, war das Buch zu seinem Erscheinungstermin schon fast komplett ausverkauft. Mittlerweile wird es teilweise bereits recht hochpreisig angeboten. Seinen Coverpreis von 99,80 Euro ist diese Wahnsinnsreise durch die phantastischen Welten von Moebius auf alle Fälle wert!

„Moebius Opus“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Moebius bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Moebius Collection: The Long Tomorrow“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Moebius Collection: Arzach“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Moebius Collection: Die hermetische Garage“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Moebius Collection: Der Mann von der Ciguri“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Moebius Collection: Die blinde Zitadelle“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Moebius Collection: Zwischenlandung auf Pharagonescia“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Moebius Collection: Die Ferien des Majors“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Moebius: Sternenwanderer 6 – Reparaturen

Von 1983 bis 2001 erzählte Moebius in fünf Bänden die Abenteuer der zunächst geschlechtslosen Raummechaniker Stel und Atan. Diese “Sternenwanderer“ verwandeln sich im Laufe der nicht immer völlig nachvollziehbaren Handlung in ein knackiges nicht gleichgeschlechtliches Pärchen. Der Comic, der zunächst Werbung die Autos von Citroën, machen sollte, ging in eine völlig andere Richtung los und versuchte die “lebensmittel-philosophische“ des Instinctotherapeuten Guy-Claude Burgers an den Leser zu bringen.

Moebius: Sternenwanderer 6 – Reparaturen

Doch zum Glück ist “Sternenwanderer“ sehr viel mehr als ein Comic über Rohkost-Ernährung, Vielmehr handelt es sich vielleicht um das  schönste Werk, dass Jean Giraud unter seinem Künstlernamen Moebius herausgebracht hat. Sehr viel klarer als der Verlauf der Geschichte sind die Farbgebung und der Bildaufbau der einzelnen Panels, die für sich betrachtet alle kleine Kunstwerke sind. Dies setzte sich im sechsten “Sternenwanderer“-Band fort, den Moebius 2001 unter dem Titel “Reparaturen“ nachschob. Eine der darin enthaltenen Geschichten namens “Sterben und Neapel sehen“ wurde zunächst als Portfolio aus 27 Einzelbildern veröffentlicht und erschien erst danach in Comicform.

Moebius: Sternenwanderer 6 – Reparaturen

Mit einem ähnlichen Thema beschäftigt sich die ebenfalls in “Reparaturen“ enthaltene Geschichte “Neapel sehen“, die von einem galaktischen Reisenden handelt, der erst richtig auflebt, nachdem er die italienische Metropole erreicht hat. In der Titelstory “Reparaturen“ hingegen spielt der Künstler Moebius selbst eine wichtige Rolle und muss von Stel und Atan wieder auf Vordermann gebracht werden. Ganz ohne Worte kommt die umweltbewusste Geschichte “Planet Kehrwieder“ aus, wodurch sie in der Tradition von Moebius‘ Zyklus um  den Echsenreiter “Arzach“ steht. Aus dieser Story entstand 2010 der in 3D animierten Kurzfilm “La planète encore“.

Moebius: Sternenwanderer 6 – Reparaturen

Es ist sehr lobenswert, dass Schreiber & Leser die zuvor als Softcover-Alben bei Carlsen erschienenen schon lange vergriffenen sechs “Sternenwanderer“-Bände in einer schönen und fachkundig kommentierten Hardcover-Ausgabe herausgebracht hat.

„Sternenwanderer 1: Die blaue Pyramide“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Sternenwanderer 2: Die Gärten von Edena“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer 3: Die Göttin“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer 4: Stells Irrfahrt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer 5: Sra“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer 6: Reparaturen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Moebius: Sternenwanderer 2 – Die Gärten von Edena

Auch im Zentrum des zweiten Band dieser Serie von Moebius stehen wieder die “Sternenwanderer“ Stel und Atan, allerdings verändern sich der hochtalentierte galaktische Mechaniker und sein Assistent ganz erheblich. Die beiden zuvor geschlechtslosen Wesen verwandeln sich, nachdem sie in den Gärten von Edena (verbotene?) Früchte gegessen hatten. Stel behält zwar seine Knollennase, wird aber ansonsten sehr viel männlicher, während sich Atan in die wunderschöne Atana verwandelt…

Moebius: Sternenwanderer 2 - Die Gärten von Edena

Die Geschichte begann 1983 als Auftragsarbeit des begnadeten Comiczeichners Moebius für Citroën, die als kleine Aufmerksamkeit an die Vertragshändler des Autoherstellers verteilt wurde. Im dabei entstandenen Comic hat der Traction Avant von Citroën einen kleinen Gastauftritt und die Story wurde zum Auftakt einer sechsteiligen Serie, die zum Schönsten gehört was Moebius in seinem sehr produktiven Zeichner-Leben geschaffen hat. Im zweiten Band der “Sternenwanderer“ verarbeitete Moebius neben religiösen Elementen (Adam und Eva) auch lebensmittel-philosophische Aspekte, seinerzeit war er Anhänger von Guy-Claude Burgers Instinctotherapie, einer besonderen Form der Rohkost-Ernährung.

Moebius: Sternenwanderer 2 - Die Gärten von Edena
Doch wie oft bei den von Moebius getexteten Comics erschließt sich der Sinn der Geschichte nur bedingt. Daher ist es zu begrüßen, dass die von Schreiber & Leser sehr schön aufgemachten Hardcover-Bände der “Sternenwanderer“-Neuausgabe auch noch interessante Nachworte von Jean Annestay enthalten. Für diesen gehorchen die Geschichten der “Logik des Traums“ und Moebius wird wie folgt zitiert: “Das, was am Ende herauskommt, habe ich nicht beabsichtigt. Eigentlich plane ich nie im Voraus. Ich weiß nie genau wohin das Ganze soll, und plötzlich ist es fertig.“

„Sternenwanderer 1: Die blaue Pyramide“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Sternenwanderer 2: Die Gärten von Edena“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer 3: Die Göttin“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer 4: Stells Irrfahrt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer 5: Sra“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer 6: Reparaturen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken