Schlagwort-Archive: Stjepan Šejić

Harleen 3

Die Geschichte des Abstiegs von Dr. Harleen Quinzel in Wahnsinn und emotionale Abhängigkeit erreicht hier ihren finalen Höhepunkt. Die brillante Wissenschaftlerin erliegt ganz und gar der Anziehungskraft des Bösen und verwandelt sich zusehends in Harley Quinn, die Clownprinzessin des Verbrechens.

Harleen 3

Sie wollte die Verbrecher von Gotham retten und glaubte, dass  es Hoffnung gibt für jeden von ihnen gibt… einschließlich des Jokers. Auf die Warnung von Batman: „Wer lange in einen Abgrund blickt….“, erwiderte Harleen:  „…sieht vielleicht einen gebrochenen Menschen, der rausklettern will!“

Harleen 3

Nachdem sie mit dem Joker zum ersten Mal geschlafen hat, glaubt sie, am Ziel zu sein und ihn mit ihrer Liebe alle heilen zu können. Aber leider hat sie ihre Rechnung ohne Two-Face gemacht. Dieser und seine Gruppe “Die Henker“, sind ins Arkham Asylum eingedrungen, um alle Insassen zu befreien, damit diese Schrecken und Chaos in Gotham City verbreiten.

Harleen 3

Two-Face & Co wollen dadurch erreichen, dass die Gesetze stark verschärft werden und die Todesstrafe für Mörder, Gangster und Kriminelle wieder eingeführt wird. In dem ganzen Chaos und Durcheinander versuchen die ehemals Eingeschlossenen, das Wachpersonal und die Henker lebend aus Arkham Asylum herauszukommen. Es gelingt nicht allen. In diesem Armageddon werden alle Karten neu gemischt.

Harleen 3

Die Charakterisierungen der Personen gelingt Stjepan Šejić in Harleen vortrefflich. Seine neu überarbeitete Origin von Two-Face und seine Darstellung der anderen Personen (Poison Ivy, Killer Croc, Mad Hatter,…) sind überaus gelungen und spannend.

Harleen 3

Was der Ausnahmekünstler hier in Personalunion als Schreiber und Zeichner abliefert ist großartig. Seine digitale Kunst ist wie immer außergewöhnlich. Seine Fähigkeit Emotionen darzustellen ist grandios. Wer ihm mal beim Zaubern mit Photoshop zusehen möchte: Er hat einen eigenen YouTube-Kanal.

Harleen 3

Aber nicht nur digital ist er virtuos – auch mit echten Stiften weiß er überaus geschickt umzugehen – wie er zum Beispiel in dieser Batman/Huntress-Commission von 2009 unter Beweis stellte.

Norbert Elbers

„Harleen – Band 1″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harleen – Band 2″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harleen – Band 3″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harleen“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Harleen 2

Ohne Probleme vermag Stjepan Šejić das sehr hohe Niveau der ersten Ausgabe von Harleen zu halten. Seine Charakterisierung von Dr. Harleen Quinzel entwickelt sich langsam, tiefgründig und nachvollziehbar. Diese Geschichte ist nach wie vor intelligent, vielschichtig und komplex.

Harleen

Hier erleben wir eine komplett andere Harley Quinn, als die quietschbunte, schrille, außer Kontrolle geratene, laute Nerv-Trulla aus dem üblichen Comic-Universum. Harleens Besessenheit vom Joker, ihr schleichendes Sich-Ergeben in das Verführerische und Genial-Schöne des Bösen werden minutiös aufgezeichnet.

Harleen 2

Sie ist ein echter Mensch. Jemand mit Emotionen, Gedanken, Selbstzweifeln und Ängsten, und auch jemand, der rationalisiert und sich sagt, dass sie aufhören sollte, weil das besser für ihre psychische Gesundheit wäre. Aber wir sehen auch, wie sie sich sagt, dass sie nicht aufhören kann.

Harleen 2

Harleys Verwandlung ist langsam und quälend, aber scheinbar unaufhaltsam – im Gegensatz zur Metamorphose von Harvey Dent: Nach dem Säure-Attentat und der Genesung im Krankenhaus wird der Staatsanwalt zu Two-Face!

Harleen 2

Dent wurde von Salvatore Maroni eine tödliche Mischung von Chemikalien über die Hälfte seines Gesichts gegossen. Nach seiner Verhaftung wird er von unbekannten Angreifern – die sich selbst die Henker nennen und sich aus den Reihen der Polizei von Gotham City rekrutiert – gefangen genommen, die ihn live im Fernsehen hinrichten.

Harleen 2

Die Gewalt ist allgegenwärtig und erinnert Harley immer mehr an Jokers Worte: „Gotham ist voll von solchen Leuten, deren Hände zucken, wenn sie von Gewalt träumen. Sie zittern vor kaum unterdrückter Wut.“

Norbert Elbers

„Harleen – Band 1″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harleen – Band 2″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harleen – Band 3″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harleen“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Harleen

Mit dem neuen Imprint Black Label startete DC ein sehr ambitioniertes Projekt, für Erwachsenen-Comics mit Superhelden. Dafür wurde ein neues Format kreiert, größer als die monatlichen Heftserien. Bei Panini erscheint es im Albumformat als Hardcover (wie schon zuvor Batman: Der Dunkle Prinz oder Batman: Damned), also noch größer als in den USA, was beim Lesen sehr angenehm auffällt.

Harleen

Harley Quinn trat erstmals 1992 in Joker’s Favor, der 2. Episode der preisgekrönten Batman-Zeichentrickserie auf. Im Comic Mad Love, der auch als Batman-Animated-Episode verfilmt wurde, erzählten Paul Dini und Bruce Timm, wie die Psychologin Dr. Harleen Quinzel dem Joker verfiel und zu dessen Komplizin Harley Quinn wurde. Es begann der Siegeszug dieser kreativen Neuschöpfung quer durch das ganze DC-Universum. Die Hollywood Blockbuster Suicide Squad und Birds of Prey mit Margot Robbie als Harley Quinn im DC Extended Universe sind da nur der vorläufige Höhepunkt.

Harleen

Im ersten Band des dreiteiligen Comics Harleen hält Dr. Quinzel Vorträge am Kriminalpsychologischen Institut in Gotham City. Ihre Forschung beschäftigt sich auch mit traumatisierten Soldaten. Quinzel hat erkannt, dass im Geist ähnliche Prozesse ablaufen wie in der Chemie des Körpers. Das steigert die Überlebenschancen in Krisensituationen, wenn man zum Beispiel einer Gefahr ausgesetzt ist. Und unter extremen Bedingungen im Krieg setzt der Mechanismus die Empathie außer Kraft. Das geistige Immunsystem kollabiert. Wie eine Autoimmunkrankheit richtet sich dann in einem etwas gegen einen selbst, was ihn eigentlich schützen sollte. Und solche Kampfzonen gibt es nicht nur in Kriegsgebieten, sondern auch vor der Tür in Gotham City.

Harleen

Dr. Quinzel muss aber feststellen, dass die meisten Wohltäter und Geldgeber sich nicht für ihre Welt interessieren, weil sie nicht lukrativ ist, obwohl ihre Forschung das Leben verändern könnte. Daher leidet sie an Selbstzweifeln und Schlaflosigkeit. In einer Nacht, in der sie sich ihre Sorgen wegtrinkt, kommt es zum schlimmsten, aber auch zum besten Abend ihres Lebens, da sie den Joker bei der Ausübung einer Untat trifft. Tief beeindruckt von ihren Thesen bietet Lucius Fox ihr Forschungsgelder der Wayne Foundation an, damit sie weiterzuforschen kann, um krankhafte Kriminelle zu heilen. Ihre Studien darf sie im Arkham Asylum fortsetzen, und so nimmt das Schicksal ihren Lauf.

Harleen

Obwohl Harleen nach dem Zusammenstoß mit dem Joker nicht gerade Liebe auf den ersten Blick verspürte, kann sie nicht aufhören, über Gothams Prinzen des Verbrechens nachzudenken. Sie beschließt, niemandem von ihrem traumatischen Erlebnis zu erzählen, und stürzt sich stattdessen in die Arbeit an ihrem revolutionären Heilmittel gegen den Wahnsinn. Sie muss dies tun, obwohl die Strafjustiz in Form des Bezirksstaatsanwaltes Harvey Dent und Dr. Hugo Strange, der Dirktor von Arkham Asylum, versuchen, sie bei ihrer Arbeit zu behindern.

Harleen

Der Kroate Stjepan Šejić, der diesen Comic getextete und gezeichnet hat, ist in der Lage, Harley ein Maß an Einfühlungsvermögen und Emotionen zu vermitteln, auf das in den letzten Jahren stark verzichtet wurde. Hier wird Harleen von ihren Fehlern der Vergangenheit gequält und ist entschlossen, sich zu beweisen. Sie ist unglaublich intelligent, aber auch verwundbar und wird von ihrer Arbeit verfolgt. Šejić zeigt die Risse in ihrer Fassade und die Wahrheit, dass sie – wie es Alan Moores im Batman-Klassiker The Killing Joke ausdrückte – nur einen schlechten Tag davon entfernt ist, verrückt zu werden. Zusätzlich zur tiefen gehenden Charakterisierung von Harley Quinn fängt Šejić auch das Charisma des Jokers perfekt ein. Dieser ist zwar völlig verwirrt, doch mit Intrigen und Einfühlungsvermögen, erreicht er alles was er will.

Harleen

Viele Geschichten über Batman und seine Schurken-Galerie erforschten die zerbrechliche Natur des Geistes. Der erste Band von Harleen macht in dieser Hinsicht einen fantastischen Job und stimmt perfekt auf die weitere Erforschung von Harley Quinns Abstieg in den Wahnsinn ein. Das Burnout-Syndrom und die Verzweiflung, die sie empfindet, sind glaubwürdig, selbst in einem Comic mit einem humanoiden Krokodil, das Hunderte von Menschen ermordet hat.

Harleen

Darüber hinaus ist die digitale Kunst von Šejić unglaublich ausdrucksstark und verleiht dem Comic eine beunruhigende Schönheit. Selbst als Harleen beginnt, den Verstand zu verlieren, sieht sie atemberaubend aus, was es nur noch unangenehmer macht und daran erinnert, dass Krankheit nicht immer sichtbar ist.

Norbert Elbers

„Harleen – Band 1″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harleen – Band 2″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harleen – Band 3″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harleen“ bei ebay kaufen, hier anklicken