Schlagwort-Archive: Stups

Fil: Stups & Krümel

Seine Geschichten um das immer fröhliche Häschen Stups und den finster-zynischen Krümel – besondere Kennzeichen Anzug und kahler Knochenschädel – erschienen bereits 1993 in einem 48-seitigen Heftchen bei Jochen enterprises. In bewusst schlicht bis schlecht gezeichneten Comics erzählt Fil (Didi und Stulle) irrwitzige Abenteuer, in denen das ungleiche Duo angelt, picknickt oder gar zum Mond reist, hinzu kamen ziemlich beknackte Rätsel und ein einfarbiges “buntes Klebebild“.

Fil: Stups & Krümel

Obwohl das Heft als Nummer 1 erschienen ist, gab es keine Fortsetzungen und erst nach mehr als einem Vierteljahrhundert kam es zu einem Wiedersehen mit Stups und Krümel. Das A6-Format blieb das selbe, doch der Umfang wurde deutlich erweitert. Der “Mega Sammelbands“ enthält jetzt sehr viel mehr als die Storys und Rätsel von 1993. Neben neuen Abenteuern mit Stups und Krümel gibt es auch ein Wiedersehen mit den Helden aus teufel und pistolen.

teufel und pistolen

Diese ebenfalls im A6-Format veröffentlichte Reihe brachte es 2003 immerhin auf acht Heftchen. Neben Fil waren hier auch Oliver Naatz (MAD), Andreas Mischalke (Bigbeatland) und Mawil (Kinderland, Lucky Luke sattelt um) mit Meister Lampe vertreten. Die Höhepunkte waren jedoch Fils völlig abgefahrene Abenteuer von Playmo ®(mit einem Gastauftritt vom “Osterix der Jallja“) und seine „Mutanten-Oberschule“, eine schreiend-komische Manga-Verarsche mit einem unverschämt tragischem Ende für den „Helden“ Kaneda.

teufel und pistolen

Beide Comics (und noch vieles mehr) schafften es in den “Mega Sammelband“. Das Resultat sind knapp 300 Seiten mit völligem Wahnsinn für nur 10 Euro. Da ist es zu verkraften, dass das Klebebildchen fehlt und es nicht alle Fil-Geschichten aus teufel und pistolen (wie Schweine-Moritat oder Billy & Oldie) in dieses Buch geschafft haben. Das alles könnte doch noch in eine Neuauflage von Fils Larry Potter gepackt werden, oder?

Fil: „Stups und Krümel – Mega-Sammelband“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Fil: „Stups und Krümel“ von  1993 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Didi & Stulle: Die Gesamtausgabe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Didi & Stulle“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Meister Lampe“ von Mawil bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Fil: „Always Ultra“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Mawil bei ebay kaufen, hier anklicken

Alfred Neuwald: Stups der kleine Schwertwal

Der Seehund Rudi und der Schwertwal Stups leben im Eismeer und sind die besten Freunde. Gemeinsam jagen sie Fische. Dabei stellen sie fest, dass sich diese als Schwarm so formieren, damit sie wie ein riesiger Fisch aussehen und Feinde abschrecken können. Doch Rudi und Stups lassen sich nicht täuschen, sondern nutzen diese Beobachtung als sie ein hungriger Hai sie angegreift…

Alfred Neuwald: Stups der kleine Schwertwal

Der Aachener Zeichner Alfred Neuwald (Karl der Kleine, Die Weltenbummler) brachte diese Geschichte bereits vor 25 Jahren in Aquarellfarben zu Papier und versuchte einen Verlag zu finden. Dies klappte zwar nicht, doch durch Stups brachte Neuwald sich als Illustrator ins Gespräch und seine Geschichten über Kapitän Sternhagel zählen zu den beliebtesten Pixibüchern.

Alfred Neuwald: Stups der kleine Schwertwal

Den Seehund Rudi konnte Neuwald immerhin an der Seite von Kapitän Sternhagel etablieren, doch es sollte sehr lange dauern, bis schließlich auch Schwertwal Stups in Druck ging. Die Verlegerin Veronika Aretz hatte bereits bei anderen Projekten mit Neuwald zusammengearbeitet. Sie griff sofort zu, als sie erfuhr, dass dieser noch ein komplettes Bilderbuch in der Schublade hatte.

Wie jetzt zu sehen ist, hat Frau Aretz einen guten Griff getan, denn Stups der kleine Schwertwal ist eine zeitlos schöne aber auch spannende Geschichte über Freundschaft und Zusammenhalt.

„Stups der kleine Schwertwal “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stups der kleine Schwertwal“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Karl der Kleine – In der Klimahölle“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Karl der Kleine – Die Printe des Teufels“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Karl der Kleine“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Karl der Kleine: Stadt der Printen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken