Schlagwort-Archive: Superheld

Tracht Man

So langsam scheinen sich Superhelden-Comics made in Germany zu etablieren. Von Jörg Buttgereits Captain Berlin liegen bereits 7 Hefte und der erste Supersammelband vor. Mit LDH: Liga Deutscher Superhelden startete eine Serie, die im selben Universum wie die Austrian Superheroes angesiedelt ist.

Tracht Man

In die selbe Kerbe haut Tracht Man und macht dies vielleicht ein wenig gröber als die Mitbewerber. Das ist zum Teil sicher auch Absicht, denn mit Bayern wird allgemein und nicht völlig grundlos auch eine gewisse Derbheit verbunden. Daher trägt Tracht Man eine Lederhose, hat eine Knödel-Kanone und lebt in einem Luftschiff namens Oktoberfestung.

Tracht Man

Auch die Zeichnungen von Chris Kloiber wirken etwas grob und können nicht beim ausgereiften Artwork von Martin Frei bei LDH mithalten. Politische Anspielungen, die CSU-mäßig auf dem Weg liegen und den Reiz bei Captain Berlin ausmachen, verkneift sich die Serie (bisher?).

Trachtman

Im ersten Heft kämpft Tracht Man gegen den riesengroßen Saupreiss, der eine Pickelhaupe trägt. In Band 2 hingegen gilt es das Oktoberfest zu retten.

Tracht Man

Auf ihre primitive Art machen die ersten beiden Comichefte von Plem Plem Productions (der Name ist Programm) durchaus Spaß. Für den Sammler wird dank diverser Variant-Cover auch einiges geboten.

Trachtman
Neal Adams Variant Cover

Christopher Kloiber gelang es prominente Comic-Künstler dazu zu bewegen alternative Titelbilder zu zeichnen. Eine echte Augenweide sind die Cover von  Romano Molenaar (Storm, X-Men) und von Batman-Legende Neal Adams (Superman vs. Muhammad Ali).

Tracht Man

Aktuell arbeitet Chris an einer Gratis Comic Tag Ausgabe und der fünften Nummer von Tracht Man, zu dem es sogar bereits eine Action-Figur gibt!

„Tracht Man“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Captain Berlin“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Jörg Buttgereits CAPTAIN BERLIN: Supersammelband“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Das UpGrade

Bereits Mitte 2012 startete erstmals dieses “Surf-Rock-DDR-Superhelden-Drama“. Die damalige Veröffentlichung der beiden ersten Bände im Zitty Verlag war zwar kein Fehlstart, doch erst jetzt geht es mit der Serie von Sascha Wüstefeld und Ulf S. Graupner richtig los. In den großformatigen Hardcover-Bänden von Cross Cult kommt das beeindruckende Artwork des dynamischen Duos erst richtig zur Geltung!

Das UpGrade

In prächtigen Farben lassen sie innerhalb einer sehr pfiffig erzählten Story markante Momente der DDR-Geschichte noch einmal Revue passieren. Doch um Ostalgie handelt es sich hier nicht wirklich, denn inmitten der strahlenden Farben wird sofort klar, dass das Leben im Osten Deutschlands seinerzeit keine Spaßveranstaltung war. Der eine wichtige Rolle spielende amerikanische Surf-Rocker Cosmo Shleym aus Malibu, soll kurz vor seinem Auftritt beim X. Festival der Jugend und Studenten in Ost-Berlin von der Stasi ermordet werden. Ganz deutlich wird auch gezeigt, dass in der DDR an verknappten Nahrungsmitteln kein Mangel herrschte und so mancher Kindergeburtstag nur noch durch den Einsatz von Brausepulver gerettet werden konnte.

Das UpGrade

Hauptfigur der auf 10 Bände angelegten Serie ist ein gewisser Rony Knäusel. Dieser ist der einzige Superheld der DDR, da er sich teleportieren kann. Dessen Leben präsentieren Wüstefeld und Graupner unchronologisch in appetitlichen Häppchen. So manches setzt sich beim Lesen zusammen und es ist zu hoffen, dass dessen Abenteuer nach der Wende weitergehen, obwohl sich der arbeitslos gewordene Knäusel mit Selbstmord-Gedanken trägt. Die Cross Cult Neuedition des ersten Bandes von Das UpGrade überzeugt nicht nur durch das größere Format und die noch strahlenderen Farben, sondern enthält zudem noch eine zusätzliche (von “Putzi der Kinderzahnpasta“ präsentierte) 11-seitige Comic-Kurzgeschichte sowie 8 Seiten mit Entwurfszeichnungen von Sascha Wüstefeld.

Das UpGrade

Sehr lange war ein vierter Band von Das UpGrade angekündigt, doch im April 2019 kündigten Wüstefeld und Graupner an, dass sie die Arbeit an der Serie eingestellt haben. Auf der Facebook-Seite des Tagesspiegel begründete Wüstefeld seine Entscheidung wie folgt: “Wenn zu Signierstunden letztlich nur ein oder zwei Interessenten auftauchen, muss man sich irgendwann eingestehen, dass man was falsch gemacht oder zumindest nicht so richtig den Nerv der Leser getroffen hat. Uns fehlt es an Motivation. Die Frage „Wozu?“ wurde immer lauter. Wir machen das letztlich nicht für uns, sondern für ein Publikum. Und der Gegenwind wurde irgendwann einfach zu stark. Last but not least bin ich immer weniger gern ein Bestandteil der hiesigen Comicszene. Viel zu viele Selbstdarsteller, zu viele Befindlichkeiten, zu viel Gift. Macht halt keinen Spaß mehr, deutscher Comiczeichner zu sein.“

“Das UPgrade # 1: Wunder, Würfel, Weltfestspiele” als Hardcover bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Das UpGrade” bei ebay kaufen, hier anklicken

“Das UPgrade # 2: Pioniernachmittag in Tenochtitlán” als Hardcover bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Das UPgrade # 3: Sie bringen mir Susan zurück!” als Hardcover bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Antboy – Der Biss der Ameise

Das Leben des schüchternen zwölfjährigen Schülers Pelle ändert sich drastisch, nachdem dieser von einer genmanipulierten Ameise gebissen wurde. Plötzlich kann er an den Wänden hochlaufen und sein Urin ist so ätzend, dass es die Kloschüsseln sprengt. Doch zum Glück hat Pelle den Superhelden-Freak Wilhelm zum Freund, der sofort einen passenden Namen findet und das zugehörige Kostüm schneidert. Pelle ist jetzt als ANTBOY ein Hit bei seinen Mitschülerinnen und mit DER FLOH taucht auch gleich der passende Superschurke auf…

Antboy - Der Biss der Ameise

ANTBOY basiert auf der gleichnamigen bebildeten Kinderbuch-Reihe des dänischen Autors Kenneth Bøgh Andersen, von der bereits sechs Bände vorliegen. Das erste Buch erschien bei uns unter dem Titel „Antboy – Der Biss der Ameise“ beim Carlsen Verlag. Mit dem zugehörigen Kinofilm gibt der vorher als Musikvideo-Regisseur tätige Ask Hasselbalch sein Spielfilm-Debüt. Ihm gelang ein Film, der Kinder und Jugendliche spannend unterhält, dabei aber über genügend schrägen Humor verfügt um auch für erwachsene Superhelden-Freunde interessant zu sein.

Antboy - Der Biss der Ameise
Obwohl hier keine Big-Budget-Materialschlacht geliefert wird und der Film im kleinstädtischen dänischen Milieu spielt, ist die natürlich bei Spider-Man (und nicht der ebenfalls verfilmte Marvel-Superhelden Ant-Man) abgekupferte Entstehungsgeschichte spannend in Szene gesetzt. Für Kinder dürfte Antboy die ideale Heldenfigur sein, denn dieser hat einen mit Schokolade gefüllten Gürtel um – falls die Haftkräfte nachlassen – seinen Zuckerhaushalt in Ordnung zu bringen.

Antboy - Der Biss der Ameise

Mittlerweile liegen mit „Die Rache der Red Fury“ und „Superhelden hoch 3“ bereits zwei weitere ANTBOY-Filme vor.

Die Blu-ray enthält den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, aber außer dem deutschen Trailer (1:50 min) kein Bonusmaterial.

„Antboy“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Antboy“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Antboy“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Antboy 2 – Die Rache der Red Fury“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Antboy 2 – Die Rache der Red Fury“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Antboy 3 – Superhelden hoch 3“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das Buch „Antboy – Der Biss der Ameise“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Antboy“ bei ebay kaufen, hier anklicken