Schlagwort-Archive: The Crow

The Crow III – Tödliche Erlösung

1994 wurde die im Gothic-Stil gedrehte Comic-Verfilmung “The Crow“ zu einem großen Erfolg, der dazu führte, dass bereits zwei Jahre später eine erste Fortsetzung in die Kinos kam. Doch dieses Werk enttäuschte so stark, dass der dritte Film um “The Crow“ gleich auf DVD gestartet wurde.

The Crow III - Tödliche Erlösung

Es ist schade, dass “The Crow: Salvation“ nicht auf der großen Leinwand zu sehen war, denn der 2000 für 10 Millionen Dollar gedrehte Film hat durchaus seine Stärken. Das fängt schon bei der Besetzung an. Neben Kirsten Dunst sind auch Fred Ward, William Atherton (“Stirb Langsam“) und Walton Goggins (“The Hateful Eight“) mit dabei. In der Titelrolle ist Eric Mabius zu sehen, der sehen, der leider nicht über das Charisma von Bruce Lees Sohn Brandon verfügt, der 1994 als erste “Krähe“ zu sehen war.

The Crow III - Tödliche Erlösung

Mabius spielt Alex Corvis, der auf dem elektrischen Stuhl landet, weil er angeblich seine Freundin Lauren umgebracht hat. Doch nachdem er als Untoter auf die Erde zurückkehrt, bringt er mit Hilfe von Laurens Schwester (Kirsten Dunst) mach und nach die wahren Schuldigen zur Strecke. Nach dem verunglückten zweiten „Crow“-Film fand dieses Werk sogar wieder die Gnade von James O´Barr, dem Schöpfer der Comicvorlage. O´Barr hatte daher auch ein hübsch morbides Plakat und sehr schönes Artwork für die beiden Soundtrack-CDs zum Film erstellt.

The Crow III - Tödliche Erlösung

Concorde bringt den Film erstmals in der 102-minütigen ungekürzten, durchgehend synchronisierten Fassung auf DVD heraus. Als einziges Extra gibt es den US-Trailer (1:13 min).

„The Crow III: Tödliche Erlösung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow III: Tödliche Erlösung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„The Crow“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow 2 – Die Rache der Krähe“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow 2 – Die Rache der Krähe“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow 4: Wicked Prayer“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow: Die TV-Serie – Teil 1“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow: Die TV-Serie – Teil 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

The Crow 4 – Wicked Prayer

Während eines grausamen Rituals tötet Luc Crash, der charismatische und brutale Anführer der satanischen Biker-Bande „Four Horsemen“, seinen Freund und ehemaligen Mitgefangenen Jimmy Cuervo und dessen Freundin Lily, um sich dämonische Kräfte anzueignen. Doch mithilfe der Macht der Krähe kehrt Jimmy noch vor Vollendung des apokalyptischen Rituals aus dem Reich der Toten zurück. Er will Rache für den Mord an seiner Geliebten und verhindern, dass Crash das Ritual beendet, denn dann wäre er als „Lord of the Flies“ für alle Zeiten unsterblich…

The Crow 4 - Wicked Prayer

Beim atmosphärischen “The Crow“-Erstling von Alex Proyas kann auch die dritte Fortsetzung nicht wirklich mithalten. Diesmal wird versucht durch Indianer- und Texmex-Mystik auch noch etwas Robert-Rodriguez-Zauber mit in den Film zu packen, was jedoch leider kaum zündet. Möglicherweise liegt es an der höchst konventionellen Inszenierung, dass die durchaus phantasievolle Geschichte eher banal rüberkommt.

The Crow 4 - Wicked Prayer

Die Besetzung hingegen kann sich durchaus sehen lassen und wertet das Werk entsprechend auf. Diesmal kehrt Edward Furlong (“Terminator 2“) als Krähe zurück. Er muss sich mit dem höllischen Schurkenpaar Tara Reid (“American Pie“) und David Boreanaz (“Angel“) herumschlagen. Während Dennis Hoppers Auftritt eher albern wirkt, überrascht das muskulöse Leatherface Danny Trejo als eher idealistischer Priester. Insgesamt bleibt “The Crow 4“ zwar weit hinter ihren Möglichkeiten zurück, ist aber immerhin alles andere als langweilig.

„The Crow“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„The Crow 2 – Die Rache der Krähe“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow 2 – Die Rache der Krähe“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow III: Tödliche Erlösung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow III: Tödliche Erlösung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow 4: Wicked Prayer“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow: Die TV-Serie – Teil 1“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow: Die TV-Serie – Teil 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

The Crow – Die Krähe

Als die 18-jährige Freundin des gleichaltrigen James O´Barr starb, nachdem sie von einem betrunkenen Autofahrer überfahren wurde, versank der Comiczeichner in tiefste Depressionen. Später verarbeitete er dies traumatische Erlebnis in kräftigen schwarzweißen Zeichnungen zu einem sehr erfolgreichen Independent-Comic.

The Crow - Die Krähe

Hierin wird erzählt, wie der Rockmusiker Eric und seine Freundin brutal von einer Gang umgebracht. Eric kehrt aus dem Grabe zurück und rächt sich – begleitet von einer Krähe – an den Tätern.

The Crow - Die Krähe

Die Filmrechte an „The Crow“ waren recht schnell verkauft, doch das Projekt kam (nachdem sogar Michael Jackson für die Hauptrolle im Gespräch war) erst zustande, als die Comicfans Brandon Lee und Alex Proyas einstiegen. Proyas machte 1993 aus dem Comic einen düster durchgestylten Videoclip-Film, und der Sohn von Bruce Lee ist als Eric Draven die Idealbesitzung als ebenso melancholischer wie durchgeknallter Rächer.

The Crow - Die Krähe

Bei den Dreharbeiten kam Brandon Lee durch die Kugel aus einem geladenen Requisitenrevolver zu Tode. Dieser tragische aber “thematisch passende“ Unfall wurde von den Produzenten reichlich unappetitlich zu Werbezwecken ausgeschlachtet. Doch davon abgesehen ist „The Crow“ ein faszinierend bebilderter Rachetrip, der bei aller Brutalität trotzdem auch poetisch wirkt.

The Crow - Die Krähe

Bonusmaterial: Audiokommentar von Produzent Jeff Most und Drehbuchautor John Shirley, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln; Making of (15:54 min); Ausgiebiges und sehr interessantes Interview mit James O´Barr, dem Schöpfers von “The Crow“ (32:10 min); Drei erweiterte Szenen: Explosion des Ladens, Funboys letzter Kampf, Gang-Massaker (insgesamt 11:04 min); Montage geschnittener Szenen (5:13 min); 13 Entwurfszeichnungen und über 300 Storyboard-Zeichnungen

„The Crow“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„The Crow 2 – Die Rache der Krähe“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow 2 – Die Rache der Krähe“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow III: Tödliche Erlösung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow III: Tödliche Erlösung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow 4: Wicked Prayer“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow: Die TV-Serie – Teil 1“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Crow: Die TV-Serie – Teil 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken