Schlagwort-Archive: Ulrich Noethen

Charité – Staffel 2

2017 kam die sechsteilige ARD-Serie Charité über das älteste Krankenhaus Berlins beim Publikum und vielen Kritikern gut an. Sönke Wortmann (Der bewegte Mann, Das Wunder von Bern, Frau Müller muss weg) garnierte recht geschickt die gelegentlich ganz schön kitschigen Geschichten mit historisch verbürgten Ereignissen und Gegebenheiten. So entstand insgesamt ein interessanter Einblick in die gesellschaftlichen und medizinischen Zustände, die Ende des 19. Jahrhundert im Deutschen Reich herrschten.

Charité - Staffel 2
© Universum Film GmbH

Die zweite Staffel inszenierte Anno Saul (Kebab Connection, Wo ist Fred?) und die Handlung war jetzt in den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs angesiedelt. Zentrale Figur ist Professor Ferdinand Sauerbruch, der an der Charité tätig war. Die Serie baut den legendären Chirurgen als Gegenfigur zum nationalsozialistischen Leiter Max de Crinis, den Lukas Miko mit öhligem Charme recht diabolisch verkörpert.

Charité - Staffel 2
© Universum Film GmbH

Ulrich Noethen hingen spielt den Professor Sauerbruch als eine Art Gegenstück zur Hauptfigur aus Carl Zuckmayers Des Teufels General. Genau wie sich der Luftwaffengeneral Harras durch seine fliegerischen Talente für unangreifbar hält, so glaubt auch Sauerbruch, dass ihm die Nationalsozialisten nicht anhaben konnte, da er schon “Hindenburg und Hitler unter seinem Messer hatte“.

Charité - Staffel 2
© Universum Film GmbH

Nah an tatsächlichen Ereignissen orientiert, bietet der anfangs mit dem Nationalsozialismus liebäugelnde Sauerbruch Regimegegnern wie Hans von Dohnanyi Unterschlupf und auch die “Verschwörer“ des 20. Juli 1944 trafen sich bei Sauerbruch daheim. Noethen spielt Sauerbruch sehr pointiert als von sich selbst überzeugten Arzt, der die schrecklichen Zustände in Deutschland erst sehr spät richtig einschätzt.

© Universum Film GmbH
© Universum Film GmbH

Rund um Sauerbruch haben historische Figuren wir Joseph Goebbels Frau Magda, Max Planck oder Graf von Stauffenberg kurze Auftritte, während ein fiktives Geschwisterpaar versucht damit klar zu kommen, dass sie (Mala Emde) ein behindertes Kind und er (Jannik Schümann) sein Coming Out haben. Insgesamt ist so eine ganze Menge nicht völlig realitätsfernes Konfliktpotential entstanden. Daher könnte Schlimmeres passieren, als eine dritte Staffel, die vor dem Hintergrund der in Ost-Berlin gelegenen Charité erzählt, wie das DDR-Regime zusammenbricht.

© Universum Film GmbH
© Universum Film GmbH

Die DVD- und Blu-ray-Edition der zweiten Staffel von Universum Film enthalten alle sechs Folgen,  aber leider kein Bonusmaterial.

“Charité – Staffel 1″  als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Charité – Staffel 1” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Charité“ bei ebay kaufen, hier anklicken

“Charité – Staffel 2″  als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Charité – Staffel 2” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Deutschland 83

Noch bevor diese achtteilige deutsche Serie auf RTL gezeigt wurde, war sie bereits ein Erfolg, denn sie konnte weltweit verkauft werden. Noch bemerkenswerter ist jedoch, dass Deutschland 83 noch vor der deutschen Premiere als erste deutschsprachige Serie im US-Fernsehen gezeigt wurde. Der mit Robert Redfords gleichnamigem Festival zusammenarbeitende Kabel-Kanal SundanceTV zeigte die bei uns im November 2015 gestartete Serie bereits knapp ein halbes Jahr zuvor in einer untertitelten Fassung.

Deutschland 83

Deutschland 83 erzählt die vor realen Hintergrund angesiedelte fiktive Geschichte des DDR-Grenzsoldaten Martin Rauch, der gegen seinen Willen als Spion nach Westdeutschland eingeschleust wird. Rauchs schwerkranke Mutter wird Martin gegenüber als Druckmittel eingesetzt. Nur wenn Martin sich in die Bundeswehr einschleusen lässt, erhält sie die dringend benötigte medizinische Versorgung. Widerwillig spielt Martin mit und droht im Ost-West-Konflikt zerrieben zu werden.

Deutschland 83

Das durchweg spannende Drehbuch zur Serie konzipierte das deutsch-amerikanische Ehepaar Jörg und Anna Winger, denen es sehr gut gelingt die Atmosphäre der 80er Jahre zu rekonstruieren. Neben der originalgetreuen Ausstattung ist es vor allem der aus entsprechenden Hits wie Nenas 99 Luftballons, Cruise Missiles von Fischer-Z oder natürlich Udo Lindenbergs Sonderzug nach Pankow bestehende Soundtrack, der für die richtige Stimmung sorgt.

Deutschland 83

Wichtiger aber noch sind die gut ausgewählten Hauptdarsteller, allem voran der schon in der ZDF-Serie Tannbach – Schicksal eines Dorfs überzeugende Jonas Nay als Martin Rauch, Maria Schrader als dessen mondäne für die Stasi arbeitende Tante Lenora und Ulrich Noethen als Bundeswehr-General mit familiären Problemen. Die Quoten auf RTL, wo die Serie an vier Donnerstagen in Doppelfolgen ausgestrahlt wurde, blieben zwar hinter den Erwartungen zurück. Doch für zusätzliche Verbreitung sorgt, die schon recht frühzeitige Veröffentlichung von Deutschland 83 auf DVD und Blu-ray. Die Fortsetzung Deutschland 86 erlebte ihre Premiere im Oktober 2018 auf Amazon Prime.

Deutschland 83

Die DVD-Box zu „Deutschland 83“ enthält auf 3 Scheiben die acht je 45.minütigen Episoden, sowie ein umfangreiches 45-minütiges Making Of und Outtakes (16:16 min).

„Deutschland 83“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Deutschland 83“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Deutschland 83“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Deutschland 86“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Deutschland 86“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Deutschland 86“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Den Soundtrack zu „Deutschland 83“ als CD bei AMAZON bestellen, hier anklicken