Schlagwort-Archive: Ulrich Tukur

Das Leben der Anderen

Der linientreue Stasi-Offizier Gerd Wiesler (Ulrich Mühe) soll den Theater-Schriftsteller Georg Dreyman (Sebastian Koch) ausspionieren und abhören. Dieser ist bisher nicht durch regimekritisches Verhalten aufgefallen, doch ein SED-Bonze hat ein Auge auf dessen Freundin Christa-Maria (Martina Gedeck). Wiesler beginnt an der Rechtmäßigkeit seines Tuns zu zweifeln und entdeckt seine Menschlichkeit.

Das Leben der Anderen

Mit dieser Mischung aus Tatsachen und Wunschdenken gelang Florian Henckel von Donnersmarck 2005 mit seinem ersten Spielfilm Das Leben der Anderen ein beachtliches Thriller-Drama, das entgegen dem zuvor im Kino vorherrschenden Trend, die DDR nicht als ulkiges Kauz-Biotop sondern als grausamen Überwachungsstaat zeigt.

Das Leben der Anderen

Neben der sehr guten Besetzung, zu der auch Ulrich Tukur als zynischer Stasi-Offizier gehört, verdankt der Film seine Wirkung auch dem gut gewählten Soundtrack. Es wird kaum auf Ostalgie-Hits (Ausnahmen: Albatros von Karat) gesetzt, nur die Frank-Schöbel-Schnulze Wie ein Stern erklingt an einer entscheidenden Stelle.

Das Leben der Anderen

Für die Filmmusik bekam von Donnersmarck seinen Wunschkandidaten: “Gabriel Yared ist nicht nur mein Lieblingsfilmkomponist; er ist mein Lieblingskomponist tout court.“ Erst “nach jahrelangem Brief- und Telefonverkehr“ gelang es ihm Yared zu verpflichten, der bereits etliche Kinowerke der gehobenen Kategorie wie Der englische Patient vertonte.

Das Leben der Anderen

Dass sich Das Leben der Anderen völlig zu Recht für das Rennen um den Oscar für den besten nicht englischsprachigen Film qualifiziert hat und diesen sogar gewann, dürfte zu einem nicht geringen Teil auch an Gabriel Yareds simpel instrumentierten aber beklemmenden Klängen liegen.

Werk ohne Autor

Florian Henckel von Donnersmarck drehte anschließend in Hollywood The Tourist , der trotz Star-Besetzung mit Lohnny Depp und Angelina Jolie weit hinter den Erwartungen zurückgeblieb. Anschließend hat er sich acht Jahre Zeit und dann mit Werk ohne Autor alle Erwartungen übererfüllt.

„Das Leben der Anderen“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Leben der Anderen“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Das Leben der Anderen“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Den Soundtrack zu „Das Leben der Anderen“ auf CD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Largo Winch im Kino

Nachdem der an Krebs erkrankte Nerio Winch – Alleinherrscher über die “Gruppe W“, die größte Holding weltweiter Unternehmen – auf seinem schwimmenden Wohnsitz in Hongkong ermordet wird, taucht scheinbar aus dem Nichts ein gewisser Largo Winczlav auf. Der gebürtige Jugoslawe wurde als kleiner Junge von Nerio adoptiert und dazu erzogen eines Tages die Führung der “Gruppe W“ zu übernehmen. Als dies schließlich eintritt, hat der junge aber äußerst wehrhafte Largo zahlreiche mächtige Feinde zu bekämpfen…

Largo Winch im Kino

Wie wohl kaum eine andere Comicserie wirken die von Jean Van Hamme („Hopfen und Malz„) mit ebensoviel Spannung wie Humor erzählten und von Philippe Francq in exquisiten, detailverliebten Zeichnungen umgesetzten Abenteuer von “Largo Winch“ wie ganz großer nicht enden wollender Actionfilm. Nachdem sich eine 2005 gestartete “Largo Winch“-TV-Serie nicht durchsetzen konnte, folgte vier Jahre später eine aufwändig in Szene gesetzte Kinoversion.

Largo Winch im Kino

Gezeigt werden großteils die Ereignisse der ersten beiden Comicalben, jedoch mit einigen kleinen, aber durchaus passenden Änderungen. Largo hat nun einen Stiefbruder , die “Gruppe W“ ist jetzt nicht in New York, sondern in Hongkong beheimatet und der Firmen-Vorstand hat ein weibliches Mitglied, wodurch die Britin Kristin Scott Thomas nach ihrem Auftritt in “Arsène Lupin“ eine weitere Rolle in einer französischen Großproduktion spielen konnte.

Largo Winch im Kino

Der Hauptgrund dafür, dass der Film so gut funktioniert dürfte jedoch, trotz der rasanten Inszenierung und der internationalen Schauplätze, der Hauptdarsteller sein. Tomer Sisley hat durchaus eine gewisse Ähnlichkeit mit der Comicfigur. Wohl auch durch seinen multikulturellen Background (der Vater ist Moslem und die Mutter Jüdin) bringt er den ungezwungenen Weltenbummler, der plötzlich zum Konzernchef wird, glaubhaft und äußerst charismatisch an den Zuschauer.

Largo Winch im KinoBei uns lief “Largo Winch – Tödliches Erbe“ außerhalb des Fantasy Filmfestes leider nicht auf der großen Leinwand. Doch in Frankreich erreichte der Film immerhin knapp 1,8 Millionen Zuschauer und konnte sein Budget von 25 Millionen wieder einspielen. 2011 folgte unter dem Titel “Largo Winch II – Die Burma-Verschwörung“ eine gleichwertige Fortsetzung.

Largo Winch im Kino

Wieder dabei waren Hauptdarsteller Tomer Sisley und Regisseur Jérôme Salle (“Zulu“). Durch Ulrich Tukur (es handelt sich um eine deutsch-französisch, belgische Co-Produktion) und Sharon Stone bekam der Film internationales Flair, konnte sich im Kino jedoch leider nicht behaupten. Daheim auf DVD oder im recht effektvoll nachbearbeiteten 3D auf Blu-ray machen beide Filme viel Spaß und etwas traurig darüber, dass es nicht weiterging mit Tomer Sisley als Largo Winch.

„Largo Winch – Tödliches Erbe“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Tödliches Erbe“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Tödliches Erbe [3D Blu-ray + 2D Version]“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch 2 – Die Burma-Verschwörung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch 2 – Die Burma-Verschwörung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch 2 – Die Burma-Verschwörung [3D Blu-ray + 2D Version]“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Largo Winch – Sammelband I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Sammelband II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Sammelband III“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Sammelband IV“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 1: Der Erbe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 2: Gruppe W“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 3: Der Coup“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 4: Business Blues“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 5: H“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 6: Dutch Connection“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 7: Makiling“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 8: Tiger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 9: Venedig sehen…“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 10: …und sterben“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 11: Golden Gate“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 12: Shadow“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 13: Der Preis des Geldes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 14: Im Namen des Dollar“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 15: Hüter des Tao“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 16: Weg der Tugend“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 17: Schwarzmeer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 18: Weißglut“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 19: Double Play“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 20: Zwanzig Sekunden“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken