Schlagwort-Archive: Uwe Ochsenknecht

Dune Miniserie

Denis Villeneuve (Blade Runner 2049) gelang zwar 2021 eine stimmige Neuverfilmung von Dune mit Starbesetzung. Doch in 155 Minuten zeigte er nur die erste Hälfte von Frank Herberts Roman über den Wüstenplaneten Arrakis und es ist ungewiss, ob eine Fortsetzung folgt. Wer sofort sehen möchte, wie es weitergeht, hat zwei Möglichkeiten.

Dune Miniserie

Die opulentere Variante ist ganz gewiss David Lynchs großartig ausgestattete, aber etwas holperig erzählte Verfilmung des kompletten Romans von 1984. Mindestens ebenso interessant ist eine vom Sci-Fi Channel produzierte Miniserie, die aus drei spielfilmlangen Episoden besteht. Die Spezialeffekte waren schon im Entstehungsjahr 2000 nicht voll auf der Höhe der Zeit, was angesichts der Tatsache, dass komplett auf Außenaufnahmen verzichtet wurde, den Gesamteindruck nicht unerheblich trübt.

Dune Miniserie

Doch die in den Prager Filmstudios Barrandov und in den Cinecittà Studios in Rom erstandenen Kulissen können durchaus beeindrucken. Noch wichtiger ist, dass die TV-Version bei einer Gesamtlänge von nahezu fünf Stunden die epischen Dimensionen von Herberts intrigenreichen Science-Fiction-Klassiker recht gut vermitteln kann.

Dune Miniserie

Die Geschichte spielt großteils auf Arrakis, dem einzigen Ort, an dem es die Droge Spice gibt, die unverzichtbar für die interplanetare Raumfahrt ist. Seit langer Zeit wird der Planet von der Harkonnen-Sippschaft ausgebeutet. Der immer beliebter werdende Herzog Leto Atreides erhält vom Imperator Shaddam IV den Auftrag, künftig die Spice-Förderung auf Arakis zu organisieren.

Dune Miniserie

Doch dahinter steckt eine Intrige, der Leto und fast alle seine Männer zum Opfer fallen. Sein Sohn Paul kann sich zusammen mit seiner Mutter retten. Beide schließen sich den in der Wüste lebenden Fremen an. Sie erlernen deren Bräuche und unterstützen die Ureinwohner von Arrakis im Kampf gegen ihre Unterdrücker…

Dune Miniserie

Neben dem Hollywood-Star William Hurt (A History of Violence, Black Widow) als Leto und Giancarlo Giannini (Casino Royale) als Imperator kamen hauptsächlich unbekanntere aber solide Darsteller zum Einsatz. Da es sich um internationale Co-Produktion handelt, gab es auch eine Rolle für Uwe Ochsenknecht , der als meist miesgelaunter Fremen-Anführer Stilgar einen bleibenden Eindruck hinterläßt.

Dune Miniserie

Mittlerweile ist die Serie in einer etwas längeren 290-minütigen Version in einer schönen Edition mit Schuber, Booklet und reichlich Extras auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Dune Miniserie

2006 entstand mit Children of Dune eine Fortsetzung. Die erste Episode basiert auf Herbert Roman Der Herr des Wüstenplaneten und die beiden letzten Teile apaptierten  die Fortsetzung Die Kinder des Wüstenplaneten. Die 266-minütige Miniserie  kam leider ohne Ochsenknecht aus, dessen Rolle Steven Berkoff (Octopussy) übernahm, hatte jedoch mit dem noch am Anfang seiner Karriere stehenden James McAvoy (Wanted, Es) und Susan Sarandon etwas Starpower zu bieten. Die Fortsetzung  liegt mittlerweile auch auf Blu-ray vor.

„Dune – Miniserie (2000)“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dune – Miniserie (2000)“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Children of Dune -Miniserie (2003)“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Children of Dune -Miniserie (2003)“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dune – Der Wüstenplanet (2021)“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dune – Der Wüstenplanet (2021)“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dune – Der Wüstenplanet (2021)“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dune – Der Wüstenplanet (1984) – Extended Edtition“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dune – Der Wüstenplanet (1984) – Extended Edtition“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dune – Der Wüstenplanet“ als Roman bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dune“ bei ebay kaufen, hier anklicken

 

Jim Knopf und die Wilde 13

Zwar gelang es Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer 2018 nicht im Kino sein Budget von 25 Millionen Euro wieder einzuspielen. Doch zum Glück wurde trotzdem eine Fortsetzung in Angriff genommen, auch weil der der Brite Solomon Gordon sonst aus der Rolle des Jim Knopf herausgewachen wäre.

Jim Knopf und die Wilde 13

Jim Knopf und die Wilde 13 folgt ebenfalls sehr werkgereu der literarischen Vorlage und ist ein ungleich besserer Film als Wolfgang Petersens Die Unendliche Geschichte, die 1984 auch auf einem Buch von Michael Ende basierte, sich jedoch sehr weit von der Vorlage entfernte.

Jim Knopf und die Wilde 13

Jim Knopf und die Wilde 13 gelingt es, die fantastische Welt des Buchs glaubhaft auf die Leinwand zu zaubern. Ausstattung und Spezialeffekte sind international absolut konkurrenzfähig, dominieren den Film aber nicht. Ganz selbstverständlich wird erzählt, wie Jim Knopf mit seinem Ziehvater Lukas in der zum Boot umgebauten Lokomotive Emma zu einem neuen Abenteuer aufbricht.

Jim Knopf und die Wilde 13

Zweck der Mission ist es eigentlich den Scheinriesen Herrn Tur Tur (erstaunlich unnervig: Milan Peschel) als Leuchtturm auf Lummerland zu verpflichten. Doch dabei bekommen sie es mit der Piratenbande Die wilde 13 zu tun und erfahren dadurch auch einiges über die Herkunft von Jim Knopf, den einst der Postbote nach Lummerland brachte…

Jim Knopf und die Wilde 13

Alle Darsteller des ersten Films sind wieder dabei. Uwe Ochsenknecht spielt König Alfons den Viertel-vor-Zwölften, während Annette Frier und Christoph Maria Herbst als dessen beiden Untertanen Frau Waas und Herr Ärmel zu sehen sind. Henning Baum (Der letzte Bulle) ist als Lukas diesmal in einige Schlägereien verwickelt und erinnert dadurch noch stärker an Bud Spencer als im ersten Film.

Jim Knopf und die Wilde 13

Zwar ist jetzt der komplette Jim Knopf verfilmt, doch vielleicht wird ja doch noch ein Hintertürchen gefunden, um ein Wiedersehen mit der Welt von Lummerland zu ermöglichen.

Der Kinofilm “Jim Knopf und die Wilde 13” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Der Kinofilm “Jim Knopf und die Wilde 13” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Jim Knopf” bei ebay kaufen, hier anklicken

Der Kinofilm “Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Der Kinofilm “Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer” von der Augsburger Puppenkiste bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Jim Knopf und die Wilde 13” von der Augsburger Puppenkiste bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Ich war noch niemals in New York

Nachdem das ABBA-Musical Mamma Mia! sehr erfolgreich lief, war es nicht allzu abwegig danach etwas Ähnliches mit den Songs von Udo Jürgens zu versuchen, denn dessen Fundus an unvergesslichen Hits reicht fast an die Bestände des Schweden-Quartetts heran. Die zugehörige Story für das 2007 gestartete Bühnen-Musical Ich war noch niemals in New York schrieb (nach einer Idee von Hera Lind) Gabriel Barylli (Butterbrot).

Ich war noch niemals in New York

Für die Verfilmung verfasste Philipp Stölzl (Nordwand) ein nahezu komplett neues Drehbuch. Doch auch seine Geschichte ist hart dran an der Musical-Zielgruppe und bedient sowohl Senioren als auch Yuppies, Freaks und Schwule. Es geht hauptsächlich um die amourösen Abenteuer eines Mutter-Tochter-Gespanns. Während Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg (Heike Makatsch) sich Sorgen um ihre Karriere macht, verliert ihre vereinsamte Mutter Marie (immer sehenswert: Katharina Thalbach) nach einem Sturz in ihrer Wohnung das Gedächtnis.

Ich war noch niemals in New York

Nach allerlei etwas holperig erzählten Verwicklungen landet das Duo schließlich auf dem nach New York fahrenden Kreuzfahrschiff Maximiliane (der Schiffsname lässt sich übrigens gut zu Aber bitte mit Sahne! singen). Dort lernen Lisa und Maria zwei von Moritz Bleibtreu und Uwe Ochsenknecht verkörperte Herren kennen. Ob das wohl gut geht…

Ich war noch niemals in New York

Zugegeben, sonderlich originell ist das vielleicht nicht, aber umständlicher konstruiert als diese Drei-Väter-Chose bei Mamma Mia! auch nicht. Damit das Ganze nicht zu sehr an das ZDF Traumschiff erinnert und da Kreuzfahrten schlecht fürs Karma sind, wird der ganze Film in bonbonfarbenen kitschigen Bildern erzählt, die gewöhnungsbedürftig sind.

Ich war noch niemals in New York

Die Udo-Jürgens-Songs wurden textlich gelegentlich etwas umgebastelt und halbwegs sinnvoll rund um die Handlung drapiert. Griechischer Wein, Siebzehn Jahr, blondes Haar aber auch Vielen Dank für die Blumen oder besonders schön Alles was gut tut alle Hits finden ihren Platz und es dürfte schwer werden noch ein weiteres Musical mit Songs von Jürgens auszustatten.

Ich war noch niemals in New York

Während sich Moritz Bleibtreu gesanglich etwas schwer tut, wirkt Uwe Ochsenknecht schon fast wie eine Inkarnation von Udo Jürgens. Wer anfällig ist für Musicals, der dürfte am Ende des Films durchaus glauben, dass “immer, immer wieder die Sonne aufgeht.“

Den Film als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Den Film als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ich war noch niemals in New York“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Den Soundtrack zum Film als CD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Lange bevor Michael Ende seine Erfolgsbücher Momo und Die unendliche Geschichte schrieb, feierte er große Erfolge mit Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer. Das 1960 erschienene Kinderbuch wurde zu einem Klassiker, spätestens nachdem es sehr zeitnah von der Augsburger Puppenkiste, zunächst in schwarzweiß und später noch einmal in Farbe, verfilmt wurde. 1999 folgte eine 52-teilige Animationsserie.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Es ist erstaunlich, dass erst 2018 eine Realverfilmung in die Kinos kam. Dem auch international aktive Regisseur Dennis Gansel (Die Welle, The Mechanic: Resurrection) stand ein Budget von 25 Millionen Euro zur Verfügung. Dies ist dem Film auch anzusehen, denn die in den Babelsberger Studios zu besichtigenden Kulissen der Insel Lummerland wurden sehr liebevoll und aufwändig realisiert.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Auch die Besetzung der nur sehr wenigen Insulaner passt bestens.  Uwe Ochsenknecht spielt König Alfons den Viertel-vor-Zwölften, während Annette Frier und Christoph Maria Herbst als dessen beiden Untertanen Frau Waas und Herr Ärmel zu sehen sind. Doch der Film hält sich nicht allzu lange damit auf die gemütlichen Zustände auf Lummerland zu beschreiben, sondern wird schon recht bald zu einem spannenden Fantasy-Abenteuer.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Der von Henning Baum (Der letzte Bulle) verkörperte Lokomotivführer Lukas erinnert etwas an Bud Spencer, wenn er mit dem kleinen Jim Knopf und seiner Lokomotive Emma auf große Fahrt geht. Das Abenteuer endet mit einer Konfrontation mit dem Drachen Frau Mahlzahn, der von Judy Winter gesprochen wurde. Für die englisch sprachige Fassung konnte Shirley MacLaine gewonnen werden.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Dem sehr stimmungsvoll in Szene gesetzten Abenteuer für groß und klein war so erfolgreich, dass im selben Stil auch Michael Endes Fortsetzung Jim Knopf und die Wilde 13 verfilmt wurde.

Der Kinofilm “Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Der Kinofilm “Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Jim Knopf” bei ebay kaufen, hier anklicken

Der Kinofilm “Jim Knopf und die Wilde 13” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Der Kinofilm “Jim Knopf und die Wilde 13” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer” von der Augsburger Puppenkiste bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Jim Knopf und die Wilde 13” von der Augsburger Puppenkiste bei AMAZON bestellen, hier anklicken