Schlagwort-Archive: Val Kilmer

Francis Ford Coppola: Twixt

Hal Baltimore (Val Kilmer) ist ein bekannter Autor für Hexen-Romane, doch seine Karriere ist auf dem absteigenden Ast. Eine Werbetour für sein neues Buch verschlägt ihn in das abgelegene Kaff Swann Valley. Dort trifft er auf den schrulligen Sheriff Bobby LaGrange (Bruce Dern), der ihm von einer mysteriösen Mordserie erzählt. In der gleichen Nacht erscheint Baltimore das geheimnisvolle Geistermädchen V (Elle Fanning) in einem Traum. Hat sie etwas mit den Morden zu tun?

Francis Ford Coppola: Twixt

Twixt – Virginias Geheimnis war ein 2011 ein gewaltiger Flop, denn der für 7 Millionen Dollar produzierte Film spielte keine 400.000 Dollar ein. Doch da der Regisseur Francis Ford Coppola (Der Pate) heißt, handelt es sich trotzdem um einen mehr als interessanten Film.

Francis Ford Coppola: Twixt

Twixt ist kein gradliniger oder gar blutiger Horrorfilm, sondern erinnert durch seine seltsam-faszinierende Inszenierung eher an die Werke von David Lynch, insbesondere an dessen verwirrende TV-Serie Twin Peaks. Eine zusätzliche Dimension bekommt der Film nicht nur dadurch, dass zwei kurze Segmente in 3D gedreht wurden (diese sind auf der Standart-Blu-ray enthalten), sondern auch dadurch, dass Coppola seine Hauptfigur immer wieder auf Edgar Allan Poe (Ben Chaplin) treffen lässt.

Francis Ford Coppola: Twixt

Auch die Besetzung von Twixt – Virginias Geheimnis ist bemerkenswert. In der Hauptrolle ist der aufgedunsene aber immer noch höchst sehenswerte Val Kilmer (Batman Forever) zu sehen, während seine zänkische Noch-Ehefrau von Kilmers (zänkischer?) Ex-Frau Joanne Whalley (Scarlett, Willow) gespielt wird. Auch der Altstar Bruce Dern (The Hole) ist höchst sehenswert als seltsamer Sheriff. Am Anfang des Filmes lohnt es sich auf die Originalfassung umzuschalten, denn die Einleitung spricht kein Geringerer als Tom Waits.

„Twixt – Virginias Geheimnis“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Twixt – Virginias Geheimnis“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Twixt – Virginias Geheimnis“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Top Gun

In Miramar, Florida befindet sich Top Gun, die Eliteschule für Navy-Piloten. Der junge und unberechenbare Draufgänger Maverick qualifiziert sich für eine dortige Ausbildung. Er gerät in eine Krise als sein Kumpel Goose bei einem Trainingsflug tödlich verunglückt und will den Dienst quittieren. Doch die väterlichen Vorgesetzten und vor allem die zivile Ausbilderin Charlie bauen ihn schnell wieder auf, gerade rechtzeitig zum ersten echten Einsatz.

Top Gun

Top Gun wurde 1986 zum ersten richtig großen Blockbuster-Erfolg von Tom Cruise und brachte auch die Karrieren von Val Kilmer und Meg Ryan voran. Spektakuläre Flugszenen wechseln mit romantischen Intermezzi und Sonnenuntergängen ab, die Harold Faltermeyer stimmungsvoll musikalisch untermalte. Unvergessen ist der Ohrwurm Take My Breath Away.

Top Gun

Der Film, den es auch auf Blu-ray in 3D gibt, ist  jedoch alles andere als harmlose eskapistische Unterhaltung. Gedreht wurde mit massiver Unterstützung der US-Streitkräfte und der Erfolg an der Kinokasse trieb der Navy zahlreiche neue Rekruten zu. Noch heute haben die Werbespots der US-Army den glatten durchgestylten Look von Top Gun.

Top Gun

Extras der DVD-Special-Edition; Audiokommentar von Jerry Bruckheimer, Tony Scott und Marine-Experten, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln; „Danger Zone“ Ein sehr ausführliches 147-minütiges Making of, 4 Musikvideos: Kenny Loggins „Danger Zone“ (3:57 min), Berlin „Take My Breath Away“ (4:29 min), Loverboy „Heaven In Your Eyes“ (4:06 min), Harold Faltermeyer und Steve Stevens „Top Gun Anthem“(4:27 min), können auch alle hintereinander abgespielt werden, 7 US-TV-Spots (insgesamt 3:53 min), Zwei Multi-Angle Storyboards mit Zeichnungen und optionalem Kommentar von Regisseur Tony Scott (4:07 min + 2:53 min), Behind-the-Scenes Featurette (5:32 min), Survival Training Featurette (7:32 min), Tom Cruise Interviews von 1986, Galerie mit 174 Produktionsfotografien, 10-seitiges farbiges Booklet

„Top Gun“ als Special-Edition-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Top Gun“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Top Gun“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Top Gun“ bei ebay kaufen, hier anklicken

 

 

Walt Disney: Planes

Allzu viel war ja nicht zu erwarten von einem Film der zwar “hoch über der Welt von Cars“ in einer Welt voller vermenschlichter Flugzeuge angesiedelt ist, jedoch nicht von Pixar sondern von den direkt auf den Heimkino-Markt zielenden Disney ToonStudios produziert wurde. Doch die von John Lasseter konzipierte Geschichte um das Sprühflugzeug Dusty, das alles dran setzt um am Wings around the Globe-Wettbewerb teilzunehmen, funktioniert erstaunlich gut.

Walt Disney: Planes

Etwas störend sind einige militaristische Grundtöne die mit der Zweite-Weltkriegs-Vergangenheit von Dustys Mentor, dem Navy-Flugzeug Skipper Riley, im Zusammenhang stehen und in einem auch für ganz kleine Kinder konzipierten Film nichts zu suchen haben (Erwachsene hingegen werden es vielleicht ganz lustig finden, dass zwei der Militär-Jets in der Originalfassung von den Top Gun-Darstellern Val Kilmer und Anthony Edwards gesprochen werden).

Walt Disney: Planes

Recht lustig ist hingegen, dass das bei uns von Marie Bäumer gesprochene weibliche deutsche Flugzeug Heidi in der Originalfassung Rochelle heißt und “Kanadierin“ ist. In anderen Ländern wurde “Rochelle“ anders benannt und auch entsprechend “umlackiert“.

Walt Disney: Planes
Insgesamt hat Planes nicht nur tolle Bilder, sondern auch originelle Gags und Charaktere zu bieten. Der Film macht sehr viel mehr Spaß als der zweite Teil von“Cars und dieser geht auf der Blu-ray noch weiter. Fast noch lustiger als der Hauptfilm sind einige kurze Clips, die sich mit den einzelnen Charakteren beschäftigen und z. B. das indische Flugzeug Ishani ins Zentrum einer mitreißenden Bollywood-Nummer stellen. Auch der in Paris angesiedelte Kurzfilm Croisant de Triomphe mit der neu designten Micky Maus macht Spaß!

Walt Disney: Planes 2

Schon ein Jahr später kam unter dem Titel Planes 2 – Immer im Einsatz eine Fortsetzung in die Kinos.

Walt Disney: Planes

Bonusmaterial der Blu-ray zu Planes : Micky-Maus-Kurzfilm: “Croisant de Triomphe“ (3:37 min), wie alle Extras wahlweise auch mit deutschen Untertiteln; Exklusive Musik-Szene mit dem auch in der Originalfassung von Oliver Kalkofe gesprochenen Franz Fliegenhosen (3:18 min); „Klays Flugplan“ – Making Of  (15:31 min),; Alternative & zusätzliche Szenen (8:10 min); Sehr witzige Clips zu den Flugzeugen El Chupacabra, Ripslinger, Dusty und Ishani (insgesamt 5:30 min), wahlweise auch in deutscher Sprache; „Die größten Flieger“ – Bericht über Flugpioniere (5:53 min)

„Planes“ als DVD mit diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planes“ als Blu-ray mit diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planes“ in 3D als Blu-ray mit diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planes“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Planes 2“ als DVD mit diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planes 2“ als Blu-ray mit diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planes 1 + 2“ als DVD mit diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planes 1 + 2“ als Blu-ray mit diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken