Schlagwort-Archive: Valerian und Veronique

George Orwell

Das Cover dieses Buches wirkt arg simpel und zeigt – passend vor rotem Hintergrund – ein schlichtes aber recht treffendes schwarzweißes Porträt von George Orwell.

George Orwell

Der Inhalt hat es allerdings in sich. Für den erfahrenen französischen Autor Pierre Christin (Valerian und Veronique, Ost – West) war der pessimistische Grundton in Orwells Werken Animal Farm oder 1984 eine Inspirationsquelle für seine Kooperationen mit dem Künstler Enki Bilal wie Treibjagd.

George Orwell

Christin hatte bereits mit dem Zeichner Sébastien Verdier bei Rencontre sur la Trans-Sahara (nicht bei uns erschienen) zusammengearbeitet. Dieser schuf für die Orwell-Biografie detailreiche schwarzweiße Ansichten von Städten und Landschaften, die oft auf mehreren Seiten ohne erklärende Worte den Leser in das Europa in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts versetzen.

George Orwell

Das Leben Orwells ist mindestens so interessant wie sein literarisches Werk. 1903 in Britisch-Indien geboren, entstammt er dem “unteren Rand der oberen Mittelklasse“, zeigte sich aber – trotz guter Ausbildung in Eton – nicht an einem halbwegs wohlhabenden Leben interessiert. Er wurde politischer Schriftsteller, ihn interessierten die Lebensbedingungen der Arbeiter. Daher nahm er in Paris eine Anstellung als Tellerwäscher an und erlebte in Arbeiterhaushalten “eine Atmosphäre der Wärme, wahrhaften Anstands und tiefer Menschlichkeit.“

George OrwellZum dogmatischen Linken wurde Orwell nicht, auch da in seiner Zeit als gegen Franco kämpfender Soldat im Spanischen Bürgerkrieg erlebte, wie Stalins russische Truppen rigoroser gegen ihnen unliebsame sozialistische oder anarchistische Verbände vorgingen als gegen den faschistischen Feind. Die Comic-Biografie macht diese Erlebnisse und Entwicklungen Orwells nachvollziehbar.

George Orwell

Formal überzeugt das Werk durch gelegentliche pointierte farbige Einsprengsel inmitten von Verdiers schwarzweißen Artwork, aber auch dadurch, dass Christin einige prominente Zeichner wie André Juillard (Doppel 7), Blutch oder Manu Larcenet (Der alltägliche Kampf) bat, Ausschnitte aus Orwells Werk zu illustrieren.

George Orwell

So hat Juanjo Guarnido (Blacksad) eine Illustration zu Animal Farm beigesteuert und Enki Bilal zu 1984. Von beiden Künstlern würde man sich komplette Adaptionen dieser Orwell-Klassiker wünschen!

Diesen Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„George Orwell“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Pierre Christin: Ost-West

Im Vorwort schreibt Pierre Christin, dass er sich selbst versprochen hat “niemals eine Autobiografie zu schreiben“, denn er hütet sich “vor all diesen Verherrlichungsmechanismen, seien sie auch noch so bescheiden“. Was er schließlich in Zusammenarbeit mit dem Zeichner Philippe Aymond (Lady S.) schuf, ist nur sehr am Rande eine Biografie.

Pierre Christin: Ost-West

Christin ist u. a. der Autor von Comic-Meisterwerken wie Bilals Legenden der Gegenwart oder Annie Goetzingers Das Fräulein von der Ehrenlegion. Seine Geschichten, auch die seiner Science-Fiction-Serie Valerian und Veronique, basieren auf Beobachtungen die Christin auf seinen zahlreichen Reisen gemacht hat.

Pierre Christin: Ost-West
© DUPUIS 2018, by Aymond (Philippe), Christin (Pierre)

Das erste Kapitel des Comics Ost-West beginnt damit, in strahlenden Farben zu erzählen, wie Christin die USA erlebte, als er dort ab 1965 als Professor für französische Literatur an der Universität von Salt Lake City arbeitete. Plötzlich befindet er sich in der prächtigen Welt des Wilden Westen, die ihm in den Pariser Kinos seine triste Nachkriegsjugend versüßte. In den USA trifft er auch seinen Jugendfreund Jean-Claude Mézières, der dort tatsächlich als Cowboy arbeitet und später Zeichner von Valerian und Veronique werden sollte.

Pierre Christin: Ost-West
© DUPUIS 2018, by Aymond (Philippe), Christin (Pierre)

In Salt Lake City lebt er allerdings auch in einer Welt voller religiösen Wahn und offenen Rassismus. Auch mit der Gegenkultur der Hippies konnte sich Christin nicht identifizieren und so kehrte er nach Frankreich zurück. Kapitel 2 und 3 des Buchs erzählen, wie Christin Frankreich vor und nach seiner USA-Reise erlebte.

Pierre Christin: Ost-West
© DUPUIS 2018, by Aymond (Philippe), Christin (Pierre)

Beeindruckend von Philippe Aymond in Szene gesetzt, wird hier dargestellt, wie begeistert Christin und Mézières von der Kunst des jungen Jean Giraud alias Moebius sind. Sehr interessant ist auch die Schilderung der ersten Begegnung mit René Goscinny und Jean-Michel Charlier, die Christin zeigen, wie sie Comics texten.

Pierre Christin: Ost-West
© DUPUIS 2018, by Aymond (Philippe), Christin (Pierre)

Doch das Kernstück des Buchs ist das letzte Kapitel, dass detailreich die Beobachtungen darstellt, die Christin – zuerst mit Mézières dann alleine – auf Reisen durch die osteuropäische Welt des real existierenden Sozialismus machte. Er erlebt, wie sich viele der dortigen Bewohner trotz katastrophaler Lebensumstände ihre Menschlichkeit bewahrt haben.

Pierre Christin: Ost-West
© DUPUIS 2018, by Aymond (Philippe), Christin (Pierre)

Nach der Rückkehr ins schillernde West-Berlin folgt ein “Gegenschock“ und Christin fragt sich (und uns): “Diese geballte Ladung an Fleisch, an Metall, an Lärm, an unnützer Hektik und an Geld – ist das unsere unübertreffliche Zukunft?“

„Pierre Christin: Ost-West“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pierre Christin: Ost-West“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Valerian & Veronique: Shinguzlooz Inc.

Bei frankobelgischen Serien ist es nicht unüblich, auch einmal anderen Zeichnern die Möglichkeit zu geben, ihre Versionen von populären Figuren zu Papier zu bringen. So versuchten sich Matthieu Bonhomme und Guillaume Bouzard an Lucky Luke, während demnächst ein Spirou-Album des deutschen Zeichners Flix (Schöne Töchter) ansteht.

Valerian & Veronique: Shinguzlooz Inc.

Nachdem sich Jean-Claude Mézières und Pierre Christin in den wohlverdienten Ruhestand begeben haben, geht es trotzdem weiter mit Valerian und Veronique. 2016 kritzelte Manu Larcenet (Die Rückkehr aufs Land, Der alltägliche Kampf) mit Die Rüstung des Jakolas eine rotzige Parodie auf die Science-Fiction-Serie.

0000

Der zweite Band der in Frankreich unter dem Titel Valérian, vu par… veröffentlichten Reihe von Fremd-Alben dürfte eher im Sinne der Fans der beiden Raum-Zeit-Agenten sein. Die humorvolle Geschichte von Wilfrid Lupano (Ein Ozean der Liebe, Die alten Knacker) steht voll in der Tradition der Serie und lässt nicht nur beliebte Figuren, wie Monsieur Albert auftreten, sondern lädt im Rahmen einer futuristischen Story auch zum Nachdenken über das Hier und Heute ein.

Valerian & Veronique: Shinguzlooz Inc.

Eine wichtige Rolle spielen einmal mehr die beliebten Shinguz. Das trickreiche Trio gelangte durch nicht ganz astreine Aktionen in den Besitz der Erde, hat diese jedoch beim Pokern gleich wieder an Sha-OO den Weltabsauger verloren. Der Potentat will sich des terranischen Wasservorrats bemächtigen, um das kostbare Nass meistbietend zu verkaufen. Doch er hat den Faktor Mensch nicht mit in seine Rechnung einbezogen…

Valerian & Veronique: Shinguzlooz Inc.

Die Geschichte ist nur die halbe Miete, denn auch durch die Optik bereitet Shinguzlooz Inc. viel Vergnügen. Die Zeichnungen stammen von Mathieu Lauffray, dessen von Robert Louis Stevensons Schatzinsel  inspirierte Serie Long John Silver ebenfalls bei Carlsen erscheint. Zwar sehen die Hauptfiguren etwas anders aus als bei Jean-Claude Mézières, doch das ist ja gerade der Reiz dieser spannenden Mischung aus Neubeginn und Hommage!

„Valerian und Veronique Sonderband # 1: Die Rüstung des Jakolas“ von Manu Larcenet bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Sonderband # 2: Shinguzlooz Inc.“ von Lupano & Lauffray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Valerian & Veronique: Shinguzlooz Inc.

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 8 – Die Kurzgeschichten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 21: Der Zeitöffner“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 22: Souvenirs der Zukunft“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 23: Souvenirs der Zukunft 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 20: Das Gesetz der Steine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 19: Am Rande des großen Nichts“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 18: In unsicheren Zeiten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 17: Die Sternenwaise“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 16: Im Bann von Ultralum“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 15: Die Kreise der Macht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 14: Lebende Waffen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 13: Die große Grenze“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 12: Die Blitze von Hypis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 11: Die Geister von Inverloch“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 10: Die Insel der Kinder“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 9: Trügerische Welten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 8: Endstation Brooklyn“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 7: Das Monster in der Metro“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 6: Botschafter der Schatten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 5: Die Vögel des Tyrannen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 4: Willkommen auf Alflolol“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 3: Das Land ohne Sterne“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 2: Reich der tausend Planeten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 1: Die Stadt der tosenden Wasser“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 0: Schlechte Träume“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique – Jenseits von Raum und Zeit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique – Sonderband – Die Bewohner des Himmels“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Valerian – Die Stadt der tausend Planeten

Bereits 1997 bei Das fünfte Element arbeitete Luc Besson mit dem Comic-Künstler Jean-Claude Mézières zusammen. Dieser fragte den Regisseur, warum er anstelle einer aus vielen altbekannten Science-Fiction-Klischees bestehenden Geschichte nicht etwas wirklich Originelles, wie den von ihm gezeichneten Comic-Klassiker Valerian und Veronique, in Szene setzen würde. Luc Besson entgegnete, dass die Tricktechnik dazu noch nicht weit genug fortgeschritten sei.

Valerian – Die Stadt der tausend Planeten

Doch 20 Jahre später ist es anscheinend so weit. Luc Besson präsentiert eine phantastische Comic-Verfilmung voller spektakulärer Spezialeffekte (die in 3D noch besser zur Geltung kommen) und mit einer spannenden Handlung. Die beiden in der ganzen Galaxis aktiven Spezialagenten Major Valerian und Sergeant Laureline treffen auf allerlei Aliens und fremde Welten. Zugleich fühlt sich der Frauenheld Valerian immer stärker zu seiner Partnerin hingezogen und würde gerne eine ernsthafte Beziehung eingehen. Laureline hat jedoch so ihre Zweifel…

Valerian – Die Stadt der tausend Planeten

Für die größte Schwäche des Films kann Luc Besson kaum verantwortlich gemacht werden. Bei uns ist die großartige Comic-Serie von Jean-Claude Mézières und Pierre Christin unter dem Titel Valerian und Veronique bekannt. Im Herkunftsland Frankreich heißt diese lediglich “Valerian“, während “Veronique“ dort den Namen “Laureline“ trägt. Als deutscher Titel wäre daher Valerian und Veronique besser geeignet und hätte sicher viele Menschen, die mit den Comics aufgewachsen sind, in die Kinos gelockt.

Valerian – Die Stadt der tausend Planeten

Weniger schwer wiegt, dass die beiden Hauptdarsteller Dane DeHaan und Cara Delevingne nur wenig Ähnlichkeit mit den Comic-Figuren haben. Doch das ist beim Betrachten des Films schnell vergessen, denn sie sind sympathisch und das Schicksal der von ihnen verkörperten Charaktere lässt die Zuschauer nicht kalt. Luc Besson bietet zudem noch einen atemberaubenden optimistischen Prolog, der die Geschichte der Menschheit von der Gegenwart über zahlreiche Begegnungen der Dritten Art bis hin zu einem weitgehend friedlichen Zusammenschluss zahlreicher außerirdischer Rassen fortschreibt.

Valerian – Die Stadt der tausend Planeten

Das Bonusmaterial der Blu-ray besteht aus sechs Interviews mit den Darstellern, dem Regisseur, sowie Jean-Claude Mézières und Pierre Christin, den beiden Schöpfern der Comic-Vorlage. Außerdem ist noch die 3-minütige Featurette “Willkommen im Weltraum“ enthalten, sowie diverse deutschsprachige Trailer.

„Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 8 – Die Kurzgeschichten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Sonderband # 1: Die Rüstung des Jakolas“ von Manu Larcenet bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Sonderband # 2: Shinguzlooz Inc.“ von Lupano & Lauffray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 21: Der Zeitöffner“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 22: Souvenirs der Zukunft“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 23: Souvenirs der Zukunft 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 20: Das Gesetz der Steine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 19: Am Rande des großen Nichts“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 18: In unsicheren Zeiten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 17: Die Sternenwaise“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 16: Im Bann von Ultralum“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 15: Die Kreise der Macht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 14: Lebende Waffen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 13: Die große Grenze“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 12: Die Blitze von Hypis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 11: Die Geister von Inverloch“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 10: Die Insel der Kinder“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken