Schlagwort-Archive: Verblendung

Millennium Trilogie

Harriet, die Lieblingsnichte des einflussreichen schwedischen Industriellen Henrik Vanger verschwindet plötzlich spurlos. Doch auch Jahrzehnte danach erhält Vanger weiterhin zu seinem Geburtstag stets als anonyme Sendung eine gepresste Blüte hinter Glas zugeschickt. Das gleiche Geschenk hatte er zuvor alljährlich von Harriet bekommen. Vanger setzt den Journalisten Mikael Blomkvist auf den 40 Jahre zurückliegenden Fall an. Dieser entdeckt auf der abgeschotteten Insel der Vanger-Dynastie allerlei düstere Familiengeheimnisse.

 Millennium Trilogie

Verblendung ist das erste Buch von Stieg Larssons posthum veröffentlichter Millennium-Trilogie, die europaweit die Bestsellerlisten stürmte. Natürlich muss ein knapp 700-seitiges Buch selbst bei einer 2 ½-stündigen Verfilmung reichlich Federn lassen, doch Verblendung unterhält auch ohne Kenntnis von Larssons Romanvorlage äußerst spannend. Der Wirtschaftsjournalist Mikael Blomkvist ist der moralisch integre ruhende Pol des Filmes. Michael Nyqvist (Wie im Himmel) ist die Idealbesetzung für diesen meist als stiller Beobachter oder eifriger Rechercheur agierenden introvertierten Schweiger.

Millennium Trilogie

Ganz im Gegensatz dazu ist Lisbeth Salander eine punkige Hackerin mit tragischer Vergangenheit, die sich unaufgefordert in den Fall einmischt. Die Neuentdeckung Noomi Rapace spielt diese Figur sowohl verletzlich als auch äußerst schlagkräftig. Wie Mikael Blomkvist und Lisbeth langsam (als Ermittlerduo aber auch menschlich) zueinander finden, ist ebenso spannend wie die weit in die schwedische Geschichte zurückreichenden Verwicklungen um die Vangers, die sich während des Zweiten Weltkriegs zum Teil auf die Seite der Nazis schlugen.

Millennium Trilogie

Niels Arden Oplev gelang ein unkonventioneller, außergewöhnlich dichter und gelegentlich auch ganz schön drastischer Thriller, der schon Vorfreude erweckt auf die Wiederbegegnungen mit Mikael und Lisbeth.

Millennium Trilogie

Verdammnis ist der zweite ebenfalls über 700 Seiten starke Teil von Stieg Larssons Trilogie. War es im ersten Teil eher Michael, der im Zentrum des Geschehens stand, wird diesmal sehr viel stärker Lisbeths Geschichte erzählt. Obwohl finanziell bestens ausgestattet, kehrt diese ins für sie nicht eben sichere Stockholm zurück. Dort beschäftigt sie sich – aber auch Blomkvist – mit einem Mädchenhändler-Ring, für den diverse Staatsdiener aber auch Lisbeths gerichtlicher Vormund Bjurman tätig sind. Nachdem der einst von Lisbeth sehr markant tätowierte Bjurman ermordet aufgefunden wird, ist sie die Hauptverdächtige. Doch die taffe junge Frau versucht die Sache aufzuklären, die in direkten Zusammenhang mit ihrer tragischen Kindheit steht.

Millennium Trilogie

Auch Verdammnis ist ein ungewöhnlich spannender Film, der nicht die ausgetretenen Pfade des US-Thriller-Kinos beschreitet. Starke Charaktere, eine realitätsnahe Geschichte und einige ganz schön drastische Momente fügen sich zu einem großartigen Ganzen zusammen.

Millennium Trilogie

Auch Vergebung wurde, wie zuvor schon Verdammnis, von Daniel Alfredson inszeniert und vollendet die Trilogie. Während im zweiten Teil Lisbeth Salander im Mittelpunkt stand, ist diesmal wieder – wie in Verblendung – Mikael Blomkvist die treibende Kraft. Das liegt daran, dass am Ende von Verdammnis Lisbeth beim Kampf mit ihrem perversen Vater und dem nahezu unzerstörbaren Stiefbruder schwer verletzt wurde. Daher verbringt sie einen Großteil der Handlung im Krankenhaus. Blomkvist versucht zu verhindern, dass Lisbeth wegen Mordes verurteilt und in die Psychiatrie eingewiesen wird. Dabei stößt er auf ein lange zurückliegendes Komplott, was einige ältere Herren Amok laufen lässt…

Millennium Trilogie

Neben der recht positiven Darstellung des schwedischen Verfassungsschutzes überraschen einige etwas abrupte Entwicklungen im letzten Drittel des Filmes. Dass Lisbeth Salander plötzlich mit Irokesenschnitt vor Gericht erscheint und danach auch noch im Zentrum eines etwas an Camerons Terminator-Filme erinnerndes Radau-Finale steht, will nicht so recht zum ansonsten eher realistisch gehaltenen Grundton des Filmes passen.

Millennium Trilogie

Auch im Kino – obwohl es immer einige Monate dauerte bis ein weiterer Teil gestartet wurde – entstand eher der Eindruck eine (nur bedingt jugendfreie) TV-Miniserie zu betrachten als drei eigenständige Spielfilme namens Verblendung, Verdammnis und Vergebung. Dies ist bei dieser DVD- bzw. Blu-ray-Edition noch sehr viel stärker der Fall.

Millennium Trilogie

Genau wie bei der Ausstrahlung im ZDF besteht die Trilogie nun aus sechs Teilen und ist insgesamt 99 Minuten länger. Zwar stehen weiterhin Mikael Blomkvist und Lisbeth Salander im Zentrum des Geschehens. Doch auch Charaktere wie Blomkvists Schwester Annika, die Herausgeberin Erika Berger und das Redaktionsteam der Zeitschrift Millennium, Salanders schwer erkrankter Vormund oder die ermittelnden Polizisten kommen stärker zum Zuge.

Millennium Trilogie

Ein Director´s Cut, um den es sich hier jedoch nur bedingt handelt, ist nicht bei jedem Film ein Segen. Doch hauptsächlich ging es darum sechs gleichlange abendfüllende Episoden zur TV-Ausstrahlung zu produzieren.  Die Millennium Trilogie ist in dieser epischen Form deutlich besser und David Finchers Neuverfilmung haushoch überlegen.

„Stieg Larsson Millennium Trilogie“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson Millennium Trilogie“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Stieg Larsson bei ebay kaufen, hier anklicken

„Vergebung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Vergebung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verdammnis“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verdammnis“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung – USA“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung – USA“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons „Verblendung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons „Verdammnis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons „Vergebung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Verblendung

Eigentlich nur ganz am Anfang wird dem Zuschauer kurz klargemacht, dass hier nicht irgendwer auf dem Regiestuhl sitzt. Im Vorspann formieren sich bei penetranter Musikuntermalung ölige Flüssigkeiten (oder soll es Tätowier-Tinte sein?) zu seltsamen Figuren, was sehr viel weniger innovativ wirkt als einst der Auftakt von Seven. Doch danach ist David Fincher voll bei der Sache und bemüht sich um eine respektvolle Neuverfilmung von Stieg Larssons Auftakt seiner Millennium-Bestseller-Trilogie.

 Verblendung

Das Presseheft zum Film verschweigt, dass zuvor bereits eine weltweit erfolgreiche schwedische Verfilmung mit der Traumbesetzung Michael Nyqvist (Wie im Himmel) und Noomi Rapace entstand. Diese beiden Darsteller prägten die Rollen des nicht mehr ganz jungen Enthüllungsjournalisten Mikael Blomkvist und der punkigen Hackerin Lisbeth Salander so stark, dass ihre Nachfolger nicht zu beneiden sind.

Verblendung

Daniel Craig als Blomkvist ist eine gute Wahl und fügt sich recht authentisch in die schwedische Umgebung ein, zum Glück wurde die Handlung nicht in die USA verlegt. Rooney Mara, die bereits eine kleine aber wichtige Rolle in Finchers The Social Network spielte, will in ihren Auftritten als ebenso taffe wie verletzliche Lisbeth nicht so recht zünden. Mit ihren gebleichten Augenbrauen wirkt sie kindlich. Das düster gemeinte Punk-Outfit mit zahlreichen Piercings wirkt nicht wie bei Rapace wie ein Schutzpanzer, sondern eher wie ein Halloween-Kostüm, das nach Ende der Dreharbeiten schleunigst abgelegt wird.

Verblendung

Doch im Laufe des nicht eben kurzen Filmes gewöhnt sich der Zuschauer an die “neue“ Lisbeth und bekommt einen sehr guten hochspannenden Thriller geboten. Noch sehr viel stärker als in seinem nur bedingt überzeugenden Zodiac gelingt es David Fincher hier für langwierige Recherchen und Ermittlungsarbeiten interessante Bilder zu finden. Inhaltlich beschreitet der Film natürlich kein Neuland, setzt aber gelegentlich ein paar eigene Akzente und ist somit auch jenen zu empfehlen, die die schwedische Verfilmung von Verblendung bereits kennen.

„Verblendung – USA“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung – USA“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Stieg Larsson bei ebay kaufen, hier anklicken

„Stieg Larsson Millennium Trilogie“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson Millennium Trilogie“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Vergebung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Vergebung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verdammnis“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verdammnis“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons „Verblendung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons „Verdammnis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons „Vergebung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Stieg Larsson: Millennium Trilogie

Der unglaubliche Hype, der um einige Bücher gemacht wird, war für mich stets ein Grund, diese zu ignorieren. Bei Stieg Larsson habe ich nach der x-ten Empfehlung von guten Freunden eine Ausnahme gemacht und es nicht bereut. In Stieg Larssons Millennium Trilogie, dreht sich alles um Mikael Blomkvist, Journalist und Teilhaber der Zeitschrift Millennium, seine langjährige Kollegin & Affäre Erika Berger, Lisbeth Salander, eine junge Frau mit überraschenden Fähigkeiten und so vielen Schurken und Verbündeten, dass im letzten der drei Bücher ein Personenverzeichnis angehängt wurde.

Stieg Larsson: Millennium Trilogie

Das erste Buch Verblendung ist fast schon ein klassischer Krimi – Harriet Vanger verschwindet von einer abgeschotteten Insel während einem Familientreffen. Jahre lang sucht die Polizei erfolglos nach ihrer Leiche. Fast 50 Jahre später erhält Henrik Vanger immer noch von einem Anonymen Sender jedes Jahr eine gepresste Blume in der Post. Vor seinem Tod will er noch einen Versuch starten, dieses Rätsel zu lösen und engagiert den in Ungnade gefallenen Star Journalisten Blomkvist. Zusammen mit einer Privaten Ermittlerin, Salander die selber voller Geheimnise steckt, versuchen sie den Schuldigen zu finden.

Stieg Larsson: Millennium Trilogie

Doch für Larsson scheint Verblendung nur eine Aufwärmübung zu sein für die nächsten zwei Folgen: Verdammnis und Vergebung. Aufgeklärt werden soll unter anderem Drogen & Mädchen Handel, Amtsmissbrauch und eine amtsübergreifende Verschwörung. Doch sind dies nur Randgeschichten in dessen Mitte das Rätsel um die Geschichte von Lisbeth Salander steht. Verblendung ist brillant und spannend und kann auch ohne die Folgewerke genossen werden. Ab Verdammnis wird es kompliziert, doch man wird so angespitzt, dass man auch Vergebung liest um das Rätsels Ende zu bekommen.

Stieg Larsson: Millennium Trilogie

Ein kurzer Blick in des Autors Biographie verrät es steckt viel Stieg Larrson in Millennium, nicht nur in den Büchern, sondern vor allem in den Journalisten und deren gnadenloser Kampf um die Wahrheit. Larsson, selbst Journalist, gründete 1995 – nachdem fünf Schweden von einem Rassisten ermordet wurden – Expo, ein antifaschistisches Magazin. Larsson erlebte noch die erste Veröffentlichung von Verblendung kollabierte aber ein paar Monate später im Büro von Expo und starb an einem Herzinfarkt. Verdammnis und Vergebung erschienen posthum. Manuskripte für Buch vier bis sechs wären noch vorhanden. Verfilmungen entstanden in Schweden und den USA.

Stieg Larsson: Millennium Trilogie

Die deutschen Buchtiteln bei Heyne sind recht seltsam ausgefallent, denn die sinnigen Originaltitel lauten: Der Mann, der Frauen hasst, Das Mädchen, das gern mit Feuer spielt und Das gesprengte Luftschloß. In den USA hingegen steht beim ersten Roman The Girl with the Dragon Tattoo auf dem Cover.

Stieg Larsson: Millennium Trilogie

Wer für Lektüre sucht, nicht zu versessen ist auf Hochliterarisches, sondern vor allem einen richtigen Page-Turner sucht, dem empfehle ich sich mit Blomkvist und Salander auf die Suche nach der Wahrheit zu begeben.

Turner

Stieg Larssons „Verblendung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons „Verdammnis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons „Vergebung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Stieg Larsson bei ebay kaufen, hier anklicken

„Stieg Larsson Millennium Trilogie“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson Millennium Trilogie“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Vergebung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Vergebung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verdammnis“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verdammnis“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung – USA“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung – USA“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons Millennium-Trilogie als Comic

Obwohl Stieg Larssons Geschichte mir durch die beiden Verfilmungen recht gut bekannt war, habe ich diese Comic-Adaption von Verblendung, dem ersten Roman der Millennium-Trilogie mit sehr viel mehr Vergnügen als erwartet verschlungen. Während bei Panini – ebenfalls in zwei Bänden – die kleinformatigere deutlich umfangreichere von zwei Zeichnern in Szene gesetzte US-Vertigo-Comic-Nacherzählung der selben Geschichte erscheint, setzt die “Euro-Version“ auf das klassische frankobelgische Album-Format.

Stieg Larssons Millennium-Trilogie als Comic
Cover von Homs

In zwei Bänden in Tim und Struppi-Länge versucht der belgische Autor Sylvain Runberg (Mic Mac Adams) sowohl die Highlights der knapp 700-seitigen Bestseller-Vorlage zusammenzufassen, als auch ein paar eigene Akzente zu setzen, um sich von den Verfilmungen abzugrenzen. Einen Teil des Finales verlegte Runberg aus nicht wirklich nachvollziehbaren Gründen von Australien nach Japan. Lisbeth Salanders Zwillingsschwester Camilla, die in beiden Kinoversionen gar nicht vorkommt, spielt eine größere Rolle. Außerdem erfahren wir in einer Rückblende wie sich die Reporter Mikael „Kalle“ Blomkvist und Erika Berger kennenlernten.

Stieg Larssons Millennium-Trilogie als Comic
Comic-Seite von Homs

Noch interessanter als die Erzählung ist jedoch der opulente Zeichenstil des Spaniers José Homs (Shi), der auch für die aufwändigen Farben verantwortlich war. Dessen Figuren – vor allem Lisbeth und Mikael – wirken sehr viel jünger als in den Filmen. Sie weisen eine gewisse “Niedlichkeit“ auf, was die Identifikation erleichtert, aber seltsamerweise der Geschichte bei den zahlreichen extremeren Momenten nicht im Wege steht. Auch im zweiten Millennium-Album, das die Story aus Larssons Roman Verblendung zu Ende erzählt, sind die Bilder von Homs auf einem unverändert hohen Niveau. In einem kleineren Format (24,4 x 17,2 cm) veröffentlichte Splitter außerdem noch eine Gesamtausgabe dieser Comic-Adaption von Larssons Verblendung.

Stieg Larssons Millennium-Trilogie als Comic
Cover von Homs

Die beiden Millennium-Fortsetzungsromane von Stieg Larssons wurden in insgesamt vier weiteren Comic-Alben adaptiert. Verdammnis zeichnete leider nicht mehr José Homs (von ihm stammen aber immerhin noch die Cover) zum Einsatz, sondern die sehr viel sterileren Bilder stammen von dessen spanischen Landsmann Manolo Carrot alias Man.  Bei der ebenfalls in zwei Bänden veröffentlichten Comic-Adaption des Trilogie-Abschlusses Vergebung kam noch einmal José Homs zum Einsatz, das große Finale übernahm dann jedoch leider wieder Man.

Stieg Larssons Millennium-Trilogie als Comic
Comic-Seite von Man

Lesbar und auch lesenswert ist diese Comic-Adaption allemal, doch leider wurde hier die Chance vertan, einen Welt-Bestseller durchgängig von einem Ausnahmekünstler als Comic in Szene setzen zu lassen.

„Stieg Larsson: Millennium: Verblendung, Bd. 1“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Stieg Larsson bei ebay kaufen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Verblendung, Bd. 2“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Verblendung – Gesamtausgabe“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Verdammnis, Bd. 1“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Verdammnis, Bd. 2“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Verdammnis – Gesamtausgabe“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Vergebung, Bd. 1“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Vergebung, Bd. 2“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Vergebung – Gesamtausgabe“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Verblendung, Bd. 1“ von Panini bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Verblendung, Bd. 2“ von Panini bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larsson – Verblendung als Comic

Im Kino wurden zwei verschiedene Film-Versionen von Stieg Larssons Bestseller-Serie “Millennium“ gezeigt. Nahezu zeitgleich starteten auch zwei recht unterschiedliche Comic-Adaptionen, wobei ebenfalls eine aus Europa und eine aus den USA stammt.

Stieg Larsson - Verblendung als Comic
Cover von Lee Bermejo

Die bei DC/Vertigo herausgebrachte US-Version bemüht sich um eine möglichst komplette Nacherzählung der Key Moments der schwedischen Romanvorlage “Verblendung“, dem ersten Roman der “Millenium“-Trilogie. Sowohl die erste Collection der bei Panini erschienenen US-Adaption als auch die bei Splitter verlegte erste Hardcover-Ausgabe der französischen “Millenium“-Album-Ausgabe enden nach 144 bzw. 64 Seiten mit dem wohl markantesten Moment der ganzen Roman-Reihe: Lisbeth Salander rächt sich an ihrem neuen Vormund in dem sie diesem mit großen Lettern “Ich bin ein sadistisches Schwein und ein Vergewaltiger“ wahrheitsgemäß auf den Schmerbauch tätowiert.

Stieg Larsson - Verblendung als Comic

An der US-Ausgabe war kurioserweise kein US-Amerikaner beteiligt. Larrsons Vorlage adaptierte die Schottin Denise Mina, während sich bei den Zeichnungen der Argentinier Leonaro Manco und der Italiener Andrea Muti abwechseln. Das führt zu stilistischen Brüchen zwischen Mutis eher glatten Zeichnungen und der sehr viel detailreicheren nervösen Strichführung von Manco. Insgesamt ist dem sehr viel umfangreicheren US-Comic anzumerken, dass die Qualität der Zeichnungen gegen Ende des ersten Sammelbandes erheblich nachgelassen hat.

Stieg Larsson - Verblendung als Comic

Dies ist bei der vom hochtalentierten José Homs gezeichneten französischen Album-Ausgabe nicht der Fall, wobei sich der Spanier merklich darum bemüht eine eigene Lisbeth Salander zu erschaffen und nicht – wie seine Kollegen bei der US-Ausgabe – versucht aus Noomi Rapace eine Comicfigur zu machen. Den Roman adaptierte Sylvain Runberg (“Mic Mac Adams“), der davon absieht alle Elemente der Buchvorlage in den Comic zu packen, sondern vielmehr davon ausgeht, dass durch die Filme ohnehin schon jeder weißt, wovon die Geschichte handelt. Daher erzählt Runberg Momente in seinen Comics, die Kinobesuchern bisher unbekannt sein dürften. Sehr stimmungsvoll von Homs in Szene gesetzt ist eine Szene in der Lisbeth in einer Kneipe ein paar ehemalige spießig gewordene Freundinnen trifft, mit denen sie einst in einer wilden Rockband spielte.

Stieg Larsson - Verblendung als Comic

Etwas stärker zur Geltung kommt auch der Ehemann der Verlegerin Erika Berger, dem es keine Probleme bereitet, dass seine Frau ein Verhältnis mit dem Enthüllungs-Journalisten Mikael Blomkvist hat.
Es ist anregend die beiden Comics zu vergleichen und darüber nachzudenken ob es vielleicht nicht doch sinnvoll wäre, endlich auch einmal Larssons Bücher zu lesen, die so viele unterschiedliche Adaptionen inspiriert haben.

„Stieg Larsson: Millennium: Verblendung, Bd. 1“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Verblendung, Bd. 1“ von Panini bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Stieg Larsson bei ebay kaufen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Verblendung, Bd. 2“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Verblendung, Bd. 2“ von Panini bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Verblendung – Gesamtausgabe“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Verdammnis, Bd. 1“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Verdammnis, Bd. 2“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Verdammnis – Gesamtausgabe“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Vergebung, Bd. 1“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Vergebung, Bd. 2“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson: Millennium: Vergebung – Gesamtausgabe“ von Splitter bei AMAZON bestellen, hier anklicken