Schlagwort-Archive: Woman on the River

Matthias Schultheiss: Woman on the River

Nach 35 Jahren wird Dennis aus dem Knast entlassen. Da er den Auftraggeber seines Killerjobs, für den er verurteilt wurde, nicht verraten hat, erhält er eine kleine Ganovenrente und ein Häuschen am Fluss. Er freundet sich mit der Nachbarsfamilie an und alles scheint gut zu werden. Doch die Vergangenheit holt ihn in vielerlei Hinsicht wieder ein und konfrontiert ihn mit den Folgen seiner Untat.

Matthias Schultheiss: Woman on the River

Eine Geschichte wie diese mit ihren klar charakterisierten Figuren und ihren gerade noch glaubhaften überraschenden Wendungen könnte direkt aus dem Drehbuch eines Filmes aus Hollywoods Schwarzer Serie stammen. Doch anstatt in gestochen scharfen Schwarzweiß-Bildern erzählt Matthias Schultheiss (Die Haie von Lagos) sie in seinem unverwechselbaren lockeren Zeichenstil. Die lässige Aquarellkolorierung setzt auf grünstichige Farben, passend zum direkt an sumpfigen Gewässern gelegenen Schauplatz des Geschehens.

Matthias Schultheiss: Woman on the River

Nachdem Schultheiss in Die Reise mit Bill ein fast schon episches Roadmovie im “Graphic Novel Format“ erzählte, setzt er bei Woman on the River – passend zur in bester B-Movie-Dramatik gestalteten Geschichte – in Format und Umfang auf das klassische frankobelgische Albumformat. Die souverän in Szene gesetzte Comic-Erzählung wirkt noch lange nach und erweckt Hoffnung auf weitere Veröffentlichungen von Matthias Schultheiss, der zum Glück nach langer Pause wieder zu den Comics zurückgekehrt ist.

„Woman on the River“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Matthias Schultheiss bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die Reise mit Bill“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Haie von Lagos 1 – 3 (Erster Zyklus)“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Haie von Lagos # 4: Die Geister des Meeres“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Haie von Lagos # 5: Dirty Business“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Haie von Lagos“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Daddy“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken