Terry Moore: Strangers in Paradise

1993 startete Terry Moore seine Serie “Strangers in Paradise“ und zeichnete bis 2007 mehr als 2000 Comicseiten mit den Erlebnissen seiner beiden ungewöhnlichen Heldinnen Francine und Katina Choovanski alias Katchoo.

Terry Moore: Strangers in Paradise

Diese kennen sich seit der 7. Klasse und wohnen mittlerweile als junge Erwachsene in einer WG. Francine weiß nicht, dass Katchoo eine Weile im sozialen Abseits lebte und sogar eine FBI-Akte über sie existiert. Katchoo hat seitdem genug von Männern, während Francine nur Pech mit ihnen hat. Eigentlich ist Katchoo in Francine verschossen, doch dann komplettiert der Kunststudent David das Trio und lädt Katchoo dazu ein, ihre sexuelle Ausrichtung noch einmal zu überdenken…

Terry Moore: Strangers in Paradise

Terry Moore hat “Strangers in Paradise“ sehr stimmungsvoll in schwarzweiß zu Papier gebracht. Seine Figuren agieren äußerst ausdrucksstark fast schon am Rande des Slapsticks, verlieren dabei aber nie ihre Menschlichkeit. Moore fand die extrem langbeinige statisch nicht korrekte Darstellung von Frauen speziell in den Superhelden-Comics immer etwas lächerlich und schuf auch daher mit der blondmähnigen Katchoo und der verzweifelt gegen ihre Pummeligkeit kämpfenden Francine zwei glaubhafte zu starken emotionalen Ausbrüchen neigende Gegenmodelle. Der Erfolg gab Terry Moore recht, denn “Strangers in Paradise“ erreichte mehr weibliche Leser als die meisten Comicserien.

Terry Moore: Strangers in Paradise

Von 1995 bis 2003 erschienen beim Tilsner Verlag insgesamt neun “Strangers in Paradise“-Bände. Die neue etwas kleinformatigere Edition von Schreiber & Leser basiert auf der sechsbändigen US-Gesamtausgabe, hat aber schönere Titelbilder. Den Umfang der Tilsner-Veröffentlichung hat Schreiber & Leser bereits mit seinen ersten beiden Büchern in den Schatten gestellt. Auch das schöne durchgehende Buchrücken-Motiv lädt zum Sammeln ein. Es ist erfreulich, dass das Backcover-Bild mit Katchoo, Francine und David jetzt vollständig vorliegt.

Terry Moore: Strangers in Paradise

Bei Schreiber & Leser erscheint auch Terry Moores neue Serie „Rachel Rising„.

„Strangers in Paradise – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Terry Moore bei ebay kaufen, hier anklicken

„Rachel Rising 1: Tochter des Todes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Rachel Rising 2: Das Böse in Dir“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 3: Grabgesänge“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 4: Wintersterben“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 5: Engel der Nacht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 6: Was Du nicht weißt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 7: Staub zu Staub“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken