The Howling – Das Tier

Die TV-Moderatorin Karen (Dee Wallace) erleidet einen Nervenzusammenbruch. Ihr Mann bringt sie in die abgelegene Klinik des Therapeuten Dr. Wagner (Patrick MacNee). Doch statt der erhofften Heilung erwartet Karen das blanke Grauen. Die Nervenheilanstalt ist eine Werwolf-Kolonie…

The Howling - Das Tier

Bereits ein Jahr vor John Landis American Werewolf drehte Joe Dante (Die Reise ins Ich) eine fast ebenso gelungene Revitalisierung des Werwolf-Mythos. Genau wie in seinen beiden vorherigen Spielfilmen (der Rundumparodie Hollywood Boulevard und das Der weiße Hai-Rippoff Piranhas) gelang es Dante recht geschickt, Insider-Zitate in seinen Film einfließen zu lassen (viele Figuren tragen die Namen bekannter Horror-Regisseure, Roger Corman und der Filmsammler Forry Ackerman haben kurze Auftritte) ohne das die spannende Handlung allzu stark darunter leidet. Gremlins (und in einem etwas geringeren Maße Small Soldiers) sollte später Dantes Meisterwerk in dieser Kategorie werden.

The Howling - Das Tier

Außerdem schafft es Dante scheinbar problemlos (unterstützt von John Sayles originellen Drehbuch) den Werwolf-Mythos in unsere Zeit und die Welt der sensationslüsternen Medienlandschaft zu versetzen. Der Film wirkt dadurch (und nicht nur dank der immer noch sehr sehenswerten Spezialeffekte) auch heute noch erstaunlich frisch und aktuell.

The Howling - Das Tier

Extras der DVD-Edition: „Welcome to Werewolfland“, ein sehr ausführliches Making Of (49:10 min), wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln; Nicht verwendete Szenen (10:37 min);  Outtakes (12:22 min); Der von Joe Dante extra für “The Howling“ gedrehte pornographische Kurzfilm in voller Länge (3:55 min); US-Trailer (1:25 min, Vollbild, Dolby 2.0); US-Teaser-Trailer (0:23 min); Galerie mit 130 Fotos

„The Howling“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Howling“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Howling“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Filme von Joe Dante bei ebay kaufen, hier anklicken