Benni Bärenstark Gesamtausgabe

Nachdem bei Splitter bereits optimal zusammengestellte Gesamtausgaben von Peyos Serien Johann und Pfiffikus und Die Schlümpfe erschienen sind, werden jetzt in sechs Bänden die kompletten Abenteuer von Benni Bärenstark präsentiert. Der Titelheld debütierte 1960 im Magazin Spirou, heißt im Original Benoît Brisefer („Benedikt Eisenbrecher“) und ist eigentlich ein ganz normaler circa zehn Jahre alter Schuljunge, dessen Eltern nie im Comic zu sehen sind.

Noch bemerkenswerter ist jedoch, dass Benni über erstaunliche Superkräfte verfügt. Er kann erstaunlich hoch springen und ist äußerst kräftig, hat aber auch eine Achillesferse. Sobald er sich erkältet, verschwinden die besonderen Fähigkeiten von Benni. Der erste Band der Gesamtausgabe enthält nicht nur die drei ersten Geschichten Die roten Taxis, Rätsel um Frau Albertine und Bennis zwölf große Taten, sondern auch noch eine dreißigseitige Einführung in die Serie.

Hier kommen erste Entwurfszeichnungen zum Abdruck, die von keinem geringeren als André Franquin (Spirou und Fantasio, Gaston) stammen. Bemerkenswert ist auch, dass erfolgreich dem Eindruck entgegen gewirkt wird, Pierre Culliford alias Peyo hätte diesen ebenso liebens- wie lesewerten Klassiker im Alleingang geschaffen. Er wäre dazu zwar in der Lage gewesen, doch zugleich musste er auch die Nachfrage nach immer mehr Geschichten mit den Schlümpfen befriedigen.

Peyo: Benni Bärenstark

Daher half ihm Willy Maltaite alias Will (Harry und Platte) bei Die roten Taxis und Rätsel um Frau Albertine, indem er die Hintergründe zeichnete. Die Geschichte zu Bennis zwölf große Taten schrieb Peyo gemeinsam mit dem damaligen Spirou-Chefredakteur Yvan Delporte, während François Walthéry (Natascha) die Geschichte in Szene setze und sein Name auch auf dem Cover der Originalausgabe zum Abdruck kam.

Da die ebenso spannenden wie amüsanten Geschichten nichts von ihrem Charme verloren haben, ist es sehr erfreulich, dass der kleinen Superheld im Zentrum einer liebevoll editierten Gesamtausgabe steht!

„Benni Bärenstark – Gesamtausgabe 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Benni Bärenstark – Gesamtausgabe 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Benni Bärenstark – Gesamtausgabe 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Benni Bärenstark – Band 1: Die roten Taxis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Benni Bärenstark – Band 2: Madame Albertine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Benni Bärenstark – Band 3: Bennis zwölf große Taten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Benni Bärenstark – Band 4: Abenteuer mit Onkel Hubert“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Benni Bärenstark – Band 5: Circus Bodoni“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Benni Bärenstark – Band 6: Lady Alberta“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Benni Bärenstark – Band 7: Der Fetisch“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Benni Bärenstark – Band 8: Bennis großer Auftritt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Benni Bärenstark – Band 9: Auf Benni kommt es an“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Benni Bärenstark – Band 10: Benni macht das Rennen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Benni Bärenstark – Band 11: Susis Geheimnis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Benni Bärenstark – Band 12: Schokolade und Knallbonbons“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Benni Bärenstark – Band 13: John-John“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Benni Bärenstark – Band 14: Auf den Spuren des weißen Gorillas“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken