Archiv der Kategorie: COMIC

Die neusten Comicalben auf dem Markt!

Star Wars Marvel Comics-Kollektion

Seit September 2016 wächst die von Panini Deutschland in Eigenregie herausgebrachte Reihe Star Wars Comic-Kollektion alle zwei Wochen um einen weiteren Hardcover-Band. Veröffentlich wurden in mehr als 100 Bänden sowohl klassische Comics, die meist aus dem Hause Dark Horse stammen, als auch Film-Adaptionen, die alle entstanden sind, bevor George Lucas sein Franchise-Universum an Disney verkaufte.

Star Wars Marvel Comics-Kollektion

Noch vor der Premiere von Star Wars startete 1977 die zugehörige. Comic-Serie von Marvel. Da der Superhelden-Verlag mittlerweile zu Disney gehört, erscheinen dort künftig alle Comics zu Star Wars. Als am 14. Januar 2015 das erste Comicheft mit dem Titel Skywalker Strikes herauskam, verkauften sich mehr als eine Million Exemplare.

Star Wars – Die Marvel Cover
Variant-Cover von John Tyler Christopher

Dies lag nicht nur an der soliden Story von Jason Aaron, sondern auch daran, dass es vom ersten Heft der Serie 70 verschiedene Cover-Varianten gab. Viele dieser mit exklusiven Titelbildern versehenen Comics wurden ausschließlich in bestimmten Läden, wie etwa bei Forbidden Planet in London, verkauft.

Star Wars Marvel Comics-Kollektion

Der Inhalt der ersten Star-Wars-Serie von Marvel bietet viel Action und beste Unterhaltung mit der Kerngruppe der klassischen Saga. Jason Aaron lässt seine Geschichte direkt nach den Ereignissen aus Episode IV spielen. Luke, Han, Leia, Chewie und die beiden allseits bekannten Droiden stehen im Zentrum des turbulenten Geschehens und welcher Schurke dabei die Hauptrolle spielt, dürfte auch klar sein…

Star Wars Marvel Comics-Kollektion

Die einzige Überraschung in der gradlinigen Geschichte taucht am Ende von Heft 6 auf. Ansonsten verblüfft der sich sehr genau an bekannten Filmszenen orientierende Zeichner John Cassaday (Astonishing X-Men) dadurch, dass er Gerätschaften wie die Speed Bikes und Kampfläufer oder Charaktere wie Boba Fett einsetzt, obwohl diese im Kino erst in den Episoden V oder VI debütierten.

Star Wars Marvel Comics-Kollektion

Mit Skywalker schlägt zu! startet Panini eine zweite Reihe mit Star-Wars-Comics. Genau wie bei der Star Wars Comic-Kollektion bilden die Buchrücken, der alle zwei Wochen erscheinenden 60 Hardcover-Bände, nebeneinander positioniert ein durchgehendes “galaktisches Panorama-Motiv“.

Star Wars Marvel Comics-Kollektion

Da die Marvel-Comics auch dazu beitragen sollen, die neuen Filme zu bewerben, enthält Band 2 der Kollektion eine von Luke Ross und Marc Laming sehr solide zu Papier gebrachte Adaption von Das Erwachen der Macht, dem ersten Star-Wars-Film aus dem Hause Disney.

Star Wars Marvel Comics-Kollektion

Als dritte Veröffentlichung folgt der Auftakt der Reihe Darth Vader, die von Kieron Gillen (Über, Once & Future) geschrieben und Salvador Larroca gezeichnet wurde. Parallel zur Storyline von Jason Aaron Storyline wird hier erzählt, wie es Darth Vader gelang, nach der Zerstörung des Todessterns das Vertrauen des Imperators zurückzugewinnen.

Star Wars Marvel Comics-Kollektion

Mit Solo-Serien nicht nur zu Han, sondern auch zu Prinzessin Leia, Chewbacca, Lando  oder Obi-Wan und Anakin wird hier ein abwechslungsreiches Begleitprogramm zu den Filmen und zu Disney+ geboten.

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 1: Skywalker schlägt zu!“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 2: Das Erwachen der Macht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 3: “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 4: Prinzessin Leia“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 5: Showdown auf dem Schmugglermond“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 6: Darth Vader – Schatten und Geheimnisse“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 7: Kanan – Der letzte Padawan“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 8: Imperium in Trümmern“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 9: Darth Vader – Schatten und Geheimnisse“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 7: Kanan – Der letzte Padawan“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 9: Darth Vader – Schatten und Geheimnisse“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 10: Kanan – Das erste Blut“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 11: Darth Vader – Der Shu-Torun-Krieg“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 12: Lando“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 13: Das Gefängnis der Rebellen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 14: Chewbacca“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 15: Darth Vader – Zeit der Entscheidung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 16: Obi-Wan und Anakin“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 17: Der letzte Flug der Harbinger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Marvel Comics-Kollektion # 18: Han Solo“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 1: Im Schatten Yavins“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 2: Eine neue Hoffnung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 3: Darth Vader und das Geistergefängnis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 4: Luke Skywalker, der Rebell“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 5: Säuberung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 6: Dark Times“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 7: Das Imperium schlägt zurück“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 8: Obi-Wan & Anakin“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 9: Darth Vader und das verlorene Kommando“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 10: Dark Times: Blutige Erde“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 11: Darth Maul – Todesurteil“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 12: Boba Fett – Feind des Imperiums“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 13: Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 14: Chewbacca“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 15: Imperium: Darklighter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 16: Imperium: Das Herz der Rebellion“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 17: The Star Wars – Die Urfassung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 18: Darth Maul: Sohn Dathomirs“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 19: Imperium: Im Schatten des Vaters“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 20: Episode I: Die dunkle Bedrohung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 21: Die Rebellenbraut“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 22: Hochverrat“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 23: General Grievous“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 24: Blutsbande – Jango und Boba Fett“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 25: Episode II: Angriff der Klonkrieger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 26: Darth Vader und der neunte Attentäter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 27: Aus den den Trümmern Alderaans“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 28: Blutsbande II – Boba Fett ist tot“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 29: Im Visier des Bösen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 30: Auf der falschen Seite des Krieges“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 31: Jabba der Hutt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 32: Episode III: Die Rache der Sith“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 33: Crimson Empire I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 34: Jedi – Die dunkle Seite“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 35: Crimson Empire II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 36: Legacy – Skywalkers Erbe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 37: Legacy – Marie Jade“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 38: Boba Fett: Tod, Lügen und Verrat“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 39: Legacy – Neue Allianzen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 40: Schatten des Imperiums“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 41: Schlachtfelder“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 42: Legacy – Die Klauen des Drachen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 43: Schatten des Imperiums – Evolution“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 44: Legacy – Die Erben des Imperiums“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 45: Legacy – Unbezwingbar“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 46: Besessen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 47: Die dunkle Seite der Macht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 48: Darth Vader und der Schrei der Schatten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 49: Infinities: Eine neue Hoffnung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 50: Dark Times: Parallelen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 51: Vector I: Der Muur-Talisman “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 52: Vector II: Plage der Vergangenheit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 53: Die Droiden“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 54: Das letzte Kommando“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 55: Legacy: Visionen der dunklen Seite“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 56: Infinities: Das Imperium schlägt zurück“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 57: Crimson II: Das verlorene Imperium“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 58: Legacy: Tatooine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 59: Infinities: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 60: Unterwelt: Die Yavin-Vassilika“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 61: Die Jagd nach Aurra Sing“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 62: Legacy: Monster“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 63: Das Dunkle Imperium I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 64: Waffenbrüder“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 65: Legacy: Cade Skywalker, Sith-Jäger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 66: Knights of the Old Republic I: Der Verrat“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd 67: Rebellion: Das Bauernopfer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 68: Dark Times: Aus den Schatten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 69: Jedi-Akademie: Leviathan“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 70: Knights of the Old Republic II: Stunde der Wahrheit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 71: Rebellion – Nadelstiche“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 72: Dark Times – Feuerträger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 73: The Force Unleashed“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 74: Das Dunkle Imperium II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 75: Legacy: Krieg“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 76: Jedi-Chroniken: Das goldene Zeitalter der Sith“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd 77: Jedi vs. Sith“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 78: X-Flügler – Renegaten-Staffel: Intrigen auf Cilpar“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 79: Starfighter: Freibeuter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 80: The Force Unleashed II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 81: Knights of the Old Republic III: Tage der Furcht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 82: Der vergessene Stamm der Sith: Teufelsspirale“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 83: Jedi-Chroniken: Der Untergang der Sith“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 84: Invasion I: Angriff der Yuuzhan Vong“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 85: Dark Times: Ein Funke bleibt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 86: X-Flügler – Renegaten-Staffel: Schlachtfeld Tatooine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 87: Knights of the Old Republic IV: Tage des Hasses“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 88: Jedi-Chroniken: Das Geheimnis der Jedi-Ritter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 89: Invasion II: Die Rettung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 90: Zeichen der Rebellion“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 91: X-Flügler – Renegaten-Staffel: Die Thronerbin“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 92: Legacy II: Zwischen den Welten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 93: Der Outlander“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 94: Jedi-Chroniken – Die Lords der Sith“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 95: Jedi Council: Aufstand der Yinchorri“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 96: Knights of the Old Republic V: Wiedergutmachung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 97: Die Malastare-Missions“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 98: Invasion III: Offenbarungen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 99: Legacy II: Planet des Todes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 100: Kopfgeldjäger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 101: Infinity’s End – Das dunkle Portal“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 102: Jedi-Chroniken: Der Sith-Krieg“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 103: Agent des Imperiums: Eiserne Finsternis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 104: Knights of the Old Republic VI: Ein neuer Feind“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 105: Auf die harte Tour“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 106: Visionäre“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 107: Legacy II: Gesucht: Ania Solo“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 108: X-Flügler – Renegaten-Staffel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 109: Knights of the Old Republic VII“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 110: Die neuen Abenteuer des Luke Skywalker“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 111: Darth Maul“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 112: Der Stark-Hyperraum-Krieg“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 113: Qui-Gon und Obi-Wan“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 114: Knights of the Old Republic VIII: Dämon“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 115: Jedi-Chroniken: Die Erlösung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 116: Klonkriege: Licht und Schatten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 117: Das Jedi-Ritual“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 118: Der Fluss des Chaos’“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 119: Knights of the Old Republic IX: Krieg“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Wars Comic-Kollektion: Bd. 120: Agent des Imperiums: Doppeltes Spiel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Legion of Super-Heroes 2

Schon immer war die Legion der Superhelden eine Gruppe mit politischem Auftrag: Für die United Planets (UP) sorgten sie für Recht und Ordnung in der gesamten Galaxie. Die UP sind so etwas wie die UN hier auf der Erde – nur eben viel größer und für alle Planeten.

Legion of Super-Heroes 2

So ist es natürlich besonders schlimm, dass die Vereinigten Planeten die Legion der Superhelden für schuldig befunden hat, Verbrechen gegen die Galaxie begangen zu haben. Grund des Anstoßes ist Superboy aus dem 21. Jahrhundert, der als neuestes Mitglied nun als Flütchling mit multitemporalem Hintergrund gilt. Das ist nur ein Problem, mit dem die Legion konfrontiert wird.

Legion of Super-Heroes 2

Gleichzeitig droht mit der „Großen Finsternis“ eine epochale Schlacht. In der finalen Konfrontation gibt es ein Wiedersehen mit Rogol Zaar, der mitverantwortlich war für die Zerstörung von Krypton und nun im 31. Jahrhundert New Krypton zerstören will.

Legion of Super-Heroes 2

Der Autor Brian Michael Bendis (Ultimate Spider-Man) liefert ein Ideenfeuerwerk ab und verpasst zum Beispiel Mon-El eine komplett neue Origin. Da sich die Geschichte mit den jungen Helden auch an jugendliche Leser wendet, gibt es eine Liebesgeschichte zwischen Saturn Girl und Superboy.

Legion of Super-Heroes 2

Der Storybogen um die Helden der Legion wird von einer wahren Legion von Zeichnern umgesetzt mit so illustren Namen wie Dan Jurgens, Jeff Lemire, David Mack, Alex Maleev, Arthur Adams, John Romita Jr. u.v.a.m.

Legion of Super-Heroes 2

Lang lebe die Legion!

Norbert Elbers

„Legion of Super-Heroes # 1: Superboy und die Legion“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Legion of Super-Heroes # 2: Angriff auf New Krypton“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Legion of Super-Heroes“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Bonhomme: Lucky Luke – Wanted

Vier Jahre nach Der Mann, der Lucky Luke erschoss erscheint eine weitere Hommage von Matthieu Bonhomme (Der Marquis von Anaon, Texas Cowboys) auf den Mann, der schneller als sein Schatten schießt. Auch diesmal gefällt der realistische Zeichenstil, der einen etwas anderen Blick auf die Western-Legende wirft.

Wanted: Eine Lucky-Luke-Hommage von Matthieu Bonhomme

Doch während Bonhomme in seinem ersten Lucky-Luke-Album eine erstaunlich ernsthafte Geschichte erzählte, gelang ihm jetzt eine amüsante Hommage, die sich nicht hinter dem Original verstecken muss.

Wanted: Eine Lucky-Luke-Hommage von Matthieu Bonhomme

Dies fängt bereits bei der Kolorierung an, die sich sehr sehr viel stärker an der unorthodoxen Art orientiert, mit der Morris seine Szenarien in scheinbar völlig unpassenden Farben erstrahlen ließ. Auch bei Bonhomme wechselt Lucky Luke chamäleonhaft die Farbe seiner Haut und Klamotten von Rot, Orange über Violett bis hin zu Blau. Dadurch entsteht ein reizvoller Kontrast zu den realistisch gezeichneten und dabei nur dezent karikierten Figuren.

Wanted: Eine Lucky-Luke-Hommage von Matthieu Bonhomme

Doch wichtiger noch ist, dass die Story ähnlich gagreich und spannend ist, wie die Lucky-Luke-Geschichten vom großen René Goscinny, der einen Gastauftritt als “Wechsel-Pete“ absolviert. Es kommt zu weiteren amüsanten Begegnungen mit Charakteren, die Morris und Goscinny entwickelt haben.

Wanted: Eine Lucky-Luke-Hommage von Matthieu Bonhomme

Das alleine wäre schon ein großes Vergnügen, doch hinzu kommt noch die großartige Hauptgeschichte, die von drei Schwestern erzählt, denen Lucky Luke in der Not beisteht. Angie, Bonnie und Cherry sind mit der Rinderherde ihrer verstorbenen Eltern unterwegs, um diese zu verkaufen.

Wanted: Eine Lucky-Luke-Hommage von Matthieu Bonhomme

Dabei werden sie von Indianern und Outlaws angegriffen. Doch Lucky Luke muss auch noch gegen die Avancen der jungen Damen ankämpfen…

Wanted: Eine Lucky-Luke-Hommage von Matthieu Bonhomme
Alle Abbildungen: © Matthieu Bonhomme chez Lucky Comics, EGMONT

Das Resultat ist ein äußerst amüsantes Comic-Album, das Bonhomme am Ende noch mit einer Prise Bitterkeit abschmeckt. Dezent wird angedeutet, dass es bei Lucky Luke eine tragische Vorgeschichte gibt, die ihn dazu verdonnert hat, als “poor lonesome Cowboy“ monogam durch die Lande zu ziehen.

„Wanted: Eine Lucky-Luke-Hommage von Matthieu Bonhomme“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bonhomme: Der Mann, der Lucky Luke erschoss“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Mann, der Lucky Luke erschoss“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Jolly Jumper antwortet nicht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das Sachbuch „Auf den Spuren von Lucky Luke“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke“-Comics und sonstiges bei ebay kaufen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1946 – 1950“ u. a. mit „Arizona 1880“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1951 – 1954“ u. a. mit „Die Rückkehr der Brüder Dalton“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1957 – 1958“ u. a. mit „Auf nach Oklahoma!“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1958 – 1960“ u. a. mit „Am Mississippi“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1960 – 1961“ u. a. mit „Billy the Kid“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1961 – 1962“ u. a. mit „Die Daltons auf dem Kriegspfad“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1962 – 1964“ u. a. mit „Die Daltons bewähren sich“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1964 – 1965“ u. a. mit „Lucky Luke reitet für die 20er Kavallerie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1965 – 1967“ u. a. mit „Die Postkutsche“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1967 – 1969“ u. a. mit „Das Greenhorn“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1969 – 1971“ u. a. mit „Jesse James“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1971– 1973“ u. a. mit „Ma Dalton“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1973 – 1975“ u. a. mit „Eine Woche Wilder Westen “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1975 – 1977“ u. a. mit „Der singende Draht “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1978 – 1980“ u. a. mit „Der Galgenstrick“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1980 – 1982“ u. a. mit „Sarah Bernhardt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1983 – 1984“ u. a. mit „Daisy Town“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1985 – 1987“ u. a. mit „Die Geisterranch“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1987 – 1991“ u. a. mit „Der Pony Express“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1992 – 1994“ u. a. mit „High Noon in Hadley City “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1995 – 1996“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1996 – 1998“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 1999 – 2002“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 2002 – 2006“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 2007 – 2013“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 2013 – 2015“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lucky Luke – Gesamtausgabe 2016 – 2018“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Prinz Eisenherz, Jahrgang 2019/2020

Es ist vollbracht, Prinz Eisenherz ist in der Gegenwart angekommen. Bocola veröffentlicht Hal Fosters 1937 gestartete Serie in einer weltweit einzigartigen Edition und optimiert bei Neuauflagen teilweise auch noch die Reproduktion der prächtigen Sonntagsseiten. Seit 2006 sind bei Bocola 17 Bände mit jeweils zwei Jahrgängen der vom Eisenherz-Schöpfer Foster gezeichneten und geschriebenen 1.788 Comic-Seiten erschienen.

Prinz Eisenherz, Jahrgang 2019/2020

In 17 weiteren Hardcover-Ausgaben wurden fast ebenso viele von John Cullen Murphy verantwortete Eisenherz-Seiten veröffentlicht. Im März 2004 übernahm Gary Gianni das Artwork der Ritterserie, hielt jedoch nur acht Jahre durch, bevor er 2012 von Thomas Yeates abgelöst wurde. Dieser erweitert das Epos auch heute noch Woche für Woche um eine prächtige Seite. Zeitnah zum “Eisenherz-Jahresabschluss“ 2020 präsentiert Bocola die in den letzten beiden Jahren in Zeitungen abgedruckten Seiten.

Prinz Eisenherz, Jahrgang 2019/2020
Seite vom 6.1.2019

Die Texte stammen von Mark Schultz, der zuvor auch schon mit Gianni zusammenarbeitete. Extra für Bocola hat Yeates das auf jeder Zeitungseite oben links platzierte Prince-Valiant-Logo entfernt, um dadurch nicht den Blick auf sein Artwork zu versperren. Lediglich auf der Eisenherz-Seite vom 6.1.2019, die diesen Band eröffnet ist noch das Logo der Serie zu sehen. Nach dem Tod des langjährigen Übersetzers Wolfgang J. Fuchs hat Uwe Baumann diese Aufgabe übernommen. Ihm gelingt es die einleitenden Rückblendungs-Texte der Zeitungsseiten so zu glätten, dass dadurch der Lesefluss nicht beeinträchtigt wird.

Prinz Eisenherz, Jahrgang 2019/2020

Thomas Yeates schaft es zwar nicht immer die Hauptfigur überzeugend zu Papier zu bringen, doch er bereichert die Saga durch interessante neue Protagonisten. Seine Grafik ist sehr viel weniger kleinteilig als dies bei Foster – trotz seines beeindruckenden Detailreichtums – der Fall war. Yeates kann immerhin mit interessant eingesetzten Schwarzflächen und manchmal recht knalligen Farbgebung punkten.

Prinz Eisenherz, Jahrgang 2019/2020

Mark Schultz hingegen gelingt es ähnlich episch und abwechslungsreich wie Foster zu erzählen. Er setzt weiterhin auf starke weibliche Hauptfiguren und erzählt, wie Eisenherz‘ Gattin Aleta der Königin Makeda hilft, eine souveräne Monarchin zu werden. Die auf den Nebelinseln beginnende Geschichte wird in der nordafrikanischen Wüste hochdramatisch fortgeführt und verwandelt sich danach an der Küste Britanniens in einen Mystery-Thriller. So kann es gerne die nächsten acht Jahrzehnte weitergehen!

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 25: Jahrgang 2019/2020“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 24: Jahrgang 2017/2018“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 23: Jahrgang 2015/2016“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 22: Jahrgang 2013/2014“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 1 – Jahrgang 1937 – 1938“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Prinz Eisenherz“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 2 – Jahrgang 1939 – 1940“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 3 – Jahrgang 1941 – 1942“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 4 – Jahrgang 1943 – 1944“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 5- Jahrgang 1945 – 1946“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 6- Jahrgang 1947 – 1948“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 7- Jahrgang 1949 – 1950“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 8- Jahrgang 1951 – 1952“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 9 – Jahrgang 1953 – 1954“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 10 – Jahrgang 1955 – 1956“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 11 – Jahrgang 1957 – 1958“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 12- Jahrgang 1959 – 1960“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 13 – Jahrgang 1961 – 1962“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 14 – Jahrgang 1963 – 1964“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 15 – Jahrgang 1965 – 1966“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 16 – Jahrgang 1967 – 1968“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 17 – Jahrgang 1969 – 1971“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 01: Jahrgang 1971/1972“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 02: Jahrgang 1973/1974“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 03: Jahrgang 1975/1976“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 04: Jahrgang 1977/1978“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 05: Jahrgang 1979/1980“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 06. Jahrgang 1981/1982“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 07: Jahrgang 1983/1984“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 08: Jahrgang 1985/1986“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 09: Jahrgang 1987/1988“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 10: Jahrgang 1989/1990“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 11: Jahrgang 1991/1992“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 12: Jahrgang 1993/1994“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 13: Jahrgang 1995/1996“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 14: Jahrgang 1997/1998“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 15: Jahrgang 1999/2000“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 16: Jahrgang 2001/2002“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy & Gianni # 17: Jahrgang 2003/2004“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni # 18: Jahrgang 2004/2005“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni # 19: Jahrgang 2007/2008“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni # 20: Jahrgang 2009/2010“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 21: Jahrgang 2011/2012“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Thomas Yeates # 23: Jahrgang 2015/2016“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Thomas Yeates # 24: Jahrgang 2017/2018“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz – Ergänzungsband“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz – Ein Handbuch für Kenner und Liebhaber“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz“ von 1954 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz“ von 1954 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz“ von 1997 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Gezeichnet hat’s … Eric Heuvel

Der niederländische Zeichner Eric Heuvel arbeitet in einem sehr sauber ausgearbeiteten Ligne-Clair-Stil, irgendwo zwischen Hergé und Willy Vandersteen.

Gezeichnet hat’s … Eric Heuvel

Bei uns ist er vor allem durch seine nostalgische Abenteuer-Serie January Jones bekannt, von der in Holland bereits 11 Bände erschienen sind. Bei uns veröffentlichte Carlsen drei Bände der Serie, während Kult Comics 2017 eine Gesamtausgabe gestartet hat.

Gezeichnet hat’s … Eric Heuvel

Beim selben Verlag ist auch das bemerkenswerte Buch Kriegsgeschichten erschienen. Enthalten sind mit Die Entdeckung, Die Suche und Die Rückkehr drei sehr sorgfältig gestaltete und recherchierte Comic-Alben , die Schicksale vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkrieg erzählen. Der schön aufgemachte Hardcover-Band ist ideal zum Einsatz in Schulen, sei aber auch Freunden europäischer Comic-Kunst empfohlen.

Gezeichnet hat’s … Eric Heuvel

Neben einer bereits vergriffenen Gesamtausgabe von Eric Heuvels Serie Das Geheimnis der Zeit hat Kult Comics noch einen weiteren Prachtband im Angebot. Mit Gezeichnet hat’s … Eric Heuvel feiert  der niederländische Künstler sein dreißigjähriges Jubiläum als professioneller Comiczeichner.

Gezeichnet hat’s … Eric HeuvelAuf 80 Seiten präsentiert er Entwurfszeichnungen, Illustrationen, Titelbilder, Werbegrafiken, Festival-Plakate, ein Bieretikett und kurze Comics, wie etwa eine für das niederländische MAD-Magazin entstandene Parodie auf die holländische Krimi-Serie Flikken Maastrich.

Gezeichnet hat’s … Eric Heuvel

Die Aufmachung des auf 400 Exemplare limitierten Buchs ist großartig. Es steckt in einem Schuber und als Beilage gibt es noch ein 30-seitiges Heft im Querformat mit der für das Comicmagazin Eppo entstandenen Geschichte Allein um die Welt, die inspiriert wurde, durch die junge Seglerin Laura Dekker.

Gezeichnet hat’s … Eric Heuvel

Ganz nebenbei zeigt dieses schöne Buch auch, wie vielfältig und abwechslungsreich die Einsatzmöglichkeiten für niederländische Comic-Zeichner sind.

„Gezeichnet hat’s … Eric Heuvel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Eric Heuvel: Kriegsgeschichten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Eric Heuvel bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die Suche“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Entdeckung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

The Boys: Dear Becky

Ende 2012 beendete Garth Ennis sein gemeinsam mit Darick Robertson entwickeltes 1.500-seitiges Epos The Boys ziemlich drastisch. Dabei kam nicht nur ein Großteil jener arroganten Superhelden ums Leben, die an allem möglichen interessiert waren, nur nicht daran die Erde zu einem besseren Ort zu machen.

The Boys: Dear Becky

Das Finale überlebten aber auch nicht die Titelhelden, die mit teilweise brachialer Gewalt kostümierten Rächern ihre Grenzen aufzeigten. Ennis gönnte lediglich dem Schotten Hughie Campbell, der nur kurze Zeit Mitglied der Boys war, ein Happy End. Mit der achtteiligen Miniserie Dear Becky kehrt Ennis noch einmal zu seinem mittlerweile auch erfolgreich als TV-Serie umgesetzten Comic zurück.

The Boys: Dear Becky

Dieses Sequel, das zugleich auch Prequel ist, veröffentlicht Panini unter dem Titel The Boys 14 – Liebe Becky. Das Vorwort stammt von Eric Kripke, der neben seiner Erfolgsserie Supernatural auch The Boys produziert. Kripke schildert im einleitenden Text, wie er sich zu einem Abendessen mit Garth Ennis traf, weil dieser ihn abchecken wollte, um sicherzustellen, dass sein Comic bei der Verfilmung nicht “total versaut“ wird. Ennis fragte Kripke, was er von The Boys hält. Der Produzent antwortete: “Ich glaube, es ist eine sehr nette, zarte Liebesgeschichte mit ganz viel Herz.“ Ennis erwiderte darauf: “Ich weiß, wieso merkt das bloß keiner?“

The Boys: Dear Becky

Bei Dear Becky könnte es vielleicht doch der eine oder andere merken, obwohl es wieder brutale Aktionen gegen Superhelden gibt. So wird schon nach wenigen Seiten einem kleinen Jungen die Zunge herausgeschnitten, damit er nicht mehr jenes Zauberwort aussprechen kann, das ihn in einen gewaltigen Muskelprotz verwandelt. Jetzt bringt der Knirps nur noch das völlig nutzlose Wort “Chacham!“ – bzw. “Thyatham!“ in der Originalfassung – über die Lippen.

The Boys: Dear Becky

Doch neben Sequenzen, in denen ein ganzer Haufen als nordische Götter verkleideter Spinner massakriert wird, erzählt Ennis in Dear Becky auch drei Love Stories. So erfreut Frenchie das Weibchen mit zwei Plüschtieren, an denen diese so viel Freude hat, dass es Tote gibt, sobald ein anderer sie anrührt.

The Boys: Dear Becky

In der Rahmenhandlung versuchen die ehemalige Superheldin Annie und Hughie in dessen schottischer Heimat ein gemeinsames Leben zu starten. Dass scheint zu klappen, bis Hughie von einem anonymen Absender ein Tagebuch erhält. Dieses stammt von Billy Butchers großen Liebe Becky, die einst durch den intriganten Superhelden Homelander ermordet wurde.

The Boys: Dear Becky

Nach Beckys Tod hat Butcher das Tagebuch fortgeführt. Zum Schrecken von Annie wird Hughie dadurch wieder an seine Zeit bei den Boys erinnert und erfährt perverse Details aus der Frühzeit der Gruppe…

The Boys: Dear Becky

Die Grafik zu dieser auf vielen (Gefühls-)Ebenen bestens funktionierenden Geschichte stammt von Russ Braun. Dieser arbeitete zuvor bereits bei der James-Bond-Parodie Jimmys Bastarde mit Ennis zusammen.

The Boys: Dear Becky

Auch bei The Boys war der US-Zeichner neben vielen anderen Künstlern wie Darick Robertson, Peter Snejbjerg, John Higgins oder Carlos Ezquerra beteiligt, was zu Qualitätsschwankungen und Stilbrüchen führte. Daher ist es sehr erfreulich, dass Dear Becky von Russ Braun durchgehend großartig in Szene gesetzt wurde.

„The Boys: Liebe Becky“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 1: Gnadenlos-Edition“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„The Boys # 2: Gnadenlos-Edition“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 3: Gnadenlos-Edition“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 4: Gnadenlos-Edition“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 5: Gnadenlos-Edition“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 6: Gnadenlos-Edition“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys- Staffel 1“ bei AMAZON PRIME bestellen, hier anklicken

„The Boys # 1: Spielverderber“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 2: Der glorreiche Fünfjahresplan“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 3: Streicheleinheiten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 4: Schmutzige Geheimnisse“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 5: Herogasm“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 6: Gesucht – tot oder lebendig“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 7: Die Unschuldigen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 8: Highland-Bubi“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 9: Vergangenheitsbewältigung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 10: Das Karussell“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 11: Butcher“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 12: Kampf ums weisse Haus“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Boys # 13: Vergeltung hat ihren Preis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Lurchi: Der Jungbrunnen

Lurchis betagte Tante Elfriede ist sehr unglücklich über ihre altersbedingten Falten: Sie möchte wieder jung sein! Von Professor Dachs erfahren die Freunde, dass es auf einer fernen Insel einen Jungbrunnen gibt und sofort machen sie sich mit Unkerichs Schlepper auf den Weg, diesen zu finden.

Lurchi: Der Jungbrunnen

Sie werden auch schnell fündig, aber die richtige Dosierung stellt sich als sehr schwierig heraus. Nach langem Ausprobieren muss Elfriede schließlich es sich eingestehen, dass es auch Nachteile gibt, wieder jung zu sein

Lurchi: Der Jungbrunnen

Dies ist nun das 165. Lurchi-Heft und zugleich das 55. von Dietwald Doblies, der seit 1995 für die Gestaltung der Lurchi-Abenteuer verantwortlich ist. Zusätzlich sind von ihm noch vier kleine Geschichten im klassischen Pixi-Format (2000) und drei Geschichten in einem etwas größeren (als Pixi-)Format (2001/2002). Ferner wurde noch eine (Pixi-)Lurchi-Geschichte von ihm in einer kleinen Auflage im Comicmagazin Sammlerherz veröffentlicht (Mäusepiep und Freitag der 13.).

Lurchi: Der Jungbrunnen

Unseren immerjungen Lurchi gibt es nun seit dem Jahre 1937! Und damit ist diese Figur älter als Superman (von 1938) und Batman (von 1939). Daher schallt es lange noch: Salamander lebe hoch!

Norbert Elbers

„Lurchis Abenteuer: Das lustige Salamanderbuch – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lurchi“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Lurchis Abenteuer: Das lustige Salamanderbuch – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lurchis Abenteuer: Das lustige Salamanderbuch – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lurchis Abenteuer: Das lustige Salamanderbuch – Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lurchis Abenteuer: Das lustige Salamanderbuch – Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lurchis Abenteuer: Das lustige Salamanderbuch – Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lurchis Abenteuer: Das lustige Salamanderbuch – Band 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lurchis Abenteuer: Das lustige Salamanderbuch – Band 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Temple of Refuge

Gemeinsam mit dem Cyberpunk-Autor Bruce Sterling (Der Staubozean) verarbeitete Sartep Namiq, der 2016 aus dem kurdischen Irak nach Berlin flüchtete, seine Erfahrungen zu einer Geschichte. Diese wurde von Felix Mertikat (Jakob) in schönen klaren Bildern visualisiert. Um Menschen aus aller Welt zu erreichen – das kurze Nachwort zu diesem Buch kam in sieben Sprachen zum Abdruck- wurde auf Zexte und Sprechblasen verzichtet.

Temple of Refuge

Das funktioniert anfangs auch ganz großartig. Gemeinsam mit anderen Flüchtlingen begleiten wir Satep, der seine Heimat offensichtlich auch aus ökologischen Gründen verlassen hat, im überfüllten Schlauchboot durchs Mittelmeer. Anschließend bekommen wir auch das Kolosseum zu sehen und jetzt wirkt Sateps Gruppe eher wie Urlauber, die immer mal wieder Selfies machen.

Temple of Refuge

Doch als Berlin erreicht wird, lässt sich die Geschichte immer weniger mit unserer Wirklichkeit zur Deckung bringen. Die Stadt ist von einer gewaltigen Mauer umgeben und futuristisch anmutende Soldaten bringen Satep zum ehemaligen Flughafen Tempelhof, der zu einen ziemlich verwahrlosten Flüchtlingscamp geworden ist und den Insassen keinen Schutz gegen die Angriffe von randalierenden Jugend-Gangs bietet.

Temple of Refuge

Auch das ist noch durchaus nachvollziehbar, sehr spannend und teilweise ergreifend erzählt. Doch im letzten Drittel wird versucht, Optimismus und Hoffnung zu verbreiten, dies ist allerdings ähnlich wirr erzählt, wie einst Felix Mertikat Serie Steam Noir: Das Kupferherz.

Temple of Refuge

Hier stellt sich die Frage, ob es nicht spannender gewesen wäre, bei der Realität zu bleiben, anstatt in eine seltsame, eher seicht anmutende Fantasy-Richtung zu flüchten. Doch immerhin bleibt die Freude an den schönen Bildern und daran, dass der Erlös dieses u. a. vom Auswärtigen Amt und von der Foundation de France  geförderten Comics “direkt und in vollem Umfang“ an Sea-Watch geht.

„Temple of Refuge“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Steam Noir: Das Kupferherz # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Steam Noir: Das Kupferherz # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Steam Noir: Das Kupferherz # 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Steam Noir: Das Kupferherz # 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Steam Noir“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Jakob“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

 

Steam Noir: Das Kupferherz

Nach ihrem preisgekrönten Comic Jakob versuchten der Zeichner Felix Mertikat und der Autor Benjamin Schreuder etwas völlig anderes. Steam Noir ist keine verspielte märchenhafte vielschichtig interpretierbare Fabel über Leben und Tod, sondern der erste Teil eines aus vier Bänden bestehenden Fantasy-Epos. Dieses ist angesiedelt im Untergenre Steampunk. Hier sieht die Welt zwar futuristisch aus, es gibt jedoch Dampfmaschinen statt AKWs.

Steam Noir: Das Kupferherz

Die Geschichte basiert auf einem von Mertikat mitentwickelten Rollenspiel, aber wohl auch irgendwie auf Philip K. Dicks bzw. Ridley Scotts Blade Runner, wo wir einen Detektiv durch eine uns fremde Welt dabei begleiten, während er versucht einen Kriminalfall zu lösen. In diesem Falle sind es gleich drei Ermittler: Der als Bizarromant für den Januskoogener Leonardsbund tätige Heinrich Lerchenwald, das gewaltige aber sensible Roboterwesen Richard Hirschmann und Frau D., “Tatortermittlerin und Suffragette in Personalunion“.

Steam Noir: Das Kupferherz

Damit es nicht zu übersichtlich wird, geht es natürlich nicht um einen simplen Mord, sondern eine verlorene Seele hat die Leiche eines seit Jahren eingemauerten Mädchens entwendet und nach einem Kupferherz wird auch noch gefahndet. In was für einer Welt sich diese nicht eben leicht zu verfolgende Geschichte eigentlich abspielt, erschloss sich bei der Lektüre des Comics – und erst recht nach dem Durchlesen der Anhänge – zumindest mir nicht wirklich.

Steam Noir: Das Kupferherz

Wie leider so oft im Bereich der Fantasy-Comics bleibt da mangels nachvollziehbar Story nur die Freude am Betrachten des wunderschönen Artworks. Doch immerhin hier hat Felix Mertikat sehr viel zu bieten und auch die ebenfalls bei Cross Cult erscheinenden Hellboy-Comics faszinieren sehr viel weniger durch ihre Geschichten als durch Mike Mignolas beindruckende Zeichnungen.

Felix Mertikat: Jakob

2021 erschien mit Temple of Refuge eine von Mertikat gezeichnete Geschichte, die ganz ohne Worte auskommt und in der Sartep Namiq, der 2016 aus dem kurdischen Irak nach Berlin flüchtete, eigene Erlebnisse einarbeitete.

„Jakob“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Diesen Comic bei ebay kaufen, hier anklicken

„Steam Noir: Das Kupferherz # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Steam Noir: Das Kupferherz # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Steam Noir: Das Kupferherz # 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Steam Noir: Das Kupferherz # 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Steam Noir“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Temple of Refuge“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Felix Mertikat: Jakob

Als der 8-jährige Jakob erfährt, dass seine Mutter “von uns gegangen“ ist und “nur die Raben den Weg kennen“, nimmt er diese Redensarten wörtlich. Gemeinsam mit seinem liebsten Spielzeugsoldaten bricht er zu einer Odyssee auf. Jakob folgt den Raben und versucht seine Mutter zu finden. Dabei trifft er auf allerlei seltsame Wesen und verwandelt sich immer mehr in einen “alten Knaben“.

Felix Mertikat: Jakob

Der Zeichner Felix Mertikat und der Autor Benjamin Schreuder haben diese Geschichte gemeinsam als Abschlussprojekt für das Animationsinstitut Baden-Württemberg entwickelt. Jakob ist damit das erste Comicprojekt, das als Abschlussarbeit an der Filmschule anerkannt wurde.

Felix Mertikat: Jakob

Zugleich verarbeiteten Mertikat und Schreuder ihre von den Phantasiewelten eines Tim Burton oder Terry Gilliam inspirierte Geschichte auch noch zu einem Kurzfilm.

Felix Mertikat: Jakob

Thematisch passend veröffentlicht Cross Cult die Geschichte der Filmstudenten im Breitwand-Format. Felix Mertikats lockerer skizzenhafter Stil ist im Comicbereich eher ungewöhnlich und lässt vielmehr an Storyboards oder Kinderbücher denken. Doch die oft etwas unfertig anmutenden Bilder passen sehr gut zur Geschichte einer Suche, die jung und alt im gleichen Maße ansprechen dürfte.

Felix Mertikat: Jakob

Jakob wurde mit dem Sondermann-Preis der Frankfurter Buchmesse ausgezeichnet und als nächstes ließen Mertikat und Schreuder die vierteilige Fantasy Serie Steam Noir: Das Kupferherz folgen.

Felix Mertikat: Jakob

2021 erschien mit Temple of Refuge eine von Mertikat gezeichnete Geschichte, die ganz ohne Worte auskommt und in der Sartep Namiq, der 2016 aus dem kurdischen Irak nach Berlin flüchtete, eigene Erlebnisse einarbeitete.

„Jakob“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Diesen Comic bei ebay kaufen, hier anklicken

„Steam Noir: Das Kupferherz # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Steam Noir: Das Kupferherz # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Steam Noir: Das Kupferherz # 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Steam Noir: Das Kupferherz # 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Steam Noir“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Temple of Refuge“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken