Injustice

Grundlage des 42. DC Universe Animated Original Movie ist das 2013 erschienene Game Injustice: Gods Among Us, sowie die auf dieser Grundlage entstandene Comics von Tom King (Rorschach, Hellblazer: Gefallene Engel).

Injustice

Nachdem die schwangere Lois Lane vom Joker umgebracht wurde, rächt sich Superman auf ungewöhnlich blutige Art und reißt dem Clownprinzen das Herz heraus. Der Stählerne versucht danach mit aller Gewalt die Erde zu einem friedlichen Ort zu machen, was Batman keineswegs gutheißt…

Injustice: Gods Among Us

Die  Story geht nicht gerade zimperlich mit den DC-Charaktern um, und nachdem schon am Anfang Jimmy Olsen stirbt, kommt es zu zahlreichen weiteren Todesfällen, wobei einige prominente Superhelden sterben und auch das Ende bietet noch allerlei Überraschungen.

Injustice

Die Blu-ray von Warner (eine DVD gibt es nicht) enthält neben dem 79-minütigen Hauptfilm noch dieses Bonusmaterial:  „Adventures in Storytelling: Injustice – Crisis and Conflict“ Produzent Jim Krieg moderiert eine launige Diskussionsrunde mit den Kreativkräften des Films (30:55 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln), Der Zweiteiler „Injustice for All“ aus der Trickfilmserie “Justice League TV“

„Injustice“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken