Schlagwort-Archive: Bill Sienkiewicz

Black Widow Anthologie

1964, zur Hochzeit des kalten Krieges, debütierte eine gewisse Natasha Romanoff in den Marvel-Comics. Diese wurde vom KGB zur Superagentin ausgebildet und dann in die USA geschickt. Doch durch ihre Liebe zum Superhelden Hawkeye (später hatte sie auch ein Verhältnis mit Daredevil) begann sie schließlich für Nick Furys Geheimorganisation S.H.I.E.L.D., also für die Gegenseite, zu arbeiten. Obwohl Black Widow über keinerlei Superkräfte verfügt, behauptet sich die Athletin und Ballerina auch bestens unter “Rächern“ wie Thor oder Hulk.

Black Widow Anthologie

Zu großer Popularität gelangte die schwarze Witwe aber auch durch die Filme des Marvel Cinematic Universe. In Iron Man 2 war erstmals Scarlett Johansson als Black Widow zu sehen und von da an bis hin zu Avengers: Endgame an fast allen wichtigen Kämpfen beteiligt. Als Start von “Phase 4“ von Disneys Marvel-Filmreihe entstand ein erster Solofilm mit Black Widow.

Black Widow Anthologie

Eine gute Ergänzung hierzu ist Paninis gebundene Anthologie zu Black Widow . Geboten werden auf über 300 Seiten sechszehn Comic-Geschichten, die zeigen, wie sich Natalia Alianovna Romanova von der einer Sowjet-Agentin zur engagierten Kämpferin für “Truth, Justice and the American Way“ entwickelte.

Black Widow Anthologie

Zugleich wird aber auch gezeigt, wie stark sich die Marvel-Comics verändert haben. So fand der erste Auftritt von Black Widow noch als Gast-Star einer Iron-Man-Geschichte im Heft Tales of Suspence # 52 statt. Hier war Natasha noch eine schlichte aber elegant gekleidete Spionin, während sie 1970 in Amazing Spider-Man # 86 bereits in ihren hautengen Catsuit schlüpfte.

Black Widow Anthologie

Chronologisch geordnet sind auch neuere Geschichten enthalten von engagierten Autoren wie Chris Claremont, Gerry Conway, Nathan Edmondson, Warren Ellis, Richard K. Morgan oder Devin Grayson, die – angepasst an die jeweilige politische Lage – davon erzählten wie Natasha  mit ihrer Vergangenheit hadert. Passend dazu ist exquisite Grafik zu bewundern, etwa von Gene Colan, John Romita Jr., J. G. Jones (Wanted), Bill Sienkiewicz oder Paul Gulacy, der auf klassisches Schwarzweiß setzt.

Black Widow Anthologie

Genug Lesefutter also, um gut vorbereitet ins Kino zu gehen. Empfohlen seien auch die weiteren Marvel-Anthologie-Bände zu Heroen wie Iron Man, Captain America oder Stan Lee.

„Black Widow Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Black Widow“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Stan Lee Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Iron Man Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Avengers Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„X-Men Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Thor Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Captain America Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Deadpool Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Captain Marvel Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Spider-Man: A New Universe

Das hat wohl keiner kommen sehen! Rechteinhaber Sony Pictures Entertainment ließ zu, dass der Realfilm-Spider-Man zum Bestandteil von Disneys Marvel Cinematic Universe wurde und blamierte sich ganz kräftig mit einem Film über den Alien-Symbionten Venom. Eine ähnlich dumme Idee schien ein Animationsfilm über einen nicht von Peter Parker, sondern vom Afro-Latino-Teenager Miles Morales verkörperten Spider-Man zu sein.

Spider-Man: A New Universe
© Sony Pictures Entertainment

Doch das Konzept ging auf, auch weil neben Miles Morales noch fünf weitere alternative Spider-Männer präsentiert wurden. Der schurkische Kingpin (der als Animationsfigur ähnlich abgefahren aussieht, wie in den von Bill Sienkiewicz gezeichneten Comics) versucht seine verstorbene Familie durch einen Teilchenbeschleuniger zurückzubekommen. Dadurch kommt es zu Schnittstellen mit einigen alternativen Universen und gleich fünf völlig verschiedene Versionen von Spider-Man landen auf der Erde.

Spider-Man: A New Universe
© Sony Pictures Entertainment

Miles Morales lernt so einen etwas übergewichtigen Peter Parker, die liebreizende Spider-Gwen, das den Roboter SP//dr einsetzende Manga-Mädchen Peni Parker, den aus einer schwarzweißen Welt stammenden Spider-Man Noir (in der Originalfassung gesprochen von Nicolas Cage!) sowie das Cartoon-Schweinchen Spider-Ham kennen. Das klingt nach Klamauk, ist es teilweise auch. Doch zugleich werden in bester Marvel-Tradition die Teenager-Probleme von Miles Morales ernst genommen und die turbulente Geschichte geht auch zu Herzen.

Spider-Man: A New Universe
© Sony Pictures Entertainment

Hinzu kommen ein hervorragendes Figurendesign, sowie eine außergewöhnlich gute und originelle Animation, die kunstvoll mit Elementen aus Comics und verschiedenen Stilen spielt. Doch dabei wird die Geschichte nie aus den Augen verloren und die knapp zwei Stunden des Films vergehen wie im Fluge. Völlig zu Recht wurde Spider-Man: A New Universe 2019 bei der Oscar-Verleihung als bester animierter Spielfilm ausgezeichnet.

© Sony Pictures Entertainment
© Sony Pictures Entertainment

Die Blu-ray von Sony Pictures Entertainment. enthält den 128-minütigen Film (mit Audiokommentar der Regisseure und Produzenten, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln) sowie diese Extras: Eine Hommage an Stan Lee & Steve Ditko (8:34 min); Die ultimative Comic-Besetzung (15:02 min); Zwei Musikvideos (5:48 min); Animierter Kurzfilm: „Peter Porker, der spektakuläre Spider-Man“ (4:01 min); Wir sind Spider-Man (7:51 min); Spider-Universum: Eine neue Dimension (5:09 min); Comic Filmfiguren selber gestalten (7:45 min); Alternativ Universum-Modus: Lass dich von den Filmemachern durch alternative Szenen, Handlungsstränge, Figuren und mehr führen; Die Spider-Universum-Superfans Easer Egg Challenge

„Spider-Man: A New Universe“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man: A New Universe“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man: A New Universe“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man: A New Universe“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Spider-Man: Far From Home“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man: Far From Home“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man: Far From Home“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man: Far From Home“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung

Im April 2013 starte mit Spider-Man: Heimkehr eine bemerkenswerte Reihe mit Comic-Klassikern aus dem Hause Marvel. Band 1 kostete 3,99 Euro, Band 2 dann 8,99 Euro, und von da ab schlugen jeweils 12,99 Euro zu Buche.

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung

Alle zwei Wochen kam ein weiteres Hardcover-Buch an die Kioske. Wenn diese in einer beliebig anmutenden Reihenfolge veröffentlichte Bände, chronologisch geordnet ins Regal gestellt wurden, ergab sich ein durchgehendes sehr plastisch koloriertes Buchrücken-Bild des italienischen Comic-Künstlers Gabriele Dell´Otto, auf dem Marvel-Heroen wie Hulk, Spider-Man oder Wolverine zu sehen sind.

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung

Als dieses Bild fast komplett war, überraschte der Herausgeber Hachette und kündigte an, die Reihe und das Buchrücken-Motiv in beide Richtungen zu ergänzen. Auf der linken Seite kommen 40 in römischen Zahlen durchnummerierte Marvel Classic Bände hinzu, die Material aus der Frühzeit des Verlags enthalten. Besonders gelungen ist Band XIII, der eine liebevoll editierte Zusammenstellung der Origins, also Entstehungsgeschichten, von Marvels größten Helden enthält.

Marvel Origins

Diese 39 Classic-Bände sind bereits erschienen, während die Sammlung in die rechte Richtung weiterhin wächst und die offizielle Marvel-Comic-Sammlung mittlerweile auf über 160 Bände angewachsen ist. Darunter befinden sich Hardcover-Neuveröffentlichungen von Klassikern wie Marvels, Old Man Logan, Civil War, Marvel Zombies, Astonishing X-Men, Ultimate Spider-Man, Die Ultimativen, Iron Man: Extremis, House of M oder Punisher: Welcome back, Frank, die in dieser schönen Edition ihre 12,99 Euro mehr als wert sind.

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic I: Marvel Origins – Die Sechzigerjahre“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Die Offizielle Marvel-Comic-Sammlung” bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic II: Thor – Geschichten aus Asgard“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic III: Doctor Strange – Ein namenloses Land, eine zeitlose Zeit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic IV: Fantastic Four – Galactus“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic V: Fantastic Four – Der jüngste Tag“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic VI: Nie mehr Spider-Man“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic VII: Iron Man – Triumph und Tragödie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic VIII: Nick Fury – Agent von Shield Teil I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic IX: Nick Fury – Agent von Shield Teil II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic X: Die Inhumans“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XI: Der unglaubliche Hulk – Entfesselt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XII: Avengers – Die Geburt von Ultron“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XIII: Der mächtige Thor – Ragnarök“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XIV: Silver Surver – Wie alles begann“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XV: X-Men Mutanten-Dämmerung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XVI: X-Men – Im Schatten von Sauron“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XVII: Iron Man – Der Anfang vom Ende“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XVIII: Marvel Origins – Die Siebzigerjahre“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XIX: Spider-Man – Der Tod der Stacys“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XX: Avengers – Der Kree/Skrull-Krieg“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXI: Marvel Horror“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXII: Hulk: Im Herzen des Atoms“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXIII: Die Defenders: Der Tag der Defenders“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXIV: Leben und Tod von Captain Marvel – Teil I “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXV: Leben und Tod von Captain Marvel – Teil I “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXVI: Doctor Strange – Andere Realitäten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXVII: Avengers gegen Defenders“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXVIII: Black Panther – Des Panthers Zorn“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXIX: Howard the Duck“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXX: Captain America und Falcon – Secret Empire“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXI: Deathlok – wie alles begann“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXII: Warlock – Teil 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXIII: Warlock – Teil 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXIV: X-Men – Second Genesis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXV: Iron Fist – Die Mission“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXVI: Captain America und Falcon – Die Amokbombe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXVII: Marvel – Was wäre, wenn …?“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXVIII: Spider-Man – Marvel Team Up“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XXXIX: Avengers – Die Korvac Saga“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung Classic XL: Daredevil – Zum Abschuss freigegeben“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 1: Iron Man – Dämon aus der Flasche“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 2: X-Men: Dark Phoenix Saga“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 3: Frank Millers Wolverine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 4: Thor – Der letzte Wikinger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 5: Super Heros – Secret Wars Teil I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 6: Super Heros – Secret Wars Teil II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 7: Daredevil – Auferstehung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 8: Punisher – Blutspur“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 9: Spider-Man: Die Geburt von Venom“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 10: Spider-Man: Kravens letzte Jagd“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 11: Wolverine – Waffe X“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 12: Marvels“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 13: Deadpool: Hey, hier ist Deadpool!“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 14: Avengers Forever, Teil I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 15: Avengers Forever, Teil II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 16: Der mächtige Thor – Auf der Suche nach Göttern“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 17: Daredevil – In den Armen des Teufels“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 18: Punisher – Frank ist zurück Teil I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 19: Punisher – Frank ist zurück Teil II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 20: Ultimate Spider-Man – Lektionen fürs Leben“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 21: Spider-Man: Heimkehr“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 22: Spider-Man – Enthüllungen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 23: X-Men: Bedrohte Spezies“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 24: X-Men – Imperium“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 25: Spider-Man – Blue“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 26: Wolverine Origin“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 27: Captain America: Neue Gegner“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 28: Die Ultimativen: Übermenschlich“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 29: Die Ultimativen: Nationale Sicherheit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 30: Fantastic Four – Unfassbar“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 31: Fantastic Four – Gesetzeshüter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 32: 1602“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 33: Secret War“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 34: Avengers – Heldenfall“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 35: Marvel Knights Spider-Man – Auf Leben und Tod“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 36: Marvel Knights Spider-Man – Venomenal“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 37: SHE-Hulk – Weiblich, Ledig, Grün Sucht… “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 38: Astonishing X-Men: Begabt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 39: Astonishing X-Men: Gefährlich“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 40: Ghost Rider – Die Strasse zur Verdammnis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 41: House of M“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 42: X-Men: Avengers – Ausbruch“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 43: Iron Man – Extremis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 44:Captain America – Wintersoldat“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 45: Der unglaubliche Hulk – Planet Hulk Teil 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 46: Der unglaubliche Hulk – Planet Hulk Teil 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 47: Fantastic Four – Das Ende“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 48: Marvel Zombies“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 49: Civil War“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 50: Fallen Son – Der Tod von Captain America“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 51: Eternals“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 52: Thor – Die Rückkehr des Donners“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 53: Captain America – Der Auserwählte“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 54: World War Hulk“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 55: Thunderbolts – Vertrauen in Monster“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 56: Wolverine – Old Man Logan“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 57: Secret Invasion“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 58: Deadpool – Die Wette“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 59: The Siege – Die Belagerung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 60: Deadpool – Team Ups and Downs“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 61: Avengers Prime“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 62: Secret Avengers – Mission zum Mars“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 63: Deadpool – Killer, Götter und Vampire“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 64: Deadpool – Weiber, Wummen und Wade Wilson!“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 65: Thanos – Tod und Leben“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 66: Daredevil – Shadowland“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 67: Daredevil – Der Kinderkreuzzug“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 68: Hulk – Verbrannte Erde“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 69: Venom – Netz des Todes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 70: Ultimate Spider-Man – Der Tod von Spider-Man“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 71: Fear Itself – Nackte Angst“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 72: X-Men – Schisma – Getrennte Wege“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 73: Daredevil – Schall und Wut“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 74: Ultimate Comics Spider-Man – Wer ist Miles Morales?“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 75: Battle Scars“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 76: Spider-Man – Spider-Island Teil I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 77: Spider-Man – Spider-Island Teil II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 78: Avengers vs. X-Men Teil I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 79: Avengers vs. X-Men Teil II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 80: Avengers vs. X-Men Teil III“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 81: Hawkeye – Mein Leben als Waffe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 82: Uncanny Avengers – Der Rote Schatten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 83: Fantastic Four – Reisende“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 84: Captain America – Verschollen in Dimension Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 85: Thor – Gott des Donners – Götterschlächter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 86: Die Welt der Avengers“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 87: Young Avengers – Stil > Substanz“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 88: New Avengers – Alles vergeht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 89: Spider-Man – Im Körper des Feindes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 90: Guardians of the Galaxy – Space Avenger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 91: Nova – Geburt eines Helden“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 92: Infinity – Teil 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 93: Infinity – Teil 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 94: Avengers – Arena – Tödliche Spiele“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 95: Ms. Marvel – Mata-Morphose“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 96: Silver Surfer – Neubeginn“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 97: Ghost Rider – Die Hölle auf Rädern“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 98: Original Sin – Sündenfall Teil 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 99: Original Sin – Sündenfall Teil 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 100: Der Tod von Wolverine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 101: Deadpools Secret Secret Wars“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 102: Spider-Man – Spider-Verse“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 103: Avengers – Das Ende von Allem – Teil 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 104: Thor – Die Göttin des Donners“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 105: Avengers – Das Ende von Allem – Teil 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 106: Spider-Gwen – Gesucht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 107: Avengers – Das Ende von Allem – Teil 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 108: Rocket Raccoon – Hetzjagd im All“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 109: Secret Wars – Teil 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 110: Secret Wars – Teil 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 111: Civil War – Warzone“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 112: Spider-Gwen – Von allen gejagt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 113: Karnak – Der Makel in allen Dingen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 114: Squirrel Girl“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 115: Doctor Strange – Der Preis der Magie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 116: Vision – Eine (fast) normale Familie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 117: Vision – Träumen Androiden von virtueller Liebe?“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 118: Ultimates – Bewährungsprobe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 119: Avengers – Neue Helden“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 120: Thor – Donner im Blut“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 121: Moon Girl & Devil Dinosaur“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 122: Spider-Woman – Geburt mit Hindernissen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 123: Wolverine – Die vier Schwestern“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 124: Patsy Walker aka Hellcat – Katzentatzen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 125: Spider-Man/Deadpool – Zwei vom selben Schlag“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 126: Avengers Standoff – Die Kobik-Krise Teil I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 127: Avengers Standoff – Die Kobik-Krise Teil II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 128: A-Force – Wilde Zeiten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 129: Black Widow – Krieg gegen S.H.I.E.L.D.“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 130: Black Panther – Sturm über Wakanda Teil 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 131: Black Panther – Sturm über Wakanda Teil 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 132: Daredevil – Chinatown“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 133: Old Man Logan – Berserker“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 134: Old Man Logan – Der letzte Ronin“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 135: Spider-Woman“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 136: Doktor Strange – Die letzten Tage der Magie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 137: Moon Knight“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 138: Captain America: Steve Rogers Im Zeichen der Hydra“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 139: Civil War II – Teil 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 140: Civil War II – Teil 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 141: Punisher – Auf Achse“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 142: Deadpool v Gambit: Das „V“ steht für „VS.““ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 143: Champions – Eine bessere Welt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 144: Jessica Jones – Das letzte Kapitel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 145: Doktor Strange – Blut im Äther“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 146: Doktor Strange – Der talentierte Mr.Misery“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 147: Avengers Galactic Storm – Teil I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 148: Avengers Galactic Storm – Teil II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 149: Avengers Galactic Storm – Teil III“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 150: Die Infinity Saga – Teil Eins“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 151: Die Infinity Saga – Teil Zwei“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 152: Die Infinity Saga – Teil Drei“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 153: Die Infinity Saga – Teil Vier“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 154: Die Infinity Saga – Teil Eins“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 155: Onslaught Teil Vier“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 156: Onslaught Teil Zwei“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 157: Onslaught Teil Drei“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 158: Onslaught Teil Vier“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 159: Erde X – Teil I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 160: Erde X – Teil II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 161: Maximale Sicherheit Teil eins“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 162: Maximale Sicherheit Teil zwei“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 163: Avengers – Die Kang-Dynastie Teil I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 166: Annihilation Teil 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 167: Annihilation Teil 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 168: Annihilation Teil 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 169: Annihilation Teil 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 170: New Avengers – Illuminati“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 171: Dragons Claws – Sieg oder Tod“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 173: Die Ritter von Pendragon“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 175: Marvel Masters – Jack Kirby“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 176: Marvel Masters – Steve Ditko“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 177: Marvel Masters – Chris Claremont“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 178: Marvel Masters – Bill Sienkiewicz“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 179: Marvel Masters – Frank Miller“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 180: Marvel Masters – Jim Lee“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

American Gods

Shadow freut sich nach einer dreijährigen Haftstrafe auf ein Wiedersehen mit seiner Frau Laura. Doch diese ist bei einem Autounfall umgekommen. Dabei starb auch Shadows bester Freund Robbie mit dem er zusammen Pläne für die Zukunft hatte. Als er auch noch erfährt, dass Robbie und Laura ein Verhältnis hatten, bricht für Shadow eine Welt zusammen. Er beschließt für den zwielichtigen Mr. Wednesday zu arbeiten, den er auf der Reise vom Gefängnis zu Lauras Beerdigung immer wieder getroffen hat.

American Gods

Was noch halbwegs realistisch beginnt, entwickelt sich zu einem großen Fantasy-Epos. Neil Gaiman (Sandman) schreibt in seinem 2001 erschienenen Roman American Gods darüber, dass Götter nur existieren, wenn jemand an sie glaubt. Daher sind uralte Gottheiten wie Mr. Wednesday alias Odin durch die Medien, das Internet oder den Glauben an Aktienkursen vom Aussterben bedroht.

American Gods

Mittlerweile wurde aus American Gods eine bei uns auf Amazon Prime laufende TV-Serie und bei Dark Horse erscheint eine Comic-Reihe. Die Adaption und das Layout besorgte P. Craig Russell, der bereits aus Neil Gaimans Coraline eine Graphic Novel gemacht hatte. Die Zeichnungen stammen zumeist von Scott Hampton. Das Resultat kann sich sehen lassen und macht ähnlich viel Spaß wie die TV-Reihe.

American Gods

Splitter wird die Serie in sechs Hardcover-Bänden im Format 20 x 28 cm veröffentlichen. Buch 1 enthält die ersten fünf US-Hefte und ist sehr schön aufgemacht. Schade nur, dass nicht alle Titelbilder und Variantcover enthalten sind, denn sie stammen von Meistern ihres Fachs wie Glenn Fabry, Dave McKean, David Mack oder Bill Sienkiewicz.

„American Gods # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„American Gods“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„American Gods # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

MADs Meisterwerke: Spion & Spion

2015 erschien in den USA unter dem Titel “Spy vs. Spy: An explosive Celebration“ ein beeindruckendes Buch über Antonio Prohias‘ legendäre wortlose Spion-Comics aus MAD. Sergio Aragones gedachte in einer vierseitigen Comic-Biografie seinem 1998 verstorbenen Freund Prohias, 150 ausgewählte Spy vs. Spy Comics wurden eigens für das Buch aufwändig koloriert und von prominenten Comic-Künstlern wie Jim Lee, Bill Sienkiewicz, Darwyn Cooke, Tom Bunk oder den Hernandez Brothers kamen Hommage-Zeichnungen zum Abdruck.

MAD Meisterwerke: Spion & Spion

All dies und noch viel mehr enthält ein noch großformatigeres 350-seitiges Buch von Panini. Hier sind nicht nur die 150 kolorierten Comic-Seiten enthalten, sondern das Spion & Spion Gesamtwerk von Prohias. Zudem werden noch einige Beispiele gezeigt von “Spion & Spion“-Seiten,die von Duck Edwing oder auch Prohias geschrieben und von Bob Clarke gezeichnet wurden. Natürlich kommen auch einige der aktuell von Peter Kuper in einem komplett anderen aber dennoch sehr explosiven Stil gezeichneten Doppelseiten mit den Kämpfen der beiden Spione zum Abdruck.

MAD Meisterwerke: Spion & Spion

Doch es ist nicht nur die Bebilderung, die für dieses Buch spricht. Was sich in der Kurzbiografie von Sergio Aragones nur andeutet, beschreibt Fabiola Santiago in einem Textbeitrag etwas ausführlicher. Der gebürtige Kubaner Antonio Prohias (1921 – 1998) war der beliebteste politische Karikaturist seines Landes. Doch als nach der Revolution Fidel Castro in einer seiner Reden einen Cartoon von Prohias als Beispiel für konterrevolutionäre Umtriebe anprangerte war dieser seines Lebens nicht mehr sicher. Da die Arbeitsbedingungen in Kuba unerträglich, ja sogar lebensgefährlich wurden, verließ Prohias Kuba 1960.

MAD Meisterwerke: Spion & Spion

Wie Prohias schließlich bei MAD landete, das ist dann eine schon eher komische Geschichte. In einem weiteren Text in diesem Buch erinnert sich seine seinerzeit als Dolmetscherin fungierenden Tochter Maria Rosa daran, wie sie 1960 gemeinsam mit ihrem Vater in New York das MAD-Büro aufsuchte. Man betrachtete Prohias‘ Spion & Spion -Comics wohlwollend, hatte jedoch kein Interesse daran und verwies ihn an andere Publikationen. Daraufhin begann Prohias seine Probezeichnungen zu zerreißen, da er sie eigens für MAD angefertigt hatte und Spion & Spion entweder dort oder gar nicht erscheinen sollte.

MAD Meisterwerke: Spion & Spion
Der erste Spion-Comic von 1981 in der Neukolorierung

Dies überzeugte, Prohias verließ die Redaktion mit einer Anzahlung von 800 Dollar und im Januar 1961 erschien der erste Comic mit Spion & Spion in MAD.

MAD Meisterwerke: Spion & Spion

Peter Kuper war Gast des Comicfestival München 2017.

„MADs Meisterwerke: Spion & Spion“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spion & Spion“ bei ebay kaufen, hier anklicken

“MADs Meisterwerke: Filme und TV-Serien″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„MADs Meisterwerke: Star Wars“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“MADs Meisterwerke: Superhelden″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

MAD bei ebay kaufen, hier anklicken

“MADs große Meister: Don Martin, Bd. 1″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“MADs große Meister: Don Martin, Bd. 2″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“MADs große Meister: Don Martin, Bd. 3″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“MADs große Meister: Sergio Aragonés” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Batman: Schwarz und Weiss 3

Nun liegt der dritte Band innerhalb der Serie Batman: Schwarz und Weiss bei Panini vor.  Wieder mal könnte sich ein Unbedarfter fragen, wo kommen all diese Storys her? Lohnt sich ein Kauf? Sind das nicht die Geschichten, die damals schon bei Carlsen veröffentlicht wurden? Die Erklärung ist folgende: Bei Carlsen erschien im Mai 1997 als Band 30 der Album-Serie Batman eine komplette Veröffentlichung der US-Mini-Serie Batman: Black & White #1 bis #4 aus dem Jahre 1996. Mit so illustren Künstlern wie Bruce Timm, Ted McKeever, Joe Kubert, Richard Corben, Barry Windsor-Smith, Klaus Janson, Matt Wagner, Bill Sienkiewicz, Teddy Kristiansen u.v.a.m.

Batman: Schwarz und Weiss 3

Bei Panini kommen jetzt die Batman: Black & White-Back-Ups zum Abdruck, die in der damals in den USA im März 2000 innerhalb der neu gestarteten Serie Gotham Knights begannen. Diese sind jeweils Eight-Pager und in jedem Panini-Band werden immer zwölf Geschichten gesammelt. Jetzt im dritten Band kommen also die Geschichten aus den US-Nummern #26 bis #37 zum Abdruck. Aus drucktechnischen Gründen wurde #21 ausgelassen.

Batman: Schwarz und Weiss 3

Diesmal ist die Bandbreite der vertretenen Künstler und Autoren nicht ganz so hochkarätig, wie in den beiden vorangegangenen Bänden, aber immer noch sehr spannend und überraschend. Die wohl überraschendste Geschichte ist zweifelsohne Der Wahn des Alfred Pennyworth (Autor: Danielle Dwyer, Künstler: Scott Morse). Hier taucht Jason Todd auf! Zwar nur als Geist, aber er greift dennoch in die Handlung ein und hilft Batman bei seiner Jagd nach Verbrechern. Und ab und zu trifft er sich sogar mit Alfred zum Teetrinken. Wenn das nicht ein Omen ist?

Batman: Schwarz-Weiss Collection

Auch die anderen elf Geschichten sind wieder einmal ein Beweis dafür, dass mit Batman so ziemlich alles möglich ist. Die Stile reichen von animated bis realistisch. Wieder einmal können wir erleben, was man mit Batman so alles machen kann. Dieser Charakter ist so vielseitig verwendbar und die zwölf Kurzgeschichten aus den Federn von alten und bekannten Autoren, wie z.B.: Dwayne McDuffie, Paul Kupperberg, Darwyn Cooke, Brian Azzarello oder Mike Mignola (leider nur als Autor) untermauern voll und ganz diese Behauptung. Diese s/w Back-Ups liefen in USA bis zum Heft #49, ab der Nummer #50 wurden sie eingestellt. Es bleibt also zu hoffen, dass in einem vierten Band noch die Nummern #38 bis #49 gedruckt werden. Lohnen würde es sich auf jeden Fall!

Norbert Elbers

„Batman: Schwarz-Weiss Collection“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Batman: Schwarz-Weiss Collection″ bei ebay kaufen, hier anklicken

 

Batman: Kakofonie

Obwohl sich Kevin Smith als Regisseur mit Filmen wie Dogma, Jay und Silent Bob oder Jersey Girl fest in Hollywood etabliert hat, zieht es ihn immer wieder zu den Comics zurück. Er erzählt jedoch nicht nur Geschichten mit seinen eigenen Figuren Jay & Silent Bob, sondern beschäftigt sich gerne auch mit etablierten Superhelden. Seine Daredevil-Miniserie Guardian Devil von 1998 ist bereits ein Klassiker und auch seine Beiträge zu Green Arrow oder Spider-Man begeisterten die Fans.

Batman: Kakofonie
Cover von Adam Kubert

Wenn er sich in einer dreiteiligen Miniserie erstmals mit dem Dunklen Ritter beschäftigt, verwundert ein wenig die Wahl des Zeichners. Hier handelt es sich um einen echten Freundschaftsdienst. Walt Flanagan ist ein Jugendfreund, erst durch ihn wurde von Kevin Smith zum Comicfan. Flanagan hat in fast jedem Film von Smith mitgespielt und ist Miteigentümer des Comicladens Jay and Silent Bobs Secret Stash in New Jersey.

Batman: Kakofonie

Zwar kann Flanagan Artwork nicht mit den beeindruckenden Batman Kakofonie-Covern von Adam Kubert (ist auf dem Panini-Softcoverband) oder Bill Sienkiewicz (Panini-Hardcover) mithalten, doch seine Zeichnungen sind solide und Kevin Smith erzählt mit großem Ideenreichtum.

Batman: Kakofonie

Am Anfang schildert er ganz nebenbei, wie ein entlassener Wächter des Irrenhauses Arkum Asylum durch sein Wissen um die Sicherheitsanlage eine mehr als passable Rente einfährt, während sein ebenfalls gekündigter Kollege am Rande des Existenzminimums lebt. Zum Ende der Geschichte wird einmal mehr – aber auf sehr hohem Niveau – darüber philosophiert, warum Batman nicht in der Lage ist den Joker sterben zu lassen, obwohl dieser danach garantiert wieder einige Morde begehen wird.

Batman: Kakofonie
Cover von Bill Sienkiewicz

Auf alle Fälle bleibt Kevin Smith den Batman-Fans noch eine Weile erhalten, er arbeitet zur Zeit – wieder für seinen Kumpel Flanagan – an der 12-teiligen Serie The Widening Gyre, (auf deutsch als Batman: Der Teufelskreis erschienen) man darf gespannt sein.


„Batman: Kakofonie“ als Softcoverausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: Kakofonie“ als Hardcoverausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: Kakofonie“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Batman: Der Teufelskreis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Timo Wuerz: Aaron und Baruch

1993 erschien das erste vom damals 20-jährigen Timo Wuerz gezeichnete Comic-Album im Münchner Splitter Verlag (der mit dem heutigen gleichnamigen Verlag wenig  gemein hat). Die auf drei Bände angelegte Reihe Aaron und Baruch war bereits komplett fertiggestellt, veröffentlicht wurde seinerzeit jedoch nur der erste Band. Wie Timo es diplomatisch ausdrückte, passten zwei junge Freigeister wie der Autor Niki Kopp und er “nicht so recht zu einem rechtskonservativen Berliner Ex-Bäcker“, denn mit dem eigenwilligen Verleger waren “nennen wir es mal Diskussionen“ vorprogrammiert.

Timo Wuerz: Aaron und Baruch
Splitter-Ausgabe von 1993

Nachdem Timos neuer, von Robert Franke geschriebener, Comic Ghost Realm bei Popcom veröffentlicht wurde, erschien dort in einem Hardcover-Band auch erstmals eine Gesamtausgabe von Aaron und Baruch (zuvor wurde die Reihe als Fortsetzung in der Fachzeitung Comix veröffentlicht). Mich persönlich hat Ghost Realm schwer beeindruckt. Von daher vermutete ich, dass ein 25 Jahre zuvor entstandenes Erstlingswerk hier wohl kaum mithalten kann.

Timo Wuerz: Aaron und Baruch
Popcom-Ausgabe von 2016

Doch wie man sich täuschen kann. Von der Optik her ist die Geschichte des Waffenhändlers Aaron und des Waffenbenutzers Baruch ein einziger Rausch. Jede der mit Acryl gemalten Seiten ist ein Kunstwerk für sich. In Sachen Stil und Experimentierfreude liegt Aaron und Baruch auf Augenhöhe mit den gemalten Comics von Dave McKean (Batman: Arkham Asylum) oder Bill Sienkiewicz (Elektra: Assassin). Worte werden Timos visuellem Einfallsreichtum, der immer noch frisch und spontan wirkt, kaum gerecht.

Timo Wuerz: Aaron und Baruch

Doch auch Niki Kopps Geschichte versteht es zu fesseln und ist es wert in einem derart aufregenden Stil erzählt zu werden. Wobei das seinerzeit bei Splitter veröffentlichte erste Drittel teilweise noch etwas dröge daher kommt und die nicht immer knackig kurzen Texte sich manchmal etwas zu angestrengt darum bemühen “anspruchsvoll“ zu sein. Doch anschließend und abschließend wird Aaron und Baruch zu einem gelungenen Psychothriller.

Timo Wuerz: Aaron und Baruch

Die Ausgabe von Popcom enthält den kompletten Aaron und Baruch, so wie der Comic Anfang der 90er Jahre entstanden ist, nur das Lettering wurde erneuert. Hinzu kommen etliche zusätzliche Illustrationen, Comic-Kurzgeschichten und Texte, die sehr viel über die Entstehungsgeschichte verraten und den Kunstgenuss noch vertiefen.

„Aaron und Baruch“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Timo Wuerz bei ebay kaufen, hier anklicken

„Ghost Realm #1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ghost Realm #2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lula & Yankee # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lula & Yankee # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„XCT“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Timo Wuerz: The Art of Metal“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Black Metal“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Timo Wuerz: The Art of wild + free Animals“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Jessica Jones

Am 20. November 2015 stellte Netflix mit Jessica Jones nach Daredevil seine zweite Marvel-Serie online. Diese besteht aus 13 Episoden, die eine durchgehende, unerhört spannende Geschichte erzählen. Im Zentrum steht eine Privatdetektivin, die zwar über Superkräfte verfügt, diese jedoch eher spärlich einsetzt.

Jessica Jones - Alias

Krysten Ritter (Breaking Bad) überzeugt als ebenso taffe wie verletzliche Jessica Jones,  die einen scheinbar übermächtigen Gegner zu bekämpfen hat. Kilgrave wird angemessen diabolisch vom zehnten Doctor Who David Tennant gespielt und kann jeden Menschen zu einer willenlosen Marionette machen. Einst hatte er auch Jessica in seiner Gewalt, und diese ist davon immer noch traumatisiert.

Jessica Jones - Alias

Jessica Jones ist fest im Marvel Cinematic Universe verwurzelt, es wird Bezug genommen auf die Avengers-Kinofilme und die Daredevil-Serie. Es sind jedoch weniger die gelungenen Spezialeffekte oder die rasanten Action-Szenen, die faszinieren, sondern richtig spannend wird Jessica Jones dadurch, dass sich das Beziehungsgeflecht der Hauptfiguren ständig verändert. Eine wichtige Rolle spielt zudem noch Luke Cage (Mike Colter), der auf Netflix ebenfalls eine eigene Serie bekommt.

Jessica Jones

Ein Jahr nach dem Start auf Netflix erscheint Jessica Jones auf DVD und Blu-ray. Die erste Staffel steckt zwar in einem hübschen Schuber (wobei der FSK16-Vermerk nicht zu entfernen ist), doch auf Bonusmaterial wurde leider komplett verzichtet.

Jessica Jones - Alias

Der Erfolg der durchgehend positiv rezensierten Serie kommt nicht von ungefähr. Bereits 2001, schon lange vor der TV-Serie, führte der Autor Brian Michael Bendis (“Powers“) Jessica Jones ins Marvel-Universum ein. In der 28-teiligen Serie “Alias“ ließ er sie  erstmals auftreten.

Jessica Jones - Alias

Jessica war zuvor bereits als Superheldin Jewel im Umfeld der Avengers tätig. Dies tat sie allerdings so unauffällig, dass sie vor 2001 in keinem einzigen Marvel-Comicheft zu sehen war. Jessica wurde der Superhelden-Tätigkeit jedoch schnell müde und versuchte sich in New York als Privatdetektivin durchzuschlagen.

Jessica Jones - Alias

In den Geschichten, die Bendis mit Jessica Jones erzählt, tauchen zwar Superhelden wie Captain America, Daredevil oder Ant Man auf. Doch Actionsequenzen sind Mangelware, denn in erster Linie geht es um das Schicksal ganz normaler Menschen. Da die Serie in Marvels Label MAX für reifere Leser erschienen ist, gab es in den Comics kaum Tabus.

Jessica Jones - Alias

Sehr gelungen ist etwa die in den Alias-Heften 11 bis 14 erzählte Geschichte eines plötzlich verschwundenen Kleinstadt-Mädchens. Bei ihren Ermittlungen findet Jessica heraus, dass die hochtalentierte Rebecca für eine Mutantin gehalten wurde und daher von ihren Mitschülern ausgestoßen wurde. Mit Unterstützung des nüchternen Artworks von Michael Gayos beschwört Bendis eine anfangs idyllische Welt unter deren Oberfläche Abgründe von religiösen Wahnsinn und Intoleranz lauern.

Jessica Jones - Alias

Die Bilder von Michael Gayos mögen auf ihre grobe Art etwas gewöhnungsbedürftig sein, doch sie gewinnen durch das originelle oft über zwei Seiten gehende Layout und eignen sich bestens um zähflüssige Verhöre oder unangenehme Gespräche in Szene zu setzen. Wer es gerne etwas dekorativer mag, dem hat die Serie mit ihren kunstvollen Covern von David Mack, sowie einigen ganzseitigen Illustrationen vom Maler-Meistern Bill Sienkiewicz, ebenfalls einiges zu bieten.

Jessica Jones - Alias

Panini veröffentlicht den ersten Run von “Jessica Jones“ in zwei fetten Tradepaperbacks, inklusive der Cover und einigen zusätzlichen Illustrationen von Gayos. Wer die Netflix-Serie mochte, sollte hier unbedingt zuschlagen!

„Jessica Jones  – Die erste Staffel“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jessica Jones  – Die erste Staffel“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jessica Jones“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Jessica Jones: Alias  – Band 1“ als Comic  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jessica Jones: Alias  – Band 2“ als Comic  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

 

Bizarro

Der 1958 in der Comic-Serie Superboy erstmals aufgetretene Bizarro ist eine Mischung aus Frankensteins Monster und Superman. Entstanden in einer Zeit als sich unter dem Druck des Comics Code viele Verlage darum bemühten, besonders familienfreundlich zu sein, war die Figur eine Art komischer Gegenpol zu Superman. Daher taugte Bizarro auch sehr gut als Hauptfigur eines LEGO-Films mit DC-Superhelden.

Bizarro

In einer sechsteiligen Miniserie aus dem Jahre 2016 bildete Bizarro gemeinsam mit Supermans Kumpel Jimmy Olsen ein Chaos-Team. Bizarro America erzählt ein verrücktes Road Movie und da Bizarro alles verkehrtherum macht, beginnt die Geschichte mit Kapitel 6. Die Story erzählt, wie der von seinem schrägen Zwillingsbruder genervte Superman Jimmy Olsen den Auftrag gibt, Bizarro möglichst weit weg von Metropolis zu bringen. Also bricht das Duo nach Kanada auf hat unterwegs seltsame Erlebnisse mit zwei Geheimagenten, einem Cowgirl, der Zauberin Zatanna und einem Gebrauchtwagen-Händler namens King Tut.

Bizarro

Die Geschichte stammt vom TV-Autoren Heath Corson, der bereits Drehbücher zu einigen DC Universe Animated Original Movies wie Justice League: War, Batman: Assault on Arkham oder Justice League: Throne of Atlantis verfasste. Doch es ist weniger, die – thematisch wohl durchaus passend – etwas chaotisch erzählte Geschichte, die Bizarro America zu etwas ganz besonderen machen. Wirklich einzigartig sind die völlig verrückten Zeichnungen vom brasilianischen Cartoonisten Gustavo Duarte, dessen Stil an den französischen Satire-Meister Gotlib erinnert.

BIZARRO
Bill Sienkiewicz visualisiert Bizarros Traum

Ein zusätzlicher Reiz der durchgeknallten Miniserie ist, dass es in jedem der sechs Kapitel noch Gast-Artwork von prominenten Superhelden-Zeichnern wie Bill Sienkiewicz, Darwyn Cooke, Tim Sale oder Kelley Jones zu bestaunen gibt.

Bizarro
Variant-Cover von Kyle Baker

Auch die im Anhang abgedruckten Titelbilder, besonders das Variant von Kyle Baker, passen großartig zu diesem Comic-Trip.

Diesen Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bizarro“ bei ebay kaufen, hier anklicken