Schlagwort-Archive: Golfkrieg

Der Manchurian Kandidat

Im Golfkrieg wurde Raymond Shaw (Liev Schreiber) hoch dekoriert, weil er seine Kameraden gerettet hat. Doch Mayor Bennett Marco (Denzel Washington), der damals dabei war, hat seine Zweifel. Noch 10 Jahre später hat er üble Alpträume, in denen er und Shaw einer brutalen Gehirnwäsche unterzogen werden. Immer mehr Indizien deuten darauf hin, dass es sich tatsächlich so zugetragen hat. Möglicherweise ist Raymond Shaw, der mittlerweile für das Amt des US-Vizepräsidenten kandidiert, gar kein ehemaliger Kriegsheld, sondern die willenslose Marionette finsterer Mächte.

Der Manchurian Kandidat

Dieser Film ist das Remake von John Frankenheimers Botschafter der Angst. Der damalige Hauptdarsteller Frank Sinatra ließ 1962 den Film nach der Ermordung von John F. Kennedy aus dem Verleih nehmen. Bei uns war der spannende Thriller nur in einer gekürzten Version zu sehen. Frankenheimers Film entstand auf dem Höhepunkt des kalten Krieges, daher waren es chinesische Spezialisten, die die Gehirnwäsche an den US-Soldaten durchführten. In der Neuverfilmung steckt der international operierende Konzern Manchurian Global hinter der Verschwörung.

Der Manchurian Kandidat

Nachdem Jonathan Demme zuvor mit einem Remake der ebenfalls aus dem 60er-Jahren stammenden Thriller-Komödie Charade einen kapitalen Flop hinlegte, zeigt er sich 2004 wieder in ähnlicher Hochform wie bei seinem Oscar-prämierten Schocker Das Schweigen der Lämmer. Erneut setzt er weniger auf vordergründige Action-Szenen, sondern auf sehr viel subtilere Thrills. Aus der durchweg guten Besetzung ragt Meryl Streep in der kleinen aber wichtigen Rolle von Raymond Shaws ehrgeiziger Mutter heraus. Wenn diese machthungrige Senatorin ihr Lachen aus taktischen Gründen ein- und ausschaltet ist sie fast so gruselig wie Hannibal Lecter.

Diesen Film bei AMAZON als DVD bestellen, hier anklicken

Diesen Film bei AMAZON als Blu-ray bestellen, hier anklicken

„Der Manchurian Kandidat“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Botschafter der Angst“ bei AMAZON als DVD bestellen, hier anklicken

„Botschafter der Angst“ bei AMAZON als Blu-ray bestellen, hier anklicken

Die Löwen von Bagdad

Während eines amerikanischen Luftangriffs im Frühjahr 2003 fielen auch Bomben auf den Zoo von Bagdad. Dadurch entkam ein Rudel Löwen und versuchte inmitten der Kriegswirren zu überleben. Den Autor Brian K. Vaughan (Y: The Last Man, Ex Machina, Saga, We stand on Guard) inspirierte dieses Ereignis am Rand des Golfkriegs zu einer Graphic Novel, die ein Stück Zeitgeschichte aus einer ungewöhnlichen Perspektive schildert.

Die Löwen von Bagdad

Zwar lassen die Hauptfiguren gelegentlich an das Ensemble aus Disneys Der König der Löwen denken, doch Vaughan gelang es seine Raubkatzen plastisch zu charakterisieren, ohne sie allzu stark zu vermenschlichen. Die Odyssee, die der Löwe Zill gemeinsam mit seinem Sohn Ali, seiner Gefährtin Noor und der nicht mehr ganz jungen Safa antritt, weckt Erinnerungen an Richard Adams´ ähnlich glaubhaft geschildertes Kaninchen-Abenteuer Watership Down – Unten am Fluss.

Die Löwen von Bagdad

Doch auch die aufwändig kolorierten Zeichnungen des Kanadiers Niko Henrichon (Meta-Baron) können überzeugen. Er vermittelt sowohl die animalische Unschuld der Hauptcharaktere wie auch die Schrecken des Kriegs, die durch detailreiche Bilder für den Leser ebenso bedrohlich wie für die Löwen wirken. Vaughan und Henrichon gelang mit Die Löwen von Bagdad – nicht nur bezogen auf die fast nur an Superhelden-Geschichten interessierte US-Comicbranche – eine außergewöhnlich mitreißende Erzählung.

Die Löwen von Bagdad

Zeitnah zur US-Veröffentlichung erschien bei Panini bereits 2007 eine Softcover-Edition von Die Löwen von Bagdad. 2021 folgte im Überformat von 19 x 28 cm eine gebundene Deluxe Edition. Diese enthält neben zahlreichen sehr aussagekräftigen Skizzen von Niko Henrichon auch noch zwei Texte, mit denen Brian K. Vaughan 2003 und 2004 den Verantwortlichen bei DC Vertigo sein Konzept schmackhaft machte. Besonders interessant ist dabei die Charakterisierung der vier Löwen, die verschiedene Strömungen innerhalb der irakischen Gesellschaft verkörpern sollen. Doch auch wenn dieses Konzept bei der Lektüre kaum durchschimmert, gelang dennoch eine  mitreißende Fabel über Krieg und Freiheit.

„Die Löwen von Bagdad“ als gebundene Deluxe Edition bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Löwen von Bagdad“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die Löwen von Bagdad“ als Softcover bei AMAZON bestellen, hier anklicken