Schlagwort-Archive: Hella von Sinnen

Neues von WiXXer

Zwar brachten Chief Inspektor Even Longer (Oliver Kalkofe) und sein Assistent Inspector Very Long (Bastian Pastewka) den WiXXer vor drei Jahren zur Strecke. Doch plötzlich taucht ein neuer voll kostümierter WiXXer auf und präsentiert eine Todesliste.

Neues von WiXXer

Auf dieser befindet sich neben Cookie Dent auch ein gewisser Very Long, sowie eine Victoria Dickham (Christiane Paul). Diese Dame will demnächst Mrs. Very Long werden. Doch ihr Vater Lord Dickham (Joachim Fuchsberger), der legendäre Ex-Chef von Scotland Yard, ist nicht gerade begeistert vom schmuddeligen Chief Inspector, der ihn zu allem Überfluss auch noch mit Heinz Drache verwechselt…

Neues von WiXXer

Nachdem Der WiXXer sich mit knapp zwei Millionen Besuchern recht gut an der Kinokasse schlug, war es beschlossene Sache – wieder im besten Stil von  Edgar-Wallace-Filmen wie Der Frosch mit der Maske, Der Hexer oder Der Hund von Blackwood Castle – eine Fortsetzung namens Neues vom WiXXer folgen zu lassen. Wer über den ersten Teil nicht lachen konnte, wird wohl auch diesmal keinen Spaß haben.

Neues von WiXXer

Alle anderen Kinobesucher dürften jedoch voll auf ihre Kosten, denn nahezu die komplette Besetzung ersten Films ist wieder dabei. Vor allem Kalkofe und Pastewka überzeugen als gut eingespieltes Komiker-Duo. Mit der Verpflichtung der “Inspektoren-Legende“ Joachim Fuchsberger als Lord Dickham gelang ein ganz besonderer Clou.

Neues von WiXXer

Auch diesmal gibt es wieder zahlreiche komische Gastauftritte, überraschenderweise meist von Prominenten, die Oliver Kalkofe in seiner Mattscheibe gnadenlos veralbert hat. Der Look des in Prag entstandenen Film ist liebevoll den Edgar-Wallace-Klassikern nachempfunden, wobei der in rot-schwarz gestaltete Vorspann eine ganz besondere Augenweide ist und James-Bond-Qualität hat.

Neues von WiXXer

Die Gags zielen selten unter die Gürtellinie, es wird vielmehr eine treffsichere Parodie auf Film- und TV-Klischees im Stile legendärer ZAZ-Komödien wie Top Secret! oder Die nackte Kanone geboten. Leider kam die geplante Fortsetzung Triple WixXx nicht zustande. Der WiXXer wurde erst 2020 auf Blu-ray veröffentlicht. Doch das Warten hat sich gelohnt, denn der Anbieter Turbine hat bei seinen neuen „Limited Mediabook 2 Disc Blu-ray-Editionen zu beiden Filmen Vollgas gegeben. Das fängt beim herrlich nostalgischen Cover von Adrian Keindorf an,  geht weiter beim Booklet und dem Bonusmaterial.

Neues von WiXXer

„Neues vom  WiXXer – Limited Mediabook 2 Disc Blu-ray-Edition“ enthält neben dem 98-minütigen Hauptfilm dieses Bonusmaterial: 36-seitiges Booklet, Einleitung  von Oliver Kalkofe (2:47 min), Einleitung von Christoph Maria Herbst als Butler Alfons Hatler (1:16 min), Audiokommentare von Oliver Kalkofe, Oliver Welke und Bastian Pastewka, sowie von den Regisseuren Cyrill Boss, Philipp Stennert und Produzent Christian Becker, Außerdem gibt es über 130 Menü-Moderationen vom gesamten Cast in HD. Hinzu kommt ein Making of  (20:27 min),  Backstage-Bericht (23:05 min),  Die visuellen Effekte (2:34 min), Set-Tour für kleine und große Kinder (15:30 min),  Drehtagebuch (11:46 min), Teaser (1:22 min), Trailer (2:28 min), Pro7-Trailer (2:23 min), „Handy Aus“-Spots (2:51 min) und internationale Trailer (2:22 min) . Außerdem Alfons Hatler Karaoke-Träumereien,  entfernte und ungekürzte Szenen – Drei Musikvideos inkl. Making of .

„Neues vom WiXXer – Limited Mediabook 2 Disc Blu-ray-Edition“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die ultimative WiXX-BoXX – limitierte 10-Disc-Edition (4x BDs, 4x CDs, 2x DVDs)“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Special-Edition-DVD von „Der WiXXer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Einzel-DVD von „Der WiXXer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der WiXXer“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Neues vom WiXXer – Limited Mediabook 2 Disc Blu-ray-Edition“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Special Edition-DVD von „Neues vom WiXXer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Einzel-DVD von „Neues vom WiXXer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Doppel-DVD von „Der WiXXer/Neues vom WiXXer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Don Martin

Don Martins seltsame Männchen mit den gekrümmten Füßen brachten ihm den Titel MAD’s Maddest Cartoonist ein. Genau wie heute allenfalls noch Sergio Arragonés hatte Don Martin, der seit 1956 ab Ausgabe 29 beständig für das Satiremagazin MAD arbeitete, eine ganz eigene Sicht der Dinge. Es war immer wieder prickelnd seine Versionen bekannten Mythen wie Batman, Superman oder King Kong zu sehen. Meist kam er dabei mit wenig oder gar keinem Text aus, denn seine eigenwilligen Zeichnungen sprachen Bände.

Don Martin

Als Don Martin am 6. Januar 2000 im Alter von 68 Jahren verstarb, schrieb Herbert Feuerstein, der von 1971 bis 1991 Chefredakteur des deutschen MAD war und Don Martin einige Male persönlich getroffen hatte, einem rührenden Nachruf in der Süddeutschen Zeitung. Er beschreibt diesen als “schweigsam, freundlich, geduldig, immer am Rand des Geschehens oder versteckt im Hintergrund“.

Don Martin
Im Gegensatz zu den meisten MAD-Mitarbeitern arbeitete Martin nicht im turbulenten New York, sondern erledigte seine Jobs lieber vom fernen Florida aus. Dabei stammt er eigentlich aus New Jersey, dem US-Bundesstaat der direkt an New York grenzt und sich auf der anderen Seite des Hudsons befindet. 1987 gab es Streit mit dem MAD-Herausgeber William Gaines. Es ging darum, dass Martin weder seine Originalzeichnungen behalten durfte, noch an den Einnahmen für Zweitverwertungen beteiligt wurde. Martin wechselte daraufhin zum Konkurrenzmagazin Cracked (bei uns kurzzeitig als Kaputt erschienen) und vermarktete dort erfolgreich seine von MAD abgelehnten Cartoons.

Don Martin
Es war die erfreulichste Neuigkeiten, die 2007 auf dem Comic Con in San Diego zu erfahren war. Ein Sammelband mit sämtlichen Arbeiten, die Don Martin für MAD schuf, erscheint in einer zweibändigen tausendseitigen 25 x 33 cm großen Prachtausgabe. Ich konnte den großformatigen Prospekt hierzu kaum aus der Hand legen. Die Freude war noch größer als ich die (ge)wichtigen Bände endlich in der Hand hielt. Schön chronologisch geordnet sind alle Strips und Cartoons (aber auch abgefahrene Gemälde wie die verkrampft lächelnde Mona Lisa) enthalten, die der unverwechselbare Zeichner von 1957 bis 1987 für MAD anfertigte, bevor er zu Cracked wechselte. Einziger Makel: Es fehlen die Arbeiten für die MAD-Taschenbücher.

Don MartinHier ist zu sehen, wie schnell Don Martin seinen Stil fand. Schon nach einigen wenigen noch etwas schwächeren und recht textlastigen (weil von fremden Autoren stammenden) Beiträgen, geht es los mit völlig wahnwitzigen Geschichten, die ihren eigenwilligen Humor ohne viel Worte treffsicher an den Leser bringen. Garniert wird der Band mit Vorworten von Gary Larson und dem damaligen MAD-Herausgeber Al Feldstein, zahlreichen Fotos, Entwurfsskizzen von Martin und seinem Mitarbeiter Duck Edwing (der auch sein Nachfolger wurde), sowie Würdigungen von MAD-Kollegen wie Jack Davis, Al Jaffee, Sergio Aragones und Comiczeichnern wie Jim Davis (Garfield).

Don Martin
Nachdem bei Panini bereits der sehr schön zusammengestellte Band MADs große Meister: Sergio Aragonés erschien, folgt eine deutsche Ausgabe von The Completely MAD Don Martin allerdings in drei Bänden und mit einem Vorwort von Hella von Sinnen.

„The Completely Mad Don Martin“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Don Martin“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„MADs große Meister: Don Martin, Bd. 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„MADs große Meister: Don Martin, Bd. 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„MADs große Meister: Don Martin, Bd. 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„MADs große Meister: Sergio Aragonés“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken