Schlagwort-Archive: Lady and the Tramp

Susi und Strolch – Realfilm

Mal wieder hat es einen Disney-Animations-Klassiker erwischt. Auch Susi und Strolch diente als Vorlage für eine Neuverfilmung mit einem auf “realistisch“ getrimmten Look . Das Resultat ist weniger gelungen als Tim Burtons respektvolle Dumbo-Hommage, jedoch – trotz computeranimierter Tiere – auch kein Spezialeffekt-Overkill wie Jon Favreaus Version von Der König der Löwen.

Susi und Strolch - Realfilm

Für den 2019 entstandenen Film spricht, dass die Geschichte genau wie im Original Anfang des letzten Jahrhunderts spielt, was für nostalgischen Charme sorgt. Störend ist jedoch, dass ziemlich penetrant versucht wurde, es allen potentiellen Zuschauern recht zu machen.

Susi und Strolch - Realfilm

So leben Herrchen (Thomas Mann) und Frauchen (Kiersey Nicole Clemons) der Cocker-Spaniel-Dame Susi – ich hoffe ich formulieren das jetzt halbwegs unbedenklich – in einer schwarz-weißen Mischehe. Dies erscheint wenig glaubhaft, angesichts ihres Wohnorts, einer hübschen Vorstadt-Villa im Süden der USA (Drehort war Savannah).

Susi und Strolch - Realfilm
Alle Abbildungen: © Disney 2019

Dem Bestreben nicht anzuecken wurde auch der schöne Siamese Cat Song geopfert, der mit viel Fantasie als Rassismus interpretiert werden kann. Doch wenn F. Murray Abraham als italienischer Restaurant-Besitzer die Mördernummer Bella Notte schmettert, während er Susi und Strolch Spaghetti serviert, wird einiges an Flair aus dem Zeichentrick-Klassiker von 1955 in den Realfilm gerettet.

Susi und Strolch - Realfilm

Recht achtbar ist auch Janelle Monáes neue Version von Peggy Lees Song He’s a Tramp. Es ist zu hoffen, dass diese für Disney+ gedrehte 60-Millionen-Dollar-Produktion den einen oder anderen Zuschauer dazu bringt, sich die sehr viel besser gelungene Zeichentrick-Vorlage anzusehen.

„Susi und Strolch“ von 1955 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Susi und Strolch“ von 1955 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Susi und Strolch“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Walt Disney: Susi und Strolch

Die wohlbehütete Cocker-Spaniel-Dame Susi steht plötzlich nicht mehr im Mittelpunkt des Lebens von Herrchen und Frauchen, da diese Nachwuchs erwarten. Doch zum Glück lernt sie den Straßenköter Strolch kennen, der sie über so manche Sorge hinwegtröstet und von ihrem Maulkorb befreit. Schließlich muss das Hundepaar auch noch das neugeborene Baby vor einer tückischen Ratte beschützen.

Walt Disney: Susi und Strolch

Susi und Strolch von 1955 ist einer der absoluten Klassiker aus dem Hause Disney. Die legendäre Bella Notte-Spaghetti-Szene mit dem ungleichen Hundepaar wurde immer wieder gerne zitiert (man denke nur an die Komödie Hot Shots!) und der Song He‘s a Tramp von Peggy Lee ist ein echter Evergreen.

Walt Disney: Susi und Strolch
Nachdem der Film bereits zu seinem 50. Geburtstag als prall ausgestattete DVD-Special-Edition erschien, folgt auf Blu-ray eine nahezu identische Diamond Edition, die jedoch leider auf die umfangreichen Bildergalerien verzichtet und auch diesmal wieder die technisch perfektere aber deutlich sterilere neue deutsche Fassung enthält. Viel hübscher war es doch als in der alten Synchro das italienische Küchenduo zu Strolch immer “Bursche“ sagte.

Walt Disney: Susi und Strolch

Wieder enthalten ist, das sehr ausführliche Making Of, das Parallelen aufzeigt zwischen der idyllisch-nostalgischen Kleinstadtwelt des Films und dem Örtchen Marceline in dem Walt Disney Teile seiner Kindheit verbrachte. Susi und Strolch ist der erste Disney-Langfilm, der im Breitwandverfahren entstand. Die äußerst pralle Diamond Edition präsentiert den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität und bietet beste Unterhaltung für jung und alt!

Walt Disney: Susi und StrolchBonusmaterial der Blu-ray: Einführung von Diane Disney Miller (1:21 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln); Diane Disney Miller: Erinnerungen an ihren Vater (7:51 min); Neu aufgenommener Song: „I’m Free As The Breeze“ (1:26 min); “Making Of“ ein 52-minütiger sehr ausführlicher Bericht über die Entstehung des Filmes; Ausschnitte aus der TV-Serie „Disneyland“ von 1954 und 1955 mit Einführung und Trailer (insgesamt 45:56 min); Auf der Suche nach Susi: Das Storyboard (11:52 min); Original Storyboards von 1943 (12:22 min); Das Siamkatzen-Lied (1:52 min); Welpen-Pedia: Auf den Hund gekommen (9:22 min);“Bella Notte“ von Steve Tyrell – Musikvideo; Unveröffentlichte Szenen (nur Storyboards 12:55 min); Weitere zusätzliche Szenen (19:11 min); Drei US-Trailer von 1995 (3:38 min), 1972 (0:40 min) und 1986 (1:24 min)

Neuverfilmung von Susi und Strolch

Disney+ produzierte 2019 eine auf “realistisch“ getrimmte Neuverfilmung von Susi und Strolch.

„Susi und Strolch“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Susi und Strolch“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Susi und Strolch“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Susi und Strolch / Susi und Strolch II“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Susi und Strolch / Susi und Strolch II“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Susi und Strolch II – Kleine Strolche, großes Abenteuer“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Susi und Strolch II – Kleine Strolche, großes Abenteuer“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken