Schlagwort-Archive: Liverpool

Hellblazer: Gefallene Engel

Dem britischen Autoren Simon Spurrier gelang es in seinem Neustart der Traditionsserie John Constantine: Hellblazer meisterlich klassische Horror-Elemente mit noch erschreckenderen real existierenden Missständen zu kombinieren. Doch Ende November war nach nur zwölf Heften – wohl auch Corona-bedingt – leider Schluss. Möglicherweise waren Spurriers Geschichten aber auch etwas zu anspruchsvoll…

Hellblazer: Gefallene Engel

Noch vor dem Erscheinen seines letzten John-Constantine-Heft startete DC im Großformat die Serie Hellblazer: Rise and Fall. Die sehr zupackende aber keineswegs plumpe Erzählung des Australiers Tom King (Rorschach) richtet sich auch an Neueinsteiger und hat mit dem aus der gleichnamigen Serie bekannten Lucifer auch einen prominenten Gaststar.

Hellblazer: Gefallene Engel

Die Geschichte beginnt mit der Geburt von John Constantine, die dessen Mutter Mary nicht überlebt. Dies kommentiert Constantine wie folgt: “Nicht der beste Start ins Leben, aber mein Vater hätte mich sowieso gehasst. Er hasste fast alles.“ Constantine verbringt seine Jugend also unbeaufsichtigt in Liverpool und entwickelte “eine Respektlosigkeit gegenüber Autoritätspersonen.“

Hellblazer: Gefallene Engel

Constantin beschäftigt sich aber auch schon in seiner frühsten Jugend mit der Beschwörung finsterer Mächte. Dabei scheint er eine Flutwelle entfesselt zu haben, durch die sein aus besseren Kreisen stammender Freund Billy Henderson zu Tode kommt. Ebenfalls am Ritual beteiligt war Aisha Bukhard, die mittlerweile bei der Liverpooler Polizei arbeitet und Constantin mit den Spätfolgen seiner Taten konfrontiert.

Hellblazer: Gefallene Engel

Offensichtlich ist Billy Henderson von den Toten auferstanden, hat mehrere mysteriöse Todesfälle verursacht und will sich an John Constantine rächen. Für Tom Taylors ebenso grausige wie amüsante Geschichte wurde mit Darick Robertson, der optimale Zeichner gefunden. Dieser hat sich für den Job auch dadurch qualifiziert, dass er – etwa bei The Boys – mit dem wohl besten Hellblazer-Autoren Garth Ennis harmonisch zusammenarbeitete.

Hellblazer: Gefallene Engel

Es ist auch nicht zu verachten, dass Panini die Serie in drei großformatigen Hardcover-Bänden veröffentlicht hat!

„Hellblazer: Gefallene Engel # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Hellblazer: Gefallene Engel # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Hellblazer: Gefallene Engel # 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„John Constantine: Hellblazer # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„John Constantine: Hellblazer # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Hellblazer – Bd. 1: Gefährliche Laster“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Hellblazer – Bd. 2: Royal Blood“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Hellblazer – Bd. 3: Angst und Schrecken“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Hellblazer – Bd. 4: Feuer der Verdammnis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Hellblazer – Bd. 5: Das letzte Gefecht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Hellblazer“-Comics bei ebay kaufen, hier anklicken

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Fünf Jahre nachdem der letzte Harry Potter Film in die Kinos kam, kehrt die magische Welt der J. K. Rowlings auf die Leinwand zurück. Doch kaum etwas ist so wie es war, und es wäre auch nicht richtig, den neuen Film als Prequel zu den Abenteuern von Harry, Hermine und Ron zu bezeichnen.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Als Vorlage zum Film diente lediglich ein dünnes fiktives Lehrbuch, das Rowlings genau wie Die Märchen von Beedle dem Barden und Quidditch im Wandel der Zeiten als kleine Zugabe zur Serie veröffentlichte. Dies ließ vermuten, dass Warner alle Mittel recht waren, um das Harry-Potter-Franchise, zu dem mittlerweile auch Themeparks in Florida, Hollywood und Osaka gehören, am Leben zu erhalten.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Doch für den Film spricht zu allererst, dass das Drehbuch zu Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind tatsächlich aus der Feder von J. K. Rowlings stammt. Wer mag kann die drei Hauptfiguren als erwachsene Versionen des Harry-Potter-Trios interpretieren, doch das greift ein wenig zu kurz.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Im Zentrum des Geschehens steht Newt Scamander, der auch der Verfasser von Phantastische Tierwesen… ist. Dieser junge “Magiezoologe“ wird gespielt von Eddie Redmayne (The Danish Girl), der für seine Darstellung von Stephen Hawking in Die Entdeckung der Unendlichkeit den Oscar erhielt.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Scamander kommt 1926 nach New York. Bei sich trägt er einen alten Koffer, der sehr viel mehr enthält, als dessen Größe vermuten lässt. Der Inhalt bringt ihn in Konflikt mit dem MACUSA ( Magischen Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika), speziell mit der jungen Agentin Porpentina Goldstein (Katherine Waterston). Erschwerend kommt noch hinzu, dass Scamander seinen Koffer vertauscht und sich dieser plötzlich im Besitz eines Muggle bzw. No-Maj, wie diese in den USA heißen, befindet.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Der vom bisher eher als Komiker aufgefallenen Dan Fogler gespielte Jacob Kowalski ist vielleicht die interessanteste Figur des ganzen Films. Der rundliche Fabrikarbeiter träumt davon, eine Bäckerei zu eröffnen und dann trifft er auch noch auf Porpertinas zauberhafte Schwester Queenie (Alison Sodul alias A Fine Frenzy), die zudem auch noch eine begnadete Konditorin ist…

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Doch vielmehr soll auch nicht verraten werden, höchstens noch, dass Redmayne als Scamander an den elften Doctor Who Matt Smith erinnert und seine magischer Koffer an dessen blaue Notrufsäule Tardis, die ebenfalls innen sehr viel größer als außen ist. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind ist ein wirklich zauberhafter Film, der dank seines liebevoll in Liverpool rekonstruierten historischen New Yorks, der sympathischen Besetzung und der ebenso überraschenden, spannenden wie originellen Story gespannt auf die Fortsetzung Grindelwalds Verbrechen macht.

„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ als Blu-ray in 3D bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind – Das magische Handbuch“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Florence Foster Jenkins

Bereits kurz zuvor inspirierte das Leben der ebenso leidenschaftlichen wie untalentierten Sängerin Florence Foster Jenkins den französischen Film Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne, der das Geschehen jedoch ins Paris der 20er Jahre verlagerte.  Die Film-Biographie Florence Foster Jenkins von Stephen Frears (Die Queen, High Fidelity) hingegen ist historisch korrekt im New York des Jahres 1944 angesiedelt. Als Drehort fungierte allerdings Liverpool.

Florence Foster Jenkins

Meryl Streep spielt eine ebenso pompöse wie wohlhabende Gesellschaftsdame, die sich sehr stark für die New Yorker Musik-Szene engagiert. Doch obwohl Florence Foster Jenkins Gesangsstunden bei den besten Lehrern der Stadt nimmt, gelingt es ihr nur selten den richtigen Ton zu treffen. Ihr Ehemann St. Clair Bayfield  (Hugh Grant), ein erfolgloser Schauspieler, bemüht sich darum, dass bei Konzerten seiner Frau nur wohlgesonnene und tolerante Freunde im Publikum sitzen.

Florence Foster Jenkins

Doch als St. Clair nach einem mit seiner Mätresse verbrachten Kurz-Urlaub nach New York zurückkehrt, hat seine Gemahlin nicht nur eine Schallplatte aufgenommen, sondern auch noch gleich die Carnegie Hall für ein Konzert gebucht. Für ihren großen Auftritt hat sie 1.000 Eintrittskarten an Kriegsveteranen verschenkt. Kann das gut gehen?

Florence Foster Jenkins

Streeps Florence Foster Jenkins scheint zunächst eine nervtötende Egomanin zu sein und ihr Gatte ein notorischer Ehebrecher. Doch nach und nach vermittelt Stephen Frears die Tragik hinter dieser innigen Beziehung. Jenkins wurde von ihrem ersten Ehemann mit Syphilis angesteckt, doch ihre große Liebe zur Musik hält sie am Leben. Aus verständlichen Gründen ist die Beziehung mit St. Clair nur platonisch, aber dennoch sehr liebevoll.

Florence Foster Jenkins

Streep und Grant finden in ihrem Spiel die richtige Tonart zwischen Tragik und Komödie. Doch nicht unerwähnt bleiben sollte noch Simon Hellberg. Der Darsteller des Howard Wolowitz aus The Big Bang Theory trägt durch seine subtil-komische Darstellung des verzweifelt die Fassung bewahrenden Pianisten Cosmé McMoon sehr viel zum positiven Gesamteindruck des Films bei.

„Florence Foster Jenkins“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Florence Foster Jenkins“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Florence Foster Jenkins “ bei ebay kaufen, hier anklicken

Das Buch „Florence Foster Jenkins: Die wahre Geschichte “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken