Schlagwort-Archive: Lois & Clark

John Byrne: Superman – Der Mann aus Stahl

1986 erhielt John Byrne von DC den Auftrag „die Superman-Legende neu zu schreiben, um einige der Fesseln, die diese am Fliegen hindern, zu beseitigen“. Er erledigte dies in der sechsteiligen Mini-Serie The Man of Steel mit viel Respekt vor dem Original. Byrne elimienierte zwar den Superhund Krypto, behielt aber alle vertrauten Elemente bei, fügte aber auch behutsam einige wirkliche Verbesserungen ein.

John Byrne: Superman - Der Mann aus Stahl

In seiner Jugendzeit in Smallville war Clark Kent jetzt zwar nicht mehr als Superboy tätig, doch seine Pflegeeltern Jonathan und Martha erlebten noch, wie er als  Superman in der Großstadt Metropolis aktiv war. Dadurch konnte sich Clark gelegentlich zum Entspannen und Nachdenken ins Dörfchen Smallville zurückziehen. Lex Luthor war fortan kein verrückter Wissenschaftler mehr, sondern ein erfolgreicher Global Player. Dadurch hatte er noch sehr viel mehr Möglichkeiten Böses zu tun und wurde bereits 15 Jahre vor Donald Trump  US-Präsident. Diese Änderungen inspirierten die erfolgreichen TV-Serie Lois & Clark und Smallville.

0006

Außerdem weiß jetzt niemand mehr, dass Superman eine Geheimidentität hat. Dadurch steht Lois Lane nicht mehr ganz so blöd da, wenn sie andauernd verzweifelt versucht herauszufinden, wer hinter Supermans „Maske“ bzw. Clark Kents Brille steckt.

John Byrne: Superman - Der Mann aus Stahl

The Man of Steel erschien bei uns recht zeitnah 1987 als Gesamtausgabe bzw. “Handbuch“ unter dem Titel Der neue Superman – Ein neuer Held entsteht. Panini veröffentlichte die Reihe 2003 in drei Comicheften der Reihe Action Comics. 2015 schließlich folgte innerhalb der Eaglemoss Reihe DC Comics Graphic Novel Collection als Band 13 unter dem Titel Superman – Der Mann aus Stahl eine gebundene Ausgabe.

„John Byrne: Superman – Der Mann aus Stahl“ als Ehapa-Handbuch Comicheft  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„John Byrne: Superman – Der Mann aus Stahl # 1“ als Comicheft von Panini  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„John Byrne: Superman – Der Mann aus Stahl“ als Hardcover-Edition  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Superman – Der Mann aus Stahl“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark

Die Serie 1993 gestartete Serie “Lois & Clark: The new Adventures of Superman“ wurde weniger für jugendliche Comicfans, sondern für ein deutlich älteres Publikum konzipiert.

Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark

Ursprünglich sollte die Serie sogar “Lois Lane‘s Daily Planet“ heißen, aber auch nach der Änderung des Titels blieb die Fixierung auf Lois Lane. Hierfür gab es zunächst einmal hauptsächlich wirtschaftliche Gründe, denn da aufwendige Spezialeffekte bei einer TV-Produktion nicht finanzierbar waren, musste ein neuer Dreh gefunden werden. Das große Vorbild war mit Sicherheit “Das Modell und der Schnüffler“ (“Moonlighting“), eine Serie bei der die Hauptfiguren (Bruce Willis und Cybill Shephard) eine Hassliebe füreinander empfinden und die eigentlichen Stories nur Nebensache sind, Hauptsache die beiden Helden fetzen sich.

Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark
Auch die Besetzung von “Lois & Clark“ kann sich sehen lassen. Teri Hatcher (“Desperate Housewives“, „James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie„) ist als Lois Lane soo niedlich! Keiner kann es ihr übel nehmen, dass sie eigentlich eine ziemlich arrogante Ziege ist. Im Gegensatz zu Christopher Reeves in „Superman – Der Film“ macht Dean Cain aus Clark Kent keinen Trottel. Er lässt Lois einfach voran wirbeln. Wenn sie mal wieder auf die Schnauze gefallen ist, hilft er ihr einfach nett lächelnd wieder auf die hübschen Beine. Nicht zu unterschätzen sind auch die gut gewählten Nebendarsteller, vor allem Eddie Jones und K. Callan als Clarks Pflegeeltern, sowie Lane Smith, als väterlicher, elvis-liebender Chefredakteur Perry White.

Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark
Die Serie hatte 1993 einige Anlaufschwächen, erkämpfte sich mit der Zeit jedoch in ihren vier Staffeln eine große Fangemeinde. Genau wie “Das Modell und der Schnüffler“ wurde auch „Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark“ erst in der letzten Season uninteressant (und abgesetzt), als sich unsere Helden endlich kriegten und 1997 schließlich auch noch heirateten.

„Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark – Staffel 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark – Staffel 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark – Staffel 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark – Staffel 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken