Schlagwort-Archive: Prodigy

Project Power

Netflix erfreute seine Abonnenten anfangs mit allerlei Marvel-Serien wie Daredevil oder Jessica Jones. Doch da es neue Marvel-Serien künftig nur noch auf Disney+ gibt, hat Netflix einen Deal mit Mark Millar eingefädelt. Millarworld-Comics wie Space Bandits, Prodigy oder The Magic Order entstanden bereits in Zusammenarbeit mit Netflix-Designern.  Verfilmungen sind allerdings noch nicht in Sicht.

Project Power

Daher produziert Netflix eigene Filme mit Superhelden-Appeal wie 6 Underground mit Ryan Reynolds (Deadpool) oder The Old Guard mit Charlize Theron als Anführerin eine Truppe unsterblicher Söldner. Es wird aber auch am Rande des Marvel Cinematic Universe gewildert, indem die Gebrüder Anthony und Joe Russo, die das furiose Double-Feature Avengers: Infinity War und Avengers Endgame in Szene setzten, Thor Chris Hemsworth in Tyler Rake: Extraction auf eine bleihaltige Mission schickten.

Project Power

In die selbe Kerbe haut die Netflix-Produktion Project Power. Die Grundidee klingt durchaus vielversprechend: In New Orleans kursieren Drogen, die Superkräfte verleihen. Doch um welche speziellen Fähigkeiten es sich jeweils handelt, ist erst nach dem Schlucken der Pillen zu erfahren…

Project Power

Die Kämpfer gegen das Drogenkartell spielen immerhin Jamie Foxx (The Amazing Spider-Man II) und Joseph Gordon-Levitt (The Dark Knight Rises). Dennoch langweilt Project Power trotz eines Budgets von 85 Millionen Dollar aufgrund der sehr holperigen Inszenierung. Auch das Drehbuch reißt da nichts mehr raus. Es stammt von Mattson Tomlin, der sich hoffentlich beim demnächst anstehenden The Batman mehr Mühe gegeben hat.

Project Power

Am Rande sei noch erwähnt, dass sich Twilight-Star Robert Pattinson in Tenet recht gut als Action-Held macht. Fast könnte man meinen, Christopher Nolan hätte ihn bei den Dreharbeiten fit gemacht für seine nächste Rolle als The Batman.

„Project Power“ bei Netflix  schauen, hier anklicken

Musik aus diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Filme mit Jamie Foxx bei ebay kaufen, hier anklicken

 

Mark Millar: Prodigy

Nach The Magic Order ist dies bereits der zweite von Mark Millar (Kick-Ass) geschriebene Comic, der auch im Hinblick auf eine Netflix-Serie entstanden ist. So stammen die im Anhang dieses Buches enthaltenen Entwürfe und Kostümskizzen zu Prodigy nicht etwa vom Zeichner des Comics. dem Brasilianer Rafael Albuquerque (Hit-Girl in Rom), mit dem Millar bereits bei Huck zusammenarbeitete, sondern von Designern, die Netflix angeheuert hat.

Mark Millar: Prodigy

Doch egal was da eines Tages gestreamt wird, der Comic steht auf eigenen Füßen. Mark Millar gelang es einmal mehr in nur sechs US-Heften einen neuen Helden zu kreieren und auf eine erste sehr spannende Mission zu schicken. Gegen Professor Edison Crane verblasst Indiana Jones, denn der dunkelhäutige Hüne ist reich, durchtrainiert, weiß mehr als Wikipedia und ist auch noch ein begnadeter Komponist.

Mark Millar: Prodigy

Der umtriebige Crane hat ohnehin schon mehr als genug zu tun, als er auch noch die Invasion von böswilligen Bewohner einer in einem Paralleluniversum gelegenen Erde bekämpfen muss. In diese hochspannende, mitreißend von Albuquerque in Szene gesetzte, Geschichte lässt Millar auch noch in kleinen Häppchen entscheidende Momente aus der Vergangenheit von Edison Crane einfließen.

Mark Millar: Prodigy

Abgerundet wird dieser Band durch den Abdruck der Prodigy-Variant-Cover, die u. a. aus der Feder von Frank Quitely und John Cassaday stammen.

„Prodigy“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Mark Millar bei ebay kaufen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 1: Wanted“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 2: Wolverine Staatsfeind“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 3: Kick-Ass Runde 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 4: Genosse Superman“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 5: Kick-Ass Runde 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 6: Civil War“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 7: Secret Service – Kingsman“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 8: Spider-Man“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 9: Die Ultimativen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken