Schlagwort-Archive: Sandman

Fables

Schneeweißchen ist nicht nur eine anbetungswürdige Schönheit, sie kann zuweilen auch eine gnadenlose Zicke sein. Und in Rosenrot, dem lebenslustigen Party-Girl, steckt mindestens eine Femme Fatal, wenn nicht sogar eine falsche Schlange. Der Große Böse Wolf wiederum ist zwar noch der schlaue, lebensgestählte Einzelgänger, ansonsten jedoch der Sheriff von Fabletown, der Gemeinschaft der Märchenwesen, die im modernen New York eingebettet ist.

Fables

Der Autor Bill Willingham breitete ab 2002 in Fables einen wundersamen Kosmos vor uns aus, mit alten und neuen Märchenfiguren, die vor der Eroberung ihrer Welten als letzte Zuflucht in unsere flüchten mussten.

Fables

Es sind Fabeln in einer phantastischen und doch bekannten Umgebung, da Willingham uns an Mythen teilhaben lässt, an denen wir uns schon seit Menschenaltern reiben. Ihm gelingt spielerisch und trotzdem mit großer Intensität eine Kunst, der er sich bereits im Titel verschrieb und der wir nur zu gerne erliegen – dem Fabulieren.

Fables

In diesem ersten Sammelband Legenden im Exil sind es die meisterhaften Zeichnungen von Lan Medina (Aria: Uses of Enchantment), welche die bezaubernde Vorlage zum Leben erwecken. Ein Mord ist geschehen, innerhalb der Gemeinde, und der Große Böse Wolf muss beweisen, was für ein Schnüffelpotential in ihm steckt. Wir lernen die wichtigsten Charaktere mit ihren Schrullen und Lebensumständen kennen und versinken in einer spannenden, humorvollen und köstlich erzählten Geschichte.

Fables

Wie bei Farm der Tiere, die Titelanspielung auf Georg Orwell bereits verkündet, spielt der zweite Band von Fables auf der Farm, neben Fabletown der wichtigste Zufluchtsort der Märchengemeinde, auf der die Wesen mit nichtmenschlichem Aussehen leben. Ging es im ersten Band um einen vorgetäuschten Mord, startet der vorliegende gleich mit einer Revolution, einem Aufstand innerhalb der Gemeinde.

Fables

Viele Märchenwesen, etwa die Drei Kleinen Schweinchen, sind erwachsen geworden und beileibe niemand würde sie noch als drollig und vergnügt bezeichnen. Sie lehnen sich gegen eine scheinbare Unterdrückung auf, und nicht nur rhetorisch, sondern auch durchaus tödlich.

Fables

Wenn am Ende Gericht gehalten wird und zwei der Kleinen Schweinchen als Rädelsführer der Revolte vom Henker geköpft werden, weicht der Autor Willingham weit vom Resümee Orwells ab, dem es mit seiner Fabel um die nur leicht verhüllte Darstellung der Realität ging. Siebzig Jahre später erleben wir ein Happy End, das aber auch seinen Blutzoll fordert.

Fables

Der Vergleich mit Neil Gaimans Sandman musste bereits herhalten, um der Dimension von Fables gerecht zu werden. Aber so unterschiedlich beide Welten sind, eint sie eine außergewöhnliche Herangehensweise an die Legenden und Fabeln, die wir uns schon seit Jahrhunderten erzählen.

Unbedingt lesen!

Rainer Schneider

„Fables #1: Legenden im Exil“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #2: Farm der Tiere“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #3: Märchenhafte Liebschaften“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #4: Die letzte Festung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #5: Aufmarsch der Holzsoldaten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #6: Finstere Jahreszeiten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #7: Fremde Heimat“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #8: Arabische Nächte“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #9: Wölfe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #10: Väter und Söhne“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #11: Der gute Prinz“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #12: Krieg und andere Kleinigkeiten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #13: Die dunklen Jahre“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #14: Das große Fables-Crossover“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #15: Hexen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #16: Rose Red“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #17: Wettkampf der Zauberer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #18: Stadt der Werwölfe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #19: Das Superteam“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #20: Erben des Windes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #21: Welpen im Spielzeugland“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #22: Snow White“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #23: Camelot“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #24: Unwritten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #25: Glücklich bis an ihr Ende“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #26: Lebewohl“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #27: 1001 schneeweiße Nächte“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables #28: Cinderella“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jack of Fable # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fables“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Neil Gaiman: Mögliche Geschichten

Die Besucher des über einem Londoner Plattenladen gelegenen Diogenes Club sind alles andere als vornehme Gentlemen. Oft schon etwas angetrunken, tauschen sie gerne Geschichten aus, die zwar bizarr sind, sich vielleicht aber auch tatsächlich zugetragen haben. So geht es etwa um eine seltsame Geschlechtskrankheit oder ein Fotomodell, das in den letzten Jahrzehnten in zahlreichen Magazinen zu sehen war, aber kein bißchen gealtert ist…

Neil Gaiman: Mögliche Geschichten

Basierend auf Neil Gaimans Geschichten Foreign Parts, Feeders and Eaters, Looking for the Girl und Closing Time entstand 2016 die von skyARTS produzierte Serie Likely Stories, die nicht über die aus vier Episoden bestehende erste Staffel hinauskam. Zwei Jahre später erschien bei Dark Horse ein Comic, in dem Adaptionen der selben vier Short Stories enthalten sind.

Neil Gaiman: Mögliche Geschichten

Bei uns wurde diese Collection beim Dantes Verlag unter dem Titel Mögliche Geschichten als zweiter Band der Neil Gaiman Bibliothek veröffentlicht wurde. Genau Eine Studie in Smaragdgrün, der Eröffnungsband der Reihe, entstand auch Mögliche Geschichten ganz ohne Beteiligung von Gaiman.

Neil Gaiman: Mögliche Geschichten

Mark Buckingham (Fables) hat die vier durch eine Rahmenhandlung verbundenen Geschichten nicht nur gezeichnet, sondern auch adaptiert. Dabei hat einen verdammt guten Job gemacht. Der Brite Buckingham ist eine Art Gaiman-Veteran, denn seit 1987 illustrierte er zahlreiche Texte und Comics, wie Beiträge zur Serie Sandman, des mittlerweile in nahezu allen Medien tätigen Autors.

Neil Gaiman: Mögliche Geschichten

Buckingham arbeitet bei Mögliche Geschichten oft mit kleinformatigen aber detailreichen Panels und versucht so viel Gaiman-Prosa wie möglich in den Comic einfließen zu lassen. Das klappt erstaunlich gut, wobei die wohlüberlegte Kombination aus Gaiman-Texten und virtuosen Buckingham-Illustrationen erstaunlich gut darüber hinwegtröstet, dass manche Story eher seltsam als pointiert ist.

Neil Gaiman: Mögliche Geschichten

Genau wie die ebenfalls bei Dantes erschienene Veröffentlichung von Alan Moores Serie Cinema Purgatorio gibt es auch bei Möglichen Geschichten einem umfangreichen Anhang mit interessanten Hintergrundinfos des Übersetzers Jens R. Nielsen. Nicht unerwähnt bleiben soll aber auch noch Mark Buckinghams ebenfalls im Buch enthaltende mit Randnotizen versehenen sehr ausdrucksstarken Entwurfszeichnungen.

Neil Gaiman Bibliothek

Als nächste Beiträge zur Neil Gaiman Bibliothek erscheinen Nur wieder das Ende der Welt (Co-Autor: P. Craig Russell) sowie Das Susan-Problem und andere Geschichten.

„Mögliche Geschichten – Neil Gaiman Bibliothek 2″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Eine Studie in Smaragdgrün – Neil Gaiman Bibliothek 1″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Nur wieder das Ende der Welt – Neil Gaiman Bibliothek 3″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Susan-Problem und andere Geschichten – Neil Gaiman Bibliothek 4″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Neil Gaiman“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Eine Studie in Smaragdgrün“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Lucifer

Neil Gaiman ließ den gefallenen Engel Lucifer Morningstar bereits 1989 in seinem Comic-Klassiker Sandman auftreten. Als diese Figur fast drei Jahrzehnte später im Zentrum einer TV-Serie stand, wurde Gaimans Name erst ab der dritten Staffel im Vorspann genannt. Als Entschädigung durfte der britische Autor in der Episode Once Upon A Time die Stimme von Gott einsprechen.

Lucifer

Doch ansonsten nutzt Lucifer Gaimans mythologische Vorgaben nur am Rande. Die Serie ist eine muntere Mischung aus Crime, Comedy, Drama und Love Story. Produzent ist Tom Kapinos, von dem bereits die Serie Californication stammte. Lucifer zeigt den in Los Angeles einen Nachtclub betreibenden Höllenfürsten als jemanden, der – genau wie David Duchovny als Hank Moody in Californication kein Problem damit hat, alles was ihm gerade durch den Kopf geht offen auszusprechen.

Lucifer

Diese Ungeniertheit, die Lucifer auch bei seiner Tätigkeit als Berater der Polizei von Los Angeles einsetzt, erinnert an Simon Bakers Auftreten als Mentalist Patrick Lane. Doch wie in Lucifer der allwöchentliche, manchmal durchaus spannende, Kriminalfall ganz selbstverständlich mit den Problemen einiger auf der Erde lebenden Engeln und Dämonen verknüpft, ist einzigartig.

Lucifer

Die Hauptattraktion der Serie ist jedoch zweifelsohne der Waliser Tom Ellis, der sich als Lucifer nicht nur – oft ziemlich arrogant – über die Menschheit lustig macht, sondern in einem noch sehr viel stärkeren Maße über den American Way of Life ablästert. Doch bei der Zusammenarbeit mit der Polizistin Cloe Decker (Lauren German), die er liebevoll auch privat mit “Detective“ anspricht, entwickelt Lucifer Gefühle, die ihm – nach einem ausgefüllten Single-Leben seit Beginn der Zeit – völlig fremd sind,

Lucifer

Rund um die sich langsam mit vielen Rückschlägen, Enttäuschungen und Enthüllungen entwickelnde Liebesgeschichte zwischen Lucifer und seinem Detective, spielen sich weitere nicht minder mitreißende Dramen ab. Zu den vielen schillernden Nebencharakteren gehört Lesley-Ann Brandt als Mazikeen alias Maze, die als wehrhafte meist Leder tragende Dämonin Lucifer gerne mit roher Waffengewalt beisteht.

Lucifer

Nicht unerwähnt bleiben soll auch Ella Lopez (Aimee Garcia),  die als Forensikerin auch an den blutigsten Tatorten immer gute Laune verbreitet und stets ein neues Nerd-T-Shirt trägt.

Lucifer

Den Pilotfilm in Kinoqualität inszenierte Len Wiseman (Underworld, Stirb Langsam 4.0), der bereits mit ähnlich gut gelungenen Episoden die Serien Sleepy Hollow und Swamp Thing eröffnete. In der dritten Staffel gibt es ein Wiedersehen mit Tom Welling aus Smallville, der als Polizist Marcus Pierce ein finsteres Geheimnis mit sich herumschleppt.

Lucifer

Nach drei Staffeln wollte Fox die Serie einstellen und Netflix übernahm (bei uns blieb Lucifer jedoch bei Amazon Prime), wodurch Abnutzungs-Erscheinungen mit etwas mehr Gewalt und Freizügigkeit ausbügelt wurden. Thematisch passend soll die immer noch sehr viel Spaß machende Serie mit der sechsten Staffel enden.

„Lucifer – Staffel 1“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lucifer – Staffel 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lucifer – Staffel 3“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lucifer – Staffel 4“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lucifer“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Spider-Man 3

Obwohl Spider-Man 2 mit 200 Millionen Dollar sehr viel mehr kostet als sein Vorgänger und 2014 etwas weniger einspielte als dieser, folgte drei Jahre später eine zweite Fortsetzung von Sam Raimis Comic-Verfilmung.

Spider-Man 3

Diesmal bekommt es Peter Parker (Tobey Maguire) gleich mit drei mächtigen Gegnern zu tun: Der Kleinkriminelle Flint Marko (Thomas Haden Church aus Sideways), der zudem noch für den Tod von Peters Onkel Ben verantwortlich ist, verwandelt sich in den gewaltigen Sandmann, Harry Osborn (James Franco) tritt das Erbe seines Vaters als Green Goblin an, und aus dem All kommt eine schwarze Substanz, die erst von Peters Spider-Man-Kostüm Besitz ergreift und dann den Fotografen Eddie Brock (Topher Grace) in den gefährlichen Venon verwandelt.

Spider-Man 3

Doch auch an der Beziehungsfront gibt es einige Neuigkeiten: Mary Jane (Kirsten Dunst) fühlt sich unverstanden von dem durch seine Superkräfte berauschten Peter, nachdem sie einen herben Rückschlag in ihrer Schauspielerkarriere hinnehmen muss. Sie interessiert sich daher wieder stärker für Harry Osborn. Peter hingegen plant einen Heiratsantrag, ist zugleich aber auch fasziniert von seiner neuen Kommilitonin, der blonden Gwen Stacy (Bryce Dallas Howard).

Spider-Man 3

Sam Raimi packte etwas zu viel Zutaten in seinen dritten (überlangen) Spider-Man“-Film. Darunter befindet sich auch einiger Unfug wie etwa ein alberner Balztanz, den Peter in einem Nachtclub vor Mary Janes Augen mit Gwen Stacy aufführt. Noch dämlicher wird es, wenn Peters Frisur unter dem Einfluss des schwarzen Kostüms plötzlich an Adolf Hitler denken lässt. Albern aber gut und mittlerweile schon Tradition ist der Gastauftritt von Raimis Kumpel Bruce Campbell, der diesmal einen allzu diensteifrigen französischen Kellner mimt.

Spider-Man 3

Zwar haben die Spezialeffekte nicht ganz die Wucht wie in Spider-Man 2, die spektakulären Kämpfe funktionieren aber trotzdem gut. Durch die konsequente Weiterführung der Geschichte und die abwechslungsreiche Mischung aus Drama, Komödie, Action und Schnulze ist auch Spider-Man 3 eine erstaunlich werkgetreue Verfilmung der Comic-Vorlage.

Spider-Man 3

Obwohl Spider-Man 3 mit 890 Millionen Dollar deutlich mehr als seine beiden Vorgänger eingespielt hatte, wurde beschlossen keinen vierten Teil folgen zu lassen, Zum einen waren die Kritiken zum Film nicht allzu positiv ausgefallen, zum anderen konnte sich das Studio nicht mit Sam Raimi über die weitere Ausrichtung der Serie einig werden. Stattdessen wurde fünf Jahre später mit The Amazing Spider-Man ein Neustart gewagt.

Spider-Man 3

Doch auch das ist mittlerweile wieder Geschichte und der aktuelle Spider-Man ist Tom Holland. Parallel zum Heimkino-Start von dessen Film Spider-Man: Homecoming erschien in den USA eine Blu-ray-Neuauflage von Sam Raimis Spider-Man-Trilogie als “Legacy Collection“. Als Bonus enthält diese einen “Editors Cut“ des dritten Teils. Bemerkenswerterweise verfügt diese bei uns (noch?) nicht erschienene Edition in den USA über eine deutsche Tonspur!

Spider-Man 3

Der “Editors Cut“ ist bemerkenswerterweise zwei Minuten kürzer als die Kinoversion, obwohl einige neue Szenen enthalten sind. Ein guter Neuzugang ist eine Sequenz, in der sich der von allen gejagte Sandman in eine große Burg aus Sand verwandelt, um seine kleine Tochter Penny zu erfreuen, was den Charakter sympathischer erscheinen lässt. Einige peinliche Momente, etwa mit Peters Vermieter Mr. Ditkovitch oder Tante May, wurden gekürzt und der Soundtrack neu justiert. Das Resultat ist zwar kein richtig guter Film, doch deutlich besser als die 2007 im Kino gezeigte Version.

„Spider-Man 3“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man 3“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Die „Spider-Man Trilogie“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die „Spider-Man 2.1 – Extended Version“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die „Spider-Man 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Deluxe DVD zum ersten „Spider-Man“-Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Den ersten „Spider-Man“-Film als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Amazing Spider-Man“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Amazing Spider-Man“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Amazing Spider-Man“ als Blu-ray mit 3D + 2D Version bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Amazing Spider-Man 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Amazing Spider-Man 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Amazing Spider-Man 2“ als Blu-ray mit 3D + 2D Version bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man: Homecoming“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man: Homecoming“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spider-Man: Homecoming“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

American Gods

Shadow freut sich nach einer dreijährigen Haftstrafe auf ein Wiedersehen mit seiner Frau Laura. Doch diese ist bei einem Autounfall umgekommen. Dabei starb auch Shadows bester Freund Robbie mit dem er zusammen Pläne für die Zukunft hatte. Als er auch noch erfährt, dass Robbie und Laura ein Verhältnis hatten, bricht für Shadow eine Welt zusammen. Er beschließt für den zwielichtigen Mr. Wednesday zu arbeiten, den er auf der Reise vom Gefängnis zu Lauras Beerdigung immer wieder getroffen hat.

American Gods

Was noch halbwegs realistisch beginnt, entwickelt sich zu einem großen Fantasy-Epos. Neil Gaiman (Sandman) schreibt in seinem 2001 erschienenen Roman American Gods darüber, dass Götter nur existieren, wenn jemand an sie glaubt. Daher sind uralte Gottheiten wie Mr. Wednesday alias Odin durch die Medien, das Internet oder den Glauben an Aktienkursen vom Aussterben bedroht.

American Gods

Mittlerweile wurde aus American Gods eine bei uns auf Amazon Prime laufende TV-Serie und bei Dark Horse erscheint eine Comic-Reihe. Die Adaption und das Layout besorgte P. Craig Russell, der bereits aus Neil Gaimans Coraline eine Graphic Novel gemacht hatte. Die Zeichnungen stammen zumeist von Scott Hampton. Das Resultat kann sich sehen lassen und macht ähnlich viel Spaß wie die TV-Reihe.

American Gods

Splitter wird die Serie in sechs Hardcover-Bänden im Format 20 x 28 cm veröffentlichen. Buch 1 enthält die ersten fünf US-Hefte und ist sehr schön aufgemacht. Schade nur, dass nicht alle Titelbilder und Variantcover enthalten sind, denn sie stammen von Meistern ihres Fachs wie Glenn Fabry, Dave McKean, David Mack oder Bill Sienkiewicz.

„American Gods # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„American Gods“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„American Gods # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Neil Gaiman: Death

Nachdem sich die SANDMAN-Serie als einträchtiger Seller erwiesen hatte, erschien eine erste Auskopplung mit Death, der älteren Schwester des Traumherrschers – kein klapperndes Skelett nebst Sense, sondern eine schöne anziehende Gothic-Maid mit Ankh-Anhänger. Im Gegensatz zu ihrem Bruder ist sie weder melancholisch noch selbstgerecht, sondern versprüht geradezu Lebenslust und Empathie.

Neil Gaiman: Death

Die ungewöhnliche Schönheit eroberte die Herzen der Leser im Sturm, bis ihr Licht das des Serienhelden überstrahlte. Ich erinnere mich gut, als ich während eines USA-Urlaubs mehrmals von wildfremden Menschen auf mein Death-T-Shirt angesprochen wurde. Der Mythenkenner Neil Gaiman hatte sich einen persönlichen Todesengel ersonnen, den die Leser enthusiastisch als ihren eigenen adaptierten. Mit knallharter Weisheit und liebevollem Pathos traf der Autor den Nerv seines Publikums und schuf die erste Comic-Pop-Ikone.

Neil Gaiman: Death
Alle hundert Jahre verbringt Death, der leibhaftige Tod, einen Tag unter Menschen, um unser Leben angemessen zu würdigen und den bitteren Geschmack der Sterblichkeit zu kosten. Sie geht damit köstlich gelassen, neugierig und herrlich unpragmatisch um. Der vorliegende Band vereint die beiden sich ergänzenden Kurzserien „Der Preis des Lebens“ und „Die Zeit deines Lebens“. Angefügt wurden zwei auf deutsch bisher unveröffentlichte Kurzgeschichten sowie der berühmte Aids-Siebenseiter „Death erzählt vom Leben“. Damit verfügt der geneigte Käufer über den (fast) kompletten Spin-Off der ungewöhnlichsten und romantischsten Todesvision aller Zeiten. Auf den Punkt gebracht: DEATH ist Neil Gaiman at his best!.

Death

Das Bonusmaterial der Blu-ray zu Wonder Woman: Bloodlines enthält übrigens einen knapp 20-minütigen Animationsfilms der Reihe DC Showcase mit Death, die den an sich zweifelnden Künstler Vincent sehr mitfühlend ins Reich ins Reich der Toten begleitet.

Rainer Schneider

Diesen Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Neil Gaimans „Death“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Neil Gaimans „Sandman“ bei ebay kaufen, hier anklicken

DIE SANDMAN-BIBLIOTHEK von Panini:

Sandman 1: Präludien & Notturni                    Bei AMAZON bestellen
Sandman 2: Das Puppenhaus                           Bei AMAZON bestellen
Sandman 3: Traumland                                         
Bei AMAZON bestellen
Sandman 4: Die Zeit des Nebels                     
Bei AMAZON bestellen
Sandman 5: Über die See zum Himmel      
Bei AMAZON bestellen
Sandman 6: Fabeln & Reflexionen                
Bei AMAZON bestellen
Sandman 7: Kurze Leben                                    
Bei AMAZON bestellen
Sandman 8: World`s End                                       
Bei AMAZON bestellen
Sandman 9: Die Gütigen                                       
Bei AMAZON bestellen
Sandman 10: Das Erwachen                                Bei AMAZON bestellen
Sandman 11: Ouvertüre                                       Bei AMAZON bestellen

WEITERES:

Sandman: Ewige Nächte                                      Bei AMAZON bestellen
Sandman: Traumjäger                                             Bei AMAZON bestellen
Death                                                                               Bei AMAZON bestellen

 

Sandman: Ouvertüre

Jahrzehnte nach seiner letzten regulären Sandman-Episode legt der Autor Neil Gaiman eine einleitende Erzählung seiner bekanntesten Figur vor. Zusammen mit dem Zeichner J. H. Williams III entstand ein würdiger Auftakt zu einer der anspruchsvollsten und erstaunlicherweise zugleich erfolgreichsten Serien der Comic-Historie.

Sandman – Ouvertüre

Die Handlung setzt ein kurz vor Beginn der ersten Nummer, im Jahre 1915, mit einem alten Bekannten aus der Zukunft, dem Korinther. Bald schon erscheint Death, die schöne Schwester des Traumherren, und im weiteren Verlauf lernen wir zwei neue Familienmitglieder der Ewigen kennen, ihre Mutter, die Nacht, und den Vater, die Zeit.

Sandman – Ouvertüre

Im Laufe der tiefgründigen Erforschung der Motive seines Protagonisten lässt ihn Gaiman seinem Mutterkomplex erliegen und im dunkelsten aller möglichen Gefängnisse landen, einem Schwarzen Loch. Wie er daraus glaubwürdig befreit wird und das Universum vor einem wahnsinnig gewordenen Stern erlöst, der die Welt mit rasender Entropie infiziert und zu verschlingen droht, ist große und schöne Kunst.

Sandman – Ouvertüre

Sowohl die Geschichte als das Artwork verlangen Aufmerksamkeit und … ja, manchmal Hingabe. Belohnt wird der Leser mit einem facettenreichen, manchmal surrealistisch schimmernden Feuerwerk, das nichts weniger als das Absolute anstrebt: die Welt mit unserem Verstand und Herzen zu vereinen – und somit automatisch scheitern muss. Aber auf was für einem Niveau!

Sandman – Ouvertüre

„Ouvertüre“ hat den Namen verdient, und ist das gelungene Intro eines außergewöhnlich inspirierenden Werkes, dessen Kreis sich hiermit vermutlich endgültig schließt.

Rainer Schneider

„Sandman – Ouvertüre“ bei  AMAZON bestellen

Neil Gaimans „Sandman“ bei ebay kaufen, hier anklicken

DIE SANDMAN-BIBLIOTHEK von Panini:

Sandman 1: Präludien & Notturni                    Bei AMAZON bestellen
Sandman 2: Das Puppenhaus                           Bei AMAZON bestellen
Sandman 3: Traumland                                         
Bei AMAZON bestellen
Sandman 4: Die Zeit des Nebels                     
Bei AMAZON bestellen
Sandman 5: Über die See zum Himmel      
Bei AMAZON bestellen
Sandman 6: Fabeln & Reflexionen                
Bei AMAZON bestellen
Sandman 7: Kurze Leben                                    
Bei AMAZON bestellen
Sandman 8: World`s End                                       
Bei AMAZON bestellen
Sandman 9: Die Gütigen                                       
Bei AMAZON bestellen
Sandman 10: Das Erwachen                                Bei AMAZON bestellen
Sandman 11: Ouvertüre                                       Bei AMAZON bestellen

WEITERES:

Sandman: Ewige Nächte                                      Bei AMAZON bestellen
Sandman: Traumjäger                                             Bei AMAZON bestellen
Death                                                                               Bei AMAZON bestellen

Sandman: Die Traumjäger

Im Rahmen des Sandman-Universums entstand Ende der Neunziger Jahre eine von Yoshitaka Amano illustrierte Geschichte, die in einem zauberhaft alten Japan spielt. Neil Gaiman hatte sich als Wunschpartner Amano ausgesucht, der unter dem Vorbehalt zusagte, keinen Comic, sondern ein illustriertes Buch zu gestalten. Das Ergebnis geriet zu einem außergewöhnlichen Werk und wurde allseits gelobt.

Sandman: Die Traumjäger

Zehn Jahre später adaptierte der amerikanische Zeichner P. Craig Russel die ungewöhnliche Liebesgeschichte zwischen einem jungen Mönch und einer Füchsin als Comic. Russel ist ein wunderbarer Zeichner, klar und schön, fast klassisch porträtiert er die Figuren in einem Ambiente, das sich an japanische Holzschnitte und Drucke orientiert.

Sandman: Die Traumjäger

Man ahnt von Anfang an den tragischen Ausgang und folgt trotzdem hingerissen dem Leidensweg der beiden Liebenden. Hier offenbart sich auch einer der Schlüssel zu Gaimans Erfolg. Seine Figuren lernen im Laufe der Handlung dazu, aber ihre Bedürfnisse bleiben die gleichen. Wir erkennen darin unsere Wünsche und Möglichkeiten und werden wehmütig daran erinnert, dass wir im Käfig unseres Selbst verharren. Aber am Ende belohnt uns der Autor mit einer Schlussvariante, wie sie traumhaft melancholischer nicht sein könnte.

Rainer Schneider

Diesen Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Neil Gaimans „Sandman“ bei ebay kaufen, hier anklicken

DIE SANDMAN-BIBLIOTHEK von Panini:

Sandman 1: Präludien & Notturni                    Bei AMAZON bestellen
Sandman 2: Das Puppenhaus                           Bei AMAZON bestellen
Sandman 3: Traumland                                         
Bei AMAZON bestellen
Sandman 4: Die Zeit des Nebels                     
Bei AMAZON bestellen
Sandman 5: Über die See zum Himmel      
Bei AMAZON bestellen
Sandman 6: Fabeln & Reflexionen                
Bei AMAZON bestellen
Sandman 7: Kurze Leben                                    
Bei AMAZON bestellen
Sandman 8: World`s End                                       
Bei AMAZON bestellen
Sandman 9: Die Gütigen                                       
Bei AMAZON bestellen
Sandman 10: Das Erwachen                                Bei AMAZON bestellen
Sandman 11: Ouvertüre                                       Bei AMAZON bestellen

WEITERES:

Sandman: Ewige Nächte                                      Bei AMAZON bestellen
Sandman: Traumjäger                                             Bei AMAZON bestellen
Death                                                                               Bei AMAZON bestellen

 

Sandman # 10: Das Erwachen

Der Sandman ist tot, es lebe der Sandman! Nachdem der Herr des Traumreichs im vorigen Band verschied, nehmen in diesem Abschlussband der regulären Serie Menschen, Götter und Ewige (und ein Rabe) während einer langen und eigenartigen Totenwache Abschied. Da Lord Morpheus ein sehr pflichtbewusster Herrscher war, regelte er vorzeitig die Nachfolge. So nimmt am folgenden Tag der upgedatete Dream seinen Dienst auf. Der neue Mann auf dem Thron des Traumreichs ist ebenso stolz, aber weniger pathetisch und verschlossen als sein Vorgänger und gibt auch mal Unsicherheiten zu.

Sandman # 10: Das ErwachenEs ist ein melancholischer Abschied, den Neil Gaiman inszeniert, dem Wesen des alten Sandman angemessen, und er lässt ein paar Geschichtenstränge zu Ende gehen. Rob Gadlin, der Mann, der aufgrund einer Wette seit Jahrhunderten jung bleibt, darf mit einer neuen Liebe weiterleben. Wir erfahren, warum William Shakespeare sein letztes Stück geschrieben hat und begegnen einem chinesischen Weisen auf dem Weg ins Exil. Als Bonus sind dem Tradepaper zwei Sandman-Kurzgeschichten angehängt, eine davon umgesetzt von John Bolton.

Sandman # 10: Das Erwachen

Was schreibt man abschließend über eine Serie, über die bereits alles gesagt und geschrieben wurde? Man wiederholt das Wichtige, Essenzielle und Unmittelbare. Denn Sandman ist ein Vergnügen zu lesen, ein Quell der Inspiration, eine künstlerische Offenbarung und einer der ganz großen Meilensteine moderner grafischer Literatur.

Rainer Schneider

Diesen Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Neil Gaimans „Sandman“ bei ebay kaufen, hier anklicken

DIE SANDMAN-BIBLIOTHEK von Panini:

Sandman 1: Präludien & Notturni                    Bei AMAZON bestellen
Sandman 2: Das Puppenhaus                           Bei AMAZON bestellen
Sandman 3: Traumland                                         
Bei AMAZON bestellen
Sandman 4: Die Zeit des Nebels                     
Bei AMAZON bestellen
Sandman 5: Über die See zum Himmel      
Bei AMAZON bestellen
Sandman 6: Fabeln & Reflexionen                
Bei AMAZON bestellen
Sandman 7: Kurze Leben                                    
Bei AMAZON bestellen
Sandman 8: World`s End                                       
Bei AMAZON bestellen
Sandman 9: Die Gütigen                                       
Bei AMAZON bestellen
Sandman 10: Das Erwachen                                Bei AMAZON bestellen
Sandman 11: Ouvertüre                                       Bei AMAZON bestellen

WEITERES:

Sandman: Ewige Nächte                                      Bei AMAZON bestellen
Sandman: Traumjäger                                             Bei AMAZON bestellen
Death                                                                               Bei AMAZON bestellen

 

Sandman # 9: Die Gütigen

Die Gütigen ist nur eine der Bezeichnungen, mit denen die antiken Völker drei Frauen benannten, die den Lebensfaden erst spinnen, dann weben und schließlich durchtrennen. Ein weiterer Name ist die Furien, und als solche verfolgen und zerfleischen sie diejenigen, die einen Verwandten töten. Und Sandman hat seinen Sohn Orpheus getötet, zwar auf dessen sehnlichen Wunsch, aber er hat sein eigen Blut vergossen, daran ist nicht zu rütteln.

Sandman # 9: Die Gütigen

So nimmt das Schicksal seinen Lauf, denn die Furien kennen kein Erbarmen. Der Sandman könnte ihnen entkommen, aber will es nicht, zu viel hat er erlebt und sein melancholischer Charakter nimmt Abschied, um eine Ära zu beenden und eine neue einzuleiten. Bereits im Vorband „Worlds` End“ wurde der Abgesang des personifizierten Traums gezeigt, und am Ende des vorliegenden Bandes tritt der neue Dream in Erscheinung, ein neuer und junger Herr des Traumreichs, unbelastet, erst einige Monate alt und frisch von den Toten auferstanden.

Sandman # 9: Die Gütigen

Es ist schon erstklassige Kost, die uns Neil Gaiman hier serviert, und es gereicht Panini zur Ehre, diese unglaublich vielseitige Serie endlich auch in Deutschland komplett zugänglich gemacht zu haben.

Rainer Schneider

Diesen Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Neil Gaimans „Sandman“ bei ebay kaufen, hier anklicken

DIE SANDMAN-BIBLIOTHEK von Panini:

Sandman 1: Präludien & Notturni                    Bei AMAZON bestellen
Sandman 2: Das Puppenhaus                           Bei AMAZON bestellen
Sandman 3: Traumland                                         
Bei AMAZON bestellen
Sandman 4: Die Zeit des Nebels                     
Bei AMAZON bestellen
Sandman 5: Über die See zum Himmel      
Bei AMAZON bestellen
Sandman 6: Fabeln & Reflexionen                
Bei AMAZON bestellen
Sandman 7: Kurze Leben                                    
Bei AMAZON bestellen
Sandman 8: World`s End                                       
Bei AMAZON bestellen
Sandman 9: Die Gütigen                                       
Bei AMAZON bestellen
Sandman 10: Das Erwachen                                Bei AMAZON bestellen
Sandman 11: Ouvertüre                                       Bei AMAZON bestellen

WEITERES:

Sandman: Ewige Nächte                                      Bei AMAZON bestellen
Sandman: Traumjäger                                             Bei AMAZON bestellen
Death                                                                               Bei AMAZON bestellen