Schlagwort-Archive: The Last Boy on Earth!

Justice Society: World War II

Nachdem Batman in Soul of the Dragon ein knallbuntes Kung-Fu-Abenteuer in den 70er-Jahren erlebte, verschlägt es im 41. Film der Reihe DC Universe Animated Original Movies einige mehr oder auch weniger bekannte DC-Superhelden direkt ins von der deutschen Wehrmacht besetzte Frankreich des Zweiten Weltkriegs.

Justice Society: World War II

Wonder Woman erhält direkt von Präsident Franklin D. Roosevelt den Auftrag ein Team zusammenzustellen, um zu verhindern, dass die Nazis – wie wir ja schon aus Jäger des verlorenen Schatzes wissen – an historische Kultobjekte herankommen, die sie als Waffen verwenden können.

Justice Society: World War II

Zu Wonder Womans Truppe gehört neben Black Canary, Hawkman und Hourman auch Jay Garrick, der in den 40er-Jahren das rote Kostüm des Flash trug. Doch plötzlich taucht mit dem amtierenden Flash Barry Allen, ein zweiter “schnellster Mann“ der Welt auf.

Justice Society: World War II

Es mutet ein wenig so an, als wenn die Macher dieses Animationsfilms ihrer hübsch nostalgisch in Szene gesetzten Geschichte nicht so recht getraut hätten. Sie “garnierten“ den Film noch mit einer Zeitreise bzw. einem Besucher aus einem Paralleluniversum. Dieser Twist sorgt zwar für etwas Humor aber auch für eine zunehmend wirrer werdende Story, die immerhin in ein originelles Finale mündet.

Justice Society: World War II

Sehr erfreulich ist, dass im Bonusmaterial der Blu-ray mit Kamandi: The Last Boy on Earth! wieder ein animierter Kurzfilm der Reihe DC Showcase zu finden ist. Im Zentrum steht diesmal die von Marvel-Legende Jack Kirby geschaffene Figur die – inspiriert von der Filmreihe Planet der Affen – in den 70er-Jahren Abenteuer in einer dystopischen Zukunft apokalyptische Abenteuer erlebt. Gegen dies pointiert in Szene gesetzte viertelstündige Mini-Abenteuer fällt der Hauptfilm leider etwas ab.

Justice Society: World War II

Die Blu-ray von Warner enthält neben dem 84-minütigen Hauptfilm noch eine Diskussionsrunde mit den Kreativkräften des Films (30:04 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln), den Zweiteiler „Legends“ aus der Animationsserie “Justice League“; sowie eine Vorschau auf den nächsten Animationsfilm aus dem DC-Universum: „Batman: The Long Halloween – Part 1“ (10:29 min). Hinzu kommt noch der Kurzfilm “ Kamandi: The Last Boy on Earth!“ aus der Reihe DC Showcase (18:03 min).

Justice Society: World War II

In Großbritannien wurde der Film mit deutscher Tonspur auf Blu-ray zudem noch mit einer exklusiven Flash-Figur als Beigabe veröffentlicht.

„Justice Society: World War II“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Justice Society: World War II“ als britische DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Justice Society: World War II“ bei ebay kaufen, hier anklicken

DC Showcase

Quasi als Ergänzung zu den DC Universe Animated Original Movies sind in loser Folge eine Reihe von kurzen Animations-Filmen entstanden, in deren Zentrum mehr oder oft auch weniger bekannte DC-Charaktere stehen.

DC Showcase

Die Reihe wurde 2010 mit gleich vier Kurzfilmen eröffnet. Der 13-minütige Cartoon über den Racheengel The Spectre ist (ohne deutsche Tonspur) erzählt eine im Hollywood-Milieu spielende Kriminalgeschichte und ist im Bonusmaterial der Blu-ray von Justice League: Crisis on Two Earths zu finden.

DC Showcase

Im selben Jahr entstand neben einem Kinofilm Jonah Hex auch ein animierter Kurzfilm über den Südstaaten-Cowboy mit der ungewöhnlichen Kauleiste. Während auf der großen Leinwand Josh Brolin als Jonah Hex zu sehen war, war im Trickfilm die Stimme des ebenfalls für die Hauptrolle vorgesehenen  Thomas Jane (The Punisher) zu hören.  Der 13-minütige Cartoon ist (ohne deutsche Tonspur) auf der Blu-ray von  Batman: Under the Red Hood zu finden.

DC Showcase

Der mittlerweile auch im Zentrum einer erfolgreichen TV-Serie stehende Bogenschütze Green Arrow trat auch in einem Cartoon auf, der ihn als Leibwächter einer jugendlichen Königin und an der Seite von Black Canary zeigt. Der 12-minütigen Kurzfilm ist (ohne deutsche Tonspur) im Bonusmaterial der Blu-ray von Superman/Batman: Apocalypse zu finden.

DC Showcase

Der mit 22 Minuten etwas längere DC-Showcase-Film Superman/Shazam!: The Return of Black Adam erlebte seine Premiere auf DVD und Blu-ray. Erzählt wird von einer Begegnung zwischen Superman und dem mittlerweile auch aus dem Kino bekannten  Helden Shazam!, der im wirklichen Leben ein kleiner Junge ist.

DC Showcase

Diese leider nicht bei uns erschienene Heimkino-Edition enthält deutsche Tonspuren, auch zu den ebenfalls enthaltenen DC Showcase Animated Shorts mit The Spectre, Jonah Hex und Green Arrow.

DC Showcase

2011 folgte ein 15-minütiger, nur bedingt jugendreier Kurzfilm mit einer im Rotlich-Milieu ermittelnden Catwoman, der thematisch passend im Bonusmaterial des Animationsfilms Batman: Year One enthalten ist.

Batman: Hush

Danach pausierte die Reihe und erst 2019 gab es Nachschub. Im Bonusmaterial der Blu-ray zu Batman: Hush befindet sich ein 15-minütiger Films in dessen Zentrum Sgt. Rock steht. DCs Super-Soldat tritt hier mit einer an die Universal Monsters erinnernden Spezialeinheit gegen Nazi-Zombies an.

Death

Das Bonusmaterial von Wonder Woman: Bloodlines enthält einen knapp 20-minütigen Animationsfilms mit der von Neil Gaiman geschaffenen ebenso mystischen wie attraktiven Figur Death, die den an sich zweifelnden Künstler Vincent sehr mitfühlend ins Reich ins Reich der Toten begleitet.

The Phantom Stranger

Auch der Blu-ray von Superman: Red Son enthält einen Kurzfilm, der diesmal von Bruce Timm, dem Mastermind von Batman: The Animated Series, höchstpersönlich in Szene gesetzt wurde. Angesiedelt in den 70er-Jahren treffen hier einige abenteuerlustige Kids auf den gefährlichen Sektenführer Seth. Mit dieser Mischung aus Scooby-Doo und Texas Chainsaw Massacre verbeugt sich dieser sehr stylische Kurzfilm vor dem DC-Heroen The Phantom Stranger.

Adam Strange

Das Bonusmaterial der bisher nur in den USA und GBR erschienenen Blu-ray von Justice League Dark: Apokolips War enthält einen weiteren Animationsfilm. Im Zentrum steht diesmal der Science-Fiction-Haudegen Adam Strange, der auf einem unwirtlichen Planeten gestrandet ist und dort ein Abenteuer erlebt, dessen Atmosphäre an James Camerons Aliens und dessen Monster an Paul Verhoevens Starship Troopers erinnert.

Batman: Death in the Family

Aktuell ist mit Batman: Death in the Family ein weiterer Beitrag zur Reihe DC Showcase erschienen. Dabei handelt sich um einen “interaktiven Kurzfilm“, der hauptsächlich aus Szenen aus Batman: Under the Red Hood besteht und bei dem der Zuschauer selbst entscheiden kann, ob Jason Todd alias Robin II einen mörderischen Angriff des Jokers überleben wird oder nicht. Die Blu-ray-Edition enthält außerdem noch die bereits veröffentlichten Kurzfilme Sgt. Rock, Death, The Phantom Stranger und Adam Strange.

Kamandi: The Last Boy on Earth!

Sehr erfreulich ist, dass im Bonusmaterial der Blu-ray von Justice Society: World War II mit Kamandi: The Last Boy on Earth! wieder ein animierter Kurzfilm zu finden ist. Im Zentrum steht diesmal die von Marvel-Legende Jack Kirby geschaffene Figur die – inspiriert von der Filmreihe Planet der Affen – in den 70er-Jahren Abenteuer in einer dystopischen Zukunft apokalyptische Abenteuer erlebt. Gegen dies pointiert in Szene gesetzte viertelstündige Mini-Abenteuer fällt der Hauptfilm leider etwas ab.

DC Showcase

Auch im Bonusmaterial der beiden Blu-rays zu Batman: The Long Halloween  sind wieder animierte Kurzfilme der Reihe DC Showcase zu finden. Die Blu-ray zu Part 1 enthält eine  während des Zweiten Weltkriegs spielenden Geschichte mit  seit 1969 bei DC kämpfenden Spezialeinheit The Losers. Captain William Storms bunt zusammengewürfelte Truppe entdeckt auf einer geheimnisvollen Insel nicht nur eine Superwaffen-Fabrik, sondern wird auch noch mit einer Horde von Dinosauriern konfrontiert…

Batman: The Long Halloween - FILM

Unter den Extras von Batman: The Long Halloween befindet sich ein 16-minütiger Kurzfilm mit Blue Beetle, der in einem bewusst primitiven Animationsstil gehalten ist, um an die billig produzierten Superhelden-Trickserien aus den 60er-Jahren zu erinnern. In dem bewusst etwas albern gehaltenen Filmchen ermittelt Ted Kord alias Blue Beetle zusammen mit dem gesichtslosen Detektiv The Question in einem mit gefährlicher Limonade zusammenhängenden Fall.

„Batman: The Long Halloween – Part 2“ mit dem Kurzfilm „Blue Beetle“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: The Long Halloween – Part 1“ mit dem Kurzfilm „The Losers“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Justice Society: World War II“ mit dem Kurzfilm „Kamandi: The Last Boy on Earth!“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: Death in the Family“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Superman/Shazam!: The Return of Black Adam“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Superman/Shazam!: The Return of Black Adam“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Justice League Dark: Apokolips War“ mit dem Kurzfilm „Adam Strange“ als britische Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Justice League: Crisis on Two Earths“ mit dem Kurzfilm „The Spectre“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklickenmit dem Kurzfilm „Adam Strange“

„Batman: Under the Red Hood“ mit dem Kurzfilm „Jonah Hex“ als Blu-ray  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Superman/Batman: Apocalypse“ mit dem Kurzfilm „Green Arrow“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman: Year One“ mit dem Kurzfilm „Catwoman“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman – Hush“ mit dem Kurzfilm „Sgt. Rock“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Wonder Woman: Bloodlines“ mit dem Kurzfilm „Death“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Superman: Red Son“ mit dem Kurzfilm „The Phantom Stranger“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„DC Showcase“ bei ebay kaufen, hier anklicken